MAC Spring Color Forecast 3 – Swatches & Fazit

Der Vollständigkeit wegen dann endlich die letzten Bilder der MAC Spring Color Forecast Kollektion, die am Anfang des Monats erschien, bis Ende April erhältlich ist so lange der Vorrat reicht. Alle Informationen zur Limited Edition:

Auf dem ersten Swatch seht ihr die verschiedenen Schattierungen des „Blush Ombre“ – einem Blush mit Farbverlauf. Der untere ist ein Gemisch aller Nuancen. Ich darf ihn mein Eigen nennen und bin sehr zufrieden. Er ist mit 27€ alles andere als billig, aber bei 9g Inhalt, einer großen, komfortablen Fläche super in der Handhabung und die Balance zwischen Textur und Finish ist absolut meinem Geschmack entsprechend. Die Farbe etwas gewöhnungsbedürftig, aber ab und zu muss man ja etwas wagen. So ist das Braun-Pflaume ein toller Contour-Ton. Das Violett ist zarter als man erwartet und auf den Wangen aber auch auf nem anderen Blush wirklich schön.

Ich habe mich entschlossen das Quad abzugeben. Ich bin sehr angetan von der neuen Verpackung und an sich gibt es nichts Grobes daran auszusetzen. Im Gegenteil: tolles Basic, schöner Texturmix. Aber es ist wirklich seeehr grundlegend und davon habe ich schon genug. Der helle matte Ton erinnert mich an „Malt“ aus dem festen Srotiment. Der schimmernde Champagner-Ton an „Gleam“ vielleicht. Hat mir gut gefallen. Die Lilas gibt es so auch ähnlich im festen Sortiment. Bei denen hat mich die Textur nicht so 100%ig überzeugt, wenn ich auch schlimmeres kenne.

Die Lippenschätze sind recht klassisch. Auch hier gehört der untere „Radiccio“ mir. Sehr ungewohnt. Er ist recht violett aber in schöner Balance durch den intensiven, silbernen Pearl. An den dunkleren hätte ich mich dann doch nicht getraut.

Glosse auch nett, aber nicht so speziell. MAC Glossen vertraue ich sowieso, kann aber nicht sagen, ob es hier qualitative Abstriche gegeben hat.

Alles in allem würde für einen kontrastreichen Typen die komplette Kollektion ein super Starter-Kit sein. Überzeugend aber nicht herausragend aus meiner Sicht.

Was sagst du dazu?

Kommentare

MAGIMANIA
Logo