CATRICE Matchpoint: ‚Rockby‘ als Baked Eyeshadow, Lip Balm Tint & Blush Stick

und ein paar andere Kollektionskollegen geswatcht

Natürlich sind die Blushes der GLAMAZONA Kollektion unheimlich anziehend, doch dass die CATRICE Matchpoint Trend Edition von euch so viel schlechter im Limited Edition Kalender bewertet wurde, überrascht mich sehr. Sie bietet mit ihren Beerentönen eigentlich derzeit populäre Umsetzungen.

CATRICE ‚Rockby‚, ein Pflaume-Pink-Ton wurde gleich in 4 Produkten interpretiert:

  • als Baked Eyeshadow im „Split-Pan“-Format und mein absoluter LE-Magnet in dem Fall
  • als Lip Balm Tint im „Chubby“-Format in einer nicht ganz so gängigen Nuance
  • als Blush Stick – ebenfalls nicht völlig durchgekaut
  • und natürlich als Nagellack, den ich jedoch nicht habe

Auch CATRICE ‚ChamPINK On‚ findet sich in 3 Produkten wieder und ist prinzipiell recht klassisch. Mit einem Beerenton stellt er jedoch ein spannendes Duo dar.

CATRICE Matchpoint Baked Eyeshadow Base

Ansonsten wird die Kollektion noch durch Champagner-Töne ergänzt, die mich unterm Strich nicht überzeugen konnten.

The Winning Cream‚ Baked Eyeshadow ist sehr intensiv schimmernd und relativ grob. Ich liebe gerade solche Basics in Form von Mineral-Lidschatten, doch er sprengt das Funkelmaß bei mir. Am Display war ich doch recht überrascht, wie wenig (bis gar nicht) er sich von ‚Team Lucky Mustards‘ unterscheidet und vermutlich auch vom Ton aus dem festen Sortiment.

Zum Longlasting Eyeshadow Base & Highlighter kann ich nur erste Eindrücke teilen und die sind nicht berauschend. Als Highlighter ist er meiner Meinung nach zu langweilig bzw. die Partikel zu grob.

Als Base konnte er mich zumindest beim ersten Versuch nicht überzeugen, auch wenn er sicherlich keine Katastrophe ist. Alles in allem hielt er den Lidschatten nicht ausreichend fest. Es bildeten sich Intensitätslücken. In die Lidfalte rutschte mir jedoch nix.

Kommen wir aber zu den erfreulicheren Produkten und das sind definitiv

Die Drei Rockby

Ich möchte nicht all zu hysterisch und überschwänglich klingen, denn ich sehe sie als Highlight der Kollektion und gewiss schöne Produkte, den Titel „Must have“ würde ich hier höööchstens für den Eyeshadow verleihen. Alles übrige – wie so oft – in Relation zum eigenen Bestand und den Vorlieben und dem Budget.

Zwar bin ich ein wenig enttäuscht, dass der ‚Rockby‘ Baked Eyeshadow so „mehlig“ und fein ist, das Resultat ist dennoch sehr schön und brilliert vor allem als Mischung beider Lidschatten-Seiten.

CATRICE Matchpoint Baked Eyeshadow Rockby

Sowohl das Bordeaux als auch das Lila bleiben als Einzelfarben erkennbar und funkeln vor allem in der Sonne wunderschön. Leider ist das Violett sehr dominant, sodass man für eine Mischung vor allem auf der rötlichen Seite rühren sollte. Da aber letztere außen appliziert durchaus etwas von Veilchen hätte, wird man das schöne Lila gewiss auch solo aufbrauchen. Das ist nämlich auf den Punkt.

CATRICE Matchpoint Baked Eyeshadow The Winning Cream Rockby Swatch Shimmer (11)

man sieht jeweils den Rand der Base, die ich auf der großen Handrückenfläche verteilt habe

CATRICE Matchpoint Baked Eyeshadow The Winning Cream Rockby Swatch Shimmer (13)

Eyeshadow Base + ‚The Winning Cream‘ + ‚Rockby‘ Eyeshadows

Ein wenig gröber, ein wenig brillanter hätte ich es mir gewünscht, aber das Resultat entschädigt und bereichert vermutlich viele Sammlungen. Hier einige Schnappschüsse – das rechte Auge trocken, das linke trocken, aber feucht übergemalt und beide auf der LE-eigenen Base.

Das Makeup

Klickt euch durch die Closeups

CATRICE Match Point Trend Edition Makep Closeup Augen

links im Bild: mit angefeuchtetem Finish – rechts klassisch trocken – bis auf das Schwitzen natürlich

CATRICE Match Point Makeup Face

CATRICE Matchpoint Lip Balm Tint Cheek Stick Rockby Champinkon

CATRICE Matchpoint Lip Balm Tint

Bereits im Vorfeld erzählte man auf Nachfrage hin es handle sich um eine andere Formulierung als die der CATRICE Glamazona Lip Colour Pen. Sie seien transparenter und leichter.

Ich erwartete also einen dezent getönten Lip Balm – erhalten habe ich aber sehr intensive, sicherlich transparenteRE Farben, aber die im Finish nicht deutlich anders wirken. ja, es ist alles etwas leichter, weniger Masse wird abgetragen und auf den Lippen fühlen sie sich ähnlich an. Aber haut mich, ich finde, sie sind eher Sparte REVLON als Sparte CLINIQUE, also eine festere Mine. Sie sind nicht so „verbindlich“ im Resultat und verzeihen meiner Meinung nach mehr.

ChamPINK On‘ ist dem GLAMAZONA ‚I got the Flower‘ SEHR ähnlich, aber gerade diese Prise unterscheidet sie im Stil „Beach Party“ vs. „Gala“ – wenn man denn kategorisieren möchte.

‚Rockby‘ – wie schon erwähnt – ist als Beerenton noch ein Underdog, so scheint es mir. Dabei steht er genau so vielen Mädels und ist in der leichteren Textur eine super Möglichkeit sich an dunklere Töne heranzutasten und sie komfortabel für die Tasche parat zu halten. Neben dem Eyeshadow meine Empfehlung!

CATRICE Matchpoint Lip Balm Tint Rockby

CATRICE Matchpoint Lip Balm Tint ‚Rockby‘

CATRICE Matchpoint Lip Balm Tint Champink On

CATRICE Matchpoint Lip Balm Tint ‚ChamPINK On‘

CATRICE Matchpoint Lip Balm Tint Champinkon Glamazona

linke Bildseite: CATRICE ‚I got the Flower‘ – rechte ‚ChamPINK On‘

CATRICE Matchpoint Blush Stick

Ich bin kein Freund von Sticks und kann hier nur wenig unterscheiden. So sind die beiden Versionen der Kollektion in der Umsetzung sicherlich nicht das erste mal da. Allerdings weisen sie auch eine leichte Transparenz auf und sind nicht zu massiv.

Die Handhabung bleibt allerdings ein wenig tricky – es sei denn, man nimmt es nicht so genau. Ich möchte aber gar nicht viel weiterquatschen, da ich sie nur am Rande auf bereits abgepudertem Gesicht aufgetragen habe und auch so schnell nicht wieder verwenden werde. Eine kleine Demonstration, wie ich damit umgehe (üblicherweise direkt auf Foundation) einmal animiert.

CATRICE-Matchpoint-Blush-Stick-Champink-On-Rockby

Den „Balken“ habe ich mit dem REAL TECHNIQUES Blush Pinsel ausgearbeitet, was mir auf der einen Seite deutlich besser gelang.

Aber alles zählt nicht, denn ich war irgendwann so klitschenass – Südwestfenster – dass alles keine Freude mehr bereitete 🙂

CATRICE Matchpoint Blush Stick Champink On Rockby Swatch

CATRICE Matchpont Blush Sticks ‚ChamPINK On‘ & ‚Rockby‘ – oben viel, unten ein Zug

CATRICE Matchpoint Blush Stick Champink On Rockby Swatches

mit Pinsel ausgearbeitet – äh ja, sehr aussagekräftig – NICHT

CATRICE Matchpoint Blush Stick Champink On Rockby Cheeks

CATRICE Match Point Trend Edition Makep Portrait Cheek

Fassen wir zusammen

Empfehlung

  • ‚Rockby‘ BakedEyeshadow
  • ‚Rockby‘ LipTint

OK

  • ‚ChamPINK On‘ & ‚Rockby‘ BlushStick
  • ‚ChamPINK On‘ LipTint

Nich so meins

  • ‚The Winning Cream‘ BakedEyeshadow
  • ‚The Winning Cream‘ LonglastingEyeshadow Base & Highlighter

Die Produkte sind derzeit im Rahmen der CATRICE Matchpoint Trend Edition limitiert in ausgewählten Drogerien und Kaufhäusern erhältlich und kosten zwischen 3,29 – 4,99€ .

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

Hinterlasse einen Kommentar

30 Kommentare
  1. Reply
    Isabel 19. Juni 2013 at 21:05

    Das AMU ist dir sehr schön gelungen, finde ich! Besonders schön ist der blaue Eyeliner auf deiner Wasserlinie – von welcher Marke ist der? 🙂
    Den RockBy-Lip Tint werde ich mir auf jeden Fall mal anschauen – angefixt!

    • Reply
      Magimania 20. Juni 2013 at 09:37

      Der Liner ist von ARTDECO aus der aktuellen Kollektion Color & Art.

  2. Reply
    Susanne 19. Juni 2013 at 21:09

    Den gebackenen Lidschatten Rockby hab ich mir geholt und bin von den Swatches schon total angetan. Dein Amu ist wieder mal grandios! Ich freue mich auch schon ihn am Auge auszuprobieren 🙂 Liebe Grüße

    • Reply
      Magi 19. Juni 2013 at 21:24

      Danke Susanne, angesichts der Temperaturen habe ich mich zwar sehr „übermalt“ gefühlt – es ist ja schon eher so ein Abend- oder Herbstding, aber er bleibt definitiv in meiner Schublade unter den Smokey Eyes Schnellschnellschnell Eyeshadows 🙂

  3. Reply
    Kirschvogel 19. Juni 2013 at 21:12

    Beerenlippen sind immer ein Thema. Allerdings gönnte ich mir kürzlich Grandest Grape von Clinique und noch ein ähnliches Produkt in einer sehr vergleichbaren Nuance brauche ich nicht. Das Lidschatten-Duo gefällt mir gut, aber auch da ist ausreichend Auswahl vorhanden. Me no needy. Vielleicht schaue ich mir den pinken Liptint an. Hinterherlaufen werde ich der LE allerdings nicht.

    • Reply
      Magi 19. Juni 2013 at 21:25

      Bei den Pinks habe ich mich noch nicht für ein Optimum entschieden, habe aber durchaus die Lieblinge eher bei ASTOR und IsaDora, denke ich. Aber die sind auch etwas krasser…

  4. Reply
    Mareike 19. Juni 2013 at 21:16

    Ich habe sowohl Rocky Eyeshadow als auch LipTint und bin von beidem wirklich begeistert. Gerade der Lidschatten durfte mittlerweile schon mehrfach aufs Auge – der ist einfach bildschön!!

    • Reply
      Magi 19. Juni 2013 at 21:25

      Hihi, gute Wahl – wir sind da wohl auf der gleichen Wellenlänge 😀

  5. Reply
    Bibi 19. Juni 2013 at 21:32

    mir gefallen die Lidschatten aus dieser LE sehr sehr gut

    LG Bibi

  6. Reply
    Annirella 19. Juni 2013 at 21:56

    Ich war absolut heiß auf den Lidschatten und habe ihn auch ergattern können, finde ihn genial und jetzt, wo ich an dir sehe, noch viel, viel mehr! Die LipTints habe ich beide mitgenommen und finde sie gar nicht mal schlecht, für den Preis finde ich sie schon empfehlenswert!

  7. Reply
    Schrödingers Katze 19. Juni 2013 at 21:58

    Der Rockby Lidschatten gefällt mir sehr gut! Mal sehen, vielleicht läuft er mir ja über den Weg.

    • Reply
      Schrödingers Katze 20. Juni 2013 at 21:25

      Hab ihn ergattern können und er ist wirklich hübsch! Ich habe aber leider kein Exemplar erwischt, das so exakt getrennte Seiten hat wie deiner.

  8. Reply
    Leni 19. Juni 2013 at 21:59

    Oh, da wunder‘ ich mich mit dir, denn ich fand die LE auch sehr ansprechend.

    Das Augenmake-up ist wunderschön! Vor allem fasziniert mich gerade die Form, die du so perfekt hingekommen hast!
    Aber auch die Farbkombination ist total mein Ding – da geht mein Herz auf … :inlove:

  9. Reply
    M E L O D Y 19. Juni 2013 at 22:01

    Also ich finde die LE richtig schön, die Farben sind alltagstauglich aber nicht langweilig.
    Bislang habe ich es geschafft, an den Chubby Sticks vorbeizugehen, vielleicht ist Catrice mal ne gute Alternative sich da mal ranzutasten.
    Liebste Grüße
    M E L O D Y

  10. Reply
    Bella Snow 20. Juni 2013 at 00:07

    Hui! Die wummst ja mal richtig, das hätte ich gar nicht gedacht, da ich die Farben aufgrund der Pressebilder gar nicht so richtig interessant fand.
    Der Look mit den Produkten aus der LE steht dir wirklich gut finde ich. Rockby gefällt mir echt, glaube danach werde ich mich auch auf die Lauer legen. 🙂

  11. Reply
    Conny 20. Juni 2013 at 01:05

    mal sehen ob ich „rockby“ noch ergattern kann. Ich wollte ihn von anfang an haben, aber ich gestehe – eher wegen der Optik. Es ist ja nicht so, dass man für diese Farben nicht irgendwie bereits Ersatz im eigenen Bestand hätte, aber gott, er ist so schön.
    Hätte ihn mir auch noch etwas intensiver gewünscht, aber ich denke, man kann gut mit ihm arbeiten.
    Danke für deine Eindrücke. Das AMU gefällt mir ausgesprochen gut.

  12. Reply
    shalely 20. Juni 2013 at 02:55

    Wow, der Look sieht toll aus.
    Den Rockby Lidschatten m u s s ich unbedingt haben. Der scheint mal was besonderes zu sein. Werde morgen gleich mal in der City gucken.

  13. Reply
    Geri 20. Juni 2013 at 08:30

    Ich mag den Rockby Lidschatten sehr und die Farben sind wunderschön ♥

  14. Reply
    jaja 20. Juni 2013 at 09:22

    Ich mag ja nicht so gerne Beerentöne an mir. Ich werde mir trotzdem die Produkte anschauen wenn Sie mir vor die Nase kommen.. 😀 Dir steht es sehr gut gefällt mir!
    LG jaja

  15. Reply
    Cathy 20. Juni 2013 at 13:05

    Dir steht dieser (zugegebenermaßen heftige) Look sehr gut – ich bin eigentlich absolut kein Lilafan, aber der Lidschatten hat was! Noch mehr reizen mich aber diese Lipsticks, ich kann bei dieser Optik einfach nicht widerstehen xD Rockby ist ja die Burnerfarbe schlechthin und da ich gerade anfange, Lippenprodukte zu sammeln, muss ich mir den mal angucken 😉

    Liebe Grüße 🙂

  16. Reply
    Kiss & Make-up 20. Juni 2013 at 15:02

    I am head over heels in love with the look you’ve created! It is just gorgeous! You look fantastic in dark purple.

  17. Reply
    Isa 20. Juni 2013 at 15:06

    Das AMU ist ein richtiger Hingucker 🙂

  18. Reply
    pinkleoley 20. Juni 2013 at 19:08

    mich hat aus dieser le nix interessiert, da ich die farben (zumindest ähnlich) schon habe, ansonsten würde ich mir nun nochmal die es und lippis ansehen…

  19. Reply
    Jules 20. Juni 2013 at 20:56

    Was für strahlende Farben, sehr schön!! Ich trau mich da leider viel zu selten an solche Lidschatten… steht dir sehr gut. Lg

  20. Reply
    MissCocoGlam 20. Juni 2013 at 23:18

    Die Lipbalm Tints sehen so schön aus :)!

  21. Reply
    Claudia 21. Juni 2013 at 14:40

    Also du hast es ja oben auch schon angesprochen, ich finde das Ganze sehr, sehr herbstlich. Im Frühjahr und Sommer sprechen mich solche Farben absolut gar nicht an. Das AMU ist aber trotzdem wunderschön!

  22. Reply
    Arlett 21. Juni 2013 at 17:33

    Die Lip Tints gefallen mir eigentlich sehr gut, aber für Catrice mag ich irgendwie auch keine Umwege fahren hmm. Naja vielleicht begegnet er mir irgendwo 🙂

    Ach und das AMU is soo schön *-*

  23. Reply
    Birdy& Bambi 28. Juni 2013 at 16:07

    Schöner Blog! Wirklich viele gute Ideen… erinnert uns an
    ein Estee Lauder Zitat: „Lippen wurden nicht geschaffen, um beige
    zu sein“ 🙂 Liebe Grüße, Birdy und Bambi

  24. Reply
    Jsscah 4. Juli 2013 at 17:29

    Ich will diesen Lidschatten :((((((((

    Bis jetzt in keinem dm gesichtet 🙁

    • Reply
      Magi 4. Juli 2013 at 19:31

      Oh, ich schon in mehreren. Ich drück Dir die Daumen 😮

MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen