NARS Sheer Glow Foundation – Light Swatches

Berlin ist einer der 3 Standorte Deutschlands, in denen NARS angeboten wird – sogar zweimal, wobei ich im KaDeWe meine NARS Sheer Glow Foundation fand.

Ich habe mich für das Produkt aus zweierlei Gründen interessiert:

  1. ich war mit der BALANCED Foundation (meine Review) zufrieden
  2. neue Nuancen – noch heller

Und die hellen habe ich einmal für euch geswatcht.

NARS Sheer Glow Foundation Swatches

Medium: „Santa Fe“ – „Punjab“ – Light: „Caylan“ – „Fiji“ – „Deauville“ – „Gobi“ – „Mont Blanc“ – Siberia“

Ich weiß nicht, ob es diese Einteilung bereits gab, aber NARS unterteilt seine Nuancen in LIGHT (6)- MEDIUM (4) – MEDIUM-DARK (5) – DARK (5).

In jeder dieser Unterteilungen gibt es gelb- und rotlastige Nuancen. Eine richtig klare Strukturiereng wie bei MAC ist es allerdings nicht.

NARS Sheer Glow Foundation Swatches - DIOR Nude 010

Unter den LIGHT-Nuancen sind die zwei neuen Nuancen, die beide heller sind als die bisher blasseste Schattierung („Mont Blanc“), nämlich „Sibiria“ (Light 1) und „Gobi“ (Light 3). Besonders interessant, weil beide nicht rosastichig sind wie „MB“.

Ich denke, die Bilder sprechen für sich. Auf der letzten Collage seht ihr die Farben noch einmal verrieben und „abgewartet“, denn ich denke, die meisten Hellhäutchen haben gelernt, dass der erste Klecks EXTREM täuscht. Im Gesicht dürfte das Nachdunkeln sehr individuell sein.

nars-sheer-glow-foundation-light-swatches-oxiNARS Sheer Glow Foundation Swatches

Wie ihr seht ist wider Erwarten „Gobi“ bei mir eingezogen und nicht „Siberia“. Ich vertraute da einfach mal der Beraterin. Ich habe zunächst an meiner Wahl gezweifelt, weil ich nicht ganz abgeschminkt war, aber das Argument, die hellste könnte evtl. kalkig wirken, nahm ich ernst.

Wenn man sich die ausgeblendeten Swatches ansieht und ich erinnere mich gut an meine Inspektion in Berlin, bin ich letztendlich doch mit der Wahl zufrieden.Man sieht, dass der Helligkeitsgrad von „Gobi“ sich minimal von „Siberia“ unterscheidet, „Gobi“ aber stabil gelbstichig bleibt. SELTENHEIT. In meinem Gesicht mutiert „Gobi“ dennoch nicht zu der Farbe, die den „Perfect Match“ darstellen würde. Dürfte an schlechten Essgewohnheiten und miesem pH-Wert liegen oder woran auch immer. Ich denke aber, der Unterschied wird im Sommer nicht nennenswert sein.

Mein NARS Sheer Glow Foundation Review »

  • Produkt
  • Inhaltsstoffe
  • Fotos
Preis ca. 47,50
Deals ab 35,50
-25%
Inhalt:
30ml 159€ / 100ml
Shades:
40
Made in
USA
Cyclopentasiloxane, Aqua, Butylene Glycol, Glycerin, Polymethylsilsesquioxane, Dimethicone, Triethylhexanoin, Dimethicone/Vinyl Dimethicone Crosspolymer, PEG-10 Dimethicone, Bis-Butyldimethicone Polyglyceryl-3, Disteardimonium Hectorite, Curcuma Longa (Turmeric) Root Extract, Ascorbyl Glucoside, Paeonia Albiflora Root Extract, Tocopherol, Sorbitan Sesquiisostearate, Sodium Glutamate, 1-Methylhydantoin-2-Imide, Sodium Dehydroacetate, Aluminum Hydroxide, Polysilicone-2, Triethoxycaprylylsilane, Ethylhexylglycerin, Glucosyl Hesperidin, Benzoic Acid, Chlorphenesin, Phenoxyethanol, [+/- Iron Oxides (CI 77491, CIi 77492, CI 77499), Titanium Dioxide (CI 77891)].
Ohne Gewähr - entscheidend sind die Angaben auf der Produktverpackung.
Bei Nutzung bitte diese Seite als Quelle verlinken / if you use this info please link back to this page.

Kommentare

32 Kommentare
Alle zeigen Sehr hilfreich Höchste Wertung Niedrigste Bewertung Kommentieren
  1. Da ich weiß, dass Du die Coastal Scents in 01 hast, würde es mich sehr interssieren, wie Gobi da im Helligkeitsvergleich aussieht. Ist die Nars Foundation sehr viel dunkler?
    Ich bin farblich nämlich ein ziemlich guter Match zur 02 von CS (genauso hell, aber gelblicher als 01), mag die Textur aber nicht wirklich.

    • Die 01 ist rosa. Also richtig schweinchenrosa. Und ja, auch heller. Wo Gobi im Sommer passt, jetzt etwas dunkler ist, bin ich mit 01 ein Ferkelgeist 😀

  2. Ich habe eben beim lesen das gleiche wie IPaintMyWorld gedacht. Hatte es aber so verstanden das du die CS-01 nur zum aufhellen nutzt. Ich habe MAC´s StudioSculptFoundation in NC20 und die CS in 02 (ticken zu hell), könntest du von den dreien Swatche nebeneinander machen denn mir hat man auch zu Gobi geraten und ich bin mir echt unsicher…

    Schonmal tausend Dank für die tollen Swatches hier!

    Lg <3

  3. Die CS 01 ist heller. Aber ich werde das gern vergleichen. Ich komme mit der Textur auch nicht klar, aber zum Aufhellen geht es.

  4. Danke für den tollen Beitrag.
    Ich habe Sheer Glow in Köln getestet auch mit Tendenz zu "Gobi" und war dann doch zu geizig. Ich bin im Moment eigentlich sehr glücklich mit meiner MUFE HD, muß aber einen Tick aufhellen, dann ist sie in Farbe und Haltbarkeit perfekt. Aber wie immer, nagt es dann doch an einem…vielleicht gibt es doch noch etwas besseres da draußen….
    Wenn die MUFE leer ist, werde ich mir bei spacenk.co.uk nun auch Nars SG bestellen. Sie kostet hier genauso viel wie bei HQ, ist aber immer "in stock" und der Versand ist wesentlich schneller.

    • Ach, die verschicken hierher? Das ist ja mal gut zu wissen. ich werde da mal schauen und sie dann in die Bezugsquellen mit aufnehmen.

      Hast du eigentlich auch die FACE ATELIER in Porcelain mal gehabt? Ich habe ne Probe bekommen, ebenfalls von COCO BEAU und die erinnerte mich EXTREM an die MUFE. Was am Ende egal ist, weil der Preis noch höher ist XD.

  5. hallo liebe magi,

    ich benutze zur Zeit die Mac Studio Sculpt Foundation in nc 15 und bin damit leider sehr unzufrieden, da sie aber zum Glück bald leer ist und ich schon sehr viel gutes über die nars Sheer Glow Foundation gehört habe wollte ich dich fragen welche Farbnuance du wohl am passendsten für nc 15 hälst?

    • Ja, die fand ich auch ganz fies. Hatte da ja auch zwei Videos gemacht. Ich habe auch ein Video und hier einige Swatches, in denen ich helle NUancen vergleiche. Kannst ja in der Kategorie FOUNDATION ein wenig herumblättern. Ich nenne nur ungern konkrete Farben…

  6. NC15 dürfte so zwischen Gobi und Deuville liegen, denke ich.

  7. Weiß du vielleicht, ob die Farbe Deuville eher rosa- oder gelbstichtig ist?

    Ich bin leider zu blöd es zu erkennen…

    • Sie ist gelbstichig, aber auf eine recht aschige weise – nicht dieses MAC-NC-Eigelb-gelb. Das war die hellste gelbstichige bevor NARS die neuen Farben rausbrachte. Jetzt sind GOBI etc. noch etwas heller. Rosa wäre MONT BLANC.

  8. Hallo 🙂
    habe sehr trockene haut und mich würde interessieren ob die sheer glow foundation dafür geeignet wäre.
    benutze im moment die mac studio fix,aber die trocknet meine haut viel zu sehr aus.

    • Hallo Lea, ich versuche keine Einzelempfehlungen auszusprechen. Wenn ich dir jetzt JA sage und es passt doch nicht, dann hätte ich ein schlechtes Gewissen. Ich kann dir empfehlen meine Berichte in der FOUNDATION-Sparte mal anzulesen und vielleicht findest du dich auch in einigen Beschreibungen wieder. Ansonsten die Empfehlung des Herstellers mal checken. Also besser als MAC SFF ist es allemal 😉

  9. hey! ich hatte die sheer glow foundation in mont blanc und die hat sehr gut meinen Hautton getroffen, war mir allerdings ein klein wenig zu hell, was würdest du sagen wär die nächst dunklere? allerdings auch in schweinchenrosa 😉 (gibt in österreich leider weit und breit kein NARS wo ich das persönlich testen könnt… 🙁

    liebe grüße

  10. Hallo Magi,

    ich habe eine Frage ich wollte mir gern die Siberia Foundation kaufen, habe aber keine Möglichkeit zu swatchen ist, meine Haut sehr hell, aber rosastichig geht siberia ins rosane bzw ist sie eher neutral

    lg :-))

  11. Hallo Maggi!
    Habe gerade deinen Artikel zur der Foundation gelesen. Würde Sie mir auch sehr gern bestellen, da ich mir für meine trockene Haut mehr Leuchtkraft wünsche. Allerdings wohne ich in Hamburg und da gibt es – meines Wissens nach – keine Möglichkeit Farben zu testen. Ich schwanke zwischen Gobi und Deauville. Habe auch helle Haut, mit ganz leichtem Gelbstich. Im Großen und Ganzen bin ich aber eher der „aschige“ Typ (blaue Augen, helle blonde Haare) und da sehen zu gelbstichige Grundierungen auch irgendwie komisch aus… Die Deauville sieht auf Fotos im Internet im Gegensatz zu Gobi aber irgendwie immer um einiges dunkler aus, so dass ich Angst hab, dass die wiederrum zu dunkel ist.
    Hast Du da vielleicht ein Tipp für mich? Oder eine Ahnung wo ich eine Abfüllung her bekomme? Du würdest mir wahrscheinlich keine überlassen oder? 🙁 Würde mir die so gern kaufen.
    Alles schwierig… – warum gibt es hier nicht mehr Anlaufstellen? Die Mädels hier lecken sich doch die Finger danach!

    Viele liebe Grüße! :heart:

    • Tut mir Leid, mein Gobi ist beinahe alle. Ich brauche gerade die letzten Tropfen auf und möchte eine Prise für spätere vergleiche behalten, daher kann ich dir nichts abfüllen.

  12. Huhu,

    bin grade auf die Seite hier gestoßen, sehr schöner Bericht.
    Ich interessiere mich für die NARS Sibiria, hab gehört, die soll einen recht neutralen Unterton haben.
    Kannst du dem zustimmen ? (sorry, falls ichs überlesen habe)
    & ist diese noch nen Stück heller als die Gobi ? weil auf den Bildern sieht es eigentlic haus, als wäre Gobi heller..
    LG

    • Hallo Rina,

      tut mir Leid, aber es ist einfach schon zu lange her, als dass ich das mit Gewissheit beantworten wollen würde. Ich bitte Dich selbst anhand der Swatches zu entscheiden.

  13. Ich würd die Foundation ja auch so gerne mal ausprobieren aber leider weiß ich nicht welche Farbe und Samples gibt´s ja nur in Amerika.:(

  14. Hallo, ähnelt Siberia oder Gobi eher mehr der Farbe 00 Alabaster von Bobbi Brown?

    Lg Miri

    • Da es sowohl von Textur zu Textur (also Produkt zu Produkt) abweicht und auf jeder Haut ein wenig anders herauskommen kann, wird Dir das sicherlich niemand verbindlich beantworten können.

  15. Interessant, dass Ceylan einen Tick heller zu sein scheint als Deauville und auch eher gelb, wie ich finde. Ich bin mir nicht sicher, ob Gobi zu hell für mich ist und bin fleißig am recherchieren. Ist wirklich ärgerlich, dass man die Foundation hier in DE nicht wirklich testen kann. 🙁

  16. Hallo, wollte mal fragen welchen Hautton du denn bei MAC hast?
    Ich liege zwischen NC15-20 (od. MUFE HD in 117 – was mir jetzt aber schon einen Tick zu hell ist, da ich schon etwas gebräunt bin) und würde mir gerne die Sheer Glow kaufen, schwanke aber zwischen Gobi und Ceylan. Gobi wirkt auf den Bildern sehr hell und richtig gelb, wobei Ceylan rosa und (etwas mehr) gelbe Anteile hat, von der Helligkeit aber nur einen Tick dunkler ist. Sehe ich das richtig?
    Ich habe Mischhaut und neige im Laufe des Tages zu einer etwas öligen T-Zone, glaubst du ist die Glow da zu feuchtigkeitsspendend und würde diesen (natürlichen aber ungewollten (; ) Effekt verstärken?
    Ich bin nicht der Freund von einem total mattierten und meiner Meinung nach ‚leblosen‘ Teint, deshalb habe ich der Matte Version gleich abgeschworen.
    Es ist wirklich so schade, dass man die Farben nicht testen kann 🙁

    Liebe Grüße aus Österreich
    Carina

MAGIMANIA
Logo