Wochenrückblog KW37

Tach Mädels,

wie geht es euch so? Leidet ihr mit mir unter dem „es-wird-früh-dunkel-und-ich-verspüre-schon-um-20-Uhr-Bettgelüste“-Problem? Jeden Abend von Neuem habe ich das Gefühl, es sei mitten in der Nacht und dabei hat noch nicht einmal der Abendfilm im TV begonnen. Irgendwie schlägt mir das auch ein klein wenig auf’s Gemüt – und auf die Routine. Immer, wenn ich Fotos machen will, ist die Sonne schon weg. So ärgerte ich mich die letzen Tage auch über die viel zu warmen Fotos von meinem Gesicht, weil die untergehende Sonne so eine seltsame, unkorrigierbare Tönung auf meine Fotos zaubert.

Zum Glück habe ich gestern ein wenig umgestellt und habe wieder eine Wintersaison-Kulisse. Mal schauen, wie zufrieden ich mit den nächsten Fotos sein werde. Ich werde dennoch versuchen noch möglichst viele Tageslichtbilder zu zaubern. Am Ende sind es die wahrheitgetreusten.

Ich habe tatsächlich eine CATRICE-Theke im Rossmann entdeckt. CATRICE hat nach der offiziellen Bekanntgabe nun auch einige PLZs auf Facebook durchgegeben, in denen es soweit sein konnte. Hach, war es schön einen fast unangetasteten Aufsteller (abgesehen von denen bei Events, ich Glückspilz) vorzufinden. Neue Tester, volle Kollektion, alles vorrätig. Auch einen neuen ESSENCE Wild Craft Aufsteller habe ich vorgefunden und einige Teile mitgenommen. Die ALVERDE Alm Beauty Kollektion war im dm hingegen schon gut geleert. Dabei haben mir vor allem die Schimmerprodukte gefallen. Einen Zusammenhang zur Alm habe ich aber auch in natura nicht gesichtet.

Nachdem ich einige Tage schön zu Hause verbleiben konnte, warten diese Woche schon wieder 3 Termine auf mich – am wichtigsten natürlich die MAKEUP SHOW EUROPE am Wochenende in Berlin. Vielleicht sieht man sich ja. Ich poste hierzu aber noch ein, zwei Sätze…

Bis dahin: viel Spaß beim Stöbern durch die vergangene Beauty-Woche auf MAGIMANIA.

EDIT: Da mich mittlerweile mehrere Fragen erreichen und nicht jeder auf Twitter folgt: BLOGLOVIN‘ gibt meine Posts seit einer Weile doppelt aus. Das tut mir sehr Leid, doch bisher bin ich der Ursache nicht auf die Schliche gekommen – der Feed funktioniert nach wie vor normal. Ich habe BlogLovin‘ schon vor x Tagen angeschrieben, sie brauchen aber für die Antwort oft mehrere Wochen. Eventuell geht es einfach von alleine weg. Leider weiß ich nicht, was tun, wenn nicht. Ich kann ihn ja schlecht löschen. Bis dahin hoffe ich, dass es euch nicht zu sehr stört.

Und bei euch so?

14 Kommentare
Alle zeigen Sehr hilfreich Höchste Wertung Niedrigste Bewertung Kommentieren
  1. Ich habe die Bettgelüste direkt um 18:00 Uhr, wenn ich von der Arbeit komme… :yawn:

  2. Ich bin schon seit Wochen so elend müde, daran merke ich, dass der Sommer zu Ende geht. Wenn es nach meiner inneren Uhr ginge, ich läge um 21 Uhr im Bett 😮

    Mein :poop: -favorit diese Woche waren die Guerlain Puderperlen und das Foundation-Match-Teil von Boots.

    Ich wünsche dir viel Spaß in Berlin!
    (nebenbei und in eigener Sache: ich fahre in zwei Wochen das erste Mal nach Berlin. Neben Kyrolan: Was muss man noch besucht haben was Beauty anbetrifft? Hast du da 1-2 Tipps? Wäre toll!)

  3. ich habe von gestern auf heute haha 10std geschlafen, toll nich?

  4. bin ich froh, dass es nicht nur mir so geht. Teilweise schaue ich um 20 Uhr auf die Uhr und denke, es sei schon mindestens 23 Uhr. Morgens aufstehen hinterlässt dann auch erst Mal den Eindruck, es sei grade erst 1 oder 2 Uhr und genauso überfahren fühle ich mich dann auch immer, bis ich meinen Kaffee hatte, von dem ich aus gesundheitlichen Gründen grade die Finger lassen sollte :hypnotized:

    Ich behelfe mir da zwar ein bisschen mit meiner Tageslichtlampe, die Kuschelwärme auf meinem Schreibtisch verbreitet und die ich bei so einem Wetter über alles liebe, aber ich stehe auch vor dem Fotoproblem.
    Ich hab kein anständiges Set-Up und ringe verzweifelt um Belichtungsmöglichkeiten, die weder meine Produkte, noch mich selbst völlig überblenden 🙁

    Mein Wochenhighlight war aber auch das Boots Matchingsystem, immerhin ein Hoffnungsschimmer 🙂

  5. Ja, es geht mir genauso mit dem Dunklerwerden und der Müdigkeit. Der Herbst steht echt vor der Tür *seufz*.
    Hier waren die LE-Aussteller von Alverde noch fast unberührt, und das, obwohl sie bestimmt schon ein paar Tage da stehen… Suchst du eigentlich noch die Paperlashes von Essence, die habe ich heute auch noch gesehen?

  6. ich habe das gleiche problem bei bloglovin..wenn du dem problem auf die schliche gekommen bist, kannste ja mal berichten..

    liebe grüße

  7. Zu meiner Gemütslage im Herbst sag ich jetzt nix mehr… Hab mich darüber ja schon mehr als genug verbreitert.

    Auch für mich war der Beitrag über die Guerlain Perlen am interessantesten, und relevantesten; weil ich sie eben schon lange so gern hätte, aber einen zu groben Glitzer- bzw. Schimmereffekt gefürchtet habe. Nun müssen sie aber her!

  8. Das mit den frühen Bettgelüsten kenne ich nur zu gut, ich habe darüber einige Jahre lang wirkliche Winterdepressionen bekommen, ohne den Zusammenhang wirklich zu begreifen.
    Dann hat mein Arzt mir mal so eine Lichttherapieleuchte empfohlen.
    Und siehe da, die winterliche miese Stimmung und das überwältigende Bedürfnis ständig zu schlafen, waren fast wie weggepustet.

    Jeden Tag einige Minuten vor die Lampe, schon ist der Herbsteinbruch viel erträglicher 🙂

    Mein magic-Magis-Mega-Blog-Highlight der Woche:

    Von den bisher nachgelesenen Artikel: Das Boots-Matching-Tool hat einen Boots-Besuch auf den für nächstes Jahr geplanten Schottland-Urlaub in der Priorität an ziemlich hohe Stelle treten lassen ;D
    Vielen Dank für’s Vorstellen 🙂
    Jetzt geh ich mal den Rest der vielen Beiträge (warst Du wieder fleißig, sehr eindrucksvoll *_*) aufholen 😀

  9. Der Herbst ist total spürbar! Vor allem die Temperaturen gehen ion den Keller, die Pullis werden ausgepackt…. Ich werde zwar nicht müde, aber das schwindende Licht ist für Fotos natürlich sehr ärgerlich…

    Auf dem Blog fand ich die Ankündigungen für verschiedenen Winterkollektionen sehr interessant und den Beitrag zu den Meteorites. Top Woche :heart:

  10. ich hab seit kurzem ein Wake Up Light von Phillips. Das sorgt für einen künstlichen Sonnenaufgang im Schlafzimmer vor dem Aufstehen und nettem Vogelgezwitscher. seit dem werd ich viel besser wach, ich bin nicht mehr ein ganz so schlimmer Morgenmuffel und schreck nicht mehr so hoch aus dem Tiefschlaf.

    • Das hat eine Freundin von mir auch. Ich muss sie mal fragen, ob sie es noch nutzt. Klingt schin idyllisch. Wobei Schmu immer als erster aufstehen muss, ca. um 5 Uhr. Witzigerweise höre ich seinen Wecker NIE, außer ich muss auch so früh auf.

Kommentare

MAGIMANIA
Logo