Kosmetik Kosmo „Meeresschlund“ & „Braungold“

Demo / Tutorial / Closeup

Die KOSMETIK KOSMO Refills habe ich schon vor Kurzem einmal gezeigt – heute kurz das „dosierte“ Pendant, für das ihr in Michaelas Shop 1€ mehr bezahlen müsst, sprich 4,99€ für 1,5g. Die Dosen sind weiß, sehr clean und schlicht. Koko betonte, dass es ihr wichtig war – ebenso wie das „Gugloch“ nicht mit einem Druck zu stören. Name und Details sind hierfür auf dem Label am Boden der Dose. Auf der Verpackung stehen auch die Inhaltsstoffe sowie eine Unterschrift. Das finde ich schön, denn in dem Fall weiß ich, dass es wirklich vom Herzen kommt.

Ich habe mir insgesamt 4 Farben ausgesucht, von denen ich euch heute zwei in einer Demo zeigen möchte, sodass ihr euch direkt ein Bild davon machen könnt, wie sie sich denn in der Praxis benehmen. Die Lidschatten gibt es in einer Art Kollektionen unterteilt, die durchaus auch vom Finish so klassifiziert werden könnten. Unter den metallischen befindet sich „Braungold„, der sehr intensiv und geschmeidig in der Verarbeitung ist. Die Pigmentierung ist hier optimal für einen Lidschatten dieser Farbe und wem der NARS „Etrusque“  zu teuer ist, sollte vielleicht ja hier einmal näher hinschauen.

Meeresschlund“ gehört zu einer Sorte Lidschatten, die gern verkannt werden – abgehakt als „wenig pigmentiert = schlecht“, wo sich in mir drin stets ein Meeresschlund öffnet und meine Augen zum Rollen bringt, denn wenn es danach ginge, wären die 120-Billigpaletten im Besitz jedes Visagisten. Es ist einfach nur wichtig zu wissen, worauf man sich einlässt. Will man ein ebenfalls so sattes, metallisches Blauschwarz, wie es der „Braungold“ ist, dann wird man in der Tat enttäuscht sein. Sucht man nach Texturen, die rauchige Ergebnisse liefern und sich dabei step by step aufbauen und man dabei nicht das Überdosieren fürchten muss, wird hier durchaus fündig. Wie bereits in meinem REVLON-Video gesagt, weiß ich so etwas inzwischen sehr zu schätzen, aber es hat schon seine Tücken. Es ist etwas für eher geübte Finger und grundsätzlich auch nicht sooo selten, wenn ich die letzte CATRICE-LE bedenke. Der Indi-Faktor ist sehr klein. Hinzu kommt, dass das Rauchige häufig verwand ist mit dem Bröseligem. Vielleicht könnt ihr es im Video ein wenig erahnen, aber ich finde, es ist im Rahmen.

Wer eine Palette hat, dem kann ich diese beiden auf jeden Fall als Refill empfehlen trotz Versandkosten. Ich muss zugeben zu ahnen, dass diese beiden zu den gelungeneren Nuancen gehören, daher möchte ich nicht missverstanden werden – der Eindruck bezieht sich einzig auf „Meeresschlund“ und „Braungold„.

In meinem Video habe ich außerdem verwendet:

  • Urban Decay Primer Potion
  • MAC „Cloudbound“ (gold changierend – LE)
  • MAC „Carbon“ (mattes Schwarz“)
  • Gel Eyeliner auch Kosmetik Kosmo
  • Eye Pencil in schwarz (weiß nicht mehr welcher)
  • GOSH „Bananas“ (gold changierender Kajal)
  • Pinsel: MAC 217 + 239 + 228 + 266

Textur: MS: 2- | BG: 1-

Effekt: MS: 3 | BG: 1-

Preis-Leistungs-Verhältnis: MS: 3 | BG: 2+

Pluspunkt: Palettensystem, Haltbarkeit absolut OK

Minuspunkt: nur Online erhältlich

Gesamtnote M: 3+ | BG: 2+

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

  1. Den selben Eindruck den du von Meeresschlund hast, habe ich von Schwarzwald. Ich mag die Textur für solche Looks sehr gerne und finde es grade bei dunklen Farben gut wenn sie sich aufbauen lassen, wenn ichs intensiver will ich ihn halt feucht.

    • Danke übrigens Caro für deine AMU´s!!!! 🙂
      Hatte mir noch bevor KOKO das Tutorial Schwarzwaldkätzchen online hatte von dir das AMU abgeschaut. Die Farben Grüngold und Schwarzwald passen zusammen wie „Arsch auf Eimer“, wenn ich das mal so sagen darf. 😀
      Einfach genial!
      Was noch zu empfehlen ist wäre ist das zusammenspiel von Bordeauxgold und Höllenfeuer.

      Schade würde gern mehr Farbspiele sehen von den Kosmetik Kosmo Lidschatten. Ich bin da ja leider eher etwas einfallslos.
      Da mich das Thema und Koko so sehr interessieren, habe ich mir alle Lidschatten schon vor Mooooonaten zugelegt.
      Leider sind immer nur die selben im einsatz.

      Also nun der Aufruf..zeigt mal alle eure AMU´s mit Koko Lidschatten 🙂

      Bitte bitte…

      LG

      • Ich glaube, dem Aufruf wird nur wenig gefolgt. Reine Koko-Amus sind wohl ehrer die Ausnahme- meist kombiniert man ja eher verschiedene Marken.

    • Mir gefallen diese geschwärzen Töne sehr gut. Ich habe zwar schon einige solche, aber der Texturunterschied ist echt nett. Die meisten, die ich habe sind eckender und das ist ja nicht immer so erwünscht

  2. Wow! Das Verpackungsdesign, die Farben, dein AMU… Einfach nur klasse!

  3. ich habe noch keine farbe, aber ich werd mir noch was zulegen. ich hätte aber eher gern braungold, das war doch der der cranberry von mac ähnlich sieht oder?

    überhaupt magi, mal wieder scheiss viel mühe gemacht. hut ab, du bist wirklich ne große künstlerin.

  4. Das AMU ist zwar nicht wirklich mein Fall, aber hier gehts ja vorrangig um die Demo. Und die fand ich sehr hilfreich, vielen Dank! 🙂
    Ich wollte dir nochmal ein Kompliment zur Videobearbeitung machen; das wirkt wirklich richtig professionell.

  5. bislang habe ich auch noch keine Lidschatten, wollte mir aber ein paar Refills demnächst kaufen.

    Liebe Grüße
    Hana

  6. geduld ist der wichtigste pinsel! welch mantra. 😀

  7. wie ist das eigentlich wenn man einen lidschatten feucht nutzt, ist der selbe lidschatten dann noch trocken nutzbar? gilt speziel für mac.

    • das ist wohl immer bissi von den beinhalteten Pigmenten abhängig. Ich meine, je mehr Talcum, umso mehr nachtragend wäre ein Lidschatten. Je matter, umso weniger würde ich es versuchen. Man kann aber ja ein Eckchen missbrauchen oder erst nach dem Abtragen den Pinsel befeuchten.

      Ich mache das eh nur sehr selten und ungern, daher k.A:

  8. das ergebnis sieht bei dir klasse aus!
    ob es vom handling nun was für mich wäre weiß ich nicht…

  9. Das Amu gefällt mir sehr gut. Aber ich bin leider noch nicht so ganz überzeugt, mir mal zwei-drei Lidschatten aus Koko’s Shop zu bestellen, obwohl ich die Farben schön finde.

  10. ein sehr schönes AMU!

    Ich mag Tutorials von dir sehr gerne und schaue sie mir auch gerne an!

    Zu den Lidschatten, bin ich bisher noch unsicher, ob ich mir welche bestellen soll 😕

  11. Die Farbkombi ist perfekt, sieht toll aus

  12. Meeresschlund ist eine wirklich schöne Farbe, die doch interessant ist, gerade da ich noch nach einem dunkleren Grau suche. Ideal eigentlich, dass es eine Farbe ist, die sich aufbauen lässt, so könnte man auch dezentere Looks für den Alltag gut schminken.

    Wie sieht denn Deine Erfahrung mit Tragbarkeit aus? Wandern die Lidschatten oder bleiben sie da, wo sie hingehören?

  13. Alles Liebe zum Geburtstag liebe Magi!
    Ich wünsche dir alles, alles Gute und wie heißt es so schön?:
    Dass alle deine Wünsche in Erfüllung gehen (;

    Das Schminkitutorial finde ich übrigens toll, hab mich auf den zweiten Blick total in ‚Meeresschlund‘ verliebt *___*
    Und auf diese Farbkombi wäre ich sicher auch nicht gekommen.
    Aber: gefällt (:

  14. Ich benutze Meeresschlund gerne zur Betonung des Außenwinkels 🙂 finde die Farbe auch sehr schön.

  15. Leider konnte ich mich krankheitsbedingt nicht so sehr im WWW bewegen wie sonst.
    Trotzdem möchte ich die kurze Stippvisite nutzen, um dir ganz herzlich zu deinem Geburtstag zu gratulieren.
    Bleib so wie du bist, denn so mögen wir dich am liebsten !
    Da es leider nicht mit einem kleinen Ü-Päckchen geklappt hat, als kleines Dankeschön für deine Mühen, werde ich an Weihnachten in den USA mal die Augen aufhalten.
    Irgendwelche besonderen Wünsche, die ich berücksichtigen kann???
    Lass dich von Schmu und Kotel hochleben, dass Wetter zumindest vor meinem Fenster ist wahrlich perfekt für einen Wintergeburtstag.

  16. Hey zusammen 🙂 also erstmal schöne Demo.. und zu den lidschatten.. ich habe mir last mich nicht lügen… 6 gekauft.. 😀 und ich finde sie echt schön.. auch aus allen drei kollektionen.. also einmal meeresschlund und höllenfeuer.. dann grün und braungold..
    und lilala und laguna.. alle total toll 🙂 bin sehr zufrieden
    lohnt sich

  17. Hey,

    schönes Amu. Man überlegt immer bei neuen Produkten ob es sich lohnt diese zuzulegen, aber du nimmst mir soviele Kaufentscheidungen ab. Die Produkte von Koko sind ja einfach der Hammer.

    Mein Problem ist dennoch, habe ich einen Lidschatten, weiß ich nicht wie weit ich ihn auftragen darf. Du bekommst das immer so super hin mit Auftrag auf der Crease u Co. Gibt es da einen Trick?

    LG Tinka

MAGIMANIA Beauty Blog