Kim wears dotted jeans

Eine schnelle Dotticure.

 

Hi Mädels,

obwohl ich seit einer Woche Uni-technisch wieder mehr Zeit habe, nimmt das Leben mich ganz schön ein. Deswegen habe ich heute nur eine ganz einfache und simple Dotticure für euch.

Ich trage Dior – Blue Denim, ein dunkles Indigo mit so subtilem Schimmer, dass dieser eigentlich gar nicht enthalten ist. Gedottet habe ich mit essie – blanc und SHIMMER – Kim. Die Mischung aus blauem, lilafarbenem und holografischem Glitzer passt perfekt zum Indigo des Dior Lacks.

material

Was tragt ihr zur Zeit so auf den Nägeln? Seid ihr noch bei den dunklen Farben oder bekommt ihr schon Lust auf Frühlingsfarben?

Freue mich, von euch zu lesen!
Danny

Kommentare

29 Kommentare
Alle zeigen Sehr hilfreich Höchste Wertung Niedrigste Bewertung Kommentieren
  1. Sehr schön…ich hab momentan immer nur Lust auf Nude-Farben, wie z.B. French-rose…gegen dieses blau natürlich langweilig!

  2. Super schönes Design, love it! ♥
    Liebe Grüße

  3. Eine tolle Farbe, auch wenn ich nicht der größte Blaufan bin – der Dior Lack strahlt ja wirklich wunderschön! Ich bin im Moment total im Pastellfieber und trage eine Art French Look mit Pastelltönen, allerdings mit schwarzen Tips – habe heute gerade einen Blogbeitrag dazu verfasst 😉
    Ich kann es wirklich kaum erwarten, bis der Frühling kommt!
    Liebe Grüße
    Jen

  4. Die Idee und das Resultat finde ich sehr schön, nur mag ich solche dunkelblauen Farbtöne nicht besonders.

  5. Die Dots mit dem Schimmer sehen echt schick aus! 🙂
    Ich trage zurzeit unheimlich gerne einen silbernen Nagellack von Ciaté (aus dem Adventskalender), eigentlich neige ich überhaupt nicht dazu mehrfach in einem Monat den gleichen Lack zu tragen, aber momentan ist der einfach perfekt! 🙂 :can:

  6. Süße Mani!

    Ich trage derzeit einen Multichrome-Lack von Astor („Cooper King“), der Hauptsächlich von Lila zu Bronze changiert, aber auch manchmal grünlich aussieht. Gefällt mir ehrlich gesagt besser, als die Lila/Grün-Varianten von OPI und Essie… 😉

  7. Gefällt mir richtig gut deine Nägel sehen super gepfelgt aus! 🙂

  8. Einfach wunderschön! Ich hab auch große Lust auf Nagellack, habe aber davon (oder vom Nagellackentferner) splitternde Nägel bekommen. Ich bin daher schon seit mindestens 8 Wochen abstinent und versuche mit Nagelöl die Sache in den Griff zu bekommen, bisher ohne Erfolg. Hast Du einen Tipp für mich?

    • Einen richtigen Tipp hab ich da leider nicht für dich. Ich denke, dass der Lackentferner da wirklich mehr Schuld als der Lack an sich dran haben kann. Deswegen soll man ja auch nicht so oft neu lackieren, weil man vorher immer ablackieren muss.

      Aber wenn das wirklich so schlimm ist und auch mit Öl und Handcremes nicht weggeht, hast du vielleicht einen Mangel. Vielleicht einfach mal deinen Hautarzt direkt darauf ansprechen. Da ich kein Experte bin, kann ich dir da sonst nicht viel mehr sagen 🙁

  9. Hallo,

    über den TopCoat auf deinem Foto hab ich jetzt schon in mehreren Blogs gelesen! Wo bekommt man den her?

  10. Eine schöne Maniküre! Ich habe heute doch direkt wieder Lust auf fröhlichere Farben bekommen. Wegen mir könnten aber auch 50 cm Schnee liegen 😀

    • Ich hab mich auch sehr über den Schnee gefreut! Er darf jetzt gerne ein paar Wochen liegen bleiben und dann will ich sofort Frühling! 😀 Mal sehn, ob das so eintrifft! 😉

  11. Voll schick! Wo bekommt mann denn „Kim“ Kram?

  12. Ich trage zur Zeit nur dunkle Farbe auf meinen Nägeln, ich habe noch gar keine Lust auf helle Nuancen oder ähnliches :giggle:

  13. Hi Danny, sieht ganz super aus!
    Eine Frage: Könntest Du mal von Deinen Erfahrungen mit dem Rejuvacote erzählen, den ich im Bild erspähen konnte? Und: Wo beziehst Du ihn? Das große Auktionshaus mit dem E ;-)?
    Danke Dir und liebe Grüße!

    • Jap von ebay! 😉

      Und ich muss mal sehen, ob ich ihn irgendwann detailliert vorstellen werde. Ich finde ihn zwar sehr gut, aber er enthält halt auch schädliche Inhaltsstoffe, so dass ich ihn nun auch nicht unbedingt empfehlen will. Bei solchen Base Coats muss jeder selbst entscheiden, ob er das Risiko eingeht.

      Aber mal davon abgesehen, hat er meine Nägel deutlich härter gemacht und sie splittern auch viel weniger! 🙂

  14. Ich finde es faszinierend, dass du deine Nägel so perfekt lakieren kannst. Das würde ich gerne auch können.

    • Ich habe gerade gesehen, dass du auf deinem Blog alles detailiert erklärst. Danke dafür! Vielleicht bekomme ich es endlich mal hin, meine Nägel nicht so wie die einer Vierjährigen aussehen zu lassen.

  15. Das finde ich super, super schön!!! Also nicht unbedingt in weiß-blau offen gestanden, denn ich steh nicht so auf strahlblaue Fingernägel, aber das Pünktchenmuster halt… Noch dazu mit Größenverlauf… Werde ich ganz sicher auch bald versuchen! Zu meiner großen Freude hab ich ja festgestellt, daß dotten nichts sooo wahnsinnig Schwieriges ist. Das kann man durchaus auch als Nagel-Anfänger. Daß es evtl. doch ein wenig Schwierigkeiten geben kann, wenn die Pünktchen einer gewissen Systematik und Akkuratesse folgen sollen, hab ich zwar ebenfalls schon festgestellt, aber was solls – ich versuchs einfach mal. Wahrscheinlich in dunkelblau oder schwarz und nude.

    • Dunkelblau – nude kann ich mir auch sehr, sehr gut vorstellen!
      Und ja, Dotten bekommt eigentlich jeder hin. Und wenn es ein bestimmtes Muster werden soll, klappt es bei mir meistens auch nicht! Ich bin da mehr so für das „wilde“ Muster nach dem Zufallsprinzip! 😉

  16. Tolles blau. Sehr schöner Nagellack. Sieht echt cool aus….

    LG Mario

MAGIMANIA
Logo