ghd Styler Preisvergleich

Aktuell schwirren einige Angebote im Netz für ghd Styler herum – leider ist man eher im Ausland großzügig als hierzulande, wo man sich meist strickt an die UVP hält.

Dennoch sollte man vor lauter geilem Geiz nicht zu voreilig auf Schnäppchen einlassen: wenn der Preis ZU niedrig ist, um wahr zu sein, dann ist er es auch. Wie alles Populäre gibt es auch massenweise Plagiate von ghd Eisen, daher würde ich persönlich Abstand nehmen von eBay & Tauschbörsen, zumal einige Händler oder Privatpersonen nicht einmal wissen, dass sie kein Original vertreiben. Im Falle von Elektro in Verbindung mit Hitze sollte es einem nicht wert sein zu spekulieren.

Mir ist aufgefallen, dass auch gern dubiose, verlockende Kommentare auf Blogs hinterlassen werden, a la: ich weiß wo man sie billig bekommt, schreib mich an. Lasst die Finger von sowas: einzig lizensierte Shops sind befugt das Gerät zu vertreiben. Und an guten Angeboten mangelt es nicht, wenn auch gerade auf Grund des Sommerschlussverkaufes Rabatt-Codes Mangelware sind. Ggf. lohnt es sich nach dem Sale noch einmal zu linsen.

Wichtig: die UK-Geräte haben entsprechende Jumbo-Stecker, aber das ist nur ein Adapter: eine Schraube lockern und schon kommt der gute, alte, flache (kein Schuko) zum Vorschein – also nix Löten oder wat weiß ich.


DOUGLAS

Deutschland – ab 25€ portofrei / Retour ab 40€ portofrei – Zahlungsoptionen: Bankeinzug & Rechnung (ggf. nach Prüfung), Kreditkarte

10% mit z.B. T2B-4GDD-MFL8-G7W7 * (aktuelle Codes siehe SparBar)


AMAZON

Deutschland aber tw. Marketplace-Angebote / Retour ab 40€ portofrei – Zahlungsoptionen: Rechnung & Kreditkarte, ggf. Bankeinzug

  • ghd Iconic Eras of Stile Limited Edition: 179,00€
  • Gold Series – alle Größen: 195,00€

ASOS

UK-basiert, aber „eingedeutscht“ – portofrei / Retour portofrei – Zahlungsoptionen: Kreditkarte & Paypal

  • ghd Iconic Eras of Stile Limited Edition aktuell im Sale: £109.00 (statt £129.00)
    ca. PAYPAL-Kurs: 127,00€ (ASOS-Preis, wenn man € einstellt: ca. 140€, daher unbedingt diesem Tipp folgen)
  • Gold Series – alle Größen: £119.00 portofrei etc.
    ca. PAYPAL-Kurs: 138,00€ (ASOS-Preis in €: ca. 153€ )
  • weitere Sets sind auch im Shop, z.B. das Deluxe Midnight Set: £149.00

LOOK FANTASTIC

UK – portofrei / Retour in Eigenregie – Zahlungsoptionen: Kreditkarte & Paypal

  • ghd Iconic Eras of Stile Limited Edition aktuell im Sale: £109.00
    ca. PAYPAL-Kurs: 127,00€
  • Gold Series – alle Größen: £119.00
    ca. PAYPAL-Kurs: 138,00€
  • weitere Sets sind auch im Shop, TIPP: Deluxe Midnight Set: £119.00

HQhair

UK – portofrei / Retour in Eigenregie – Zahlungsoptionen: Kreditkarte & Paypal

Aktuell: 10% mit FESTIVAL10*

  • ghd Iconic Eras of Stile Limited Edition: £129.00 (* ca. £116)
    ca. PAYPAL-Kurs: 150,00€ (* ca. 135€)
  • Gold Series – alle Größen: £119.00  (* ca. £107)
    ca. PAYPAL-Kurs: 138,00€ (* ca. 124€)

FEELUNIQUE

UK – portofrei / Retour in Eigenregie – Zahlungsoptionen: Kreditkarte

  • ghd Iconic Eras of Stile Limited Edition aktuell im Sale: £122.00
    ca. PAYPAL-Kurs: 142,00€
  • Gold Series – alle Größen: £113.00
    ca. PAYPAL-Kurs: 132,00€

BEAUTYBAY

UK – £6.45 Porto / Retour in Eigenregie – Zahlungsoptionen: Kreditkarte

  • Gold Series MINI mit Produkt zur Wahl£91.99 / 104,60€ >> 111,40€ mit Porto

Der Classic Styler lohnt sich auf jeden Fall am meisten in limitierten Editionen, weil man stets Goodies dazubekommt. Wer aber die Mini- oder Maxi-Version haben möchte, fährt aktuell wohl am besten mit dem Angebot von BeautyBay oder HQhair mit Code. Für die 3 Iconic-Versionen empfehle ich ASOS wegen der Möglichkeit kostenlos zu retournieren und weil man dort mehr Artikel zum Mitbestellen findet – natürlich nur, wenn ihr meinen Tipp beherzig, sonst wird’s teuerer. Sollte demnächst ein Code auftauchen, wird aber LookFantastic wohl den Rang ablaufen. Bedenkt, dass es hier ab und an zu Verzögerungen kommt und die HutGroup-Shops ab und an für Missmut sorgten. Wer aber noch das wunderschöne, barokke Midnight Set haben möchte, das sich auch schon Tini zugelegt hat, sollte ebenfalls bei LookFantastic vorbeilinsen. Das wäre für mich die erste Wahl.

Alle Angaben und Preise ohne Gewähr! Irrtümer vorbehalten! Der Paypal-Umtauschkurs entstammt meiner letzten Zahlung und variiert.

Beauty Bay

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

53 Kommentare
  1. Reply
    soneva 28. Juni 2011 at 20:27

    Böse Magi – böse 😉

    ehrlich gesagt habe ich auf so einen Bericht gewartet – und hab jetzt natürlich bestellt!
    Das deluxe midnight set bei look fantastic – und es wäre mir eine Freude, wenn die Tasche bei dir einziehen würde!

    Hach, ich freu mich!

    • Reply
      Magi 28. Juni 2011 at 20:30

      Ich ärgere mich es nicht früher gemacht zu haben, denn es gab cht geile Angebote be Beauty Expert – aber alles weg :-/ Tut mir bissi leid.

      Aber ich gestehe, ich bin so ein Honk: bei all den Angeboten hab ich mir sogar überlegt einen Classic zu bestellen, weil ich „nur“ den MIni hab. Aber ich glaube, das wäre übertrieben. Vorerst. Soollte ich je länger wachsen lassen,w erde ich es noch einmal überlegen…

      Dann hoffe ich, es kommt flott bei dir an und du berichtest, wie du es findest. Sollte du das Taschi nicht doch haben wollen, quiek. 🙂

      • Reply
        soneva 28. Juni 2011 at 20:39

        Ich meld mich – versprochen!
        Bin recht sicher, dass ich Tasche und Spiegel nicht mag; bei den Klammern bin ich mir noch unsicher…

        • Magi 28. Juni 2011 at 20:45

          Dann hoffe ich mal insgeheim.

          Die Klammern wirst du sicher gebrauchen können. Es ist 1000mal einfacher von unten nach oben zu arbeiten und da sind die Gold wert. Selbst ich mit meinen wenigen, recht kurzen Zotteln vermisse sie. Ist aber ja nicht so, als bekäme man sie nicht für paar Euro… Hab’s nur immer vergessen…

  2. Reply
    Pia 28. Juni 2011 at 21:06

    oh nein…ich hab gestern bei parfumdreams bestellt… das deluxe midnight set gabs da für 195euro inklusive einem ghd-shampoo oder thermo-spray als goodie. ich hatte noch nen 5euro gutschein…
    190 euro -.-
    naja vllt nützt die herkunft aus deutschland ja was, falls mal was dran sein sollte. man sagte mir, dass man es entweder über parfumdreams machen könne oder direkt zu ghd schickt. wobei ich mich frag was da sinniger ist?!

    • Reply
      Magi 28. Juni 2011 at 21:15

      Ich glaube, üblich ist es an den Shop zu schicken. sei es, dass sie es weiterleiten.

      Wie das nun mit defekten Geräten aus dem Ausland ist, ist ne gute Frage. Wobei man die ja auch registriert in ewigen Schritten und ich glaube, dann kann man auch hier einsenden, aber ohne Gewähr.

      Aber der Preisunterschied ist halt so giga…

  3. Reply
    Nastja 28. Juni 2011 at 21:15

    wow,finds richtig gut dass du dir so viel mühe gibst und so eine übersicht schaffts:)
    dankeschöön

    • Reply
      Amy 28. Juni 2011 at 23:28

      word! von mir auch ein dickes Danke. Du bist immer sooo fleißig 🙂

  4. Reply
    nuran 28. Juni 2011 at 21:16

    ich wusste gar nicht dass bei douglas ab 40 euro retoure kostenlos ist. ich hab immer unter 40 euro zurückgeschickt und es hat nie was gekostet. da hab ich ja glück gehabt. 🙂 lg

    • Reply
      Magi 28. Juni 2011 at 21:17

      Oh, kann natürlich sein. Ich hab mich nur auf’s Widerrufsrecht gehalten. Da es für die ghd ja unerheblich ist, hab ich nicht nachgesehen. Da ist ja zum Glück der Sticker dabei…

  5. Reply
    Amy 28. Juni 2011 at 21:17

    Danke für die tolle Übersicht. Wenn ich bei Douglas bestellt, wird mir neuerdings weder bankeinzug noch vorkasse/rechnung angeboten. lediglich Kreditkarte oder Nachnahme. ist das normal? Kennt sich da einer aus? Da ich Student bin gewährt mir meine tolle Kreditbank einen Minikreditrahmen. Ein ghd wäre da gar nicht drin -.-‚

    (Seh ich etwa nur den Wald vor lauter Bäumen nicht?) :-((

    • Reply
      mono 28. Juni 2011 at 21:44

      bei mir funktioniert das mit vorkasse und rechnung auch nicht mehr. wollte meinen gutschein einlösen, aber da ich keine kreditkarte habe, musst ich ertsmal in die stadt zum douglas trotten. echt ärgerlich!
      wenn sie wenigstens paypal hätten – aber so 🙁

      • Reply
        Amy 30. Juni 2011 at 10:29

        Ich weiß auch gar nicht, was gegen Vorkasse spricht. Die Ware geht doch dann erst raus, wenn der Kunde zahlt. Ich sehe den Nachteil für Douglas nicht.

    • Reply
      Magi 28. Juni 2011 at 21:18

      Ich hab schon mehrfach gelesen, dass vielen die Zahlung auf Rechnung verwährt wurde. Scheinen wohl viele einfach nich tzu zahlen und douglas wird strenger…

      • Reply
        Amy 28. Juni 2011 at 21:36

        Das wäre aber eine Frechheit, weil ich grundsätzlich immer nach der Bestellung zahle. Wer weiß, was da im Busch ist.

        • Aureolis 28. Juni 2011 at 23:07

          Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube es hat etwas mit der Rechnungssumme zu tun. Bei mir war diese Option auch einmal verschwunden, dann habe ich mich vor dem Checkout umentschieden und einen Artikel aus dem Warenkorb genommen. Als ich dann wieder an der Kasse war, konnte ich wieder zwischen allen Optionen wählen.

        • lalaith 29. Juni 2011 at 17:39

          Jupp der Meinung bin ich auch, hatte auch mal nur eine eingeschränkte Auswahl, als meine Summe recht hoch war.
          Aber Douglas Card ging bisher immer bei mir, vllt eine Option wenn ihr regelmäßig bei Douglas bestellt 😉

        • Sarah 29. Juni 2011 at 01:52

          same here!
          :monkey2:

        • Amy 28. Juni 2011 at 23:27

          Das ist vielleicht eigenartig. Ich behalte das mal im Auge. Es ist aber reichlich geschäftsschädigend, da nicht jeder Kunde eine Kreditkarte besitzt. Zumindest finde ich das für deutsche Verhältnisse nicht normal. In den USA vielleicht, aber hier zu Lande. hm. Ich kann andererseits auch Douglas verstehen, sich so ganz einfach die nicht zahlungswillige/-fähige Kundschaft vom Hals zu halten. Denn die wedelt nicht so leicht mit der Kreditkarte, nicht wahr? 😉

        • Aureolis 29. Juni 2011 at 01:59

          Testen kannst du das ganz einfach, indem du deinen Warenkorb über 100,- € füllst, da hast du nicht alle Zahlungsmöglichkeiten. Unter 100,- € geht dann auch auf Rechnung. Wenn sich deine Bestellung spliten lässt teil sie einfach auf in 2 Lieferungen. Dann bist du bei beiden unter 100,- € und über 25,- € = versandkostenfrei.

        • Amy 30. Juni 2011 at 10:27

          also bei meiner letzten Bestellung waren es unter 100 € und mir wurden Nachnahme, Douglascard und Kreditkarte angeboten. Und über 100 € geht nur mit DC, Nachnahme oder Kreditkarte? Das ist ärgerlich. Bei einem GHD funktioniert die Variante mit dem Splitten herzlich wenig :-((

        • Magi 29. Juni 2011 at 14:10

          DAS klingt nu logisch 😛

  6. Reply
    krisi 28. Juni 2011 at 21:20

    Super, danke für den Preisdvergleich. Krass, dass das Teilweise so einen Unterschied macht, das war mir nicht bewusst!!!
    LG

  7. Reply
    erdbeerküsschen 28. Juni 2011 at 21:40

    Huhu, hab mir schon vor 6 Wochen das GHD Midnight Deluxe Set bestellt (bei Look Fantastic). Ich bin sehr zufrieden 🙂
    Wobei ich ja eher puristisch veranlagt bin, ich hätte mich auch nur mit der Aufbewahrungstasche zufrieden gegeben, alles andere ist zu teuer. Ich hab aber bewusst das Set genommen um im Falle eines Weiterverkaufs in Zukunft mal einen besseren Preis zu erzielen 🙂 Die Box, der Spiegel u der Fön machen schon was her… Die 119 Pfund wurden übrigens letztlich knapp 138 €, da in der Regel auch noch eine Umrechnungsgebühr bei d. Kreditkartenzahlung hinzukommt.
    Tolle Übersicht!

  8. Reply
    Pia 28. Juni 2011 at 22:30

    „Once a styler has been used it can no longer be returned due to hygiene reasons.“ – sagt lookfantastic.com. steht in der artikelbeschreibung. aber man hat doch die garantie?

    • Reply
      Magi 28. Juni 2011 at 22:31

      Neee, das ist ja nur das „Widerrufsrecht“ betreffend… Hierzulande ist es ja auch so, dass man ggf. Wertminderung erzielt.

  9. Reply
    Corinna 28. Juni 2011 at 22:31

    Ich habe den ghd styler nun seit guten 1 1/2 jahren und bin begeistert.
    meine ganzen freundinnen haben sich auch eins zugelegt weil es einfach überzeugt.
    er gleitet so geschmeidig und sanft durch die haare-da konnten meine vorherigen überhaupt nicht mithalten.

  10. Reply
    Aureolis 28. Juni 2011 at 23:10

    Meiner war damals auch von Lookfantastic, als der Versand noch fix ging…
    Adapter abgeschraubt, Stecker in die Dose schon steht ungehemmten GHDen nix mehr im Wege.
    Mein Clarins Blush Päckchen lag vorhin vor der Tür, hach ist das vielleicht ein Schätzchen, freu mich schon auf morgen früh :blush:

  11. Reply
    Jasmin 28. Juni 2011 at 23:34

    Ich hab das Glamour Set bei Asos bestellt und bin nach dem Stecker abfummeln soo zufrieden 🙂
    Ich hatte auch vorher gelesen (auf der dt. ghd Homepage) das sie vor Plagiaten warnen.

  12. Reply
    Sia 28. Juni 2011 at 23:38

    Jetzt hast du mich gekriegt durch die Preisübersicht!

    Habe mir gerade doch tatsächlich das Midnight-Set bestellt :inlove:

  13. Reply
    mi 29. Juni 2011 at 00:09

    mist. ich habs total vergessen das asos nen eigenen wechselkurs haben könnte 🙁 sonst achte ich immer auf solche sachen. aber vorgestern hab ich nur gesehen *blink-blink-new wave-blink-bald meins-blink* und habe es bestellt. mit asos wechselkurs. ich ärger mich so.

  14. Reply
    Hagebutterchen 29. Juni 2011 at 01:16

    *ich brauch kein ghd, ich brauch kein ghd*, das muss ich mir ständig einreden, wenn ich solche postings sehe! 😀

    würd ja zu gern mal eins ausprobieren um zu sehen, ob es wirklich so toll ist, wie alle sagen! bei mir lohnt es sich aber einfach nicht, da ich nur meinen seitlichen pony glätte, rest ist naturlockig und wird selten bis nie geglättet (vl ein mal im jahr oder noch seltener).

    ich hoff ich bleib anfix-resistent, die vernunft spricht ja gegen das teil 😀 aber diese limitien sets sehen immer so toll aus!

  15. Reply
    Mizechats 29. Juni 2011 at 10:36

    Ich habe seit einem Monat in etwa ein GHD. Gezahlt habe ich glaub ich 180 Euro, mit Tasche, die eigtl nochmal 20 Euro kostet gratis dazu.
    Gekauft bei meinem Frisör des vertrauens.
    Er sagte mir, in wenigen Wochen käme das GHD „neu“ heraus. Allerdings nur, mit neuer Optik und wieder viel teurer als das jetzt.
    Ich bin total begeistert von dem Teil!!
    Hatte bisher nur ein Glätteisen und das Teil war sicherlich schon 6 bis 7 Jahre alt. Das GHD ist gar kein Vergleich mit dem alten Teil (was ich allerdings auch direkt beim Frisör damals gekauft habe).
    Außerdem gabs noch das Hitespray von GHD gratis auch noch dazu (das allerdings als Geschenk von meinem Frisör)

    • Reply
      Magi 29. Juni 2011 at 14:10

      Das war vermutlich der IV – aber ist ja nicht wirklich teuerer geworden. 15€ nach UVP…

      Der neue sieht wirklich graziler aus, aber mir kommt es vor, als würden die Platten schon anders aussehen.

  16. Reply
    schaukelfee 30. Juni 2011 at 08:56

    die Übersicht ist super! Wenn mein ghd mal futsch ist (bitte nicht!) schaue ich auch nach ausländischen Angeboten…. aber das mit den Taschen finde ich doof, dass die keine schönen einzeln verkaufen. Habe das Precious-Set, aber so eine handlicheTasche mit Hitzematte fehlt mir schon. Und ich dachte früher immer, dass das mit dem Uk-Stecker abschrauben nur bei fakes geht 😀

    warentest hat übrigens diesen Monat Glätteisen getestet

    http://www.test.de/themen/gesundheit-kosmetik/test/Haarglaetter-Heisse-Eisen-4239934-4244089/

    • Reply
      Magi 30. Juni 2011 at 12:43

      Wobei ghd ja darauf besteht nicht als (nur) Glätteisen bezeichnet zu werden sondern Styler. Ich find ihn auch persönlich für’s Glätten zweitrangig 😛

      • Reply
        schaukelfee 30. Juni 2011 at 20:56

        naja, mMn nur Image. Mit anderen Glätteisen (wenn sie gut sind) kann man auch stylen, sprich Locken/Wellen machen. Was soll da anders sein?

        • Magi 30. Juni 2011 at 21:01

          Also in dem Punkt (allein) hast du Recht. Das können die anderen Eisen (meistens) auch. Der Unterschied ist natürlich ein anderer – die Beschichtung und das Innenleben. Ich weiß nun nicht, ob sich deine Meinung, es sei nur Image nur auf diese Aussage bezieht (Locken machen können) ooder pausch gemeint ist, aber da ist natürlich nicht unwesentlich zu wissen, ob du ein ghd besitzt oder ob’s nur Mutmaßungen sind.

          Ich bin ja nun auch eher ein Einsteiger, aber selbst ich sehe Unterschiede, die ich nicht gesucht habe, sondern die mir aktiv aufgefallen sind. Ob es ein anderen Gerät gibt, dass das kann, kann ich natürlich nicht sagen – ich behaupte aber einfach mal frech, dass es nur sehr wenige sind (kenne ich dennoch nicht) und die werden gewiss nicht günstiger sein.

        • schaukelfee 2. Juli 2011 at 09:32

          Hallo! Nein, versteh mich falsch. Ich habe (wie oben geschrieben) auch ein ghd und die Qualität ist – wie Stiftung Warentest ja jetzt OBJEKTIV festgestellt hat – sehr gut.
          Mich hat nur deine Aussage irritiert, dass das ghd zum Glätten eher zweitrangig ist und sich als Styler statt Glätter versteht. Und ich habe mich gefragt, ob das nicht bei ALLEN Glätteisen (der Begriff ist aber auch altbacken) der Fall ist. Locken gehen auch mit anderen (habe ich zumindest probiert), wie gut und haltbar die sind, steht auf einem anderen Blatt. :evilgrin:

          P.S. it’s Dianne Brill-time again (b4f)

        • Magi 2. Juli 2011 at 12:00

          Ah sorry, ein Überblick wer wo wann was kommentiert hat, ist leide rnicht drin. Dann verstehe ich das.

          Wobei ich bei anderen Geräten tatsächlich so meine Bedenken habe, deren Kante „scharf“ ist. Also meist KEramikeisen. Die schaffen die Locken natürlich auch, aber ich glaube nicht, dass es auf Dauer gut ist für die Haare. Da hat der ghd mit seienr abgerundeten Form die Nase vorn, wie ich finde.

        • schaukelfee 2. Juli 2011 at 16:12

          :yes:

  17. Reply
    Alessa 1. Juli 2011 at 18:13

    „Wenn ich groß bin“ kauf ich mir auch eins 😀
    Also Magi- machst du in 10 Jahren nochmal so einen Post?! 😀

  18. Reply
    Highdeefinition 15. Juli 2011 at 08:59

    *Heul* Irgendwie gibt es bei Asos die Option nicht mehr sich die Waren in Pfund zu bestellen!!!! Oder bin ich doof? Sonst hab ichs immer so gemacht, aber jetzt gehts wohl nicht mehr :brokenheart:

    • Reply
      Friesie 1. Juli 2012 at 22:42

      Hi, mich würd das mit der Garantie bei ASOS auch SEHR interessieren… weißt du (oder irgendjemand) etwas neues? danke schonmal

      • Reply
        Friesie 1. Juli 2012 at 22:43

        hab eigentlich woanders auf antworten geklickt.. aber Frage ist glaub ich auch so klar 😉

    • Reply
      Highdeefinition 15. Juli 2011 at 09:00

      ja, ich bin doof, jetzt hab ichs wieder :hypnotized:

  19. Reply
    Ladykracher 26. Juli 2011 at 00:46

    Hallo Leute, ich überlege schon seit einiger Zeit, wo ich mir jetzt eeeeendlich mal ein GHD Glätteisen kaufen soll. Die Entscheidung fällt mir wirklich schwer… habe Angst, dass es nachher eine Fälschung ist. Hat von euch jemand bei ASOS bestellt und weiß, wie das mit der Garantie ist? Habe denen schon geschrieben und mir wurde mitgeteilt, dass es bei ASOS nur eine Garantie von 3 Monaten bekomme, es aber eine Herstellergarantie gäbe. Der Hersteller wäre „Jemella Ltd (Ghd)“. Meint ihr, das stimmt?
    Danke schonmaaal 🙂

    • Reply
      Ladykracher 26. Juli 2011 at 00:48

      sorry Magi, ist ja deine Seite hier, also richte ich meinen Kommentar erstmal an dich 🙂 aber könnte ja sein, dass mir jemand anderes auch darauf antwortet..

  20. Reply
    Olia 2. August 2011 at 12:17

    Ich hätte so gerfn einen, aber der preis 🙁

  21. Reply
    momosmami 9. November 2011 at 13:30

    mh ja ich habe auch so ein ding…….
    ghd Limited Edition PINK ORCHID – Classic Styler Edition 2011 bei amazon bestellt…….
    naja was kann ich dazu sagen find ihn total toll er macht mein haare irgendwie schön ob ich sie glätte oder was auch immer mit ihnen anstelle sie werden immer so samtig schön
    echt lohnenswert

Hinterlasse einen Kommentar

MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen