BENEFIT Fine-One-One & Holiday Sets

Soeben entdeckte ich bei Karen den neuesten Wurf von BENEFIT namens ‚Fine-one-one‘. Einen gestreiften Blush-Stick in Peach- und Koralle-Nuancen. Er soll in den USA ab Dezember erhältlich sein – hier dann vermutlich zum Date auf dem Plakat erscheinen: Februar 2012. Ihr findet auch weitere Beiträgebei Kelly und Tatiana. Preis: 34,00€

Prinzipiell bin ich kein Stick-Fan bis auf seltene Ausnahmen. Aber ich traue BENEFIT zu eine Textur geschaffen zu haben, die jenseits von schmierig und fettig ist. Allerdings traue ich auch BENEFIT zu mich in diesen Ansprüchen zu enttäuschen. Es ist ja bekannterweise ein qualitatives Auf und Ab.

Das neue Produkt ist aber ein prima Vorwand zum einen darauf hinzuweisen, dass auf benefitcosmetics.com gerade einige Schätze stark reduziert angeboten werden (ab $125 ist portofrei, darunter je nach Anzahl der Produkte). Bis morgen gelten noch die Oktober-Codes:

  • einen Gratis-Lipstick in „lady’s choice“ mit NAKEDLIPS ab $60
  • oder Mini BadGal & Mini Total Moisture mit dem Code SILKY ab $50
Entscheidet euch am besten vorher, da man den Code / Produkt nicht mehr aus dem Korb entfernen kann, um den neuen einzutippen (ggf. Cookies löschen).

Darüber hinaus gibt es natürlich jede Menge Sets, die für das Weihnachtsfest zusammengestellt wurden:

benefit high flyin‘ glosses

ca. 29,50€ ($26)

enthält alle 6 Nuancen der Ultra Plush Glossein kleiner Größe

  • CORALista – zartes Korallenpink
  • dallas Altrosa
  • bella bamba – zart leuchtendes Wassermelonenpink
  • hoola – schimmernd-goldiges Nude
  • sugarbomb schimmernd-pinkes Nude
  • dandelion – zartes Perlenpink
BENEFIT high flyin glosses set

benefit let there be bright!

ca. 45,00€ ($45)

enthält 3 Mini-Größen der b!right Pflegelinie sowie den Primer

  • It’s potent! eye cream
  • Triple performing facial emulsion
  • Total moisture facial cream Deluxe-Mini
  • the POREfessional Primer Deluxe-Mini
BENEFIT let there be bright set

benefit upgrade to gorgeous!

ca. 45,00€

enthält 2 Full Size und 3 Mini Größen populärer Produkte:

BENEFIT upgrade to gorgeous Set

benefit she’s so…Jetset!

ca. 37,00€ ($36)- hat Zaz bereits vorgestellt

Ein Kit mit Minis und eingebetteten Pfännchen:

  • Lidschattenpalette mit 4 Farben
  • the POREfessional Primer Deluxe- Mini
  • they’re Real! Mascara
  • Puder-Rouge mit Pinsel
  • Lipgloss life on the A list
BENEFIT shes so jetset Kit

benefit Gina goes glam

ca. 36,00€

  • my place or yours Gina Duft
  • the POREfessional Primer Deluxe-Mini
  • they’re Real! Mascara Deluxe-Mini
BENEFIT Gina goes Glam Set

benefit primed for takeoff!

ca. 59,00€ – Spar Tipp: $39 bei benefit direkt

enthält 3 Produkte in voller Größe und ein Sample

BENEFIT Primed to take off Set

benefit passport to posh

ca. 37,00€ ($34)

ist ein Kit mit vielen Pfännchen und einigen Minis

  • BADgal lash Mascara Deluxe Mini
  • Puderlidschatten in 3 Farben
  • Cremelidschatten in r.s.v.p
  • boi-ing 02 Concealer
  • Lidschattenpinsel
  • eye bright Aufheller für strahlende Augen
  • Concealer Pinsel
BENEFIT Passport to Posh

benefit perk up and away!

ca. 65,00€ ($64)

enthält 3 Full Size Produkte und 2 Deluxe Samples

  • posietint Wangen- & Lippentint
  • dandelion Box o‘powder Puder
  • Watt‘s up! Highlighter
  • the POREfessional Primer Deluxe-Mini
  • laugh with me LeeLee Duft Deluxe-Mini
BENEFIT perk up and away Set

benefit double the BAD

ca. 29,00€

  • BADgallashMascara
  • BADgallinerwaterproof
BENEFIT double the bad Mascara and Liner

benefit fast train to fabulous

ca. 39,50€ ($34)

enthält zeit große und zwei kleine Produkte

  • benetint Wangen- & Lippentint
  • the POREfessional Primer
  • they’re Real! Mascara Deluxe-Mini
  • laugh with me LeeLee Duft Deluxe-Mini
BENEFIT fast train to fabulous

benefit sexy little stowaways

ca. 32,00€ ($34)

Ich glaube, dies ist besonders beliebt: 10 Minis

  • hoola Box o‘ powder Puder
  • chachatint Wangen- & Lippentint
  • sun beam Highlighter
  • ooh la lift lichtreflektierender Balm
  • It’s potent! eye cream aufhellende Augencreme
  • BADgal lash Mascara
  • “that gal” rosiger Primer
  • bella bamba Box o‘ powder Puder
  • stay don’t stray Primer für die Augenpartie
  • the POREfessional Primer Deluxe-Mini
BENEFIT sexy little stowaways Set

benefit Lee Lee‘s beauty secrets

ca. 39,00€

  • Laugh with me LeeLee Duft 10ml
  • „that gal“ rosiger Primer
  • they‘re Real! Mascara
  • the POREfessional Primer Deluxe-Mini
BENEFIT LeeLees beauty secrets Set

Man kommt also gar nicht um den POREfessional Primer herum – beinahe jedes Set enthält das Sample oder die volle Größe. Darüber hinaus scheint der LeeLee Duft stark promotet zu werden. Es ist schier für jeden Bedarf ein Set dabei. Je größer, um eher sollte man vielleicht über eine Bestellung im Ausland nachdenken.

Habt ihr ein Set im Visier? Falls ihr euch BENEFIT Sets in Vergangenheit gekauft habt, wie zufrieden seid ihr rückblickend damit?

Bildrechte: Benefit / LVMH

Kommentare

20 Kommentare
Alle zeigen Sehr hilfreich Höchste Wertung Niedrigste Bewertung Kommentieren
  1. Jap, das sexy little stowaways Set spricht mich am meisten an, obwohl ich mir grad erst den Cha Cha Tint gekauft hab 😛 Aber die kleine Version kann man ja noch verlosen etc, also das werd ich mir ansehen müssen! Liebst

  2. Mich sprechen leider viel zu viele Sets an…
    Eigentlich bin ich kein großer Fan von solchen Geschenkboxen, zumindest wenn sie im Grunde nur Standard Produkte enthalten. Da ist die „Gefahr“ einfach zu groß, dass man schon etwas daheim hat oder etwas kauft, dass man gar nicht möchte.
    Leider leider ist es bei Einigen Päckchen hier nicht der Fall… Und dass Porefessional überall dabei ist, stört mich mit meiner Problemhaut auch nicht im Geringsten 😛

  3. Vielen Dank für diesen Beitrag. Ich habe jetzt schon etwas für meine Schwester zu Weihnachten – „sexy little stowaways“.

  4. Das „Problem“ ist, ich habe viele der in den Sets enthaltenen Produkte schon, von daher sind sie für mich eher uninteressant, aber zum Verschenken wirklich schön.

    Das Fine-One-One überrascht mich jetzt etwas, bin fest davon ausgegangen, dass Benefit rechtzeitig zum Jahresende wieder ein neues Puder auf den Markt wirft 🙂

  5. Die benefit high flyin’ glosses sind ein Fehlkauf! :smug:
    Sehr sheer und Haltbarkeit max 15 Minuten.
    Sogar MAC Lippenstifte verschwinden mit diesen Gloss :rose:

    Die Farben sind nichts besonders, aber Sugarbomb ist der einzige der den Namen Benefit verdient hat.

  6. Ich weiß jetzt schon, dass ich Fine One One unbedingt haben will – ich bin zwar auch skeptisch, was die Stickform angeht, aber ich denke, man kann das mit der richtigen Technik schon hinkriegen – und müsste nur ein Produkt mitnehmen, wenn man verreist.
    Ich habe keine größeren Benefit-Sets, aber zwei kleine Kits, und zwar „Confessions of a Concealaholic“ und „Finding Mr. Bright“. Ich bin aber generell kein Fan von den Kits, weil immer irgendwas drin ist, das ich schon als Originalgröße habe :shame: ich bin ein Benefit-Junkie :beauty:

  7. Ich finde die Sets alle total süß gemacht! Und die Produkte sind auch sehr verlockend. Musste leider feststellen, dass ich etwa nur die Hälfte benutze wenn ich so ein Set kaufe, darum bin ich jetzt davon abgekommen. :-/
    Kaufe manchmal die Produkte einzeln. Aktuell finde ich den High Beam schön in die Foundation einzumischen :heart:

  8. Ich finde die Sets ja immer wieder toll. Leider habe ich schon etliche Produkte (sowohl in Mini aus früheren Sets als auch in Originalgröße), dass sie sich für mich meistens nicht mehr rentieren :-/. Auf den Blushstick bin ich ja mal gespannt, generell mag ich cremige Substanzen sehr gerne. Bin mir aber noch nicht sicher, ob ich es gut finde, dass er dreifarbig ist, da man wahrscheinlich die Farben einzeln ja auch gar nicht nützen kann…

  9. aaaaaaahaha,die sehen alles so verfürerisch aus. *___* aber ich finde BEnefit sachen echt teuer,aber wenn’s sich wirklich lohnt…eventuell landet davon was ja aufm wunschzettel :clap:

  10. Von diesen Duftsets hätte ich gern eins mit dem Carmella-Duft, den plane ich schon länger zu kaufen und preislich bekäme man die anderen Teile des Sets gratis.
    Ansonsten finde ich die Sets schön, um sie geschenkt zu bekommen, aber selbst kaufen würd ich sie wohl nicht, eher zielgerichtet Einzelprodukte anstatt der Samples, von denen ich nicht alle intensiv nutzen würde, aber das ist ja eine subjektive Vorliebe. Zum Probieren sind die Sets toll, wenn man sowas vorhat.

  11. Waaaaa! Soooo viele! „Sexy little stowaways“ wird wohl schnell ausverkauft sein (man sieht es ja schon hier in den Kommentaren), da werde ich mich beeilen müssen. „Perk up and away“ spricht mich auch an, ebenso „Upgrade to gorgeous“, die „they’re real“ möchte ich gerne ausprobieren und mit Sugarbomb kann ich auch etwas anfangen, einzig auf den High beam könnte ich verzichten, ich habe ihn in Mini aus dem „Finding Mr. Bright“-Kit und mag ihn nicht sonderlich. Insofern habe ich da nichts bei gewonnen, wenn ich dieses Set kaufe und den Highlighter eh nicht nutze. Lieber wäre mir gewesen, die Mascara wäre das zweite Full size 😉

  12. Das Set mit den 10 minis spricht mich sehr an.
    Ich glaube das wäre auch eine gute Möglichkeit Benefits Produkte kennen zu lernen.:D

  13. Werden diese Sets nur online verkauft?
    Oder kann ich sie auch in einem Douglas Geschäft bekommen?

  14. Werden diese Sets nur online verkauft?
    Oder kann ich sie auch in einem Douglas Geschäft bekommen??

  15. ich warte auf den Tag, an dem mir mal ein Benefit-Produkt total gefällt. oder ich bin nicht normal?!

  16. Ich bin ja Empiriker, daher muss ich den letzten Satz mal prüfen: “ Es ist schier für jeden Bedarf ein Set dabei.“
    Ich stelle mir also vor, kein makeup zu besitzen und schaue… Voraussetzung ist, dass ich alle Sachen benutzen können will.

    Okay, nur das Eyelinier+Mascaraset. Selbst beim Lidschattenset ist was dabei, was mir abgeht: cremelidschatten. Und dann noch rosa metallisch, schlimmste Farbe ever!

    Das mit dem stinkezeug finde ich aber in der tat etwas aufdringlich. Oder ich empfinde das nur so, weil ich extreme Probleme mit moschus habe, mir die nase dann sofort „verseift“, als hätt ich den seifenspender reingefüllt und das mega widerlich ist – auch noch minutenlang danach.

    • Ich verstehe (und meine) den letzten Satz aber anders.

      Bedarfdekung muss nicht heißen, dass alle enthaltenen Produkte zum Einsatz kommen. Darüber hinaus schließt das Adverb „schier“ einen gewissen Prozentsatz an Nutzerinnen ein, deren Bedarf eben von keinem der Sets abgedeckt wird.

      Zu guter Letzt denke ich aber auch, dass man den Satz durchaus floskelhaft versteht und nicht für bare Münze nimmt. Am Ende ist es immer eine subjektive Aussage, sprich meine, und aus meiner Sicht ist nicht unbedingt aus aller Sicht 😀

  17. Habe Fine one One bereits heute im Geschäft ausprobiert und bin sehr überrascht. Hmm cremig ist er gar nicht man muss sogar wirklich aufdrücken und wie du sagtest hat Benefit eine wahnsinns tolle Textur geschaffen. Nichts patschiges. Es hat den ganzen Arbeitstag überstanden und wurde kein wenig fleckig. Wie gesagt der Stick ist auch nicht cremig. Die drei Farben vermischen sich beim Auftrag eigentlich auch echt schön, nur wo man zu stark gedrückt hat, ensteht der Streifen, aber kurz mim Finger drüber ist das auch ok. Die Farbe wird richtig richtig toll korallig. Nicht wie Cha Cha Tint – noch koralliger. Richtig Richtig geil.
    Achso er wurde direkt gekauft 😀

  18. ich habe gerade das tolle Set Sexy Little Stowaways hier entdeckt schade leider zu spät denn das gibt es ja nicht mehr. Da wären alle Dinge die mich interessieren zum testen drin gewesen.
    Weißt du zufällig ob solche Sets auch in diesem Jahr geplant sind?
    Liebe Grüße
    Martina

MAGIMANIA
Logo