ESSENCE Miss Universe Colour & Go Nail Polish

im Vergleich: ESSIE Dive Bar

Ab Februar permanent im ESSENCE Sortiment erhältlich: ESSENCE Miss Universe

Absolut eines Blickes wert, wobei ihr ihn vermutlich selbst entdeckt hättet. Dunkles, dunkelndes Petrol mit grünen und blauen Partikeln – da geht gewiss kaum jemand vorbei. Aber wer weiß, ob das Drogerielicht ihn hervorhebt.

ESSENCE Miss Universe Color & Go Nail Polish Blitz

Blitz

Neben einem wunderschönem Effekt stimmen auch die Details:

Gute Textur – nicht zu dick und nicht zu dünn – die super mit dem breiten Pinsel korrespondiert. In einer Schicht unansehnlich; in der zweiten aboslut tadellos.

Ich empfehle absolut einen Top Coat, damit das Funkeln betont wird. Ohne hat der Lack Dank den Schimmerpartikel ein leicht raues Finish.

Haltbarkeit ist unauffällig – Tipwear und leichtes Chipping unvermeidbar, aber eben nicht überdurchschnittlich. [lightbox link=“http://images.magi-mania.de/img/ESSENCE-Miss-Universe-Color-Go-Nail-Polish-nach-x-Tagen.jpg“]Hier nach 2 Tagen in 2 Schichten[/lightbox] (rechte Hand jedoch etwas üblicher). Mit Überlack gewiss einzugrenzen.

Trocknungszeit ebenfalls im Durchschnitt.

Von mir eine Empfehlung!

ESSENCE Miss Universe Color & Go Nail Polish Detail

Dass ESSENCE damit meinen Geschmack getroffen hat, sieht man vielleicht an meinem vor einer Weile präsentiertem ESSIE Dive Bar. Der Vergleich liegt daher nahe.

Viele Aspekte neben der Optik ähneln, wie z.B. der Pinsel, die Textur, der Deckungsgrad…

Der kleine aber feine Unterschied ist die Feinheit der Partikel. Bei ESSIE ist sie sehr fein und führt zu einem etwas unauffälligerem Finish. Es ist die dezentere Version des ESSENCE-Lackes. Wem also ‚Miss Universe‘ etwas zu „party“ ist, schaue einfach am Nachbar-Display, denn ‚Dive Bar‘ ist meines Wissens nach ebenfalls permanent erhältlich.

ESSENCE ‚Miss Universe‘ – ab Februar permanent für 1,59€ für 8ml erhältlich, z.B. bei dm oder Rossmann.

ESSIE ‚Dive Bar‘ bereits erhältlich für ca. 7,95€ für 13,5ml, z.B. bei dm oder douglas.de

ESSENCE Miss Universe vs ESSIE Dive Bar Flasche

ESSENCE Miss Universe Flashenboden
ESSENCE Miss Universe
ESSIE Dive Bar Flaschenboden
ESSIE Dive Bar

ESSENCE Miss Universe vs ESSIE Dive Bar Vergleich

links: ESSENCE | rechts: ESSIE

ESSENCE Miss Universe vs ESSIE Dive Bar Blitz

Blitz | ESSIE in der Mitte

ESSENCE Miss Universe

in 3 Schichten (ausgebessert) ohne Top Coat

ESSENCE Miss Universe Color & Go Nail Polish (7)

ESSENCE Miss Universe Color & Go Nail Polish (9)

ESSENCE Miss Universe Color & Go Nail Polish (12)

ESSENCE Miss Universe Color & Go Nail Polish (14)

ESSENCE Miss Universe Color & Go Nail Polish (11)

Blitz

ESSENCE Miss Universe Color & Go Nail Polish (6)

im Halogenspot
Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

Hinterlasse einen Kommentar

35 Kommentare
  1. So ein hübscher Lack! Ich bin mir sicher, dass er bei mir einziehen darf. Auch wenn ich nicht so der Blau-Liebhaber bin, aber der Glitzer ist einfach nur großartig 🙂

  2. schöööön!!!
    Der wäre mir auf den ersten Blick bestimmt nicht aufgefallen an der Theke – DANKE fürs zeigen!

  3. Oh ja, der sieht toll aus, aber ich werde mir lieber den Essie holen, wegen dem feineren Glitter, farblich sind ja beide gleich.

  4. eine echt tolle Farbe 😀 ich mag Glitzer gerade sehr!

  5. Ist ja nicht so das Frau nicht schon genug Nagellack zuhause hätte 😉 Mir geht es wie Rea, ich mag blau, aber nicht wirklich auf den Nägeln…die Farbe darf aber trotzdem nach Hause kommen 🙂 Danke fürs swatchen.

  6. habe dive bar und find im vgl den essence bissi schöner eig xD
    der neue mintgrüne essence lacke schaut ja mint candy apple voll ähnlich – bin gespannt wie viele essie dupes noch gefunden werden im neuen sortiment ^^

  7. Seit der neuen Flaschenform sehen die Essence-Lacke nicht nur viel „wertiger“ aus, sie sind auch von der Qualität besser, hab ich so im Gefühl …

  8. Der ist echt schön! Den hätte ich mir geholt, aber letztes Jahr habe ich mir mit viel Mühe so einen ähnlichen gemischt. Daher wird es wohl nichts.

  9. Ich liebe dunkelbaue Nagellacke und dann auch noch mit glitzer^^

  10. Der sieht ja sehr hübsch aus. Nichts für mich persönlich da ich mehr auf Creme-Lacke stehe aber würde mir bei anderen gut gefallen!

  11. Ach Mensch, hätt ich das mal gewusst..
    Ich habe mir vor nicht allzu langer Zeit den Dive Bar zugelegt und ich muss sagen, ich bin echt enttäuscht. Im Gegensatz zu meinen anderen Essie Lacken ist der total sheer und streifig 🙁
    Da wäre mir die mini Investition in essence deutlich lieber gewesen:)

    Liebst,
    Lara

  12. Der von essence gefällt mir sogar ein bisschen besser 🙂
    Der neue Mintlack von essence soll ein Dupe zu Essie Mint Candy Apple sein und wird daher bei mir auch einziehen dürfen 🙂

  13. Den habe ich auch hier stehen. Finde ihn in der Flasche schon absolut ansehnlich und freue mich auf die erste Gelegenheit, ihn zu tragen.

  14. es freut mich, dass man nun doch gutes von ihm hört. Als ich ihm beim Event aufs Nagelrad brachte, brauchte er 3 Schichten und das bei so einer dunklen Farbe. Da waren wir etwas entsetzt. Ich werde ihn demnächst mal lackieren. Den essie Kandidaten habe ich ja auch hier ♥

  15. Der ist schick, stand schon auf meiner „Haben Will“ Liste. Wenn jetzt nur noch die Fläschchen nicht so ramschig aussehen würden, irgendwie mag ich die Form nicht.. Na ja, Luxusproblem 😉

  16. Der Lack hat mich schon auf den Pressebildern sehr angesporchne, da ich total der Kaufsuchti bei Lacken mit buntem Glitzer oder anderen Effekten bin. Dein Post hat mich noch mehr dazu überredet, dass er bei mir einziehen wird 🙂

  17. Bei den Glitzerlacken von Essence bin ich meist skeptisch, da ich da schon einige Flops hatte…. sie sahen so toll aus aber waren im Auftrag schlecht! Total hubbelig. Von diesem hier bin ich positiv überrascht muss ich sagen, vielleicht sollte ich mir diesen mal anschauen 🙂

  18. Ich finde die Flakons von essence jetzt nicht soooo schlimm – ich bin Jahrgang ’82 und hab in meiner Teeniezeit schlimmere Designs besessen 😉 zum Beispiel: ich finde das Nagellackflakondesign von Manhattan bis heute wirklich hässlich und ramschig)…

    Davon ab finde ich den Lack sehr schön und: DANKE, Magi, dass Du ihn nicht an monsterlangen Neidkrallen vorstellst, sondern an recht kurzen, schön manikürten Nägeln.
    Ich hab jetzt auch kein tolles langes Nagelbett und von daher sieht Lack an meinen Hornschnippelchen von Nägeln selten so aus wie bei den Betreiberinnen diverser Nagellackblogs…
    😉

  19. Wowi! Den schaue ich mir aufjedenfall mal. Sehr hübsch! <3

  20. ich habe den lack schon bei der lieben jojo gesehen und fand ihn sofort sau GEIL. leider habe ich ihn bis jetzt noch nicht bei mir gefunden, aber den brauch ich unbedingt.

  21. ich steh ja auf so lacke :3

  22. Auf jeden Fall eine Farbe, die mir auch gut gefällt. Aber Lacke kaufe ich in letzter Zeit einfach gar nicht mehr.

  23. Oh WOW, das ist ja ein wunderschöner Lack! 🙂

  24. Oh WOW, das ist ja ein wunderschöner Lack! 🙂
    Wenn ich bloß nicht schon so viele daheim hätte..xD

  25. Der sieht echt toll aus und wird mental vorgemerkt, den Dive Bar liebe ich ja auch. Ich weiß nur noch nicht, ob ich echt diese häßliche Flasche in meinem Regal stehen haben will… :/

  26. Haha und ich wusste sofort, dass es kein Dupe ist. Der Essie Lack ist feiner und doch eher grünlich. Ich mag den sehr gerne und finde auch, dass er ein Blickfang ist. Der Essence Lack hingegen gefällt mir gar nicht so übermäßig gut. Zu Blau, zu Grob, zu viel Essence…
    Mag die Flaschenform einfach nicht. Und weils hässlich im Regal aussieht, kauf ich die einfach nicht, hihihih.

  27. Der Lack ist toll. Vor allem der Schimmer gefällt mir sehr gut. Muss ich mir noch anschauen.

    Liebe Grüsse

MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen