Die beliebteste Foundation 2013

MAGIMANIA Leserinnen haben gewählt

Und nun folgt nach dem Besten Concealer 2013 auch schon der zweite Streich: die Ergebnisse der Wahl zur beliebtesten Foundation des letzten Jahres und ich sage sicherlich nichts Falsches, wenn ich behaupte, dass es Überraschungen gibt…

beste-Foundation-Makeup-Grundierung-2013-3

PLATZ 1: CATRICE All Matt Plus Foundation

CATRICE All Matt Plusmit 14% der Stimmen (241)

Trotz Umformulierung ist das Comeback der ehemaligen Infinite Matt Foundation – Gewinner 2012 – offensichtlich gelungen…

Erhältlich in 4 Farben
30ml Inhalt für ca. 6,50€
erhältlich in Drogerien & online »

beste-Foundation-Makeup-Grundierung-2013-2-Platz

PLATZ 2: BOURJOIS Healthy Mix / Healthy Mix Serum

BOURJOIS Healthy Mix Foundation Best 2013mit 11% der Stimmen (202)

Zugegeben kommt die Zusammenlegung beider Formulierungen diesem Ergebnis sicherlich zu Gute, doch bereits im Vorjahr konnte die schwer erhältliche Foundation (ohne Serum) Platz 3 erreichen.

Erhältlich in 6 Farben
30ml Inhalt für ca. 12€
erhältlich bei Budni & online »

beste-Foundation-Makeup-Grundierung-2013-3-Platz

PLATZ 3: DIOR Diorskin Nude

DIOR Diorskin Nude Foundation Best 2013mit 8% der Stimmen (142)

Trotz einer enormen Konkurrenz von kultverdächtigen Foundations von z.B. MAC und Chanel überholt diese nicht einmal neue Prestige-Foundation sie um längen

Erhältlich in 10 Farben
30ml Inhalt für ca. 46€
erhältlich in Parfümerien & online »

Ich gestehe, ich bin durchaus überrascht. Zum einen, dass sich die neue Formulierung der CATRICE All Matt Plus Foundation (siehe meine Review) gleich auf den ersten Platz vorschlagen konnte, aber mit DIOR auf Platz 3 habe ich nicht gerechnet. Die DIOR Nude Foundation (meine Review) halte ich zwar für eine hervorragende Foundation, aber dass sie so viele andere blass aussehen lassen würde, habe ich nicht erwartet.

Es wurden 1783 Stimmen abgegeben, davon auf dem Pseudo-1.-Platz die Kategorie “Sonstige unter 15€”.

Abstimmungsergebnisse
Beliebteste Foundation 2012
Beliebteste Foundation 2011

Die übrigen Votings sind nach wie vor offen!

 bester-Puder-2013-Powder-MAGIMANIA Beste-Eyeshadow-Base-2013-Lidschattengrundierung-Wahl-Magimania Beste-Mascara-2013-Wimperntusche-Magimania Beste-Palette-2013-Eyeshadow-Urban-Decay-Sleek-Wahl-Magimania Beste-Limited-Edition-2013

Und hier die Ergebnisse / TOP 10 des “inoffiziellen” BATTLES!

[wpshowdownstats group=”foundation2013″]
Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

Hinterlasse einen Kommentar

16 Kommentare
  1. Die Healthy Mix Serum ist echt eine tolle Foundation! Die mit Abstand beste – für meine Haut und mein Empfinden – die ich je aus der Drogerie ausprobiert hab. Aber sie ist nicht nur ” für Drogerieverhältnisse” super, sondern kann es auch durchaus mit teuereren aufnehmen. LEIDER – dunkelt sie auf meiner Haut sehr stark nach. Zu stark, als daß ich sie verwenden könnte; und das auch nicht mal innerhalb von 10 oder 20 Minuten, sondern über einen Zeitrum von zwei Stunden oder so. Dafür aber echt heftig. Das Komische daran ist, daß das wohl keineswegs bei Jedem so ist… Bei der Freundin, an die ich meine weitergegeben hab, stellt sich überhaupt kein Nachdunklungseffekt ein. Sollte Bourjois die Formulierung mal ändern, würde ich sie wohl wieder ausprobieren.

    Gestimmt hab ich hier für die Touche Éclat, obwohl ich unter meinen liebsten vier (Suqqu, Touche Éclat, Skin Enhancer und MUFE HD) eigentlich kaum noch ranken kann. Die Touche Éclat ist halt wahrscheinlich die “kompletteste” von diesen Foundations, also das beste Allround-Produkt, daher hab ich mich beim Voting letztendlich für sie entschieden.

    • Bei mir dunkelt sie auch kaum nach. Habe mir allerdings im Sommer (Achtung, große Logik folgt! 😉 ) eine hellere Nuance als sonst gekauft da der letzte Winter so unendlich lang war hier und ich blasser denn je war (normalerweise ist die zweithellste Nuance sehr passig – geht mir bei fast allen Foundations so). Da wußte ich allerdings noch nichts von unserer Gran Canaria-Reise über Weihnachten, denn jetzt hätte eine Nuance dunkler als sonst sehr gut gepaßt… Also wird die hellste Nuance dieses Jahr wohl kaum zu Gebrauch kommen. Aber wenn Magi ihre schon 2 Jahre unangebrochen hat… 🙂

    • Ich habe meine BHMS IMMER noch nicht ausprobiert. Hab sie schon seit nun 2 Jahren hier noch eingeschweißt XD

  2. Interessant. Die Dior hatte/habe ich so gar nicht auf dem Schirm, aber jetzt werd ich sie mal genauer ansehen!

  3. Ach, interessant, dass die von Catrice auf dem 1. Platz ist…

    Das mit der Dior Foundation wundert mich aber gar nicht, ich selbst liebe sie auch. Ist es nicht so, dass sie im Herbst 2012 mit neuer Formulierung lanciert wurde? Vielleicht kommt daher der Aufschwung in der Beliebheit. Ich kenne sie auch nur in der neuen Variante (bei der sich aber wohl äußerlich nichts am Produkt geändert hat).

  4. Alter Falter, die ÜSSEL muss ich mir wohl anschauen, irgendwie fand ich sie beim letzten Besuch nicht – nach dem Fiasko mit Armani (sehr austrocknend, wundervolles Finish jedoch…) suche ich Ersatz. 45 Euro… ich habe für Armani 60 bezahlt. Puuuh. Die Suche endet wohl nie…

  5. Die Healthymix würde ich auch gern mal ausprobieren. Leider kriege ich von der Catrice schlimme Unterlagerungen, so dass ich sie nicht mehr benutzen kann 🙁

  6. Ich glaube die All Matt habe ich mir noch nicht gekauft, da ich erstens viel zu viele Foundations im Anbruch habe und zweitens die Photo Finish viel lieber mag als was ich die Infinite Matte mochte.

    Mein Favorit ist sonst die Bourjois – getestet und gemocht habe ich sonst noch die YSL Le Teint Touche Éclat und Lancôme Teint Miracle – leider nur Proben und jeweils falsche Nuance, aber die würde ich mir auf jeden Fall in Fullsize kaufen.

  7. scheinbar bin ich die einzige, die die catrice all matt furchtbar findet. keine fünf minuten nach dem blotten/abpudern seh ich schon wieder aus wie eine speckschwarte und das obwohl ich zwar ne eher fettige t-zone habe, aber nun nicht unfassbar ölig.

    aus der drogerie mag ich die mattierende foundation von manattan ganz gern, allerdings ist mir die zweithellste farbe zu dunkel und die hellste zu rosa :/ momentan benutze ich ein mineral-make-up, die farbe passt top, aber es sieht natürlich schnell etwas staubig aus.

    ich suche also noch das nonplusultra. vielleicht fibd ich’s ja in diesem jahr.

    • Ich finde sie auch schrecklich. Wer mit der alten IF gut bedient war (gerade was die Mattierung angeht), für den müsste die neue Formulierung eigentlich eine Katastrophe sein. Gerade die Haltbarkeit ist unterirdisch. Ich kann sie mir eigentlich nur für Leute mit trockener Haut vorstellen, die nur eine leichte Abdeckung wollen.

    • Mir geht’s auch so! Hat mich echt gewundert, dass die so beliebt ist..

  8. Die Dior Foundation mag ich leider gar nicht 🙁 und die von Catrice auch nicht >.< wow, hab wohl seltsame Haut.

MAGIMANIA Beauty Blog