Es hätte aubergine werden sollen…

...aber wurde lila.

Servus Ladies and Gentlemen,

mein heutiges Makeup ist unterm Strich zwar ganz nett geworden, hat im Hinblick darauf was und wie es eigentlich hätte werden sollen, allerdings einige Geburtsfehler, die die Ursprungsidee schlußendlich ziemlich platt gemacht haben… Aber immerhin hab ich mir die auf diese Weise für einen weiteren Post gespart 😉

Insgesamt heller, silberner hatte ich es im Sinn, nicht so dunkel und anthrazit. Und v.a. hätte der farbliche Akzent in der Mitte des beweglichen Lids dunkelpink bis hell auberginefarben werden sollen – wie Ihr seht, ist er aber reinrassig lila… Ich weiß offen gestanden selber nicht, wie das alles sich so abweichend ergeben konnte. Eigentlich sollte ich zumindest  ja Lila von Aubergine unterscheiden können, möchte man meinen, aber gut … manchmal ergibt ein Aspekt sich eben anders als geplant; und manchmal auch eine ganze Kette von Aspekten.

Immerhin hab ich an dieser Stelle nun Gelegenheit zu erwähnen, daß ich den Metal X Lidschatten Obscura ziemlich passabel finde, und all die schlechten Erfahrungen, die mit Metal X Lidschatten offenbar schon gemacht wurden, nicht teilen kann. Allerdings habe ich auch nur diesen einen, und wenn ich mich nicht sehr täusche, war das einer der bislang letzten beiden Erschienenen. Mag also gut sein, daß die in früheren Generationen tatsächlich nennenswert schlechter waren. Fotografiert hab ich ihn jetzt nicht; erstens war er limitiert, und zweitens hab ich ihn schon so oft benutzt, daß er nicht mehr nicht mehr unbedingt ein eye candy ist. Bei Interesse könnt Ihr ihn Euch im Rahmen seiner LE hier ansehen.

Die Misere begann schon mit damit daß ich ihn zu großflächig auftrug. Und setzte sich insoweit fort, als das Silber, Tiara von Sugarpill, viel, viel intensiver, strahlender, pigmentierter war, als ich mir das so zurechtgelegt hatte… Und da das Lila, Push The Edge von MAC, halt nunmal lila, und nicht aubergine ist, war der “Fehlschlag” damit komplett. Ich gab dann noch bissl Cosmic Violet von Ben Nye drüber, das machte Push The Edge jedoch auch nicht auberginer; allerdings immerhin vom Effekt her ein wenig interessanter.

Selbst beim Lippenstift hatte ich noch irgendwie Pech; der Artdeco, mit dem ich es zuerst versuchte, war viel zu hell und pink, sodaß ich noch den wesentlich dunkleren Rebel von MAC drüber geben mußte. Auch das war also keineswegs eine beabsichtigte Mischung. Aber was soll ich sagen – an manchen Tagen ist halt einfach der Wurm drin… Hauptsache es ist am Ende trotz allem kein Totalausfall dabei rausgekommen.

Das AMU Schritt für Schritt

 

 

Als Highlighter unter dem Brauenbogen und im Innenwinkel hab ich einen losen Lidschatten von Fyrinnae verwendet; grundiert hab ich den mit dem Glitter Glue von Too Faced. Nach dem für mich perfekten Glitter Glue suche ich ja schon lange, und auch in diesem Too Faced Produkt hab ich ihn leider nicht gefunden. Aufmerksam möchte ich Euch trotzdem drauf machen, denn gerade für Lidschatten wie diesen von Fyrinnae hier, also so etwas störrische, schwierig zu bändige Mineral Pigmente eignet es sich echt ziemlich gut!


Produktliste

Augen

Teint

Lippen

Autor

Ich entstamme dem internationalen Hotspot Süd-Ost-Bayern, sowie dem exquisiten Jahrgang 1980. Da Kälte meine Wärme ist, und blasiert parterrer Nonsens mein Humor, schlägt mein Herz für Großbritannien. Meine Lieblingsfarben sind Pink und Petrol, und Blätterkrokant geht bei mir zwangsläufig mit Kontrollverlust einher.

  1. Sieht doch genial aus, auch in lila 🙂
    lg
    mary

  2. oh, also das amu wär jetzt nicht mein fall, aber ich muss sagen, dass rebel dir unwahrscheinlich gut steht!

  3. Ach Paphio, ich würde lügen, wenn ich behauptete es sei mir noch nie passiert 😀 Ich empfinde das auch als extrem nervig, aber wenigstens sieht es am Ende so passabel aus, dass du es tragen und posten kannst 😀
    Rebel sieht toll aus, besonders zum passenden Shirt <3

  4. Toll toll tolltolltoll.
    !

    • Das denke ich mir bei Deinen Posts auch immer – allerdings nicht mit Ausrufe-, sondern mit Fragezeichen dahinter, weil ich selten total durchsteig… Da zolle ich Dir echt jedes Mal von Neuem Respekt!

      • Bin letztens auch auf dieses Biba Nachschminken gestossen, dort wird genauso der Lidschatten im inneren Augenwinkel bis zur Braue gezogen: http://imgur.com/a/9jKes

        Wenn jemand bei Artikeln nicht durchsteigt, dann ist immer der Schreiber schuld, nie der Leser 🙁

        Nochmals: Toll! Man macht die Seite auf und denkt nur: Woah.

        • Ja, intereessant, aber dort ist es ausgeblendeter. Was ich tatsächlich eigentlich ebenfalls vorhatte, aber das war noch so ein Punkt, der nicht richtig funktionieren wollte…

  5. Als erstes hab ich ja gedacht, dass das AMU viel zu glitzrig ist als ich nur die Bilder vom Auge sah.
    Dann aber kamen die Bilder vom ganzen Gesicht und da muss ich sagen, Lila steht dir sehr gut!

  6. Auf den ersten Blick fand ich das AMU ziemlich extrem, im Gesamtbild ist es aber doch sehr gelungen.

    • Ich persönlich mag ja auch extreme und auffällige AMUs, aber natürlich nimmt eine Brille da immer von vornherein schon mal Viel weg; je nach Standpunkt ein Vor- oder aber ein Nachteil. Ich sehe es als Vorteil 😉

  7. Willst du mich heiraten?

    Perfektion pur. Einfach perfekt und sehr tragbar (würde ich genauso sofort tragen!) Der schönste Schimmer allerzeiten. Der perfekte Lippi und das Oberteil dazu – nicht zu matchy matchy, auf keinen Fall. Brille, Haare. WOW.

    Ach ja seufz – diesen Schminkolymp werde ich wohl nie betreten…

    • Nun übertreib mal nicht so schamlos… Noch dazu wo es ja eigentlich “mißlungen” ist; bzw. halt einfach TOTAL anders geworden als geplant.

      Heiratsanträge kommen bei mir allerdings nur von Menschen mit einem Penis überhaupt in eine nähere Prüfung; sofern Du also nicht mindestens ein Hermaphrodit bist, wird das nix mit uns beiden…

      Ach und übrigens – der Weg in den Schmink”olymp” ist geteert mit Lidschattenbase ;-)))

      • LOL! Da sind wir uns schon mal einig (ohne Schniedel, ohne mich… neee, ich habe nur einen imaginären 😉 ) – so so, Base! HA! PFFFFT!!

        LOL… Made my day :heart:

  8. Wow! Das nenne ich mal einen dramatischen Look. Aber steht dir wirklich sehr gut 🙂

  9. Wahnsinnig toller Look, genau mein Beuteschema!

  10. Wow ein sehr intensiver Look den ich total geil finde!

  11. Mmh, Obscura gefällt mir gut, wirklich schön!
    Und egal ob Aubergine oder Lila, das Ergebnis finde ich toll und erinnert mich daran Dinosaur Plushie mal wieder zu verwenden 😀
    Mir passiert es so oft, dass ich eine bestimmt Farbkombi im Kopf habe, aber dann wird es etwas gaaaaaanz anderes, weil die Farbe sich einfach komplett anders verhält als gedacht, auch ij Kombi mit anderen Farben! und manchmal auch eher ein Farbbrei, das hasse ich sooo sehr!
    Ich finde allerdings, auch wenn es nicht das gewünschte Ergebnis war, dass es toll geworden ist!
    Und Tiara ist von Sugarpill oder?! Ich mag Lime Crime, aber nichts kommt an die losen Lidschatten von Sugarpill 😀

    Liebe Grüße

    • Oh Mann ja, Du hast natürlich recht – Sugarpill, nicht Lime Crime!!! Vielen Dank, daß Du mich drauf aufmerksam machst. Habs schon geändert. Kurios, daß der Fehlerteufel bei diesem Makeup sich noch bis in die Beschreibung zieht…

  12. Ich finde das Ergebnis auch extrem schön, obwohl es anders geplant war 😉 Dieses Lila in der Mitte des Lids, das sich ergeben hat, ist so schön satt und total facettenreich :inlove:

    • Das ist Cosmic Violet zu verdanken. Push The Edge ist einfach “nur” lila; was natürlich auch schön ist, aber der etwas interessantere Effekt ergibt sich erst durch die Mischung mit Cosmic Violet.

      Freut mich daß es Dir gefällt!

  13. Im Gesamtbild mit Haaren, Brille und Oberteil/Kleid trotzdem ein umwerfender Look. Wow.

  14. Suuuhuuper sexy! Und Rebel steht dir wirklich super gut! Passt alles! :yes:

    • Danke! Ehrlich gesagt finde ich selber zwar auch daß Rebel mir gut steht, allerdings bin ich so bissl enttäuscht, daß er an mir so deutlich heller rauskommt als an vielen Anderen. Für die meisten ist Rebel echt ein tendenziell dunkelroter Lippenstift – bei mir nicht. Ist aber leider ein generelles Problem, daß ich mit Lippenstiftfarben hab.

  15. Oh my (oder “ja mei” 😉 ) – das Gesamtbild am Ende ist der Hammer! Rebel zu dem Oberteil/Kleid ist einfach perfekt, und das AMU ist ganz mein Fall! Habe am letzten Wochenende farbmäßig etwas ähnliches geschminkt, habe mich nämlich über meine Paint Pots hergemacht und ein bißchen rumexperimentiert! Fand es sehr gelungen aber die Fotos die ich dann davon gemacht habe waren leider etwas ernüchternd – entweder frisst die Kamera Farbe und Intensität oder ich sollte wirklich mehr drauflegen… Und mein Lidstrich, über den ich so stolz war, ist kaum zu erkennen… Naja, neuer Versuch kommt bald!

    Ach ja, was ich Dich fragen wollte: Hast Du inzwischen ein Backup für den Gunmetal Luminizer? Habe da nämlich was gefunden… 😀

    • GOTT SEI DANK – *räusper* – hab ich mittlerweile eine Reserve. Hat ein Freund von mir in England aufgerissen. Hast Du ebenfalls Gunmetal selber gefunden, oder etwas Ähnliches? Vielen Dank für Deine Aufmerksamkeit jedenfalls…

      • Selber gefunden. Habe ihn noch nicht benutzt – bin mir immer noch nicht sicher ob er zu mir paßt aber das kann man ja nur rausfinden indem man ihn verwendet, nicht wahr? 😉

MAGIMANIA Beauty Blog