Wochenrückblog KW26

Wochenrueckblick KW26Rein am Wetter bemessen war die vergangene Woche eine Katastrophe. Zwischen Gewitter und Regen gab es ekelhaft schwüle Tage. Den Höhepunkt fanden all diese am Freitag – ausgerechnet als ich beim SCHWARZKOPF Blogger Workshop war. Ich werde hierzu noch ein, zwei Zeilen fallen lassen, aber so viel voraus geschickt: die Produkte oder die Firma an sich kamen gar nicht zur Sprache. Ungewöhnlich aber dennoch interessant. Den an dem Tag entstandenen Haarschnitt von Armin Morbach kennt ihr ja schon.

Diese Woche findet das viele Reisen der letzten Wochen einen Höhepunkt in Berlin. Was ist da? Röschtösch: die MERCEDES Fashion Week.

Ich folge einigen Einladungen, unternehme aber auch etwas in Eigenregie. Das heißt, es wird hier voraussichtlich etwas ruhig werden diese Woche, um euch dann die Woche darauf zuzuquatschen mit dem, was ich erlebt habe – insofern es denn so aufregend wird. Es ist mein erster Besuch und eigentlich auch gar nicht mein Metier. Ich habe das Treiben um die Fashion Week nie verfolgt und werde vermutlich etwas verloren sein, aber ich sehe es als Schnupperphase, ob es in den nächsten Halbjahren für mich interessant werden könnte.

Alle zeigen Sehr hilfreich Höchste Wertung Niedrigste Bewertung Kommentieren
  1. Wieder eine schöne Woche! 🙂

  2. Magi auf der Fashion-Week – supi

    ich wünsche dir ganz viel Spaß und

    ich freue mich schon auf interessante Posts dazu… :-))

  3. Ich wünsch dir ganz viel Spaß! Ich würd mich auf der Fashion Week auch fühlen wie ein Alien, aber das wär trotzdem einfach super spannend, wann erlebt man sowas mal schon? Einfach die Augen aufhalten und die Nase im Wind!

  4. Hast du schon gelesen das Me von Innen & Außen aufhört. Ein tragischer Tag für die Blogger-Szene. Bin echt schockiert.

    • Paphiopedilum 3. Juli 2012 in 16:48

      Ist halt immer die Frage, ob man sich gerade von den Arschlöchern so weit bringen lassen will, ob man die sozusagen gewinnen lassen will. Aber klar, ich verstehs auch, und ich hätts an ihrer Stelle sicher nicht anders gemacht. Man fragt sich da eben zwangsläufig, warum man sich das eigentlich noch weiter geben soll. Das geht mir mitunter schon so, und ich war weder quantitativ noch qualitativ derartigen Anfeindungen ausgesetzt. Spaß am Schminken hat man schließlich auch allein, sofern ein derartiger Shitstorm ihn nicht hinwegfegt.

    • Danke für deinen Kommentar sonst hätte auch ich das verpasst. Ich habe den Blog zwar nicht verfolgt, trotzdem hat mich sehr erschrocken wie so etwas passieren kann… Und so krasse Kommentare sind mir bisher absolut fremd gewesen. Mir ist es unverständlich warum Menschen es nötig haben anderen Menschen so etwas zu schreiben. Das ganze hat mich wirklich sehr betroffen gemacht.

    • Ja, habe ich. Obwohl ich es bedaure, finde ich den Schritt mutig und richtig. Ich habe zwar keine Ahnung, wie DAS passieren konnte – warum me immer so polarisiert – aber irgendwann ist echt gut. Ich finde gut, dass sie es auch beim Namen nennt.

    • Habs gerade erst durch deinen Kommentar mitbekommen. Das ist wirklich traurig.

  5. Viel Spaß in Berlin! :yes:

  6. Sehr schöner gemischter Wochenrückblick. Wünsche dir viel viel Spaß in Berlin und ich bin gespannt was du dann so zu berichten hast 🙂
    Liebe Grüße aus Berlin 😛

  7. Ja, das Wetter ist sehr durchwachsen. Heute kommt regelrecht Herbststimmung auf.

    Ich wünsche dir viel Spaß in Berlin und bin gespannt auf deine Eindrücke von der Fashion Week 🙂

  8. Paphiopedilum 2. Juli 2012 in 14:34

    Ach je, schon wieder reisen, und das, wo Du ja schon letzte Woche gesagt hast, Du bäuchtest mal Urlaub weil Du Schmu fast nicht mehr wieder erkennst… Und dann auch noch zu sowas wie der Fashion Week… Ich muß ganz ehrlich sagen, interessieren würd mich dafür auch, aber ich würd mich dafür nicht schön genug fühlen. Ich hätt Angst, da würden die Leute mich von oben bis unten mustern, und mich dann ansehen mit einem Blick, der schreit, was macht jemand, der sowieso in keins dieser Kleider reinpasst, überhaupt hier… Aber vielleicht bist Du da ja selbstbewußter; das wünsch ich Dir jedenfalls! Und bin natürlich gespannt, was Du berichten wirst.

    Meine Beauty-Highlights diese Woche bewegten sich kosmetisch gesehen ausschließlich im Bestand. Konkret hab ich mich sehr drüber gefreut (wobei das schon letzte Woche war, aber egal), daß Die MUFE HD Foundation, die ich eigentlich schon abgeschrieben hatte, dann doch überraschend gut funktioniert hat. Ich sprach es in meinem Freitags-Post kurz an. Nach einigen weiteren Versuchen mit ihr in den letzten Tagen, und auch nachdem ich mir vergegenwärtigt hatte, daß es Herbst / Winter, also die trockene Jahreszeit war, als ich sie verworfen hatte, glaube ich nun, ich muß sie einfach mit noch unwahrscheinlich viel mehr Feuchtigkeitscreme unterlegen, damit sie funzt. Sowas zu beobachten und zu testen ist natürlich immer wieder spannend!

    Außerdem bin ich erstmals seit Jahren meinem alltime Kontur-Produkt, Ben Nye Kontur Blush Nr. 1, untreu geworden, und hab, eigentlich aus einer Laune heraus, mal mit der immer brachliegenden meiner beiden Becca Beach Tints konturiert. Einfach so als versuch, damit auch mal was damit geschieht… Als Blush ist die Farben nämlich nicht sooo der Brüller. Und das Ergebnis hat mich ziemlich aus den Socken gehoben! Zumindest vorübergehend oder für bestimmte Farbkombinationen hat das Becca Produkt meinem langjährigen Ben Nye Gefährten mal eben einen sauberen Tritt in den Arsch verpaßt!

    Nur bedingt beauty-bezogen, aber auch unter Highlight abzulegen: drei neue Pullover für den Herbst! Besondere Freude dabei – einen hatte ich über ein Jahr lang in einem online Shop beobachtet. Es gab noch einen einzigen, und der war in meiner Größe. Er war aber wirklich wahnsinnig, wahnsinnig teuer; so teuer, daß ich nicht vertreten wollte, so viel Geld für einen Pullover auszugeben. Dann wurde er im vergangenen Winter Sale um 30% reduziert – war damit aber immer noch so teuer, daß ichs nicht über mich brachte ihn zu kaufen. Und jetzt, im Zuge des Sommer Sale kam er in die 60% Kategorie; damit war er immer noch teuer, aber nun habe und liebe ich ihn! Da hat das Warten sich echt gelohnt!!! Ja und natürlich überlege ich mir, wie immer wenn ich mir neue Kleidung kaufe, auch schon enthusiastisch, was und wie ich dazu schminken werde, und auch diese Gedankenspiele sind natürlich immer ein Spaß und eine Freude!

    • Glückwunsch zum Schnäppchen! Das klingt wirklich super. Ich bin sehr neugierig auf den Pulli geworden XD

      Die Fashion Week sind ja nicht nur Laufsteg-Shows. Ich werde wohl auch welche besuchen, weil Teil zweier Einladungen, aber es gibt ja noch Showrooms und Workshops und sowas. Daher ist es zumindest für mich nur ein kleiner Teil.

      Aber witzigerweise wird mir in der Tat bewusst, dass ich mittlerweile da nicht mehr so gehemmt bin. Vor 2-3 Jahren hätte mich das sicherlich mehr beschäftigt. Heißt nicht, dass ich mich super wohl fühle, aber irgendwie sehe ich meine Berechtigung da zu sein und genieße es einfach. Wie das in der PRaxis seinw ird, gilt es abzuwarten.

      • Showrooms und Workshops kling ja MEGA-spannend!! Da bin ich aber gespannt was das so ist und welche Marken benutzt werden! Irre :heart:

  9. Ich wünsche dir viel Spaß in Berlin!! Mich würde natürlich genauer interessieren, worum es in dem Workshop von Schwarzkopf ging :-))

MAGIMANIA
Logo