50% bei MILANI – es wurde etwas mehr als geplant

meine Empfehlungen & wovon ich abrate

Bei Fashion Fee las ich vom Lagerverkauf auf der deutschen Milani-Seite: 50% auf alles so lange der Vorrat reicht. Ich wollte schon lange die Baked Blushes probieren, weil ich das der Marke sehr gut zutraue. Leider waren bereits die bunten Farben ausverkauft. Dennoch nahm ich einen eher dezenten mit, um zu schauen, ob sich vielleicht lohnt Ausschau zu halten oder alternativ bei CHERRY CULTURE zu bestellen.

Es wurde doch ein wenig mehr. Die kleinen Preise ließen mich auf den Warenkorb klicken, wie gestochen. Ich bin da einfach ein bisschen neugierig auf einige Sachen – andere kenne ich schon und wollte meine Eindrücke aus meiner Review Reihe vor einem Jahr noch einmal bestärken oder eben nicht.

Meine Ausbeute

  • 3D Glitzer Glamour Gloss – Ebru lobte die Glosse von Milani mehrfach – ich hatte damals aus Versehen diese Sparte völlig übersehen, dabei gelten gerade diese als MAC Dazzleglass-Dupe. Die mag ich bekanntlich gern, war bisher aber etwas skeptisch, ob sie dick, zäh und klebrig genug sind, um den Schimmer schön herauszukitzeln. Nun kann ich testen.
  • Crystal Gloss for Lips – mir ist gerade wieder sehr nach cremig-beige auf den Lippen. In Hoffnung, die günstigste Lipgloss-Reihe sei auch so gut, durfte er für unter 2€ mit
  • Lip Flash – einen von ihnen habe ich, aber nie eine Review geschrieben, weil meine Bilder verfälscht waren. Dabei finde ich sie echt klasse, wie auch den limitierten von p2. Die Milani Lip Flash scheinen mit denen von MAX FACTOR identisch zu sein
  • HD Advanced Lip Color – eine Nuance habe ich einst vorgestellt und wollte nun natürlichere Farben ausprobieren
  • Infinite Eyeliner – den violetten hatte ich gezeigt, dann verschenkt – nutzte den günstigen Preis, um mir ein Gold zuzulegen für extravagante Geschichten
  • Eye Tech Liquid Eyeliner – einfach zum Testen und ihn dann meiner Mama zu geben
  • Liquif’Eye Metallic Eyeliner Pencil – leider Wunschfarbe schon weg, ich nahm aber noch ein Braun, weil ich noch keines in wischfest besitze
  • Mineral Powder Blush – wollte gern eine weitere Farbe
  • Metallic Baked Eyeshadow – mir gefiel die Farbe auf den Bilder so gut
  • Even Tone Powder Foundation – ein “Versehen”. Ich dachte, ich hätte eigentlich ein Puder und wollte nun ein ähnliches Puder, aber ich habe mit dem Compact Makeup ja schon so etwas. Mir war nicht bewusst, dass es zwei Puder-Makeups gibt. In dem Fall aber mit Talkum.

Wer die Serie damals verpasste, den wird vielleicht eine kleine Wiederholung des Resumes interessieren – zudem habe ich einige, wenige Produkte nicht angesprochen.

Empfehlungen

  • Mein Favorit: Liquif’Eye Eyeliner – nach wie vor nur wenige Farben, aber klasse Teil, der den übrigen Gel Eyelinern in Stiftform in nichts nachsteht.
  • Mineral Powder Blush ist von der Textur genau mein Ding, nur habe ich von meiner Nuance ‘Mai Tai’ so viele Produkte – Beuteschema – dass ich selten zu ihm greife. Wer es matt, seidig, nicht zu intensiv mag, bitte schön.
  • Für Fans rubbelfester Eyeliner sind auch die Infinite Eyeliner eine tolle Wahl – einzig das Abschminken nervt und das Applizieren bereitet ggf. Probleme.
  • Wer Lipsticks in Stiftform mag und brillante Farben mit etwas Schimmer haben möchte, macht mit den reduzierten Lip Flash nichts falsch.
  • Wer eine Puder-Foundation ohne Talcum sucht, wir beim Compact Makeup fündig – auch als Puder ne interessante Option.
  • Die Holo-Lacke sollen ja super sein. Ich habe den goldenen, aber nie benutzt. Vielleicht sollte ich ja, denn er war neulich der letzte, der noch übrig war.

Einen Blick wert

  • HD Advanced Lip Color sind optisch und vom Feeling den DIOR Serum de Rouge ähnlich, aber transparenter. Kann man, muss man aber nicht haben. Für den reduzierten Preis aber nicht übel.
  • Color Perfect Lipstick sind an sich nicht schlecht, aber die Verpackung und Optik sind so abturnend, dass ich mir einfach nicht vorstellen kann davon noch mehr zu besitzen. Ich habe meine 2 auch nicht mehr benutzt.
  • Der Melanged Baked Bronzer ist an sich nicht schlecht, aber eben farblich etwas speziell und durch den Schimmer kein Allrounder-Bronzer.

ENTpfehlungen

  • Minerals Mousse Foundation ist vermutlich das schlechteste Makeup, das ich je benutzt habe (außer manch NK-Kandidaten). Ich sage es mal so: ich half neulich bei der Maske beim Dreh eines Films an der Hochschule, bei dem es um Verletzungen ging. Ich hab sie eingepackt, um eventuell verbrannte Haut zu imitieren.
  • Secret Cover Concealer Cream ist aus meiner Sicht kein empfehlenswertes Abdeckprodukt. Die Textur ist sehr wachsig und es gibt nichts an ihm, was mich überzeugte, wenn auch er keine Katastrophe ist wie das genannte Makeup.
  • District Lash Mascara ist wirklich schlecht. Der Effekt an sich ist ja schon nicht sonderlich erwähnenswert – das kriegt man mit jeder Tusche hin – sie hat mir aber so viele schmerzen bereitet, weil die Bürste so starr und pieksig ist, dass ich Aggressionen beim Anblick von Wimperntusche bekomme, die eine grüne Kappe hat. Finger weg!

MILANI ist eine Marke, der ich nicht hinterherweine, dass sie nicht im Einzelhandel zu bekommen ist, auch wenn es einige Produkte gibt, die einen Blick lohnen. Stets sind es aus meiner Sicht jedoch Produkte, die man auch von anderen Marken bekommt und der Vorzug bei MILANI im Preis liegt. Leider ist das Verpackungs-Design, das einen an die Anfänge der massentauglichen Kosmetik erinnertnach wie vor fürchterlich unattraktiv und für mich persönlich so schlimm, dass ich mir die Produkte zum vollen Preis nicht kaufen würde. Ich glaube aber, meiner Mutter zum Beispiel wäre es egal bis hin zum Gefallen, darum habe ich witzigerweise gerade bei MILANI immer im Hinterkopf ihr Produkte zu “vererben”.

Tipp für den Shop: klickt zunächst auf “Schnäppchen” und wählt eine Kategorie aus. Ihr seht dann alle Produkte mit Produktdetail gelistet, weil ja alles reduziert ist. Macht den Überblick etwas einfacher.

Das Porto ist ab 35€ frei, darunter nach Warenwert zwischen 1,95-3,95€ gestaffelt.

Was könnt ihr von MILANI empfehlen? Was habt oder werdet ihr beim Lagerverkauf bestellen?

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

Hinterlasse einen Kommentar

40 Kommentare
  1. Oh je, das Verpackungsdesign hat tatsächlich den “Charme” der durchschnittlichen Rival de Loop LE.

  2. Ich wollte auch erst bestellen, habe mich dann aber brav zurückgehalten *g*

    Ich hatte schon ein paar Blushes im Warenkörbchen, aber ich war stark 😀

    Nicht mal Lacke habe ich gekauft *g*

    LG

  3. gnaaaaaaaaaa 😀 ich fühlte mich fast dazu verführt jetzt doch noch was zu bestellen, aber ich lasse es – ganz vernünftig heute ^^ (dafür bestell ich die nächsten Tage bestimmt wieder irgendwas anderes -.-). Aber coole Ausbeute!

  4. Mich interessiert absolut nichts von Milani. Mich reizt weder Inhalt noch Verpackung. Bin dennoch auf deine Reviews gespannt.

  5. ui, das ist ja ne menge 😀

    ich hab den baked bronzer in der hellsten nuance und benutze ihn liebend gerne mit einem sehr, sehr weichen pinsel im ganzen gesicht. hat für mich den effekt der korrektur-puderperlen plus “ein bisschen braun” :heart:

    mit einem gloss bin ich jetzt total reingefallen – einem der lip mixer, auf den ich schon aufgrund der optik auf den produktfotos (drei farben, geschichtet <3) schon lange scharf war. er ist auch nicht übel, nette konsistenz, tolle nuance, nur leider riecht er sehr stark nach chemie und dieser geruch verfliegt auch nicht so schnell :-((

  6. ich habe auch bestellt und bin sehr gespannt! es werden meine ersten Milani Produkte sein.
    Bestellt habe ich Neon Lacke, Tip Painter, den Quick Dry Top Coat wollte ich mal ausprobieren, einen Kajal, 2 Lippenstifte und einen Baked Blush. *hui das ist eine Menge* 😀

    freue mich schon sehr aufs ausprobieren :clap:
    allerdings war ich sehr traurig dass es nur noch den goldenen Holo Lack gab- die einzige Farbe, die mir davon nicht gefiel!

    Ist eigentlich bekannt warum dieser Ausverkauf stattfindet? Komplette Sortimentsumstellung??

  7. der eyeliner und star flash würden mich evtl interessieren, der rest ist mir wegen der verpackung zu hässlich 😛

  8. Ich hab da das ein oder andere Mal ein Warenkörbchen gepackt und dann doch ungekauft zurückgelassen… irgendwie fand ich dann (ähnlich wie bisher bei e.l.f.) nichts, was mich so angefixt hätte, dass ich mich für Porto oder Mindestbestellwert durchringen konnte.
    Ich würd’s wohl gerne mal testen, aber ungetestet und zum vollen Preis…und dann liegts wieder ungenutzt hier rum. Nee, is schon besser so, wenn ich auch mal irgendwo stark bleibe. 😀
    Bestelle eh schon viel zu viel…

  9. Schon wieder was neues kennengelernt ;D. Kannte die Marke gar nicht. Das hast du aber ordentlich zugeschlagen, sieht alles super aus! Danke für die schönen Empfehlungen, werde ich mir gleich mal genauer ansehen :3.

    lg Neru

  10. mich reizt Milani irgendwie auch nicht. trotzdem werde ich sehr gerne deine reviews dazu lesen :nerd:

  11. Ich hab widerstanden und bin sehr froh drum, zwar würde ich vieles ausprobieren aber man muss ja auch irgendwie mit dem Geld haushalten…so als arme Schülerin. Aber es sind wirklich schöne Sachen dabei die ich mir auch bestellt hätte…hätte…hätte

  12. Ich heul gleich. Ich hab nämlich nicht bestellt, wodurch mir die ganzen tollen Nagellacke durch die Lappen gegangen sind.
    …Und alle um mich rum haben jetzt welche. Buhu!

  13. Danke für den Hinweis. Ich wollt zwar nichts mehr bestellen, aber bei den Preisen…ich konnt es nicht lassen.*hmpf*

  14. Sowas, ich hab auch den goldenen Holo-Lack, aber noch nie benutzt. ^^
    Habe ihn mir aber auch erst in ebendiesem Ausverkauf genehmigt, nachdem ich schon so lange einen schönen goldenen Holo möchte.
    Und der Summer Baby Lipgloss soll als etwas weniger klebriger Dupe zu meinem MAC Nymphette dienen, und soweit macht er seine Sache super.

    Ansonsten habe ich von meiner letzten Bestellung den Bare Neccessity Dazzleglass Dupe, den ich durchaus mag aber kaum getragen habe, und das Baked Blush in Dolce Pink, dessen goldig-gelbe Jumbo-Glitterpartikel ich einfach fies finde.

    Milani war bisjetzt ok, relativ mittelmäßig für mich, einzig beim Abturnen durch unattraktives Verpackungsdesign wirklich herrausragend. ^^

  15. Jaaa, ich hab dann auch ein paar Sachen bestellt zum Testen, aber net viel. Habe mir ein Baked Blush bestellt, einen roten Nagellack, ein Lipgloss und eine Cream to Powder Foundation. Das Blush find ich ganz gut, habs heute das erste Mal benutzt. Den Nagellack find ich bisher auch ganz gut. Er deckt gut und trocknet schnell. Lässt sich auch gut auftragen, hat eine gute Konsistenz. Mal gucken, wie lang er hält, ist heut der 2. Tag. Vom Lipgloss war ich überrascht, dass er doch recht lang hält. Er ist auch eher klebrig so wie die von MAC und na ja, klebrig hält ja bekanntlich länger 😉 Zu der Foundation kann ich noch nichts sagen, die habe ich noch nicht benutzt. Das ist auch meine erste Foundation dieser Art und ich wollts einfach mal ausprobieren… bei dem Preis schmerzt es nicht, falls sie dann doch nix ist 🙂
    Ich bin dann auch mal auf Deine Reviews gespannt…

  16. Ich erwarte mein Päckchen noch, habe aber auch nur drei Artikel bestellt, weil ich Milani bislang noch nicht getestet habe. Ich werde aber dazu bloggen, denke mal, nächste Woche kommt es an. 😉 LG, Alle Sinne

  17. habe soviel, dass mich selbst solche schnäppchen nicht anmachen. die verpackung ist einfach zu gruselig und nix, was ich nicht besser bei anderen marken finde 🙂

  18. Ich würde mir bei solch einem Verpackungsdesign so gerne sagen “Der Inhalt zählt, nicht das Aussehen!”, aber es schreckt mich wirklich ab :smug:
    Die Mousse Foundation hätt ich trotzdem gerne mal in der Hand, sicher richtig Spachtelmassen-ähnlich 😀
    Die Nagellacke fand ich aber schon immer schön, eine Bestellung waren sie mir jetzt trotzdem nicht wert…

  19. Bei mir ist auch mehr im Warenkorb gelandet, als eigentlich geplant – diverse Lippies, Nagellacke, ein Kajal, ein Liquidliner… 😉
    Bin gespannt auf die Qualität!

  20. Von dieser Firma habe ich noch nie gehört. Da muss ich mich doch gleich mal umsehen 😉

  21. Die Verpackung stört mich leider auch ziemlich bei Milani. Trotzdem finde ich so eine Zusammenstellung von Empfehlungen/Entpfehlungen sehr hilfreich. Danke für deine Mühe :-* !

  22. Mich haut Milani einfach nicht vom Hocker…

  23. War sehr interessant deinen Bericht zulesen, zumal ich gestern einige Sachen in den Warendorf gepackt habe dann aber die Seite wieder geschlossen hab… Es lag hauptsächlich daran das auch mir die Verpackung Null gefiel. Klar ist eigentlich die Kosmetik die drin ist wichtiger. Aber ich nutzte es dann einfach nicht… 😮

  24. Habe auch bestellt, die “HD” Lippenstifte, die sind genau mein Beuteschema von der Textur her. Ein paar von den Holo-Nagellacken hatte ich eigentlich auch auf der Liste, aber da war leider nur noch der goldene übrig, mit dem ich nix anfangen kann.

  25. Ich hab bei der 50% Aktion auch zugegriffen, hauptsächlich um die Marke endlich mal zu testen. Leider hab ich auch keinen der Holo Lacke mehr abbekommen, nurnoch den goldenen der eig. der unspektakulärste von allen ist 😕
    Abgesehen davon habe ich mir noch 2 Lippenstifte, 1 Lipgloss, 1 HD Advanced Lip Color, 1 Backed Lidschatten, 1 Lidschattenpalette und einen Neon Nagellack gekauft. Ich muss eig. sagen, mir gefallen die Produkte alle ganz gut. Die Farben sind schön und vor allem die Lidschattenpalette und die Lippenprodukte gefallen mir sehr. Ich werd demnächst auch auf meinem Blog drüber schreiben, falls du Interesse hast welche Farben und Produkte das genau waren.
    Alles in einem schöne Produkte und eine ganz gute Marke, allerdings würde ich nichts davon ein zweites Mal zum Originalpreis bestellen. Für diese Qualität ist mir der ursprüngliche Preis eigentlich doch einen Tick zu happig. Aber mit der 50% Aktion bereue ich meinen Kauf überhaupt nicht und bin sehr zufrieden 🙂

    (nur warum zum Teufel ist die Verpackung so unglaublich hässlich :O ?? Das sieht mir alles total nach Schminke aus der Wendy aus 🙁 )

  26. also schon mal die Verpackungen von den Trümmern sind schlimm… ehrlich, das geht ja mal gar nicht.
    ansonsten würde mir der liner interessieren, aber im moment gibts wichtigeres zum geld ausgeben/sparen

  27. Geld ist für ein neues Pinsel-Set draufgegangen, sonst wäre ich auch schwach geworden.
    Die gebackenen Rouges hätten mich höchstens noch gereizt, aber die sind ja alle weg (jedenfalls die interessanten Farben), von daher kann mein Geldbeutel aufatmen!

  28. Milani – eine Marke, die ich schon lange mal ausprobieren will und es dann immer wieder nicht mache, weil ich die Verpackungen so schrecklich ramschig finde … Nach deinen Empfehlungen werde ich mich bei Gelegenheit nochmal durch den Shop klickern … Viel Spaß mit den neuen Sachen!

  29. tolle ausbeute! die liquif’eye stifte gehören zu meinen absoluten basics und sind jeden tag in benutzung bei mir. super teile, die antrocknen, aber cremig im auftrag sind und das schwarz ist auch richtig schwarz-schwarz. sehr hübsch. ein blush besitze ich auch und mag es gerne und die lip flash stifte finde ich auch super. ist nicht jedermanns sache mit dem glitzer/Schimmer, aber das tragegefühl ist sehr angenehm und nichts verläuft.

  30. Mich spricht die Marke überhaupt nicht an. Als Ebruza damals von den Glossen und Nagellacken geschwärmt hat, habe ich kurzzeitig überlegt online zu bestellen, was ich dann aber doch gelassen habe. Selbst jetzt im Ausverkauf werde ich mir nichts ordern.

  31. und ZACK – bestellt !*lach*
    ich wollts eh ewig schon mal testen und bei der aktion musste ich einfach zuschlagen!=)

  32. Ich hab von Milani alle Liquid-like Metallic Eyeliner Pencils und einen Infinite Liquid Eyeliner; letzteren hab ich dankenswerterweise mal von Magi bekommen. Die Stifte kann ich für meinen Teil vorbehaltlos empfehlen. Gekauft hab ich sie mir damals, weil ich unbedingt einen goldenen Liner in Stiftform suchte, am liebsten antrocknend; die restlichen Farben hab ich dann, naja, halt auch noch mitgenommen… Und ich mag sie wirklich alle sehr gern und nutze sie auch häufig. Den goldenen kurioserweise inzwischen allerdings am wenigsten von allen, denn da hab ich mittlerweile einen von Nars, bei dem mir die Farbe noch wesentlich besser gefällt. Das ist aber eine reine Geschmacksfrage; der von Milani ist ganz klassisch gold, und der Nars ist so alt-gold. Wie mans halt lieber mag. Den flüssigen Liner verwende ich, ehrlich gesagt, nicht ganz so oft, obwohl ich die Farbe sehr, sehr gern mag, denn ich bin noch nicht so arg firm mit Flüssigeyelinern, und der hier hat eben einen richtigen Pinsel, und keine Filzspitze, sodaß das für mich noch eine gewisse Herausforderung darstellt. Ich arbeite mich aber vor, und hoffe ihn in Zukunft öfter zu verwenden, denn er gefällt mir, wie gesagt, sehr, und ich finde ihn auch qualitativ gut. In der Tat ist es allerdings ein ziemliches Gefriemel, ihn wieder abzuschminken. Wenn ich mich mit irgendwas von Milani in Reserve eindecken wollte, dann wären das auf jeden Fall die Metallic Liner.

  33. der post ging glaub irgendwie an mir vorbei und hab direkt nen nen neuen tab aufgemacht… mal schauen was so den weg evtl zu mir nach hause findet 😀

MAGIMANIA Beauty Blog