MAC Spring Color Forecast 1 – Swatches

Man man man, mit dieser vierteiligen Kollektion hat MAC echt einen enormen Aufwand hervorgerufen für Blogger XD. So viel in so kurzer Zeit. Erst kommen die LEs jeden Monat, dann kommen mehrere im Monat und nun mehrere LEs pro Monat, die dann auch noch unterteilt werden. Phu! Aber ich hoffe, die Bilder helfen euch ein wenig. Online ist ja nicht mehr so viel da, aber vor Ort kann man vielleicht auf Aufstockung hoffen.

Oben seht ihr direkt die Crush Metal Pigments aus dem Stack 1. Also nicht verwirrt sein: 4 Farben unter verschiedenen Lichtverhältnissen. Aber schnell wird klar, dass es sehr brillant und metallisch ist. Und das wirklich nur mit trockenem Pinsel vom Lid des Tiegels. Wunderbares Finish – wenn man es denn mag. Wer sich an die SOLAR BITS aus vergangenen LEs erinnert, kann sich ungefähr vorstellen, welchen “Preis” man für diesen Metallic-Look auf sich nehmen muss: es krümmelt! Also nicht nur in Standardmengen, sondern wirklich nervig.

Die Stacks sind wirklich groß. Ich hatte eigentlich gedacht, es handle sich um die 5g-Jars, aber nein, es sind die größeren. Sehr großzügige Menge für den Preis. Rundum würde ich Daumen nach oben geben unter Einschränkung, dass man die Farben wirklich mag, noch nicht hat, es explizit metallisch will und mit Abstrichen bei der Handhabung leben kann.

MAC Spring Color Forecast 1 Lipsticks

Lippies sind wirklich schön. Vorletzter (“Laugh a lot“) ist mein. Besonders gefallen hat mir letzer (“Phlox“), doch leider täuscht der Schaft, denn wie ihr seht: nix da!

Die beiden anderen recht klassisch. Nicht wirklich außergewöhnlich und erinnern mich sogar an die aktuelle CATRICE “Pastell Delights” LE.

MAC Spring Color Forecast 1 Lipglass

Auch von den Lipglossen darf ich einen mein Eigen nennen: links im Bild (“Hush, Hush Rose“). Im Behälter und hier als Tropfen der Wahnsinn oder? Auf den Lippen wird er etwas gewöhnlicher aber dennoch schön. Durch seine Mischung aus Peach und Pink sehr schmeichelhaft. Er wirkt hier etwas zu “neon”. Leider hat sich ein falscher, der orange, hierher verirrt und es fehlt das intensive Magenta. Der recht ist ein klassischer, frostiger Pinkton.

MAC Spring Color Forecast 1 Eyeshadows

Die 4 Lidschatten sind nett. Ich glaube, mehr kann ich kaum dazu schreiben. Erster ist nicht mein Fall, etwas schwach. “Da Bling” war bereits einmal da und ist schön frostig. “Lala” als Pink gefällt mir eigentlich sehr gut, doch habe ich trotz schöner Textur das Gefühl, dass es inzwischen nicht mehr so schwierig ist ein schönes Pink zu finden. Wem die Versionen aus Drogerie texturmäßig nicht zusagen, kann aber den anschauen. Auch das Violett ist nicht das erste dieser Art und ist nicht wirklich besonders.

MAC Spring Color Forecast 1 Blush Ombre

Jaaa, und ich wurde doch noch einmal schwach. Ich habe mit einen zweiten Blush Ombre gekauft. Sie gefallen mir einfach super. Absolut Daumen nach oben! Das Gesamtpaket überzeugt.

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

  1. ich glaube, dass ist das Problem dieser Limited Edition – sie soll vielseitig sein, aber schaft bei vielen, die ich kenne nur Verwirrung und Desinteresse dadurch, dass es einfach so viel Auswahl gibt ^^"

MAGIMANIA Beauty Blog