RESCUE BEAUTY LOUNGE ‚Anne‘

'The Real Housewives Of The Tudor Dynasty' Kollektion

Was CHANELs ‚Black Pearl‘ an Aufmerksamkeit erntet, verdient eigentlich dieser Lack. Umso mehr tut es mir leid sagen zu müssen aber mit vollstem Verständnis, dass er inzwischen wohl ausverkauft ist. Ein herrliches Beispiel, dass es doch Farben gibt, die noch nicht herausgebracht wurden.

Ein Chameleon, der in jedem Licht eine andere Nuance darstellt und dessen feine Schimmerpartikel noch auf Entfernung funkeln. Man kann eigentlich gar nicht wegschauen. Aber lasst euch nicht täuschen – es hat nichts mit MAC oder ORLY zu tun – der Effekt ist ähnlich, aber 100mal subtiler und somit auch bürotauglich. Die „layered Smokey Eyes“ für die Nagel.

Ich denke, der Lack kommt noch schöner rüber, wenn man einen Überlack verwendet, denn durch die vielen Schimmerpartikel sind die RBL-Lacke gern ein wenig „samtig“ im Abschluss. Ich habe darauf verzichtet, um mich der Haltbarkeit solo zu widmen. Die reicht zwar nicht an die von ‚Jane‘ heran, dafür bliebt der Lack 3 Tage lang tadellos bis auf ein wenig „Shrinking“. Am Wochenende hatte ich jedoch mehrere Uni-Termine, an denen ich handwerklich zupacken musste, und das überlebten die Spitzen leider nicht. Das würde ich auch keinem Lack zumuten.

RBL Anne IMG_4351 IMG_4349 IMG_4348 IMG_4346 RESCUE BEAUTY LOUNGE Anne Nail Polish RESCUE BEAUTY LOUNGE Anne Nail Polish RESCUE BEAUTY LOUNGE Anne Nail Polish RESCUE BEAUTY LOUNGE Anne Nail Polish (indirekte Sonne) RESCUE BEAUTY LOUNGE Anne Nail Polish (indirekt, warmer Weißabgleich) RESCUE BEAUTY LOUNGE Anne Nail Polish (Blitz) RESCUE BEAUTY LOUNGE Anne Nail Polish (Schatten) RESCUE BEAUTY LOUNGE Anne Nail Polish (Schatten) RESCUE BEAUTY LOUNGE Anne Nail Polish (Tageslicht) RESCUE BEAUTY LOUNGE Anne Nail Polish (Sonne - viel Blende) RESCUE BEAUTY LOUNGE Anne Nail Polish (Sonne - normale Blende) RESCUE BEAUTY LOUNGE Anne Nail Polish (Sonne - kleine Blende) RESCUE BEAUTY LOUNGE Anne Nail Polish (Sonne) RESCUE BEAUTY LOUNGE Anne Nail Polish (Sonne - indirekt) RESCUE BEAUTY LOUNGE Anne Nail Polish (Schatten)

Ich hoffe, dass es noch einmal neu aufgelegt werden wird und lege CHANEL ans Herz sich mit der Gründerin der Marke in Verbindung zu setzen.

Inhalt: 12ml

Preis: $18 – limitiert und ausverkauft

erhältlich nur bei RBL

Textur: optimal – dieser Lack deckt in 2 Schichten

RESCUE BEAUTY LOUNGE Anne Nail Polish (Blitz)

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

Hinterlasse einen Kommentar

27 Kommentare
  1. Wow, der sieht ja wirklich total cool aus. Mir gefäält besinders der feine lilafarbene Schimmer. Und vorallem ist er wirklich mal was neues, denn so eine Farbe hab ich als Lack wirklich noch nie gesehen. Schade, dass er ausverkauft ist, wäre ein echter Hingucker.

    Liebe Grüße, Lisi

  2. Raffinierter Lack! Sowas ist ja genau mein Ding, nicht kreischend auffällig, aber definitiv trotzdem nicht langweilig. Subtiler eben 😉 „Gut“ dass er ausverkauft ist, sonst würde er mich ziemlich quälen.

  3. Alle Chanel-Hype-Lacke ließen mich bis jetzt kalt. Ich wusste einfach, dass Chanel Lacke „Große Klappe und nichts dahinter“ sind. Super Formulierung 😛

    Aber dieser Lack ist ein Traum! Eine wirklich außergewöhnliche Farbe. Gleichzeitig auch universell und trotzdem nicht langweilig! Das ist doch mal ein Lack!

    • Naja, ich finde so einfach kann man das Phänomen von CHANEL nicht wirklich abtun. Alleine, dass du dir darüber Gedanken gemacht hast, warum, zeigt doch, was das Phänomen ist. Geliebt zu werden ist als Produkt heutzutage nicht so schwierig – egal sein sowieso nicht – aber gehasst zu werden, verspottet und ständig „belästert“ – das ist etwas, das man sich nicht erkaufen kann. Das zeigt eigentlich die echte Popularität. CHANEL macht aus, was die Hater draus machen. So wird es viel lukrativer für manch zielgruppenfremde Kundin wie die Frauen unter 30… Aber das ist natürlich nur eine Fassette 😀

  4. Ziemlich geil! Ich selber habe weder diesen, noch den Black Pearl, letzteren hab ich aber kürzlich an einer Freundin gesehen, und finde den ebenfalls sehr, sehr schön! Trotzdem schade daß der hier schon ausverkauft ist.

  5. mein tipp dazu: bourjois 1 seconde No. 24

    sieht fast genauso aus, dunkelgrau mit grün/pink-lila schimmer

    • Hast du beide? Oder ist das jetzt nur anhand der Fotos getippt? Ich werde mir den in Hamburg mal anschauen

      • na nur was ich so an fotos gesehn hab kommts ran – wobei eher noch an den rescue beauty lounge weil ja soweit ich das seh der von chanel nix pinkes/lilanes hat

        hab leider kein geschäft in reichweite das den black pearl hat um mal zu testen *g*

        wobei ich anhand der fotos sagen kann dass ich nicht extra 20 euro für den von chanel ausgeben wollen würde wenn ich eh den hier hab

        aber gut, bourjois ist ja in deutschland auch net so einfach zu bekommen soweit ich das gesehn hab? (in österreich gibts die marke in jeder bipa – drogerie)

  6. Super hübsch, aber ich als Lackfanatiker kann hier keinerlei Gemeinsamkeit oder Ähnlichkeit (außer: dunkel & „fast schwarz“) mit den Chanel Black Pearl sehen. Weder Finish noch Basisfarbe noch Farbe des „Akzents“ auf dem Schwarz…

    Oder hab ich nicht verstanden, weswegen du den Vergleich angeführt hast?
    Das kann auch sein… 😉

  7. sabber!!! mann.. hab will… gibts mädels aus münchen, die auch diese lacke haben wollen zwecks sammelbestellung???

  8. Sehr interessante Farbe!
    LG, Alencia

  9. Der Lack ist wirklich toll. Ich liebe, wie die Farben perfekt zu ihren Namenspatinen passen. Anne Boleyn war auch irgendwie dunkel, mysteriös und wandelbar. Hach, wenn die Lacke nur nich so teuer wären…

  10. Also mir gefällt dieser Lack irgendwie überhaupt nicht. Aber ist ja alles Geschmackssache :).
    Meiner Meinung nach kann man ihn auch nicht mit dem Black Pearl vergleichen.
    Der Black Pearl bildet sozusagen eine durchgehende Pearleeffektschicht auf dem Nagel, während obiger Lack einzelne Schimmerpartikel beinhaltet. Ich finde gerade das Finish bei dem Chanellack ist das besondere!

  11. Also mir gefällt dieser Lack irgendwie überhaupt nicht. Aber ist ja alles Geschmackssache .
    Meiner Meinung nach kann man ihn auch nicht mit dem Black Pearl vergleichen.
    Der Black Pearl bildet sozusagen eine durchgehende Pearleeffektschicht auf dem Nagel, während obiger Lack einzelne Schimmerpartikel beinhaltet. Ich finde gerade das Finish bei dem Chanellack ist das besondere!

    • Geschmackssache natürlich 🙂 Es gibt schließlich nix, was allen gefällt – das wäre echt beängstigend.

      Das was du als besonders beschreibst, sehe ich als gewöhnlich. Das findet man an jeder Ecke – gibt es schon ewig. Das ist das ewige Diskussionsthema um CHANEL-Lacke: würden sie incognito auch so einen Hype auslösen?

      Das Schöne für mich an dem Lack ist, dass natürlich nicht nur die Lichtverhältnisse ihn verändern sondern natürlich auch die Distanz. Auf Entfernung wirkt es natürlich viel homogener und wirkt natürlich immernoch wie ein Lack mit einem mittigem Highlight.

      Aber klar, ein Vergleich in dem Sinne ist nicht möglich. Ist was völlig Anderes – sonst würde ich ihn ja nicht so loben 😛 Für mich kann Chanel da nicht mithalten 😀

      Ich finde den CHANEL-Lack nicht so universell wie diesen. Der BLACK PEARL ist schon recht düster und sehr dunkel. Er wirkt sicher leichter als ein Cream, aber deutlich klotziger als dieser aufgelockerte hier. Und hat natürlich nicht den Image-Faktor. Ich würde mir daher wünschen, dass CHANEL diese Qualität herausbringen würde. Dann hätte man beides…

  12. Auch eine schöne Farbe, aber ich muss sagen mir gefallen irgendwie die anderen RBL aus der Kollektion besser – zum Glück, dieser ist ja ohnehin schon ausverkauft 😉

    Ich glaube CHANEL ist einfach Geschmacks- und Ansichtssache. Ich hab den Black Pearl und liebe ihn. Aber ich stehe einfach auf den subtilen Chanel-Schimmer.

    Ich würde aber gerne ein paar RBL Lacke ausprobieren. Habe mich irgendwie besonders in die neutralen Töne, u.a. „Jane“ verliebt.
    Hast du irgendeine Ahnung, ob und wann es wieder eine Rabatt Aktion gehen könnte? Einerseits möchte ich am liebsten gleich bestellen, damit ich „Jane“ noch bekomme, andererseits ärgere ich mich wie verrück, wenn es 2 Tage später eine Aktion gibt 😉

    Und noch eine Frage: Musstest du für deine Bestellung noch Zollgebühren zahlen

    • Die Kollektion war von der Aktion eh ausgeschlossen… Auch das Gratis-Porto entfiel. Ich vermute, so eine Aktion wird es so bald nicht wieder geben.

      Ich verstehe auf jeden Fall die Liebe zu den CHANEL-Lacken. Sie machen es eben vor. Und sie sind stets in sich total stimmig, aber subtil definiere ich dann auf jeden Fall anders 😛 DOMINANT hätte ich es wohl eher genannt, also wirklich das Gegenteil. Oder meinst du einfach die Schimmerpartikelgröße?

      • Echt?? Also ich finde die Chanel Lacke, die ich habe haben eher einen dezenten Schimmer. Gerade bei Paradoxal und Riva sieht man den z.B. nur bei bestimmtem Lichteinfall.
        Black Pearl ist ein bisschen anders, da hast du Recht. Aber dominant finde ich den Schimmer auch da nicht 😉

        Ich befürchte dann „muss“ ich die Tage bestellen. Auf meiner Wunschliste stehen: „Jane“, „Plie“ und „Grunge“ *schmacht*

        • Ja genau, Paradoxal war subtil, weil er vom Weiten eigentlich wie ein Cream aussah. Aber BP ist ja schon eindeutig metallisch und mit dominant meine ich, dass der Pearl die Farbe verändert. Die Basis ist ja schwarz, aber der silbrig-grüne Pearl lassen ihn auch aus der Ferne durchaus Grün erscheinen. OK, gemessen an Glitter ist es subtil, aber normalerweise macht man das ja nicht 😛

          Solltest du wirklich bestellen, dann bitte quieken und gern zeigen 😀

        • Ja, hast gewonnen! Das mit dem grünen Schimmer stimmt. 🙂

          Ich glaub ich bestelle heute Abend. Nur kann ich mich mit den Farben doch noch nicht ganz entscheiden… Evtl. tausche ich „Grunge“ doch noch – „Catherine“ würde mir auch gefallen und auch den „Frugalista“ finde ich genial. Hach ist das schwer.

  13. Mir sagt der Lack irgendwie gar nicht zu. Die einzelnen Farbnuancen erscheinen so „dreckig“…ist einfach nicht mein Fall.
    Kann aber verstehen, wenn andere den Lack interessant finden. Langweilig sieht er ja wirklich nicht aus.
    Wie du schon sagtest; Geschmackssache 🙂

    • Ja genau ‚dreckig‘ trifft es gut – aber eben ordentlich dreckig und nicht wischiwaschi oder so. Kontrolliert halt. Das ist genau mein Ding. Wie Smokey Eyes eben auch.

  14. Die Farbe ist wirklich schöner als das Chanel Black Pearl Ding, finde ich!

  15. Ein schöner Lack!
    Ich finde Chanel Lacke schrecklich überbewertet. Den Black Pearl hab ich hier herumstehen und so schön wie ich die Farbe finde, so mies ist seine Haltbarkeit auf den Nägeln. Er bröselt nach 2h von den Nägeln.
    Ich hatte noch 2 weitere Chanellacke, die ich mittlerweile wieder weiterverkauft habe, weil die auch nur gebröselt sind.
    Schöne Farben, aber für den Preis erwarte ich mehr als ein 2-5h Intermezzo auf meinen Nägeln.

MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen