Kriechtorial mit ILLAMASQUA Liquid Metals

In meiner ILLAMASQUA Liquid Metal Review habe ich bereits angedeutet, was diese kleinen Erdölbömbchen auf meinen Halbschlubflidern anrichten. Hier einmal mehr oder minder in Echtzeit, was da so auf dem Auge vor sich geht, wenn man die sehr „schlüpfrige“ Textur an Stellen appliziert, auf denen zwei Bereiche einander berühren.

Ich habe Urban Decay Primer Potion appliziert, ein wenig MAC Greasepaint StickB“ am Wimpernkranz und dann das ILLAMASQUA Pure PigmentAlluvium“ (ebenfalls aus der „The Art of Darkness“ Kollektion auf die Lidmitte getupft und außen mit MAC Mineralize Eyeshadow „Blue Storm schattiert.

Nun kamen die Liquid Metals „Superior“ und etwas „Stoic“ zum Zuge – einerseits am unteren Lid, aber vor allem mit dem Finger etwas auf die Lidmitte getupft – vorsichtig, denn letztendlich ist es ja mehr oder minder Vaseline. Die Fotos wurden direkt nacheinander aufgenommen – ihr könnt also beobachten, wie im Sekundentakt der Umzug passiert:

Der Effekt ist ja nett – relativ metallisch, aber wie schon erwähnt, fand ich ihn bei den Metallfarben von Illamasqua schöner. Das kriege ich auch mit feuchtem Pigment hin – ganz zu schweigen davon, dass ich das Kriechen ekelhaft finde. Es nimmt das Produkt mit und hinterlässt eine „scharfkantige“ Lücke.

Ich habe nun versucht wieder auszublenden und bin mit drei Schichten des Pigments noch einmal über diese Stellen getupft. Zwar war das Schlimmste damit gebändigt, aber so gleichmäßig wie ein Auftrag ohne ist es nicht mehr geworden. Das Pigment übrigens ist im Döschen atemberaubend schön – am Lid mit Pinsel appliziert einfach nur blau. Damit die goldenen Schimmis herauskommen, muss man tupfen. Aber auch dann ist der Effekt nicht so schön wie man erwarten würde bei dem Anblick in der Dose.

Aus meiner Sicht gibt es für keines der Produkte eine Empfehlung. Mag ja sein, dass es im Augeninneren nicht rutscht, aber dafür so ein Produkt kaufen würde ich persönlich nicht. Das Dilemma am unteren Lid hatte ich auch erwähnt: drückte sich beim Lachen ebenfalls zum Waschbärauge ab :-/

Liegt es an mir? Bin ich zu streng? Oder hättet ihr auch bei einem rund 20€-Produkt erwartet, dass es zu irgendwas Nutze ist?

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

  1. Für mich fällt das leider auch durch. Wenn man nicht auf diesen crease-look abzielt, ists leider ein no-go. :/

  2. Kriechtorial xDD
    ich find es ja so schade, dass qualitativ so hochwertige Produkte, die auch noch einen so tollen Farbeffekt haben, so stark dazu neigen zu kriechen wie verrückt und dadurch die Möglichkeiten der Nutzung so eingeschränkt sind. Da könnte man für den Preis doch wirklich mehr erwarten. Aber danke für den ausgiebigen Bericht, liebe Magi. Dadurch wurde ich eindeutig entfixt ;D
    Lg ♥

  3. Die Frage ist, ob man hier von qualitativ hochwertigen Produkten sprechen kann. Das beißt sich irgendwie doch ein wenig. Der Preis und das Image scheinen einem das irgendwie zu suggerieren. Ich kann zum Beispiel nicht wirklich eine Aufwertung feststellen zwischen den losen Kryolan Pudern für 6€ für ne große Dose und den 15-Pfund-Pigments von ILLAMASQUA. Es ist dann natüröich immer so ein Ding: wenn man weiß, dass es im gleichen Werk hergestellt wird, dass man gleich denkt, es sei das Gleiche.

    Ich muss mal die INCI checken. Die Inhaltsstoffe der Liquid Metals waren alles andere als hochwertig – daher meine kleine Bömbchenanspielung. Nicht, dass etwas Gutes auf Silikon basieren müsste, aber es ist nun einmal ein moderner Grundstoff. Wenn man sich als professionelle Firma darstellt, warum braut man so eine minderwertige Pampe?

    Ich muss ehrlich gesagt zugeben, dass ich ziemlich schockiert bin über die Reviews, die im Netz kursieren. Alle schreiben ES KRIECHT ES KRIECHT aber im gleichen Atemzug GORGEOUS HÄ? Ich schnalle es nicht, weil letztendlich das Aluminium darin nun wirklich auch lose gekauft werden kann und das gleiche Resultat zaubert ohne das Kriechen… Aber so ist es wohl hufiger, wenn man anderer Meinung ist 😛

  4. Schade, das Ergebnis ist so hübsch geworden!

  5. Würde ich mir niemals kaufen.. selbst, wenn ich nur 3 Euro ausgeben müsste. Würde so ein kriechendes Etwas einfach nie tragen können 🙁 Aber die Farben sind wirklich schön!

  6. Frisch aufgetragen sieht es traumhaft aus!
    Aber selbst für einen Bruchteil des Preises wüsste ich bei dem Verhalten nicht, was ich damit anfangen sollte. Dafür wäre mir echt der Platz im Bad zu schade – schade!
    Aber eine kleine off-topic-Frage: Was trägst du da Wunderschönes auf deinen Lippen?
    LG pinacolada

  7. Schade! Die einzig tragbare Variante wird wohl sein, die Liquid Metals als metallische Base zu benutzen, über die man direkt pudrige Konsistenzen gibt…

  8. Puh, mich freuts, dass bei dir wirklich mal ein desaströses Testergebnis rauskommt. Mich wunderts auch immer wieso manche Leute schreiben, dass ein Produkt im Prinzip unbrauchbar ist, aber im letzten Satz trotzdem drinsteht "Hach, ich finds ja sooo toll"… aber gut. Davon abgesehen: Ich denke, das Zeug würde ich nichtmal geschenkt nehmen – und wenn dann garantiert nur als Deko für mein Zimmer. Ich brauche nichts, womit ich nichts anfangen kann – und etwas, was nur kriecht, schmier ich mir nirgendwo hin… und ich finde den Effekt ehrlich gesagt nichtmal sooo besonders. Es ist halt sehr metallisch … da kann ich aber auch nen tollen Lidschatten nehmen und den nass auftragen, dann sieht das ähnlich aus. Nicht ganz so strahlend – aber das hält dann auch 😀

  9. Anonym, ich poste es die Tage

    @Ula, das hat zumindest bei mir zu gleichen Resultaten geführt. Wie gesagt: Vaseline…

    Lis, ich denke auch. Also es gibt ja Produkte, die sind im Effekt einmalig – da nimmt man auch mal etwas Bäh hin, aber hier ist es Katastrophe ohne Gegenleistung. Gerade den blauen hier find ich total langweilig. Nicht einmal richtig brillant :-/

  10. vielleicht müssen sich manche einfach einreden, dass das Produkt so supertoll ist, nachdem sie so viel Geld dafür ausgegeben haben XD

  11. lol, ja, das Phänomen kenne ich. Ich kann das durchaus auch nachvollziehen. Es irgendwie "zum Laufen" zu kriegen, würde wir wohl alle machen oder?
    Ich habe ein Video gesehen, wo ein Mädel versucht den Effekt mit etwas transparentem Puder zu umgehen und sie zeigt dann den Anblick am Ende des Tages und irgendwie geht's. Also der Effekt scheint bei allen irgendwie unterschiedlich auszugehen, aber ich finde das doch etwas witzlos und bin da auch ein wenig ungläubig. Ich meine, wie gesagt: es ist Vaseline.

    Ich hatte halt auch die Hoffnung, dass das Fixieren hilft. Wenn loses Puder es tat, hätte etwas Lidschatten es doch auch schaffen müssen.

    Ich würde zu gern von denen, die es loben, aber auch das Kriechen ansprechen die Bilder abends sehen wollen. Ich finde das bei einem Preis von 20€ einfach gemein Leute "anzufixen" und das Problem so herunterzuspielen. Das kennt man ja aus der Drogerieliga ja auch – da wird gern mal eine "Macke" wie diese mit dem niedrigen Preis kleingeredet, aber wie sehr muss man sich bitte für ein Produkt verbiegen. Wenn mein Navi mir grundsätzlich 100km Umweg auf die Strecke packt, würde ich es auch nicht behalten und sagen: "aber immerhin führt es mich ans Ziel"…

  12. ich HASSE es wenn der lidschatten in die lidfalten verschwindet-absolutes no go! egal was ein produkt kostet darf das nicht passieren. nicht mal bei zb essence passiert das!!

  13. Wie Roxy schon sagte: Dafür würde ich nichtmals 3€ ausgeben… Das Produkt verliert irgendwo den Sinn wenn er sich in alle Ecken verkriecht. Die einzige Möglichkeit wäre es nur noch mit geschlossenen Augen rumzulaufen ;p Hoffentlich umarmt man dabei aber nicht zu viele Laternen *g*

  14. Ich muss vorweg sagen, das ich es irgendwie mag (klingt jetzt sehr komisch!) wenn Lidschatten kriechen. Aber nur wenn ich es auch genauso gewollt habe! Ich habe schon länger überlegt mir die Liquid Metals Paletten von Illamasqua zu kaufen, aber dank deiner Review habe ich jetzt einen besseren Eindruck. Für so viel Geld habe ich mir einen unglaublichen, seidigen, metalischen Glanz auf den Lidern versprochen…aber dieses Ergebnis schokiert mich! Das zeigt leider, das man in diesem Fall dem großen Namen 'Illamasqua' auf den Leim gegangen ist. Ob sich Alex Box dabei etwas gedacht hat? Schön wenn ich das Produkt wie bei Ihren Looks im ganzen Gesicht verteilen kann, aber am meisten schminken wir dann doch unsere Augen, denke ich. Und es tut mir leid, aber da erwarte ich für den Preis einiges mehr.

MAGIMANIA Beauty Blog