Request: NARS ‚Gobi‘ vs. BOBBI BROWN ‚Porcelain‘

… und zwar in der Variante NARS Sheer Glow und der BOBBI BROWN Compact Foundation. Zufälligerweise habe ich beide, wo die liebe Lenatic mich über Twitter fragte, welche Farbe bei NARS ihr eventuell stehen könnte und auf meine Rückfrage, welche Nuance sie aktuell verwende, und ausgerechnet die BB Foundation nannte, die ich auch habe. Vielleicht nützt der Vergleich aber auch noch einigen anderen.

Ich hätte gleich filmen können, denke ich, aber ihr findet hier nun unter diversen Lichverhältnissen:

Bobbi Brown Compact Sand vs NARS Sheer Glow Gobi Foundation (2) Bobbi Brown Compact Sand vs NARS Sheer Glow Gobi Foundation (3) Bobbi Brown Compact Sand vs NARS Sheer Glow Gobi Foundation (4)

oben: MAC Studio Finish Concealer in NC20 und NW15 (Lena passt der NC15).

unten: links einmal ausgeblendet und einmal dick die NARS Foundation und rechts einmal dick und einmal ausgeblendet die von Bobbi Brown.

Auf den ersten 4 Fotos recht frisch – auf den letzten 3 ca. nach 10 Minuten „Oxidationszeit“:

Bobbi Brown Compact Sand vs NARS Sheer Glow Gobi Foundation (5) Bobbi Brown Compact Sand vs NARS Sheer Glow Gobi Foundation (6) Bobbi Brown Compact Sand vs NARS Sheer Glow Gobi Foundation (7)

Man sieht, die NARS wird etwas dunkler, was sicher daran liegt, dass sie von Haus aus eine Liquid ist und die andere Compact, also kremig-fest in Dose. Ich rate aber sich unbedingt an den ausgeblendeten Swatches zu richten, denn wie man sieht, ist das Ergebnis hier nicht so krass wie bei den dicken Swatches. Der Helligkeitsgrad ist sehr ähnlich, wobei BB Porcelain den typischen, aber hier noch etwas neutraleren Touch von Pink hat und NARS Gobi eindeutlich gelbstichig ist.

Weitere Foundation-Posts für helle Haut

7 Kommentare
Alle zeigen Sehr hilfreich Höchste Wertung Niedrigste Bewertung Kommentieren
  1. Hey Magi,

    eine bescheidene Frage, weißt du welcher Ton bei NARS SG auf MAC´s Studio Sculpt Foundation in NC 15 passt?! Bevor ich irgendwo was im Ausland ordere möcht ich mir schon sicher sein 😉
    Schonmal vielen vielen Dank!

    Lg, die Coco

  2. Ich habe die Sculpt Foundation nicht mehr, aber hier auf dem Blog könnten paar Swatches damit sein. Wenn nicht, dann gibt es ein Video auf dem YouTube-Kanal zu der Foundation. Nirgendwo neben Gobi, aber vielleicht hilft es dir dennoch weiter, wenn du alle bestehenden Artikel dazu vergleichst.

  3. Hui, danke für deine Mühe. Werde mir die BobbiBrown Foundation beim nächsten mal in Kölle etwas genauer ansehen.

    Aus dem Douglas in Köln ist der NARS Counter übrigens schon verschwunden. Zack und weg. :-((

  4. Der "Insider" hatte damals ja schon gesat: bis zum Ende des Monats. Was war das? März? k.A.

    Aber hey: NARS geht – NYX kommt. Gleichwertiger Ersatz zum gleichen Preis *prust* XD

  5. Hi Magi *wink*

    Ich bin neu hier, aber muss echt sagen, du machst das klasse mit deinem Blog. Und von allen Make-up Testern bist du meine absolute Queen.
    Auch deswegen wollte ich mal einen persönlichen Rat von dir. Ich nehme schon lange das Infinite Matt von Catrice in light beige (ich find so klasse das es dickflüssig ist, deckend und relativ wasserfest, das ist alles sehr wichtig für mich) nur leider ist es zu dunkel. (Bin auch ein Schneewittchen Typ.) Habe auch das Gefühl es ist etwas im rotstichigen Bereich. Da meine Haut eher gelbstichig ist, ist nun meine Frage was du mir Empfehlen würdest. Ich hab gesehen, das Gobi von NARS oder auch Bobby Brown – Porcelain toll sein sollen. Von deinen Bildern her sehe ich, das mein Hautton schon recht dem deinen ähnelt. Naja nur das ich ölige Haut und noch rote Stellen von der blöden Jugendakne habe.

    Kannst du mir weiterhelfen. Das wäre echt genial.

    Wünsche dir noch einen tollen Tag :rainbow:
    – Liebe Grüße von Danni

    • Hey Danni, willkommen.

      Gerne helfe ich, aber nun weiß ich leider gar nicht, wobei. Du hast gar keine Frage gestellt.

      Grundsätzlich möchte ich es aber vermeiden Ferndiagnosen / -empfehlungen auszusprechen.

      • Hi!
        Oh das ist aber toll. *hüpf* Also ich hab schon mal ein bischen bestöbert und finde MAC echt interessant. Zum Beispiel die MAC Fix Fluid Foundation, hast du die schon mal getestet? Hab in deinem Blog noch nix gefunden. Das wichtigste ist das es meine rötungen abdeckt. Würde sich gegen die rötungen eher was von MAC oder von NARS eignen?

        LG 🙂 Danni

Kommentare

MAGIMANIA Beauty Blog
Logo