ohne Papagena

ein Schnack- & Schminkvideo

Die PAPAGENA Kollektion von CATRICE hat mich ein wenig geärgert beziehungsweise ich mich selbst. Um den winzigen Ärger zu kompensieren, habe ich einfach einmal den Pinsel geschwungen und für mich auf ungewohnte Weise geschminkt.

Dass ich mir einmal nur eine Farbzusammenstellung als “Inspiration” hernehme passiert so gut wie nie. Ich durchwünhlte also meine Schubladen nach Lidschatten, die einem der limitierten Lidschatten Quartetts nahe kommen und dabei griff ich zu (i.o.o.a.):

CATRICE Papagena Alternative Makeup 1

  1. URBAN DECAY Primer Potion Lidschattengrundierung
  2. CATRICE ‘Sunny, we love you (weiß-gelb) *
  3. theBalm ‘Jealous Jordana (schwarz-grün) und darüber
  4. theBalm ‘All about Alex(Khaki)
  5. p2 Duo ‘Delicate Tweed’ (leuchtendes Erbsengrün)
  6. MAC ‘Shock-a-holic (Violett, ‘Dare to Wear‘ LE) *
  7. ein wenig Kanten korrigieren mit ESSENCE ‘Cream Canvas’ (LE)

Dazu noch recht willkürlich Liner von UD in “Mildew” und “Ransom” sowie ein Filz Eyeliner von e.l.f.. Die Mascara ist von CATRICE *.

Die Pinsel habe ich relativ spontan gewählt, v.a. einige neue in meinem Besitz und kämpfte an einigen Stellen mit der Wahl, daher will ich diese vorerst nicht nenne – man wird ja gern mal falsch zitiert. Aber ihr erkennt ja sicherlich die Formen, falls es euch prinzipiell interessiert.

Auf den Wangen habe ich ebenfalls etwas Cremiges gewählt – mein URBAN DECAY Afterglow Glide-On Cheek Tint in ‘Crush’, das ich euch gewiss noch einmal zeigen werde (siehe Swatch oben). Ich denke, damit komme ich doch besser klar als mit den Sticks. Die Lippen wurden entsprechend den unauffälligen Gloss Sticks der LE mit einem dezentem Lippie beschmiert.

CATRICE Papagena Alternative Makeup 2

Ob es wirklich so mit dem Quad aussehen würde, kann ich natürlich nicht versprechen. Reviews gibt es inzwischen mehr als wohl verfügbare Restbestände. Wer solche Farben noch nicht hat, fährt aber sicher ganz gut damit. Mein Eindruck vom Tester war besser als die Erfahrung mit dem OMG-Quad aus dem festen Sortiment, das mich zunächst ein wenig vor dem 4,49€-Teil abschreckte.

Alles in allem bereue ich bisher nicht nicht doch etwas mitgenommen zu haben. Es sind eher außergewöhnliche Teile, die zumindest für mich mehr im Sinne des HABENS eingezogen wären als im Sinne des BRAUCHENS. Aber noch einmal Kompliment an CATRICE – diesen Style bitter weiter verfolgen…

* die gekennzeichneten Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

  1. ou…sehr schönes Video und tolles Amu!!!

  2. Hast du eine neue Kamera? ?:-) Tolle Qualität!
    (Und ich hab mich ein bisschen in den Shock-o-holic verliebt.)

    • Nein, neu ist die nicht. Nur kann ich die Dateien immernoch nicht wirklich gescheit verarbeiten. Das war gestern ein Krampf… Wird vorerst nicht so schnell wieder passieren. Erst mit neuem PC.

      SoH ist scheiße. Siehe verlinkte Review. Lieber Finger davon lassen.

  3. wow das AMU sieht wirklich klasse aus!

  4. Beim Einkaufen denke ich auch immer “So eine Farbe hast du doch schon; das wirst du doch nie benutzen; du hast doch schon so viele Nagellacke usw.”. 😀
    Und dann kaufe ich meistens auch nichts.

  5. Magi, ich bin immer wieder fasziniert wie du mit Kajal und Co an deinem Auge umgehen kannst. Ich muss immer alles ziehen und festhalten sonst würde ich wie ein wandelnder Picasso aussehen XD

    Der P2 Lidschatten erinnert so aus der Ferne an Lucky Green, sowas macht mich ja immer neugierig, aber ich glaube so richtig bereit bin ich einfach nicht mehr die Lidschatten aus der Drogerie zu kaufen, zumal es irgendwie immer nur Neugierde ist :sweat:
    Dafür möchte ich jetzt einen der Balm Lidschatten :heart:

  6. Tolles AMU! Grün und Lila passen super zusammen. :heart:

    In Sachen Papagena bin ich auch enttäuscht: Als ich die Promobilder sah, war ich total begeistert und die Quads erschienen mir als Must Have, weil sie farblich eben mein Beuteschema sind. Leider habe ich ja keine Möglichkeit, Catrice mal eben zu kaufen, sondern muss erst eine Weile Zug fahren, was mir wiederum mindestens 10 Euro kostet. Ich Nachhinein bin ich froh, dass ich nicht auf gut Glück los getigert bin, um was zu kaufen. Denn a) hätten die LE zu dem Zeitpunkt sicher noch nicht gehabt und b) sind die ersten Swatches und Reviews mal ganz und gar nicht überzeugend. Ja gut, zur Belohnung für die Ersparnis (Zug + Quad), habe ich mir dann MAC Lucky Green gegönnt. Aber da weiß ich, was ich hab.

    Catrice möge sich bitte nicht auf dem bisherigen Erfolg und den damit einhergehenden Lorbeeren ausruhen. :no:

  7. Ich find das AMU sehr schön 😀

  8. Woah, die Farben zusammen gefallen mir total!
    Nur irgendwie wirkt das Erbsengrün von P2 geswatcht viel viel intensiver als am Auge, kann das sein?
    Im AMU geht es ein bisschen unter, aber wenn es am Auge so wäre wie im Swatch, würde ich es mir sofort holen 🙂

    P.S.: Ich freue mich jedes Mal, wenn du ein neues Video machst! :clap:

    • Hm, eigentlich kommt es gut heraus, nur ist es halt nur eine kleine schmale Fläche, die damit bearbeitet wurde. Sieht man im Video eigentlich auch ganz gut, wo ich extra nach oben schaue…

  9. Bei der Sache mit den Hygienesiegeln, da kann ich dir nur zustimmen. Ich habe erst neulich eine Frau vor dem Essence und Catrice Stand bei uns gesehen und sie hat eiskalt, obwohl es keine Tester gab, einen Lipgloss (!!!) auf ihren Lippen aufgetragen. Da dachte ich mir auch so: Das kanns doch nicht sein oder?
    Am Ende hat sie ihn noch nichtmal mehr genommen sondern zurück gelegt.
    Am liebsten hätte ich ihr mal so richtig die Meinung gegeigt, aber das wäre dann auch etwas doof angekommen. Dann hat sie als ich nach einer Weile da nochmal vorbei gegangen bin (aus Neugier. :p) sich noch schön Foundation ins Gesicht geklatscht und getestet (es gab wieder KEINEN Tester).

  10. Mal wieder ein sehr hübscher Look 🙂 Und man braucht ja auch nicht immer alles direkt zu kaufen – vielleicht hat man schon Ähnliches in der eigenen Schminksammlung 🙂

  11. So ging es mir mit der essence Bondi Beach (was ist das ohnehin für ein Name..), die ich hier vor ca. 2 Wochen in einem einzigen dm gefunden habe.
    Ich war da, keine LE, ich war zwei Tage spaeter da, der kleine LE-Stand 2/3 leer und die restlichen Drogeriemaerkte die ich seitdem immer mal wieder abgeklappert habe bekommen sie einfach nicht. Dann eben kein brauner Gelliner, Zeit ist mehr wert.

    Ihr Platz gibt es bei mir sowieso nur an für mich sehr unpraktischen Stellen, daher habe ich eh nur selten wirklich Zugriff zu den LEs, nur mit soviel Zeitaufwand dass es mir immer weniger die Sachen wert scheint.
    Vielleicht würden das auch weniger LEs mit größeren Stückzahlen und Staendern die nachgefüllt werden wieder für mich aendern, aber der Trend geht mir scheinbar nicht in diese Richtung.

    • Was immer alle mit dem Namen haben, das ist nunmal einer der bekanntesten Strände Australiens… :koala:

  12. hübsches amu. würde es so aber wohl auch nicht tragen, irgendwie wäre das nichts für mich.. und wenn überhaupt nur abends…
    ich mag irgendwie so grün mit lila nich so.. zum glück reizen mich LEs nicht mehr.. ich bin irgendwie satt an kosmetik.

  13. Finds auch sehr hübsch, selbst ohne Papagena 😛 Ich hab die LE auch noch nicht entdeckt und es ist mir zu blöd dauernd deswegen zum Müller zu rennen! Vermutlich würden mir die Farben eh nicht stehen..zu warm 😉

  14. hübsch find ich das Amu…wirklich 😀

    hab aber von Papagena oder wie och immer auch noch nix mitgenommen *stolzsei*

    Liebste Grüße

    Anna

  15. Tolles AMU trifft genau meinen Geschmack. Ich steh ja total auf deine AMU´s :inlove:
    Das mit der Papagena LE war echt ein Krampf, tolle Pressebilder und in “Live” doch eher ernüchternd. Hätte ich nicht soo ewig nach dieser LE gesucht, dann hätte ich auch nichts davon gekauft. Aber manchmal schaltet (leider) der Versand aus. Na ja vielleicht wird es mir für die Zukunft eine lehre sein *hoff*

    • Merci…

      Hab deine Ausbeute vorhin schon gesehen. Verstehe auch total die Kaufentscheidung. Es ist halt immer so ein Rauf und Runter mit der Verführbarkeit…

      • Ja irgendwie furchtbar mit den LE´s sobald man die Pressebilder sieht denkt man -im Idealfall- nur noch HABEN HABEN HABEN *hirnausschalt* und dann geht noch sooo viel Zeit ins Land bis man die LE´s endlich vorfindet. Wenn man dann Pech hat ist das was man haben wollte nicht mehr da (passiert mir bei Catrice sehr häufig) daher dachte ich mir diesmal passiert mir das nicht und suche seit Anfang Mai die LE (ich doofi dachte bei der Papagena Mai heißt ANFANG Mai) und such mich Blöd :-(( Und dann endlich fündig… was ist… nicht alles so wie man es sich vorgestellt hat *frustkauf* Pah!

  16. Juhu! auch meine Illusion ist zerstört. Danke. Ich muss grad feststellen, dass ich mich völlig von dieser LE anfixen lassen habe… obwohl auch mein Schminktisch einige vergleichbare Produkte beinhaltet.
    =)

  17. ich zehre noch von meinem Estee Leuder Bronze Goddes e/s-Paletten-Kauf (hatte solche Farben noch nicht) und bin im Allgemeinen erst einmal mit Lidschatten bedient. Von Mac stehen zwar noch ein paar Farben auf der Wunschliste, aber der Durst ist derzeit gestillt. Bei dem peachigen Catrice-Blush-Stick bin ich aber schwach geworden, da ich eine solche Farbe noch nicht als Blush habe. ABer das Zeug ist zu silikonlastig und schmierig *Mist* Die Verpackung ist aber super, leich gummiert liegt es gut in der Hand. Ich habe übrigens in meinem Douglas einen großen Aufsteller entdeckt + die LE + die vorherige LE. Wenn ich das früher gewusst hätte, dann wäre sicher noch ein Highlighter für mich abgefallen. Papageno war vor drei Tagen noch komplett voll und v.a. frisch – die Dougletten passen auf :evilgrin: ABer ich mache mir in letzter Zeit schon mher Gedanken über diese LEs- lieber sollte ich in TYPGERECHTE Farben investieren. Habe erst am Wochenende Bobbi Brown in einer Parfümerie in der Nähe entdeckt, das Farbsystem gefällt mir und die Beratung ist ja sowieso da. Dann ebend 25€ für einen PASSENDEN Blush als 25€ für 3 LE-Hauls. Ehrlich mal.

    • :yes: Kann ich verstehen – und werde doch immerwieder schwach. Dennoch ist es deutlich bewusster geworden. Und solche Situationen wie hier führen dann noch einmal die wirklichen Summen vor Augen.

      Ich finde es stets erstaunlich, wie viel sich über hohe Preise beschwert wird – oft von Frauen, die aber ungefähr die gleichen Summen ausgeben – nur eben die Masse häufen. Dabei spricht es nicht unbedingt für die zuvor gekauften Sachen, wenn man ständig von etwas Neuem verführt wird 😛

      • ja klar, immer mal was Neues “muss” schon sein. Aber wenn ich mir zB meine Douglas-Wunschliste anschaue (oder andere), dann frage ich mich nach ein paar Wochen/Monaten schon ab und an “Warum habe ich das noch einmal auf die Liste gepackt? Was war gleich das Besondere?” Daher die vielen LEs – die sollen nicht so viel Zeit zum Nachdenken lassen :shame:

  18. TouchingTheRainbow am 22. Mai 2011 um 22:14 Uhr

    An der Stelle würde ich mir immer gern noch ein Bild vom Endergebniss wünschen, ich kann mir die Videos oft mangels Bandbreite nicht angucken. Glaubst du, das wäre vielleicht möglich? :-*

  19. Wunderschönes AMU!
    Auch wenn ich Gelb als Lidschatten sonst wirklich nie beachtet hätte!

  20. ich muss sagen, mir gefällt die farbkombi echt gut, aber es ist wohl eher was für warme hauttypen.

    • 50:50 würde ich sagen. Zumindest die Repro-Produkte sind für mein Ermessen nicht eindeutig warm. Gelb und Limette – ja gut, die sind ja eh speziell…

  21. Hm, ich geb zu, mir gefällts jetzt nicht soooo sehr – aber ich fand die Farbkombis der Papagena-LE einfach vorher schon nicht besonders, oder sagen wir: einfach nicht mein Fall. Dass die Verfügbarkeit in meiner Nähe eh gleich 0 ist, hat mich dann garnicht mal so gestört – schlimmer fand ich dann die mangelnde Qualität der Produkte. Und die Quads von Catrice machen mich sowieso immer leicht aggro. Das Quad, das Valerie neulich gebloggt hat, fand ich zum Beispiel super – aber bei nem Preis von 4,50€ erwarte ich dann auch, dass die Mengen der verschiedenen Farben irgendwie erklärbar sind (wisst ihr was ich meine?). Keine Ahnung, was ich mit so massig dunklen Farben soll, da finde ich hätten die helleren eher das größere Pöttchen verdient. Wobei mich die Tester durchaus auch immer etwas enttäuscht haben – ob’s wohl dran liegt, dass man immer so Lobeshymnen über Catrice gewohnt ist? Manno. Ich will das alte Catrice zurück – da hab ich wenigstens auch noch was von abgekriegt.

  22. *gg ich stand auch davor und war suuuper-enttäuscht. 1. die farben habsch schon ähnlich 2. fand ich die lippies und die blushes gruselig. Aber irgendwie steht man immer davor und MUSS irgendwas kaufen, weil es kommt ja nicht wieder und wenn irgendwer schreit “das teil is geil” bereut mans es nicht mitgeschleppt zu haben *grrrr* also hab ich den weissen Eyeliner mitgenommen, der übrigens immer noch bei mir im Auto rumflackt, unbenutzt, wahrscheinlich bis in alle alle Ewigkeit *grrrr

  23. Ich war gänzlich enttäuscht von der Catrice Papagena LE, die Blushsticks und Lippenstifte hatten 0 Farbabgabe, die Quads haben mir von der Pigmentierung nicht gefallen.

    Ich habe nur die Goldnuggets mitgenommen, und die sind auf den Wangen wunderschön, sehr sehr warm aber… ich bin richtig begeistert…

  24. Tolles Video! :heart:

  25. Also ich muß sagen, mir gefällts schon ziemlich gut! Allerdings v.a. in der Nahaufnahme, in der Gesamtansicht kommt es nicht so zur Geltung. Das mag aber am Bildschirm liegen, und ist in natura womöglich kein Problem. Gerade auch der lila Fleck gefällt mir gut, weil es mit dem eben kein so klassisches, zwei- oder auch dreifarbiges AMU ist, sondern so einen keinen Eyecatcher hat. Auf den ersten Blick hab ich mir bei der Papagena Kollektion auch sofort gedach “muß ich haben”, aber schon bei kurzem Nachdenken wurde mir klar, daß ich eigentlich alles, was mich hier so anspringt, ganz genau so, oder jedenfalls sehr ähnlich eh schon habe. Insofern wird da also auch bei mir wohl nix einziehen.

  26. Wow… sehr schön… Liebe Grüße :heart:

  27. Ich versuche meine Kaufentscheidungen ähnlich zu fällen. Es gab Phasen, da habe ich Drogerie-LE-Kram gehortet wie nix Gutes. Das meiste landete unbenutzt in einer Kiste zum Verschenken oder Verkaufen.
    Jetzt stehe ich meistens – nicht immer – vor den Displays und denke mir “Nein. Nein. Hast Du schon. Wirst Du nie benutzen. Blah, blah, blah…” Ich verstehe sehr gut was Du beschreibst. Es ist ein gutes Gefühl. Paradoxerweise.

    Und sich lieber drei Drogerie-Hauls verkneifen und dafür was wirklich Schönes kaufen, das ist eine hervorragende Herangehensweise. :rainbow:

  28. Ich kenn das ich steh auch oft vor den aufstellern und denke nach ob ich es brauche oder ób ich es nur kaufe um enwas zu kaufen zu besitzen, aber in der letzten zeit schaf ich es ganz gut nicht zu kaufen, auser vieleicht mall einen Lack! Weil ich die sachen dann eh nicht benutze

  29. Hey 🙂
    Das AmU finde ich ganz hübsch, aber ich muss ehrlich gestehen, dass ich es nicht tragen würde.
    Und zu limitierten Produkten… Catrice bekomme ich hier eh nicht 😀 und ich habe es schon so oft erlebt, dass ich wegen der Anfixerei doch mal ‘ne Ecke weitergefahren bin (in Verbindung mit anderen Einkäufen natürlich), dann die Sachen gesehen hab und liegen lassen musste, weil sie mich einfach überhaupt nicht überzeugt haben. Das hatte ich jetzt schon so oft, dass ich gar nicht mehr wegen LE’s von Catrice, Essence und Co losgehe, sondern höchstens per Zufall darauf stoße. Bisher hab ich es auch nicht bereut, den einen oder anderen Highlighter, Nagellack oder sonwas nicht bekommen zu haben.
    Liebe Grüße 🙂

  30. bei uns gibt es die le noch nicht, aber ich werde sie mir ansehen und dann entscheiden was ich vielleicht möchte oder eben nciht…
    finde das farbliche thema aber mal ganz schön – einfach mal nciht standard!
    lg =)

  31. Mir gings bei der LE genauso! Totale Begeisterung bei den Pressebildern, aber absolute Enttäuschung bei den ersten Blogpost gepaart mit kompletter Entnervung, weil die LE ewig auf sich warten lässt. Ich kauf nichts davon!

  32. :heart: danke für deine tollen videos

  33. gut gemacht, vernunfts-magi!
    nur gut, dass der weg zur kasse manchmal lang genug für das rationale denken ist, gell? 😉

    lippenstift und blush stick finde ich jedoch super.
    wären die beiden nicht angegrabbelt gewesen, hättest du sie mitnehmen müssen!

  34. hab die LE heute ENDLICH mal in meinem müller gefunden! ich habe mir den helleren khaki lack gekauft und noch einen essence better gel nails blah topcoat gekauft (:
    hab aber diesen monat (für meine verhältnisse recht viel geld ausgegeben) 23 euro oder so waaah :O

  35. Hoffentlich sehen AMU´s bei mir irgendwann auch so toll aus wie bei dir!

  36. ich hab genau den anderen quad ergattern können. hab ihn noch nicht ausprobiert. wie man sieht, braucht frau das eigentl nicht 🙂 ja… diese le war wieder besser und die farbzusammenstellung der quads auch vollkommeno k. nee.. die sind aufm guten tripp!

  37. Magi, Magi, Magi….
    We machst du das nur immer? Das sieht so wahnsinnig gut aus und ich weiß, dass ich das NIE so hinbekäme, obwohl ich fast alle verwendeten Farben da hab… Bombe, echt!

  38. Finde deine AMU´s immer total genial… bekomme sie aber natürlich nicht so hin :shame:

    ich wollte fragen, welchen Pinsel du benutzt hast NACH dem gelben Lidschatten… also für den ?schwarzen?

    Danke
    Grüße

MAGIMANIA Beauty Blog