Es herrscht Chaos: ein Schnappschuss

Ich bin so mutig und zeige euch dieses Bild, weil es zum Glück in diesem Ausmaß eine Ausnahme darstellt. Es ist so schlimm hier…

Mit dem Einzug des iMacs entwickelte sich auch Bedarf für einen neuen Tisch. Ich werde noch wahnsinnig wegen der Nähe zum Display. Für’s Notebook zuvor war der MALMFrisiertisch von IKEA echt optimal. Ich hoffe bald einen schönen zu finden, kann mich aber nicht entscheiden, wie ich meine Arbeitsecke letztendlich neu einrichten möchte. Neues System – neuer Look?

Da ich in den letzten Wochen ehrlich gesagt ein wenig schminkifaul geworden bin – nur eine Phase – was euch vielleicht an den wenigen Makeup-Posts und Reviews unter Umständen aufgefallen ist, komme ich auch nicht dazu irgendwie sinnvoll zu ordnen. Es musste ja alles fotografiert werden, bevor ich es benutze und verstaue.

Hinzu kommt, dass Kotek meine Ecke lieber mag als je zuvor und hier regelmäßig alles herunterschmeißt, was nicht innerhalb meines Armradius befindet.

So, nun räume ich den Kram einfach mal auf…Chaos

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

Hinterlasse einen Kommentar

81 Kommentare
  1. alsoso ähnlich siehts bei mir aber auch aus 🙂

  2. Ich hätte auch gern ein Büro oder eine Büroecke. Derzeit muss ich mich mit meinem Laptop in die Küche (oder ins Bett 😛 ) zurückziehen. Aber Kosmetik liegt hier auch überall rum. Zum Leidwesen meines Freundes. Also schäme dich nicht! Nur das Genie beherrscht das Chaos!

  3. Das könnte mein Schreibtisch sein 😀 Bei mir sieht’s oft genauso aus.

  4. Das ist echt was eng! Aber es macht ja auch Spass das neu zu gestalten. Und vielleicht kommt dann auch die Lust bald zurück. Viel Erfolg!
    LG, dee

  5. löl, was ist denn eine „schicke ecke“ ? 😉
    das bild ist beruhigend… ich dachte niemand is so chaotisch wie ich, du hast das gegenteil bewiesen :p

  6. Jou, so siehts bei mir auch aus ;D

  7. Mein Schreibtisch sieht genauso chaotisch aus, nur dass da keine Kosmetik steht, sondern irgendwelcher Papierkram, den ich noch nicht verräumt oder weggeschmissen habe. Meine Kosmetik ist recht ordentlich im Bad verstaut.

  8. Haha unter euch chaoten hier bi ich wohl die ausnahme 😀 Ich liebe es aufzuräumen/auszusortieren 😀
    Naja manchmal siehts auch nicht ganz aufgeräumt aus aber ich habe auch viel zu tun 😀
    Vlt. sollte ich mal vorbeikommen und das in die Hand nehmen :giggle:
    Ja DIE Lösung für meine Ecke habe ich auch noch nicht gefunden ich schleppe jetzt immer einen Korb voll Blushes mit ins Bad 😛

  9. hahahaha 😀 und ich dachte, dass nur mein Schreibtisch so aussieht! DAS werde ich meinem Freund zeigen, der ständig deswegen rumnörgelt 😉

  10. Oh, wenn du wüsstest wie es hier meistens ausschaut. 😀 Mein Schreibtisch ist ja Bloggerbereich und Gamerbereich zugleich… und wenn ich abends mal mit Freunden irgendwas spiele, dabei am PC trinke, esse, nebenbei irgendwelche Bücher ranhole, Notizzettel… und überall irgendwelche Kosmetikprodukte. Drei Katzen… La la la 😮

    :bomb:

  11. Das darf bei mir nicht so aussehen, ich bekomm sonst den großen Rappel :reallyangry: und werd wahnsinnig wenn ich keine Bewegungsfreiheit habe. Dafür schaut´s neben dem Schreibtisch völlig chaotisch aus :shame: Viele Kartons mit noch zu fotografierenden, noch zu bloggenden Sachen, viele Ordner mit Lieferscheinen und Gedöns. Ich wünscht mir echt ne Sekretärin die das managt. :nerd:

  12. Ach Gottchen.
    Bei mir siehts auch meistens so aus. 😀
    Ich hab einfach keine Lust jedes Teil wieder nach der Benutzung wegzuräumen, wenn ich weis dass ichs eh morgen oder übermorgen wieder rauskrame :rose:

    • Oh, da geht es mir anders. Alles hat seinen Platz. Es sind die Dinge, die neu dazu kommen und diese Ordnung stören, die das Problem sind. Die Fluktuation hier ist schon recht groß 😛

  13. Da ist ja viel Los, vielleicht will Kotek ja einfach nur aufräumen helfen :-P. Ich würde sagen neues System, neuer Look. Ich hoffe du findest was passendens :3.
    Noch einen schönen Abend.

    lg Neru

  14. Kenne ich auch irgendwo her und da ich bald Prüfungen habe, räum ich heute schon den ganzen Tag auf 😀

    LG

  15. *schäm* kenn ich, dieses chaos ist mir aus eigenen anblicke bekannt

  16. Chaos hat doch irgendwie etwas sympatisches. Manchmal macht es einen „Arbeitsplatz“ sogar uebersichlicher. 😛

    • Besser so als als aus Zwang aufräumen und nix wieder finden. Ich habe für mich erkannt, dass ich mich viel wohler damit fühle dazu zu stehen unordentlich zu sein (in gewissen Punkten) und einfach aufräume, wenn es mir missfällt und nicht aus einer regelmäßigen Routine heraus. Die führt dazu, dass ich mich unwohl und schlecht fühle und am Ende nix wieder finde.

  17. hihi
    das hab ich mir aberzogen… mit einem kleinkind ist es zu riskant etwas rumliegen zu lassen was dann statt meines gesichts die wände oder boden oder möbel ziert ^^

    aber ich brauch auch mal noch in absehbarer zeit was passendes zum verstauen… langsam wirds eng…

  18. Ach da mach dir mal keine Sorgen, wie du ja bereits merkst sieht es bei allen anderen oftmals auch nicht besser aus 😉

  19. *kicher*
    Ich schaffe es gleich 4-5 Räume bei uns im Haus mit Schminke zu belagern…
    Wohnzimmer, Büro, Bad, „Tussi-Zimmer“ und mein Lager (ehemals Gästezimmer) für meine Online-Shop-Produkte! 😛

    Mein Freund siehts zum Glück NOCH recht entspannt… O:-)

    lg
    Liri

  20. So sah es bei mir etwa ein Jahr lang aus; vielleicht auch etwas länger, und vielleicht auch noch etwas schlimmer… Auch meiner Ordnung hat damals der iMac das Genick gebrochen. Vor Weihnachten hab ich mir aber ein Herz gefaßt und aufgeräumt, was eineinhalb Tage für den Schreibtisch in Anspruch nahm, und sage und schreibe dreieinhalb für den Schminktisch (ich riß das Thema auch hier schon kurz an, als ich gerade darüber war…). Nun genieße ich aber jede Minute am schön aufgeräumten Schreibtisch, auf dem jetzt sogar ein Teelicht steht und mir heimleuchtet, während ich arbeite, und ich genieße jedes Schminken mit der neuen Ordnung, durch die ich alle Produkte nicht nur auffindbar, sondern sogar griffbereit hab. Ein Traum :drink:

    • Ich erinnere mich,d ass du davon berichtet hast.

      Ich brauche einfach neue Möbel dafür. Mehr Schubladenelemente und auch eine KOmmode mit tiefen Fächern. Die Expeditregale sind für diesen Kleinkram einfach nicht optimal

  21. so in etwa sieht mein fensterbrett aus 😀 ich schminke mich nämlich immer beim fensterbrett (weil mein tisch immer mit irgendwelchem stuff zugemüllt ist XD)

  22. Ich glaube früher oder später sieht es bei den Meisten so aus^^
    Bei mir liegen allerdings noch ein paar Haargummis, Krümmel, angegessence Kekse und leere Süßigkeitenverpackungen rum *ähäm* Nicht zu vergessen, die drei obligatorischen halbleeren Tassen :shame:

  23. Muss mir auch noch was einfallen lassen mit diesem riesen Bildschirm -.- Hast du auch den 27 Zoll oder?? Das verblendet einem die ganzen Augen -.- :alien:

  24. Ach Magi, ist doch alles halb so schlimm!!!…bei so einem Neueinzug kommt halt alles durcheinander…wenn ich mir einen iMac auf meinem Schminktisch vorstelle…puh lieber nicht…auch wenn ich wirklich gerne einen hätte 😛 Bei mir würde es sicher deutlich schlimmer aussehen!

    By the way…wäre es vielleicht mal eine Idee, wenn wer Lust hat, mal sein Schminkreich zeigt? Da könnte man bestimmt viele tolle Ideen abschauen.. :beauty:

  25. Puh, zum Glück hab ich meine Kosmetik im Schrank, da herrscht dann zwar auch ab & zu Chaos, aber das sieht wenigstens keiner. :laugh:
    Dafür liegt in jeder Ecke Schmuck von mir rum. 😛

    Kannst Du den iMac nicht auf´s Fensterbrett hinter dem Schminktisch stellen?

  26. Willkommen im Club 😀 …..wie praktisch, dass ein sehr großer Esstisch noch neben meinem Sekretär steht*hust*…..
    mein Männe hat sich schon dran gewöhnt, manchmal zwischen Verpackungen, Produkten, Kamera, Notizzettel essen zu müssen…..da ist er zum Glück sehr entspannt.

  27. So ist es bei mir auch. Bei mir steht alles in Kisten gestapelt, aber auch so lose wie bei dir, auf dem Esstisch. Wir essen auf dem Sofa. Eigentlich standen die Sachen mal im WOhnzimmer in der Ecke (ich such noch den passenden Schrank) aber meine Tochter kommt inzwiswchen an alles dran, deshalb muss man alles möglichst hoch lagern

  28. Ach wie schön! So sieht es bei mi auch gerade aus! Nur gesellt sich hier und da noch Papier dazu. Das ist immer schlimm wenn es an die Klausurphase geht und man keine Zeit hat alles immer gleich brav wegzuräumen. Man erkennt sehr gut an meinem Schreibtisch ob ich gerade im Stress bin 😀

  29. Abnehmen finde ich schwerer als Gewicht halten aber Ordnung machen leichter als Ordnung halten :-/:-)

    bei mir gibt es auch eine Sinuskurve wie bei Dir, nur sind die Zeitintervalle etwas größer 😉

    • Dabei höre ich von vielen, dass Gewicht halten schwerer ist als abzunehmen :))

      Was die Ordnung betrifft: absolut!

      • ja ich weiß :-)….sagen ja fast alle und allgemein sagt
        M A N auch so, aber ICH finde das nicht, weil abnehmen mit Verzicht und Einschränkungen verbunden ist muss man sich ja meist erst umstellen und dann will man ja auch Erfolg sehen u.s.w. ….
        und Gewicht halten….da muss man nur ein bissel aufpassen und wenn ich doch mal zu viel gegessen habe, kann ich das ohne viel Mühe am nächsten Tag wieder ausgleichen und empfinde das nicht als Verzicht .

  30. Also da ich werder einen Schreibtisch noch eine Schminkecke habe :-(( sieht der Esszimmer Tisch in der Stube oft genauso aus wenn ich mich geschminkt habe und keine lust hab das zeug wegzureumen! Aber Irgendwas ist ja immer! In der nächsten Wohnung irgendwann krieg ich schon noch mein Büro/Schminkzimmer!

  31. Kenn ich! Bei mir liegt die ganze neue Schminke auch noch vor dem Laptop, so dass ich gerade meine Arme darauf aufstütze, während ich das hier schreibe 😀

  32. Habe nach einem Unfall mit Milchkaffee gerade die große Version der Tastatur (mit Nummernfeld) hier unter den Fingern und weiß noch nicht, ob ich sie behalten soll.

    Hab sogar davon geträumt heut nacht, weil ich Dein Foto noch kurz vorm Einschlafen gesehen hatte … :evilgrin:
    Hm … nun bin ich wohl irgendwie beeinflusst.

  33. Falls ich dich beruhigen darf: Bei mir auf dem Schreibtisch sieht es derzeit ähnlich aus!

  34. du bist nicht allein, liebe magi…

  35. Aaach ja, das kenne ich gut… Da wir ja demnächst umziehen plane ich auch gerade unser neues Arbeitszimmer. Mein Plan: Aus Bodendielen einen maßgeschneiderten Schreibtisch mit Aufbewahrungssystem und verschiedenen „Arbeitsstationen“ anfertigen. Die gängigen Schreibtische sind mir alle entweder zu tief oder zu schmal.

  36. Das nenn ich ja echt mal ein Chaos 😀

  37. hihihi zollbescheinigung – noch mehr Kosmetik LOL
    aber nur das genie beherrscht das Chaos =)

  38. Mein Freund verhindert erfolgreich solch ein Chaos. Er hat mir mittlerweile solche Stoffkörbchen auf ein Schränkchen neben dem Schreibtisch platziert und eine Schublade im Container freigeräumt. In diese Schublade soll ich alles Neue einräumen und wenn ich es getestet habe, soll ich es bitte ins Bad in mein Kosmetikregal oder Nachtschränkchen (welches übrigens auch schon voll ist) feuern.
    In das eine Körbchen schmeiss ich den Kram für geplante Verlosungen (was zum Glück noch nicht viel ist, weil ich noch nichts zusammengestellt habe), in ein anderes den Kram den ich kurzfristig vorstellen möchte.

    • Von solchen Körbchen bzw. hässlichen Kartons habe ich auch mehrere. Das, was hier auf dem Foto ist, ist frisch daraus ausgeräumter Kram, weil ich ja die Sachen nach dem Fotografieren nicht wieder da rein schmeißen kann 😛

  39. Das kommt mir aber arg bekannt vor 😀

    Trotz extra gekauften Schränkchen aus diversen Handeln, ich hab einfach immer noch zu viel Zeugs…

  40. Oh also mein Schreibtisch ist momentan nur überfüllt von Blättern, Notizzetteln, Ordnern, Taschenrechnern, Blöcken etc. .. nächsten Montag fangen nämlich die Klausuren an und leider hab ich im Moment nun wirklich keine Zeit für Kosmetik etc. 🙁 Aber trotzdem: Die Sachen sehen liegen dezent verstreut auf meinem Schminktisch rum .. ungefähr genauso geordnet wies bei dir ist. Zwischendurch sind auch einige Abschminktücher, eine Speicherkarte (?) und Probenreste zu sehen. Und ich meine mich erinnern zu können noch irgendwo auf dem Teil ein paar Batterien zu sehen (wt..? frag mich nich was die dort machen :O) … ja, so isses .. mit der Ordnung 😀

  41. Bei mir ist es um den Laptop rum auch immer total chaotisch, wobei hier weniger Kosmetik liegt (wird direkt weggeräzmt) sondern mal ab und zu ein Nagellack, Kabel, Creme, Stifte und meine Brille…

  42. *lol* bei mir sieht es genauso aus bloss noch ein etwas größerer Papierhaufen und ähm… das nicht nur auf den Schreibtisch, sondern in noch zwei andere Plätzen im Wohnzimmer :evilgrin:
    Ich bin aber eh Chaotisch-Kreativ- 😮 😮 😮

  43. Hy,…

    so schlimm ist das doch gar nicht, kenne da schlimmere Bilder, die man eher nicht zeigen sollte. Aber wer schön sein will, der darf auch etwas Unordnung haben….

    Also,….weitermachen und gar nicht erst anfangen aufzuräumen, denn „das“ könnte dann im Chaos enden…

    In diesem Sinne…. :yes:

  44. Also wenn du das nächste Mal bei mir vorbeikommst, meinen Schreibtisch fotografierst und dann auch noch ins Internet stellst, dann frag bitte vorher! 😉 Du hast mich voll erwischt!

    LG und noch einen schönen Sonntag!
    Elke

  45. Ich möchte gerne deinen MAC 😉 ! Cooles Fotos, hätte mir das irgendwie anders bei dir vorgestellt :giggle:

  46. Ich habe Gott sei Dank einen Schreibtisch im Arbeitszimmer und eine Schminkecke im Schlafzimmer…diese Ecke war einmal zwischen meinem Freund und mir gerecht aufgeteilt…hüstl…mittlerweile habe ich ihn verdängt :devil: Naja, der (die) Stärkere überlebt 😀

  47. Hallo Magi,

    ich bin bedeisterte Leserin deines Blogs :yes:
    Aber deine Schnappschüsse werden nie in meinem Google Reader angezeigt, woran liegt das?
    Viele Grüße

    • Hi, also die Posts an sich oder die Schnappschüsse selbst, die Bilder neben dem Titel? Letzteres wäre möglich, weil es eine andere Funktion ist. Ersteres wäre mir hingegen fremd, da der Feed damit gefüttert wird, wie man auf Facebook & sehen kann. Dann wäre das ein Google Problem. Da müsstest du da fragen.

MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen