BENEFIT ‚Bella Bamba‘ Review & Video

+ Vergleich zum 'Coralista'

Der Einkauf war so gut wie gebongt – testen wollte ich beim Release zum Valentinstag (14.02.) dennoch gern. BENEFIT kam mir aber zuvor und bot mir das BELLA BAMBA Puder zum Testen an, was mich besonders freute. Ich denke, ich schwatze im Video ausreichend über die Details und werde es nicht „transkribieren“.

Die Farbe erkennt ihr sicherlich am besten im Bild – ein Pink nach deutscher Definition ist es nicht. Ein sattes Rose mit viel Pfirsich und nur einem dezentem goldenem Schimmer. Diese kleine Portion Perlglanz auf den Wangen macht ihn nicht zu der erwarteten pinken Version des ‚Coralista‚, der auf getragen im Grundton so viel anders gar nicht ist, aber der durch die Masse an Glanz einfach völlig anders herauskommt. Wem es zu viel war, wird hier vielleicht eine Alternative finden. Die Textur ist ansonsten sehr ähnlich und nicht so trocken wie beim ‚Thrrrob‚. Auch noch ein Stück geschmeidiger als ich ich ‚Dallas‚ in Erinnerung habe. Ich finde sie sehr gelungen, denn trotz intensiver Farbabgabe hat man das Puder sehr gut in Griff und das Ausarbeiten ist mühelos und streifenfrei.

blank

Coralista // Bella Bamba

Großer Kritikpunkt ist die deutlich reduzierte Menge von 8g (statt 12g bei den anderen Box-o-Powder’n) bei gleichem Preis (US $26 – hier voraussichtlich 32,50€). Das tut weh. Ich empfinde ihn zwar als ergiebiger, hochwertiger als manch andere und auch der Pinsel ist alles andere als lästige Beilage – dennoch ist es ein unschöner Schachzug seitens BENEFIT. Ich kann mir gut vorstellen, das manch Kundin hier „trotzt“.

Die neue Verpackung bringt einen Spiegel mir, riskiert aber durch den befestigten Deckel eine Schwachstelle. Da die Holofolie aber robuster ist als Papier, kann ich mir vorstellen, dass sie einen „normalen“ Gebrauch übersteht. Der Duft ist etwas Neues, aber für mich leider keine Bereicherung.

Intuitiv habe ich bei all den positiven Eigenschaften dennoch das Gefühl das Resultat auf den Wangen sei nicht revolutionär. Ich musste sofort an KIKO 103 denken (den ich nicht gekauft habe, weil er mir zu intensiv im Auftrag war). Ich werde einmal meine Schublade durchwühlen…


Effekt: 1-

Handhabung: 2+

Preis-Leistungs-Verhältnis: 3-

Pluspunkt: Farbe, Pinsel, Spiegel, Optik

Minuspunkt: sensible Verpackung, Mengenreduktion, Duft

Gesamtnote: 2-

Empfehlung?

Ja: für Benefit-Fans, für Blush-Fans, steht sicher vielen – bietet auch Anfängern keine Hindernisse – also absolut ja

Nein: Kunden, die eine solche Maßnahme nicht tolerieren wollen, sehr sensible Näschen

Nachkaufen?

Zum gegenwärtigem Zeitpunkt würde ich z.B. bei Verlust das Puder kaufen

Freut sich noch wer auf das Puder oder hat BENEFIT hier das Fass zum Überlaufen gebracht mit den „2/3“? Würdet ihr trotz „Liebe auf den ersten Blick“ aus Prinzip widerstehen oder ist das für euch noch im Rahmen? Wie sensibel reagiert ihr auf Düfte bei Blushes? Schon ein richtig fieses gehabt, dass sogar entsorgt wurde? Gefällt euch die Holo-Verpackung oder mögt ihr die illustrierten Dosen lieber? So viele Fragen 😛

46 Kommentare
Alle zeigen Sehr hilfreich Höchste Wertung Niedrigste Bewertung Kommentieren
  1. das vid ist lustig zum schluss! ich hab noch keinen benefit-blush und die farbe von bella bamba ueberzeugt auch nicht. muss mir das mal in farbe live angucken!

  2. hum… packung glitzert, farbe ist schoen, brauchen tue ich keine blushes mehr… und bilde ich mir das ein, oder ist die farbe ausser schoen jetzt nicht so der knaller? bei blushes hatte ich noch nie einen, dessen geruch mich zum heulen gebracht haette. dass das produkt reduziert worden ist, ist an sich eine frechheit… dafuer glitzert die verpackung?!

    • So genau kann ich mir die Erhöhung echt nicht erklären. Die Textur ist nicht wirklich ein Quantensprung. Der Pinsel sit wirklich deutlich besser, aber ich glaube kaum, dass es im Sinne der Kunden is.t Wenn sie ihn nachkaufen, haben sie 2 und das offenbar ja schneller als sonst…

  3. Aaaalsoooo….reizen tut das ja schon, aber dass weniger Inhalt drin ist, ist schon ärgerlich, finde ich. Was ist das nur wieder für eine Firmenpolitik?
    Ich weiß noch net so recht….

    Ich hatte mal ein Stinkepuder, das hat nach alten Fischgräten „geduftet“. DAS war entsetzlich! Vor allem, weil neu gekauft. Ich bin da schon ein bissel empflindlich, was den Geruch angeht, da kanns noch so doll aussehen….

  4. Wieder so eine schöne ausführliche Review. Super Danke dafür, liebe Magi :heart:

  5. Ich habe mir vorhin Coralista gekauft, Bella Bamba hätte ich mir auch gern angesehen, gibt es ja aber leider noch nicht in Deutschland. Ich bin wirklich gespannt darauf auch wenn ich die Preissteigerung sehr unverschämt finde.

    LG

  6. Bella Bamba sieht ja viel besser aus als ich dachte. Nachdem mich der starke Schimmer beim Corallista etwas stört könnte der BB ja echt was für mich sein.

    Aber 32,50 sind schon heftig und dann auch noch die reduzierte Menge :(.

  7. wenn ich das jetzt so mit meinem nars orgasm vergleiche, finde ich das schon fast identisch. du hattest/hast den orgasm auch oder? kannst du was zum vergleich sagen? wäre da dumm wenn ich in erwägung ziehe es zu kaufen und hab was doppelt. müsste es ja online bestellen. hab das ganze zeug nicht in meiner nähe x_x

    • Kann ich machen, aber ich glaube, da wird nicht viel bei herumkommen. ORGASM ist ja schon wriklich peach – der hier auf jeden Fall viel pinker, intensiver und hat weniger Gold.

  8. Ich habs mir aus den USA geholt und war ziemlich entsetzt als ich das Schätzchen dann endlich in den Händen hielt – der ist ja WINZIG! Im Vergleich mit den anderen Blushes echt ne Frechheit, va. weil angeblich außer Georgia und Thrrrob (die ausm Sortiment fliegen) die anderen Box of Powders auch auf die neue „Verpackung“ umgestellt werden sollen. Aha, ein bisschen Glitzer, ne Klappbox und ein Minispiegel rechtfertigen also den Produktverlust eines Drittels?! :reallyangry: Hätte ich zum deutschen Preis nicht gekauft.
    Ich hab viele von den anderen Blushes und mag sie auch sehr gern, aber sollte einer mal leer werden, kauf ich den für das Preis-Leistungsverhältnis echt net nach… :-((

  9. Ich finde es echt ,schön aber da es nicht gerade günstig ist bin ich schon länger am zweifeln.Da jetzt auch noch „heimlich“ der Inhalt reduziert wurde,(Was für mich schlicht und ergreifend Verarsche ist…)werde ich es nicht kaufen.
    Wenn er dich an den Kiko 103 erinnert, werde ich das mal überprüfen.^^

    • Die Frage ist, ob, wenn sie sich sofort gerechtfertigt hätte, das wirklich so schlau wäre. Das würde eigentlich noch schlimmer sein. Einfach beibehalten wäre wohl die beste Lösung.

  10. 32,50 € würde ich noch nichtmal für einen Chanel-Blush zahlen und ich LIEBE Chanel (sprach’s und klopfte auf’s Holz…). Nein ernsthaft, ich bin noch nichtmal versucht. 30 € sind eine enorme Summe für ein Produkt. Selbst den Orgasm von Nars lege ich seid monaten (!) immer wieder in’s Einkaufskörbchen und bestelle ihn dann doch nicht.

    Bisher habe ich erst einmal einen vergleichbaren Betrag für ein Beauty-Produkt ausgegeben: Mein Puder von Chanel. Selbst da habe ich vorher monatelang gezögert.

  11. Ich denke auf kurz oder lang würde ich mir Bella Bamba kaufen. Er ist wirklich wunderschön!
    Danke für die tolle Bilderflut!

  12. Hmnein, ich bin recht unbeeindruckt. Coralistas Illustration fand ich ertraeglich und habe ihn auch gekauft, dieser Stil ist aber nicht mehr meins.. und am wichtigsten, die Farbe des Inhalts ist auch nicht so optimal für mich denke ich.
    Unschön mit der reduzierten Menge, aber da ich sowieso nicht angefixt bin faellt es mir leicht zu widerstehen.

    Bei Blushes bin ich in Bezug auf Düft relativ schmerzfrei, da sie bisher immer schnell verflogen sind. Da ich die Parfums in Coralista, Thrrrob und Dandelion alle gern mag finde ich die relative Intensitaet auch angenehm, so ein kleiner Bonus bei der Anwendung. 😉

    Habe allerdings auch ein d/c pressed Blush von EDM was nach Hundecrackern/Pappe/irgendwas, was nicht haette sein sollen riecht, und das ziemlich stark.. merkwürdig. ô.O Der Effekt ist auch nicht so der Burner, daher nutze ich es kaum..

  13. ich find ihn toll. 😉

    dein amu übrigens auch!!

    LG Nina

  14. Ich glaube, wenn man so viele Rougefarben und Finishes durch hat wie ich, und auch seine Finger in so vielen verschiedenen Rougetestern drin hatte, dann sucht man auch mal nach dem besonderen Etwas! Ich hatte Bella Bamba in England angeschaut und war echt sehr enttäuscht, weil der ja so im Vorfeld so gehyped wurde… :hypnotized: Aber leider konnte er mich nicht überzeugen (die Farbe!! GÄHN) und somit besitze ich nach wie vor keinen einzigen Benefit Blush. Bei dem Preis muss ich schon richtig heavily verliebt sein :blush: :heart: :blush: :heart:

  15. Hey 🙂

    wenn mir das Produkt gefallen würde, würde ich es mir trotz der geringeren Menge kaufen.
    Ich finde es aber eine Frechheit, denn die Produkte sind doch eigentlich teuer genug und diese 4 g unterschied machen jetzt auch keine Wahnsinns Gewinne aus. Die Mac Qualität sinkt ja ebenfalls in vielen Bereichen (z.B: Pinselsets…) was ich nicht nachvollziehen kann.
    Klar wird es bestimmt schwer sein die 8g zu leeren, vor allem wenn man eine breite Palette an Blushes bieten kann, dennoch ist es nicht gerechtfertigt.
    Leider können sich die Firmen doch alles erlauben, denn gerade wenn man so gefragt ist wie die, sind die auf die aus „Prinzip-nicht-Käufer“ nicht angewiesen, weil es genug Leute gibt, die das tolle Zeug :heart: trotzdem kaufen :pig2:
    lg Fairy

  16. Ich hatte mal eine heftige Benefit-Blush-Phase, aber irgendwie ist die Liebe abgekühlt. Obwohl ich Dandelion immer noch mag 🙂
    Der Bella Bamba reizt mich nicht so, weil ich die Farbe nicht so besonders interessant finde. Aber sie steht Dir sehr gut 🙂 Die neue Verpackung werde ich mir aber auf jeden Fall mal ansehen!

  17. v ist farblich leider nicht so meins – Coralista finde ich irgendwie hübscher =)

  18. Achtung, es folgt ein ziemlich unproduktiver Kommentar! ;D

    Also Magi, ich weiß nicht warum, aber ich liebe deine Haare in diesem Video *___*

    Und um doch noch etwas zum Thema beizutragen: Danke für die tolle Review! Und ich muss zugeben, ich bin ehrlich gesagt total verliebt in BellaBamba, aber absolut nicht gewillt für diese Unverschämtheit an Produktmengenverringerung [was ein Wort xD] so viel Geld auszugeben >__<

    Liebe Grüße <3

  19. …habe schon lange bei Coralista überlegt und mich bis jetzt nicht durchringen können…obwohl ich durchaus bereit bin solche Summen für tolle Kosmetik auszugeben..irgendwas hält mich jedoch ab…Bella Bamba – ich bin einfach total hin und hergerissen und mir unsicher ob ich nicht lieber mein Geld sammeln soll um ein NARS-Blsuh zu erwerben 😀

    Aber die Bilder und das Amu sind sehr schön – danke für die ausführliche INfo @ :poop: !! :heart:

    Liebste Grüße

    Anna

    PS: Finde die Gramm-Reduzierung zum gleichen Preis echt unverschämt…setzt wieder ein Klötzchen zwischen mich und Benefit 🙁

  20. Danke fürs Anfixen, Magi. Dein Video reicht mir >:(

  21. Also Bella Bamba gefällt mir persönlich eindeutig besser als Coralista. Coralista wirkt zwar in der Tat wärmer, wenn ich mir das so anschaue (ich selber habe sie beide nicht, muss ich dazu sagen), aber für mich selbst mag ich solche Blushes lieber, die farblich dahin gehen, wie meine Backen draussen in der Kälte rot werden; und das ist eben eher pink als korallig. Das ist meine grundsätzliche Präferenz, aber letztlich kommt es natürlich immer aufs Gesamtmakeup an, das ist klar. Allerdings komme ich derzeit auch ein bisschen weg von Blushes und Highlightern, die golden oder sonstwie allzu sehr schimmern. Da ich sehr gern sehr starke, auffallende, farbintensive AMUs mag, finde ich irgendwie, das Gesicht wirkt dann insgesamt schon artifiziel genug, sodass man ansonsten nicht noch irgendwas Goldenes im Gesicht haben muss. Zwar gibts insgesamt auch was das betrifft Ausnahmen, trotzdem ist letzteres ein Punkt, aus dem ich mir dieses Blush wohl nicht kaufen würde; denn ich habe bereits einige Blushes, die ich derzeit kaum verwende, weil ich eben im Moment eher auf matte Finishes stehe.

    Allerdings muss ich sagen, dass mich diese Schachtelpuder eh nicht so sehr reizen. Mir sind da die klassischen Dosen eindeutig lieber. Gerade wenn man viele Schminksachen hat, herrscht ja nicht immer und permanent völlige Ordnung, sodass ich wohl fürchten würde, die Pappschachtel würde bei mir mitunter etwas leiden, und das ganze würde dann vielleicht viel schneller unansehnlich werden, als in einer Plastik- oder Metalldose. Das gleiche gilt natürlich auch für den Transport in der Handtasche o.ä. Insofern alles in allem also nicht das Produkt, das mein Herz unbedingt höher schlagen lässt.

  22. Bella Bamba gefällt mir persönlich auf deinen Swatches besser als Coralista, den werde ich mir sicherlich am Counter mal anschauen aber 8 g für den selben Preis ist wirklich eine Frechheit.

  23. tolle review, danke!
    bella bamba hat wirklich eine zauberhafte farbe!
    da ich jedoch bereits coralista besitze und er mir an dir/ deinem typ (meinem sehr ähnlich) deutlich besser gefällt , sehe ich keinen grund, den bella bamba zu kaufen.

    wie süß du dich über den geruch freust! :inlove:

  24. danke für die tolle videodemo!ich finde die farbe sehr schön bin aber auch eher der typ mattes finish….
    außerdem muss ich mal loswerden das ich finde der bb steht dir hervorragend! viel besser als der cl (auch wenn der ebenfalls ganz nett ist)!

  25. Irgendwie spricht mich das Blush nicht so an. Die Verpackung ist ganz nett, aber sonst naja. Und der Preis wäre es mir nicht wert.

    Trotzdem interessante Produktvorstellung!
    LG, Alencia

  26. Danke Magi für deine wie immer sehr aufschlussreiche Review. Obgleich mir das Rouge sehr zusagt, verdirbt mir die Preiserhöhung erstmal aus Prinzip die Lust. Diese Gier hängt mir langsam zum Hals raus. Wie weit wollen MAC, Benefit und Co das Limit noch ausreizen, frag ich mich…

  27. Du Glückspilz, du =)
    Schöne ausführliche Review mal wieder – danke :heart:

    Ich denke, ich werds mir auf jeden Fall aunschaun gehn und wenns mir gefällt, würd ichs auch trotz der geringeren Menge kaufen (allerdings auch nur mit Rabattcode 😀 )

    Mal gucken, wie der Geruch ist, da bin ich ja schon empfindlich ..

    Aber die Farbe gefällt mir auf den ersten Blick schonmal recht gut =)

  28. ich habe mir den blush in london gekauft… ich ahbe ihn mir auftragen lassen und finde ihn wirklich sehr schön! der geruch ist nicht so toll wie der von coralista! die benefit tante, die mir den aufgetragen hatte, hat auf ihren wangen beides getragen… etwas coralista und dann bella bamba drüber! sah sehr hübsch aus! hab ich selber noch nicht ausprobiert, werde ich aber sicherlich mal machen!
    magi, du bist die beste!
    viele grüße!!! :heart:

  29. ich war heute im douglas und habe ihn mir angesehen. die benefit tante war auch super nett und hat ihn mir gleich aufgetragen aber ich hab mich gefühlt wie eine discokugel. mir persnlich viel zu viel schimmer

  30. Liebe Magi,

    neulich habe ich dir noch geschrieben, dass ich nun doch ziemlich angefixt sei und mich auf meiner Reise nach Asien an den dortigen Preisen orientieren werden. An denen warst du denn auch interessiert und so wollte ich dir das nicht vorenthalten 🙂
    In Hong Kong gab es in jedem gut sortierten Kaufhaus auch einen Benefit-Counter und alle Blushes kosteten dort umgerechnet 28,00 Euro. Das sind immerhin 4,50 E gespart. Habe ihn mir dann aber doch nicht zugelegt, da es immernoch sehr viel Geld ist.
    Am erstaunlichsten war jedoch, dass die m.a.c Produkte im grossen aehnlich teuer waren wir bei uns, bis auf die Lippies, die nur 12,50 E gekostet haben :rose:
    Mal sehen, wie es in Singapur aussieht.
    Gruesse aus Vietnam,
    Maria

    • Ach, sehr cool. Das ist total interessant. Ich habe mir zwar schon gedacht, dass es da nicht spottbillig sei – wobei, eigenlich hatte ich null Schimmer, wie es sich so unterscheidet. Meist ist ja doch so, dass es da teurer ist, wo man’s am wenigsten erwartet. Die Ersparnis ist so gigantisch auch nicht aber immerhin. Hast du vielleicht am Flughafen was gesichtet? Da ist ja manchmal noch nen Happen billiger…

  31. huhu!

    ich habe nun seit circa 1-2 monaten das bella bamba von benefit und benutze es fast täglich. bin total davon begeistert, ein super produkt für mich, da man im gegensatz zu anderen sehr zarten benefit blushes die farbe gut sieht und trotzdem nicht zugekleistert aussieht…
    was würdest du mir noch an blushes von benefit oder anderen marken empfehlen? überlege mir das dallas zu kaufen… (hoola oder dallas besser?)
    was ist eigentlich deine lieblings make up-marke?
    gibt es für dich ein must have von benefit??

    danke und liebe grüße!

    • Hallo Julia, willkommen,

      schau doch einmal unter Produkte >>> Blush – da findest du all meine Ergüsse zu dem Thema. Die letzten müsste auch rechts neben dem Beitrag gelistet sein. Ich habe sowohl DALLAS als auch HOOLA verkauft, wobei cih DALLAS besser fand, aber nicht wirklich überzeugend.

      Eine Lieblingsmarke an sich habe ich nicht, eine für Blushes schon: NARS. Unangefochten und unerreicht.

      • Aso, ein Must Have von Benefit – schwierig. Es gibt einige gute Produkte. Die Frage ist, ob es BENEFIT sein soll oder auch an der Konkurrenz bemessen. Da muss ich sagen, gibt es nix, was ich vermissen würde und ich glaube, von den Sachen die ich habe, würde ich bis auf Bella Bamba und Coralista auch nichts nachkaufen. OK find eich Powerflage und die Creaseless Cream Eyeshadows

        • hallo magi,

          hm, findest du nicht, dass coralista und bella bamba sehr ähnlich sind? hatte mir damals bei meinem kauf coralista auf linke wange und bella bamba auf rechte wange auftragen lassen, coralista ist da irgendwie untergegangen 🙂
          naja, bin zur zeit total süchtig nach den benefit produkten, auch wenn mein geldbeutel darunter leidet 🙂
          die aufmachung mit schnick schnack ist einfach zu putzig… bin vor allem gespannt auf die radiant-pflegeprodukte. aber da müssen wir ja leider noch warten 🙁
          ansonsten benutze ich noch artdeco produkte (vor allem für augen – super farbauswahl).
          hast du eigentlich schonmal die pinsel von benefit getestet? bin am grübeln, ob ich mir den blush pinsel kaufen soll…
          bin gerade in unserer müller filiale auf catrice gestoßen. was hälst du von den lidschatten und blushes?

          liebe grüße

        • Zu dem Vergleich hab ich ja schon meinen Senf im Video gesagt – und gezeigt. Muss natürlich jeder selbst für sich entscheiden, wie wesentlich die Unterschiede sein dürfen, um beide zu rechtfertigen. Ich finde sie unterschiedlich genug, wenn auch ich wohl wenn, dann CORALISTA wählen würde – aber auch wegen Faktoren wie Menge und Duft.

          Ich bin über den Benefit-Flash schon sehr lange hinweg. Du wirst in mir leider keine Euphorie-Partnerin finden, wenn auch ich dieses Schmachtgefühl kenne. Aber nach phu 6 Jahren BENEFIT bin ich ich eher ernüchtert. Ich muss sagen, wenn ich etwas kaufen würde, dann nur im Ausland, vorzugsweise Outlet oder so. Die Originalpreise sind meines Erachtens nach den Inhalt nicht wert.

          Ich habe 2 Pinsel von BENEFIT und die sind OK, aber Blush Brush habe ich nicht. Da bin ich ehrlichgesagt von dem mehr-Schein-als-Sein bei BENEFIT auch sehr voreingenommen, ob die etwas taugen können. Wenn es umbedingt BENEFIT sein muss, ist’s bestimmt OK, aber wenn man das beste für sein GEld will, dann glaube ich nicht, dass die Investition lohnt.

          Auch zu Catrice findest du hier jede Menge Reviews. Verzeih, wenn ich dich so abwimmel, aber das alles zu erstellen kostet natürlich jede Menge Zeit und Arbeit und ich möchte ungern alles bei jeder Anfrage wiederholen. DAs ist unheimlich aufwändig und uneffizient. Stöber doch einfach ein wenig und wenn dann noch Fragen offen sind, dann stell einfach 🙂

  32. OH MEIN GOTT!

    Ich habe mir heute, nach ewigem Überlegen und Dank meines Geburtstages vor 2 Wochen, den Bella Bamba gekauft.

    Mein erstes Benefit Produkt und ich liebe es! Er riecht nicht nur super gut, sondern sieht auch toll aus!

    Ich konnte mich erst nicht ganz entscheiden ob B.B. oder doch Coralista. Ich denke, ich habe die richtige Entscheidung getroffen 🙂

    So jetzt hab ich noch einen Weiteren Douglas-Gutschein. Was mach ich nur mit dem? 😀

    • Glückwunsch nachträglich. Schön, dass du dich so freust. Und der Gutschein ist ja noch ein Weilchen gültig – lehn dich zurück. Es kommt bestimmt etwas, auf das du „scharf“ wirst

      • Dankeschön 🙂

        Ich hatte ja schon mal an 1 oder 2 MAC-Lidschatten gedacht, aber da könnte ich mich nicht entscheiden, welche(n) ich haben möchte, denn sie sehen alle verführerisch aus.
        Allerdings mag ich die Catrice Lidschatten auch sehr und die sind ja bedeutend günstiger.

        Aber mir läuft ja zum Glück nichts weg.

        Und weil ich gerade deinen Kiko-Eintrag las:
        da war ich gestern auch und hab einen 3€-Lidschatten mitgenommen, da ich mit meinen anderen 2, die ich schon länger habe, so zufrieden bin und einen Creme Eyeliner aus dieser Sommer-Le (auch reduziert) 🙂

Kommentare

MAGIMANIA Beauty Blog
Logo