MAC ‚Push the Edge‘ & ‚Brash & Bold‘ Pigments

blank

… nur, denn leider, leider habe ich meinen Zettel, auf dem ich hingekritzelt habe, welches Pigment in welchem Fach ist, verloren und kann nicht 100%ig beschwören, dass der, den ich dafür halte auf wirklich „Melon“ ist. Aber die Nuance ist im festen MAC Sortiment erhältlich und über die VENOMOUS VILLAINS, die offiziell ab morgen, dem 01.10. erhältlich sein wird. Die beiden, die ich hier zeige, sind nicht neu – sie waren bereits in LEs erschienen, darum sind sie in meinem Besitz, aber nur auf die LE beschränkt.

Ich finde beide sehr gelungen – ich habe nur wenige Full Sizes – und kann sie ruhigen Herzens an alle Freunde von kräftigen Farben empfehlen. Ich finde zwar, sie sind nicht DER Textur, wie ich sie z.B. beim „Old Gold“ liebe, aber dennoch solide und effektvoll. Ob man nun einen ganzen Pott mit 4,5g Inhalt für 23,00€ braucht, müsst ihr selbst entscheiden, der große Vorteil ist aber stets, dass man brüderlich teilen kann…

blank blank

blank blank

Swatches ohne Base mit Fingerkuppel auf Handrücken – ZUM VERGRÖßERN ANKLICKEN!

10 Kommentare
Alle zeigen Sehr hilfreich Höchste Wertung Niedrigste Bewertung Kommentieren
  1. Ich liebe "brash&bold" <3 Und "push the edge" ist dem Pro Pigment "grape" sehr sehr ähnlich wie ich finde. (Hast du eigentlich schon gesehen, dass Douglas und Breuninger seit kurzem 5 Pro Pigmente im Sortiment haben? Grape gehört dazu)
    Grape ist einen Tucken heller und ich finde die Schimmerpartikel etwas deutlicher, aber ich glaube am Auge hat man kaum einen Unterschied. Macht die Einkaufsliste vielleicht für den ein oder anderen etwas kürzer, da "grape" ja nicht limitiert ist.

  2. Antwort
    Ms Wurzel's Beauty Blog 30. September 2010 in 22:08

    ich überlege ob ich mir ein pigment holen soll, aber die größeschreckt mich noch ab.

    lg nina
    http://mswurzel10.blogspot.com/

  3. der pinke ton ist nich so meinst, aber der lilane…wow…ein wirklich tolles lila! :love:♥

  4. Push the Edge ist zwar hübsch, aber ich hab schon Violet, ist zwar anders, aber noch ein lila Piggie muss momentan nicht sein^^

  5. Es gab mal ein Pigment aus einer LE von Basic, weißt du zufällig, ob dieses und das lilafarbene von MAC sich von der Farbe her ähnlich sind? (Dass die Textur von MAC [vermutlich] viel besser ist, ist selbstverständlich, aber vielleicht ist die Farbe ja recht ähnlich?)

  6. Ich habe die nur verpackt gesehen und nicht nebeneinander aber geht sicher in die Richtung. Die sahen gut aus. Ich glaube, viele waren mit denen auch zufrieden…

  7. @Laura (ich bin mal so frei ^^°)
    Falls du das lila Pigment von Basic meinst, das etwa Anfang letzten Jahres im Schlecker war (LE hieß Classic Glam)
    Ich finde es ist eines der (wie auch das pinke aus der LE) in dem Preissegment erhältlichen besten Pigmente, gleichmäßig auftragbar schöne satte Farbe.
    Aber schon irgendwie ganz anders als push the edge. Push the edge hat einen herrlich rauchigen Einschlag mit sehr subtilem Schimmer, das Basic Pigment schimmert viel stärker.
    Hier schnell geswatched links Basic rechts push the edge
    http://i30.photobucket.com/albums/c316/kleinlala/DSC_0534.jpg

  8. Danke schön! Das ist ja echt mal aufschlussreich…

Kommentare

MAGIMANIA
Logo