ESSENCE ‘Once upon a Time’ Nailpolish

Inzwischen sind die ESSENCE ‘Fairytale’ Aufsteller überall leer, wo ich nur hinkomme (bis auf den Kajal). Doch ich erwischte vor einigen Wochen noch ein nahezu unangetastetes Display und entschloss mich zu den 3 anderen Plättchen-Glitter-Lacken, die ich zugeschickt bekommen hatte, auch noch den roten mitzunehmen.

Wie eine Krähe kann ich dem Funkeln selten widerstehen. Eigentlich hätte ich ahnen müssen, dass er nicht annähernd mit DEM Weihnachtslack in meiner Sammlung mithalten könne, dem Xmas‘ von POP Beauty bzw. dem Pendant vonCHINA GLAZE namens Ruby Pumps.

So subjektiv diese Enttäuschung ist, so unentschuldbar war, dass der Lack nicht einmal einen Tag lang gehalten hat. Ich muss vorab um Verzeihung bitten, denn ich musste mächtig den Weichzeichner schwingen – vor dem Fotografieren sah die Nagelhaut OK aus, aber die Cam hat echt schlimme Zuständge hervorgehoben, die so nicht sichtbar waren. Ich plante die Nägel nach einer kleinen Kur am nächsten Tag abzulichten, doch da war an einem Finger schon der Lack komplett ab und an allen anderen war so extreme Tipwear – da kann der ESSIE Good to Go, den ich darüber aufgetragen hatte und nach meiner Erfahrung solches großflächige Splittern fördert, aber auch nicht die komplette Verantwortung tragen. So einen Anblick hatte ich bisher selten.

Am Ende muss ich zugeben, mich aber wenig zu ärgern, denn wie so oft ist der Anblick bei Halogenlicht in der Drogerie bezaubernd und das ist er auch an den Nägeln, wenn ich diese dann direkt an ne Lampe halte (leider kann die Cam das kein Stück einfangen), aber draußen, normalem Licht daheim oder sonst wo sieht er eigentlich aus wie die 42390 anderen roten Lacke da draußen – bzw. wie 3234 in meinem Schrank. Wenn ihr könnt, legt 5€ drauf und holt euch den ‘Ruby Pumps‘ – Tini hatte ihn letztes WE aufgetragen und wurde SCHONWIEDER auf ihn angesprochen. Er ist der Wahnsinn und jeden Cent mehr wert…

PS: ich finde diese Form der Flaschen von Essence so kontraproduktiv…

PPS: ich liebe diesen Trend zu den feinen Plättchenglitterlacken hin sehr, muss aber sagen, dass die changierenden wie bei ARTDECO, MAKEUP FACTORY, MAC und ORLY einfach so viel schöner sind, dass man bei Essence zwar sehr viel weniger bezahlt – aber auch sehr viel weniger Charm auf die Nägel bekommt. Statt 4 ESSENCE würde ich nach dem Ansabbern vieler ARTDECO-Bottles zu denen raten.

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

  1. zum glück hab ich mir keinen gekauft, meine nägel sind eh so im arsch. schönes rot aber hey wenn das ganze nach einem tag weg geht, hats irgendwie wenig sinn.

  2. Ich habe mir dann auch lieber Ruby Pumps bestellt.

  3. Ich habe den Fairy Berry..und ich hatte ihn nur 3!!!! std. drauf, danach war er schon zur hälfte abgesplittert!!!
    da kauf ich mir lieber nen richtigen nagellack!

  4. Uh, ich wollt erst nichts aus der LE, dann wurd ich angefixt und wollt den roten Lack. Nur gabs den nirgends mehr… deswegen hab ich den von Manhattan mitgenommen aus der Diamond LE und ich bereus kein Stück. 😀 Der is nur bisschen beeriger aber sooo schön glitzrig wie ne rote Weihnachtskugel.

  5. Huch, was macht ihr denn mit euren Fingern? =) Ich hab seit Freitag Abend den Fairy Berry drauf und der hat nicht mal Tipwear, obwohl ich tippe wie eine Weltmeisterin… oder wie eine fleißig-kommentierende Blogleserin/Bloggerin halt 😉 Wie viele Schichten hast du denn gepinselt?

    • Zwei Schichten + Top Coat. Am 3. Tag (ich hatte doch glatt keinen Nagellackentferner mehr im Haus) sah es echt übel aus. Da war Ebru hier und es war mir fast schon peinlich. Da war auf der zweiten Hand nur noch die Hälfte drauf. Alles andere konnte ich ziemlich easy abpulen. Base Coat natürlich auch drauf….

      • Vielleicht sondern deine Nägel eine ätzende Flüssigkeit aus 😀 Ich habe 2 Schichten ohne Top Coat und es ist noch alles tippitoppi! Ebru hatte doch mal Lippenstift auf den Zähnen, da wär man quasi “quitt” :dance: Ist ja Schade, dass du damit so unglücklich bist. Ich falle auch immer wieder auf Essence Nagellack rein… habe mir 2 Fairytales gekauft obwohl ich gar keinen Glitzer mag (ähm?!).

  6. Glück gehabt… hatte einen anderen aus der LE schon mit auf dem Weg zur Kasse und ihn dann doch wieder zurück gestellt 🙂
    Ansonsten schönes rot, aber da gibts ja bei mir das altbekannte Problem (i drau mi net).
    Mal davon abgesehen, dass bei mir ein Lack eh einen etwas “härteren” Test durchlaufen muss da meine Hände den halben Tag in Latexhandschuhen stecken und ständig mit Desinfektionsmittel usw in Berührung kommen…
    Also hab ich ja nix verpasst :fingersxd:

  7. Ich hab den Welcome to Wonderland und hab ihn über einem normalen Essence Lack in Flieder getragen und drüber den Misslyn 60 sec Top Coat, so hat das Ganze dann 5 Tage gehalten. :-))

  8. auf den Fotos sieht er wirklich schön aus, schade dass er so furchtbar schnell abgeht.
    Ruby Pumps hab ich allerdings schon, er ist so wunderschön ♥ Wundert mich überhaupt nicht, warum es angeblich der meistverkaufte CG-Lack ist 🙂

  9. Also ich habe ihn auch und finde die Farbe ganz toll. Allerdings hatte ich ihn noch nicht drauf, da meine Nägel gerade eine Katastrophe sind. Da bei mir aber eh kein Lack lange hält (egal mit welchem Überblack), kann mir das mit der Haltbarkeit fast egal sein.

  10. Ich habe am Samstag mit Ruby Pumps lackiert und es sieht immer noch perfekt aus.
    Also Leute, greift lieber gleich zum “Original” (:
    [Außerdem sieht der essence Lack nicht mal im Entferntesten so schön aus!]

  11. Das tut mir echt Leid für dich das du so enttäuscht von diesem Lack bist denn ich finde ihn eigentlich ganz schön wenn auch nicht ganz so toll wie der Ruby Pumps. Gehalten hat er bei mir 4 Tage.
    Beim Ablackieren stieß ich dann auf einen netten Trick den ich beim nächsten Auftrag einfach mal ausprobierte und sehr begeistert war. Ich lackiere Unterlack + 2 Schichten des ‘once upon a time’ und gehe dann mit einem Tuch und Nagellackentferner leicht über die Oberfläche ohne den Lack vollständig zu entfernen, anschließend kommt Überlack drüber. Das Ergebnis ist, dass die enthaltenen goldene Glitterstückchen besonders gut herauskommen.

    • Ne, also all zu enttäuscht bin ich nicht, denn ich hatte kaum Erwartungen. Ich finde ihn ja auch schön – eben genauso wie alle 42341031 Rots auf dem Markt. Er ist weniger besonders als man vielleicht in der gut ausgeleuchteten Flasche vermuten könnte.

      Ja, du hast Recht. Ich habe wirklich nicht so viel Lust auf sowas. Ich bin ja schon im Moment noch sehr Nagellack-begeistert, aber um ehrlich zu sein so viel Mühe in 0815-Lacke zu stecken, um sie dann für die Lupe schicker zu machen… Näää. Also wenn man sowas entdeckt, finde ich das sehr unterhaltsam, aber wirst du des wirklich regelmäßig machen? Ich bin da zwar shcnell begeistert, was man für Tricks herausholen kann, aber am Ende ist mir meine Lebenszeit zu schade – und meine Lunge. Mir war schon manches mal von den Dämpfen schwindlig. Dsa ist also keine Lappalie.

      Gäbe es keine Möglichkeit, jaaa, aber wenn man für 5€ nen perfekten Lack bekommt…

      • Ja da hast du allerdings recht ewig wird man das nicht so machen nur um des guten Aussehens willen ich denke aber ich werde ihn einfach aufbrauchen (ab und an auch mal mit meinem Trick weils dann doch anders als Ruby Pumps aussieht). Man sollte es ja garnicht glauben aber ich schaffe es tatsächlich Nagellacke komplett zu leeren.
        Das Aufbrauchen geht bei mir immer relativ schnell, da ich alle 3-4 Tage umlackiere und weil ich eine Schwester habe die regelmäßig meine Lacke und eigentlich auch alles andre klaut.
        Und dann werde ich mir wieder eine neue Flasche vom Ruby Pumps bestellen die wird dann aber versteckt.

  12. Was ich vergessen hab ich bin echt so ne kleine Nageltante und experimentiere viel herum und es macht mir auch nichts wenns dann mal etwas länger dauert. Aber ich kann verstehen wenn jemand nicht soviel Lust hat an einem Lack rumzudoktorn bis er nach etwas aussieht und darum von diesem auch enttäuscht ist.

  13. Ich trage den “Fairy Berry” jetzt auch schon einige Tage (ohne Topcoat wohlgemerkt) und ich habe nicht mal Tipwear ?:-)
    Natürlich ist der “Ruby Pumps” wunderschön, aber ich gebe keine 7€ für einen einzigen Nagellack aus, da nehme ich lieber den von essence und noch ein paar andere 😉

  14. Genau den Lack habe ich mir gestern zum ersten mal aufgetragen.
    Die Farbe finde ich wunderschön, Trocknungszeit auch super. Aber bereits heute morgen habe ich an jedem einzelnen Nagel die ersten Abnutzungen :-((
    Bei Fairy Berry und Tinka’s Dress war es lange nicht so extrem, die habe ich beide mehrere Tage getragen ohne Tipwear. Schade 🙁

    Gruß
    Mareike

  15. Oh ja, Ruby Pumps von China Glaze ist toll!! Ich werde ihn ganz sicher an Weihnachten tragen :))

  16. Bei mir hat er seltsamerweise tagelang gehalten. Unterlack von Catrice und eine Schicht Fairy Berry. Trotz Abwasch und Vieltipperei. 😕
    Aber ich geb euch recht.. der Effekt kommt einfach nicht mit den Vorbildern mit. Je länger man ihn trägt, desto mehr verliert sich der Funkelfaktor.
    UND ich muss dazu sagen, dass ich beim ersten Einkauf einen Nagellack erwischt hab wo kein Pinsel im Fläschchen war. Wohl ein Produktionsfehler. Aber er wurde bei DM völlig problemslos umgetauscht. Hatte allerdings Glück, dass noch ein weitere Exemplar vorhanden war. Bei einer LE könnte man da unter Umständen Pech haben.

  17. habe 05 tinkas‘ dress und jetzt schon angst ihn drauf zu tun hahahha… ruby pumps muesste ich auch irgendwo haben…! essence halt. man sollte es besser wissen, aber die hoffnung gibt eben nicht auf!

  18. Hab mir gerade Ruby Pumps bestellt nachdem ich mir noch einige Swatches davon angeschaut habe. <3 Der sieht göttlich aus. Überlege jetzt schon wie ich ihn zu Weihnachten tragen kann. Ob ich ihn einfach nur "pur" trage oder mal auf ner schwarzen Base ausprobiere um ihn noch ein bisschen dunkler erscheinen zu lassen..

  19. Hach Magi, du sprichst mir (mal wieder) aus dem Herzen. Ich liebäugel schon soooo lange mit Ruby Pumps, aber es war mir ehrlich gesagt immer zu viel Aufwand den im Ausland zu bestellen und dann sah ich diesen Essence Lack. Ich hatte die leise Hoffnung, dass der Lack nur annähernd an Ruby Pumps herankommt. Aber heute ist diese Hoffnung wie eine Seifenblase zerplatzt. Zufälligerweise habe ich den Lack nämlich heute auch zum ersten Mal getragen (gestern Abend lackiert). Und jetzt (nach nicht einmal 24 Stunden) habe ich überall schon Stellen an denen der Lack total abgesplittert ist 🙁 Genau wie du es beschreibst… Ich bin enttäuscht und schmachte weiterhin Ruby Pumps an <3
    Liebe Grüße,
    Kittie*

  20. Also ich finde ihn sehr schön. Bei mir hat er auch mindestens 2 Tage gut gehalten, dann fingen die Spitzen an etwas zu splittern.

  21. Ich habe fast alle Lacke bis auf 2 glaube ich aus der Fairytale LE gekauft und bin mit allen zufrieden. Den ‘Once upon a Time’ habe ich bis jetzt einmal über einen roten Lack getragen, er hielt ziemlich lange.

  22. Ui, klingt ja nicht so toll 🙁 ! Ich habe ihn vor einiger Zeit entdeckt und mich sofort verliebt, leider noch nicht getragen, weil ich meinen Nägeln momentan eine Auszeit gönne 🙂 Klingt aber alles nicht sehr gut *seufz*

  23. Ich hab mir aus der LE nur diesen Lack gekauft und gehalten hat er bei mir eig ganz ok und da ich normalerweise eh nach 2 Tagen neu lackiere, passt das.

    Das mit der Flaschenform dachte ich mir auch schon beim Gang zur Kasse, aber nu gut… 1,75€ ist nun auch nicht der eklatante Fehlkauf und ich mag die Farbe [sonst hätte ich ihn ja net gekauft^^]

  24. Der sieht schon recht hübsch aus, aber jetzt will ich UNBEDINGT den Ruby Pumps xD

  25. Interessant, das die Erfahrungen doch unterschiedlich sind. Mich würde ja echt mal interessieren, woran das liegt.

    Ich habe den Nagellack am Samstag aufgetragen und heute (Dienstag) sieht man an den meisten Fingern (aber nicht mal allen) etwas Tipwear. Abgesplittert ist aber noch gar nichts. Ich habe den Base Coat von Catrice und den Quick Dry Top Coat von Essence benutzt.

    Heute abend kommt er zwar runter, aber nur weil ich morgen eine wichtige Einladung habe und dann natürlich perfekt manikürte Fingernägel haben möchte. Ansonsten würde er noch 1 oder 2 Tage draufbleiben.

  26. Ich finde es schade, dass die Lacke von Essence in der Haltbarkeit so schlecht sind…

    Trotzdem kann dieser Lack mit dem Ruby Pumps nicht mithalten ♥
    Ich werd ihn heuer zu Weihnachten tragen!

  27. Oh mann, Magi … nachdem ich diesen Post gelesen habe und du mich auf den “Ruby Pumps” aufmerksam gemacht hast, muss ich den Lack unbedingt haben ;-). Zudem habe ich mich auch noch in den “Frosty” aus der diesjährigen Winter-LE verliebt.
    Kann du mir vielleicht eine zuverlässige Bezugsquelle nennen? Es gibt ja auch einige deutsche Seiten, auf denen der Lack angeboten wird. Allerdings sehen die eher semi-professionell aus. Deshalb würde ich mich freuen, wenn du mir sagen könntest, wo du deine China Glaze-Lacke bisher gekauft hast.

    • Ich habe meine vom US ebay. Hab nur einmal bestellt und weiss den seller nicht, sorry. Aber Tini hat nen Post zu Nagellackbezugsquellen getippt. Einfach mal die Marke in die Suchmaske tippen 🙂

  28. Die Farbe ist soooo genial! Ich habe sie Ende November gleich bei meinen Eltern gebunkert, weil das mein Lack für Weihnachten und Silvester ist ^^

  29. aufgrund deiner Empfehlung hab ich mir ruby rumps angesehen und gleich geordert. soeben lackiert … man sieht der toll aus! danke liebe magi!

  30. komisch O.o bei mir hat der Lack 4 Tage gehalten ^^

MAGIMANIA Beauty Blog