DIOR ‘Golden Browns’ Eyeshadow & Lipgloss Palette (002)

Golden Jungle

Nicht nur bin ich ein wenig spät dran für einen Bericht über die DIOR Golden Browns Palette aus der DIOR Golden Jungle Herbstkollektion, sondern ich habe es tatsächlich geschafft samt den Fotos der “lackierten Vase” auch ein komplettes DIOR-Makeup mit der Palette zu löschen.

Es ist schon einwenig ärgerlich, denn diese Kollektion ist zumindest für mich insofern besonders, da wir doch eine recht große Aktion zur DIOR Herbstkollektion veranstaltet haben und ihr den Look prophezeien konntet. Hilft aber nichts…

Die Verzögerung hat aber durchaus einen Grund, den ihr vermutlich nachvollziehen können werdet: ich habe es einfach nicht über’s Herz gebracht sofort beherzt in dieses Schmuckstück zu patschen. Und ich vermute, wir sind uns einig, dass die wenigsten Kundinnen sich eine solche Palette zu einem Preis von 69,00€ kaufen möchten, weil sie eine neue Nude-Palette für die Handtasche suchen. Es ist einfach ein Sammlerstück und erfreut in erster Linie als Gesamtkunstwerk. Wer sie haben möchte, wird vermutlich nicht nach einer detailverliebten Review über die Qualität im Netz suchen und sie nicht kaufen, weil die Lidschatten nicht Profi-Qualität haben. Oder doch? Ich lasse mich gern überzeugen…

DIOR Golden Browns 002 Eyeshadow Lipgloss Palette - Golden Jungle - Box

Ich schwankte also zwischen: “ich lasse sie unangetastet und plane endlich einen Schrein für meine optisch entzückenden Beauty-Schätze oder “ich überwinde mich als eine von wenigen Besitzerinnen, um vielleicht über die Eindrücke im Tester hinaus etwas dazu sagen zu können”. Ich entschied mich für letzteres und wünsche sie mir nun wieder frisch oversprayed, damit sie in der imaginären Vitrine wieder zum jungrfräulichem Schmuckstück werden kann.

Wie auch viele von euch finde ich es sehr bedauerlich, dass DIOR am Konzept festfält neben die Puderlidschatten einen Lipgloss zu platzieren. Eine Leo-Palette in voll ausgeschöpfter Größe gab es ja aber bereits mit der Mitzah-Palette, daher kann man das schon hinnehmen. Zumal man diesmal die einzelnen Farben nicht ganz so filigran gestaltet hat. Nicht desto trotz wird keiner bei dem Anblick davon ausgehen, dass es da einen “Trick” geben könnte, der es weniger friemelig macht. Wie gesagt: ich gehe nicht davon aus, dass diese Palette NUR zum Schminken konzipiert wurde. Aber es geht. Ich war sogar überrascht, dass ich mit einem immerhin kleinen Pinsel (MAC 228 & 222) easy arbeiten konnte.

DIOR Golden Browns 002 Eyeshadow Lipgloss Palette - Golden Jungle

Die Farben

Ich glaube, es ist mittlerweile als “typisch Dior” zu bezeichnen, dass alle Farben unterschiedliche Texturen aufweisen.

  • Das Gold ist satiniert mit feinen Schimmerpartikeln. Zwar ist das Funkeln ein Overspray, doch darunter verbirgt sich keinesfalls ein nur matter Eyeshadow.
  • Das mittlere Braun hat mich doch sehr überrascht: es kommt sehr orange an meinem Auge heraus und passt gar nicht zu meinem Teint. Es ist ein dezent-frostiges Finish.
  • Das dunkle Braun ist hingegen matt mit einem leichten Satin-Reflex.

DIOR Golden Browns 002 Eyeshadow Lipgloss Palette - Golden Jungle - Daylight

Die Textur

Alle 3 halte ich qualitativ für in Ordnung, sehr seidig, fein und überraschend intensiv (insofern man bei einem Creme-Ton davon sprechen kann). Bis auf das friemelige Entnehmen ist der Auftrag zuverlässig und kontrollierbar. Würden die Lidschatten in einer klassischen “Darreichungsform” angeboten werden, würde ich die beiden Braun loben – das Creme könnte etwas mehr “Schmackes” haben, ist aber als Basic für die Zielgruppe ausreichend bis optimal. Man kann einen wirklich schönen Look damit schminken und auch variieren.

Das Einzige, mit dem ich noch von meinem Makeup dienen kann, ist ein zig Stunden altes, verschwitztes Ausschnittfoto, das ich Abends mit meinem Handy geschossen habe. Nicht unbedingt appetitlich, aber immerhin sieht man noch recht gut die “Überreste”, die gar keine sind. Es sieht eigentlich noch ganz gut für einen Sommertag aus.

Das Case

Ansonsten bleibt zu sagen, dass dieses Stück SO massiv und schwer ist – es wäre in der Lage meinen Schminktisch beim Fall zu zerteilen. Die Form ist üblich DIOR und von außen clean-chic. Ich wiederhole mich: Schmuckstück – anders kennt man es aber von solchen Kollektionen ja nicht.

Das Gloss ist Nude mit Schimmer – wie gewohnt nett, aber eigentlich gar nicht der Rede wert. Immerhin einmal wieder “hinter verschlossenen Türen”. Es wäre aber schön auch in Zukunft Paletten von DIOR zu sehen, die sich auf eine Textur beschränken.

Das Fazit

Sollte ein Liebhaber es tatsächlich über’s Herz bringen den schönen Leo-Print anbrechen zu wollen, um zu schminken, wird man in puncto Produkt gewiss nicht enttäuscht sein – höchstens in Bezug auf die filigrane Aufnahmen, aber ich denke, das sieht man auch schon vorher.

Ich würde mir die Palette wegen dem Gloss nicht kaufen, wäre die Mitzah einst so grob gemustert gewesen und von ähnlicher Qualität, würde ich in der Tat darüber nachdenken.

Preis um 69,00€ – limitiert in 2 Varianten erhältlich

Hat sich jemand von euch das Produkt gegönnt? Zum Benutzen oder “Hinstellen”? Würdet ihr eine gewinnen, würdet ihr sie nutzen?


DIOR Golden Brown Palette

DIOR Golden Browns 002 Eyeshadow Lipgloss Palette - Golden Jungle - Tageslicht

in der Sonne

DIOR Golden Browns 002 Eyeshadow Lipgloss Palette - Golden Jungle - indirektes Tageslicht

bei indirektem Tageslicht

DIOR Golden Browns 002 Eyeshadow Lipgloss Palette - Golden Jungle - Gloss

Lipgloss hinter Türchen

DIOR Golden Browns 002 Eyeshadow Lipgloss Palette - Golden Jungle - Label

DIOR Golden Browns 002 Eyeshadow Lipgloss Palette - Golden Jungle - INCI

DIOR Golden Browns 002 Eyeshadow Lipgloss Palette - Golden Jungle - Schimmer

Overspray in der Sonne

DIOR Golden Browns 002 Eyeshadow Lipgloss Palette - Golden Jungle - Schimmer Blur

Overspray in der Unschärfe

DIOR Golden Browns 002 Eyeshadow Lipgloss Palette - Golden Jungle - Lipgloss

Lipgloss

Swatches

auf Base mit Pinsel

DIOR Golden Browns 002 Eyeshadow Lipgloss Palette - Golden Jungle - Swatch (7)

DIOR Golden Browns 002 Eyeshadow Lipgloss Palette - Golden Jungle - Swatch (8)

direktes Sonnenlicht

DIOR Golden Browns 002 Eyeshadow Lipgloss Palette - Golden Jungle - Swatch (5)

DIOR Golden Browns 002 Eyeshadow Lipgloss Palette - Golden Jungle - Swatch (6)
DIOR Golden Browns 002 Eyeshadow Lipgloss Palette - Golden Jungle - Swatch (11)

Tageslicht

DIOR Golden Browns 002 Eyeshadow Lipgloss Palette - Golden Jungle - Swatch (12)

DIOR Golden Browns 002 Eyeshadow Lipgloss Palette - Golden Jungle - Swatch (10)

Blitz
Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

  1. Hallo Magi,
    ich würde sie, wenn ich Sie gewinnen würde, gerne benutzen ich mag die Farben. Zum hinstellen und “vergammeln” lassen finde ich Sie zu Schade :laugh: Ich kann mir so etwas leider nicht leisten…. 😥
    LG jaja :beauty:

  2. Was ich damit machen wprde, wenn ich sie gewinne ist für mich klar.

    Ich würde sie in die Vitrine des Wohnzimmerschrankes stellen und immer wieder glücklich anschauen, weil ich so etwas tolles besitze. :heart:
    Eventuell würde ich den Gloss, auch wenn ich die Dinger ansich nicht mag, benutzen. Denn der kann ja doch irgendwann ranzig werden und das würde mich im ganzen stören.

    Dazu muss gesagt sein, die Farben sind so überhaupt nicht meines an meinen eigenen Augen.

  3. Also die würd ich schon nutzen, ich mag Tarnmuster nicht so sehr, daher keine Bedenken! :yes:

    LG Sam

    • Es beruhigt mich, dass ich nicht die einzige bin, die da eher ein Camouflage-Muster als ein Leo-Muster erkannt hat ;D Mir gefällt es auch nicht.

  4. Ich wuerde sie auch bedenkenlos nutzen:p Allein schon wegen dem Luxus-Faktor. Kaufen wuede ich sie auch nicht, da ich cremige und pudrige Konsistenzen in einer Palette total unpraktisch finde.
    Sie sieht so unheimlich edel aus, aber bei dem Preis passt das schon:D

  5. Ich find sie wunderschön. Genau mein Beuteschema – mal rein von den Farben her. Für die Nicht-Benutzung wäre sie mir viel zu schade. So ein Schmuckstück möchte doch selbst was von der Welt sehen. :beauty:

  6. Ich denke, wenn ich sie gewinnen würde, würde sie auch benutzen.
    Einerseits finde ich die Farben schön und das Muster nicht sooooo besonders. Andererseits sehe ich Make Up auch als Gebrauchsgegenstand zum Erfreuen beim Benutzen.
    Ich habe eher ein Problem Sachen zu benutzen die ein schönes Overspray haben, da das ja wirklich schnell kaputt aussieht und später ganz weg ist. Aber das trifft Gott sei Dank nur auf ein Teil in meiner Sammlung zu bisher.

  7. Oh, das ist aber eine SEHR edle Palette. Kaufen würde ich sie mir nie, aber wenn ich sie hätte würde ich sie auf jeden Fall ausgiebig benutzen. Das wäre viel zu schade zum Stehen lassen!

  8. Für 70 Euro habe ich eine Armani Palette mit drei Farben und einem Rouge bekommen. Und mit Verackungssex.
    Sämtliche Texturen sind 1A und die Menge stimmt auch.
    Benutze ich momentan ständig und finde es superpraktisch.

    Nein, ich passe. Obwhl ich das Case gerade wegen dem Gloss cool finde.

  9. ja, ich würde sie benutzen. ich kaufe mir kein Make Up, um es nur in der Verpackung anzusehen, selbst mein Katzenpuder von Paul & Joe ist in Benutzung.

    bei einem Gewinn würde ich nciht anders verfahren.

    ich habe mir die Palette am Counter auch angesehen, aber sie konnte mich nicht so wirklich überzeugen.

  10. Wie schade, dass du deine Entscheidung bereust… Sieht die Palette denn jetzt sehr benutzt aus? So, dass du nicht mehr den vollen visuellen Genuss hast?

  11. Ich hab mir ernsthaft, ganz ernsthaft, überlegt, mir die andere Farbkombination zu kaufen. Mehrere Male stand ich davor, und hab die Palette angeschmachtet. Und ich hab mich eigentlich auch nicht mal wirklich dagegen entschieden, sondern ich konnte mich nicht durchringen, sie zu nehmen und zur Kasse zu tragen. Irgendwie ist es doch “nur” Gold und Khaki, und beides hab ich schon vielfach. Obwohl das bei einem so hübschen Anblick natürlich nur sehr bedingt ein Argument ist, zumal der goldene Lidschatten auch einen durchaus besonderen Effekt hat, wie ich finde. Von dem Tester, aus dem ich geswatcht hab, war das Overspray auch garantiert schon runter. Aber zum einen ist der Preis natürlich schon enorm, und zum anderen bin ich einfach mega-, ach was, gigamäßig angepißt von der diorschen Lidschatten-Lipgloss-Philosophie. Womöglich hätte ich mir diese Palette tatsächlich gekauft, obwohl ich nicht sooo der Leotyp bin, obwohl sie sehr teuer ist, und obwohl ich weder goldene noch khakifarbene Lidschatten “brauche” – einfach weil der Anblick doch schon sehr hübsch ist, und der goldene Lidschatten durchaus besonders. Aber ich bin immer verärgerter und enttäuschter über diese gemischten Dior Paletten, und darüber, daß es gerade die besonders schönen und die besonders besonderen sind, die immer im Produktmix konzipert werden, sodaß ich wohl irgendwie einfach nicht genug “Liebe” aufbringen konnte, um so viel Geld für dieses schöne Teilchen auszugeben. Falls man bei Dior nach einem Neujahrsvorsatz für 2013 sucht, ich wüßte da was…

    Wenn ich mir denn die Palette gekauft hätte, hätte ich sie aber mit Sicherheit auch benutzt. Denn wie gesagt, ich bin nicht der allergrößte Leomuster-Fan, und hab mich vom Design des Lidschattensteins nicht so ergriffen gefühlt, daß ich ihn hätte konservieren wollen. Zumal ich das Gold eben auch wirklich gern geschminkt hätte. Aber diese Überlegungen sind hinfällig.

    • Kann das sehr nachvollziehen mit dem Gloss. Ich glaube, das wäre bei mir auch so der Bruch. Und bei der Mitzah war es die zu filigrane Musterung. Das ist schon hier bei den “großen Kuhflecken” nicht easy. Ich habe ja gesehen, wie diese Camo-Palette aussah, wenn man geswirlt war. Da hat mir auch die Textur nicht so zugesagt.

      Ich muss zugeben, dass mir fast noch besser als an sich Leo gefällt, dass die Pressung, dieses feine “Stoffmuster”, hier so extrem ausgeprägt ist. Ich finde, das zeugt oft von einer tollen Textur. Die ist v.a. im Braun so wiederzufinden…

  12. Gönnen würde ich es mir wahrscheinlich eher nicht 😕 Als Gewinn würde ich es allerdings auch nutzen, denn die Farben gefallen mir eigentlich doch recht gut und zum hinstellen ist es doch eigentlich zu schade! :inlove:

  13. Dior hat mich Special-Paletten-technisch einige Male enttäuscht … das Design stimmte zwar, jedoch ist die Qualität der Produkte miserabel gewesen. In diesem Preissegment sollte meiner Meinung nach aber beides stimmen! Demnach würde ich mir die Palette wahrscheinlich nur hinstellen :smug:

  14. Würde ich die Palette gewinnen, würde ich sie benutzen. Zwar vorsichtig um das Muster grob zu erhalten, aber ich würde sie definitiv benutzen.
    Wahrscheinlich auch, weil mich der “Print” jetzt nicht so unfassbar umhaut und sich keine ehrfürchtige Gänsehaut ob des Musters einstellt.

    Kaufen würde ich sie nicht, dafür sind mir die Farben nicht “Oh là là” genug, als dass sie den Preis rechtfertigen. Ich bin auch kein so großer Dior Fan 🙂

  15. Ich würde sie benutzen, egal ob gekauft oder gewonnen.
    Die Farben sind toll und letztlich ist es ja so: unbenutzt zu lassen ist ebenso eine Schande wie sie zu verwenden und mit dem Pinsel im Töpfchen zu rühren. Aber man muss sich ja für eine Seite entscheiden 🙂

  16. sowas stellt man auf den Schminktisch und lässt es nie-nie-nie-niemals in der Schminkschublade verschwinden!!!

  17. Viel zu schade, um sie zu benutzen! Die Optik sieht toll aus und die Swatches sind auch wunderbar!

  18. puh, das ist ein haufen geld für “nur” lidschatten…

    die optik ist zweifelsohne superschick, daher hätte ich sie glaube ich nicht angerührt, wenn ich zb eine gewonnen hätte.. dafür ist sie einfach zu schön :beauty:

  19. Wenn ich so eine Palette gewinnen würde, würde ich sie durchaus nutzen. Schließlich wäre es schade um die Farben, wenn sie irgendwann die Konsistenz verändern würden und unbrauchbar werden würden (oh my god, sauviel “würde”).

    Ich mag Khakitöne und mal ehrlich, sie sieht edel aus, aber irgendwann würde ich trotz allem drin rumpanschen. (Ich schleiche seit mindestens zwei Wochen um sie herum) Schöne Dinge kann man anschauen, aber man sollte sie auch anwenden und ich finde es persönlich relativ albern, wenn man ein so tolles Produkt nur zum Bewundern irgendwo hinstellt. :devil:

MAGIMANIA Beauty Blog