Trostpflaster verpennt

Optisch auch aufgetragen ein Dupe – im Detail mit einigen Mankos, dennoch wundere ich mich, wieso mir die Ähnlichkeit ohne direkten Vergleich gar nicht aufgefallen war.

Auch zu der Zeit als das CATRICE Blush „Coral Pink“ aus der NUDE SENSATION Trend Edition (rechts) habe ich keinerlei Mucks von „Dupe-Huntern“ vernommen. Wahrscheinlich einfach verpennt. Dabei hatte ich ihn mit diversen anderen verglichen.

Ich lasse es einfach einmal nicht unter den Tisch fallen, obwohl man das Produkt nicht mehr bekommen kann. Vielleicht hat sich die ein oder andere Beauty das Teilchen sichern können und kann mit den Unterschieden zum Kult-Blush / -Highlighter von Benefit – dem CORALISTA – leben und ihn für sich abhaken ooooder als Nachfolger in Betracht ziehen, wenn das Blush sich dem Ende zuneigt.

Was ich am CORALISTA total liebe, ist der Duft, den CATRICE nicht mitbringt, was aber natürlich vernachlässigbar ist – oder wäre, würde man nicht leidenschaftlich an die Sache herangehen. Benefit rechfertigt den Preis mit einer sehr guten Textur, die wenig bröselt, wo „Coral Pink“ schon etwas widerspenstiger ist. Ein wenig intensiver ist CORALISTA ebenfalls und meine Erfahrungen mit den typisch fluffigen Texturen von CATRICE zeigen, die eine leicht „abweisende“ Wirkung, dass die Haltbarkeit hier unterliegt. Der typische Glow ist bei beiden ähnlich und sieht herrlich frisch aus, doch Mädels mit groben Poren könnten es deswegen verfluchen. Mein „Coral Pink“ ist leider schon kaputt. Die fluffige Textur ist einfach sehr empfindlich.

Mit 32,00€  ist Benefit leider nicht günstig, aber wer die Preise im Ausland anvisiert (siehe mein Vergleich), kann es eventuell günstiger finden.

blank

14 Kommentare
Alle zeigen Sehr hilfreich Höchste Wertung Niedrigste Bewertung Kommentieren
  1. Schade, dass ich die LE verpasst habe! Coral Pink hätte mir gefallen…
    Aber sag mal, Magi, da du schon Coralista erwähnst: Inwiefern würdest du Coralista mit Nars Orgasm vergleichen? Farblich gehen sie ja beide in dieselbe Richtung, ist die Textur etc. auch ähnlich?
    Liebste Grüße
    Ula

  2. Ne, eigentlich gar nicht. Die einzige Ähnlichkeit aus meiner Sicht ist die Farbfamilie des Basistons, wobei wirklich anders und dass beide golden glänzen. Aber auch das auf verschiedene Weise. Ich denke, der Verwandschaftsgrad ist wie MAC Club zu Blue Brown Pigment, falls du die kennst.

  3. Achso! Na dann haben mich ein paar Swatchbilder ja mächtig in die Irre geführt… Danke für die Aufklärung! 😉

  4. Mit Swatches ist es irgndwie schwierig, weil es am Ende nicht das Gesicht ist. Also für bescheidene Menschen muss man sagen: beide braucht man nicht. Das Gerüst ist ja ähnlich, aber ich denke, man bekommt mit beiden durchaus unterschiedliche Effekte. Was die Textur angeht auf jeden Fall anders. Benefit ist sehr soft und abgabefreudig. Der Glow ist intensiver. NARS muss man aufbauen, er ist unauffälliger und der Glow ist subtiler. Dazu betont er die Poren nicht so arg, was dann wieder am Glow liegt.

  5. Mein "coral pink" riecht eigentich total gut, nämlich nach diesen Deko-Trockenblumen (die haben bestimmt irgendeinen Namen den ich nur nicht kenne XD). Das hatten wir schon immer bei uns in der Wohnung und ich mochte den Geruch schon als Kind. Aber ich frage mich schon eh die ganze Zeit ob nur meiner riecht. Der "nude peach" riecht nämlich nach nix und ich habe auch noch keinen Bericht gelesen, wo stand, dass der riecht. Eigentlich wollte ich auch nur sagen, meiner riecht und zwar toll XD

  6. Aehm ich muss widersprechen – der Blush wurde sehr wohl als Coralista Dupe hervorgehoben. Sogar bevor die LE raus kam, wurde das schon gemunkelt und dananch erst recht. (War der Grund warum ich mir den Blush unbedingt besorgen musste… nur um dann festzustellen, dass ich noch 2 weitere habe, die mehr als nur ähnlich sind. Tja SO einzigartig ist der Coralista wohl doch nicht :p)

  7. Danke, Magi! Der Vergleich ist sehr anschaulich und hat mir auf jeden Fall weitergeholfen! So wie es aussieht, werde ich erst einmal Orgasm ansteuern. 🙂

    @Farangis
    Aber wem widersprichst du hier?

  8. Ula, ich denke utner den beiden ist er die bessere Wahl, weil einfach "bodenständiger" und vielseitiger. man will ja nicht immer so "leuchten"…

    Farangis, meinst du der Catrice Blush? Ich kann mir auch kaum vorstellen, dass es niemandem aufgefallen war, aber ich hatte nie etwas mitbekommen. Wenn man bedenkt, wie man aktuell mit dem Catrice Carame Lidschatten und Cranberry bombardiert wird…

  9. Der Korres-Blush "peach" (Nr. 18) soll ein guter Dupe zu Orgasm/Coralista sein ♥! Hat damit irgendwer Erfahrung bzw. Erste-Hand-Vergleiche ;)?

    LG,
    Judith.

  10. Nein, leider nicht, aber mir erschießt sich der Zweck eines solchen "Dupes" nicht. Weder issind die beiden nicht mehr erhältlich, noch ist Korres in einer Preisklasse, wo man von wesentlichem Ersparnis sprechen könnte. Zudem ist KORRES viel schwieriger zu finden. NK ist es auch nicht. Warum denn dann unbedingt Korres? Also wirklich als ehrliche Frage? Warum dieser Dupe-Fanatismus? Oder ist das einfach nur Fun – die Suche nach dem nächsten Dupe oder sowas?

    Ich mag KORRES Blushes super gern. Textur, Finish, Dose… Aber ist jetzt nicht unbedingt non+ultra, als dass man ein peach dringend von denen bräuchte.

  11. @Magi

    Korres bekommst du mittlerweile in Deutschland bequem über douglas & parfuemdreams. Einen eigenen online-shop haben die auch – ferner einen eigenen Store in Frankfurt.

    Das mit NK find ich so ne Sache: Korres hat z.B. ecocert, was z.B. ein EU-einheitliches Gütesiegel ist. Alverde "nur" BDIH – was letztlich ein Industrieverbandzusammenschluss ist; inwieweit das als unabhängig eingestuft werden kann, muss letztlich jeder mit sich selbst aus machen, genauso wie den "Begriff" NK…

    Preisliches Dupe: gebe ich dir vollkommen Recht 😉 Nope! (aber zumindest billiger als Coralista)

    Aber ich muss sagen: qualitativ haben mich die Blushes echt beeindruckt!!
    Generell mag ich überwiegend die Sachen ziemlich gerne und finde den Preis z.B. in Relation zu lush gesehen noch angemessen.

    LG, Judith.

  12. Ich glaube, es ist einfach so ne Sache, wie jeder DUPE definitiert und ich bin da einerseits sehr strikt – andererseit TOTAL genervt. Ich werde von einfach zu vielen Dupe-Anfragen konfrontiert und mit Dupe-Vorschlägen, die "Kakao mit Kaffee" dupen wollen 😛

    Ich denke mir, bei solchen Fragen sollte es einfach darum gehen, was einem am besten passt und gefällt – unabhängig, ob der Nachbarstand vielleicht ein "Dupe" führt. Für mich ist die Dupe-Frage am interessantesten für schwer erhältliche Sachen (ausländische Marken oder LE-Produkte). Manchmal auch preislich, aber eher selten, weil fast nie ein qualitatives Dupe dabei rauskommen und wenn die Quali nicht stimmt, dann ist es auch kein Dupe *irre*…

    Ich habe 2 KORRES Blushes aber beide matter. Ich würde sicherlich mal eines davon versuchen. Das mit ECOCERT habe ich nicht gewusst. Ich meine, die alten Sachen, die ich hatte, hatten weder Siegel bzw. INCI, die recht konventionell klangen, aber ich werde da dann auf jeden Fall hinhorchen. Die KORRES Sachen würde ich auch jeder Zeit LUSH vorziehen. Ich glaube, ich würde LUSH, wenn es um "echte" Produkte geht. Für mich ist LUSH eher ein Geschenkeladen als ein Kosmetikfachgeschäft 😡

    Ich habe vor einer Weile Infomaterial von KORRES zugeschickt bekommen und wenn ich mal bissi Muße habe, fuchse ich mich noch einmal rein…

  13. Ich stimme dir eigentlich in fast allen Punkten bezüglich des "Dupe-Fanatismus" zu, Magi, aber ich denke einen positiven Aspekt gäbe es schon, wenn man zwei Produkte die, sich in einem ähnlichen Preisniveau befinden als Dupes erkennt und mitteilt.
    Und zwar, dass andere davor bewahrt werden, sich beides zu kaufen. Das wäre ja bei hochpreisigen Produkten schon etwas ärgerlich 😉

    Und zurück zum Thema:
    Jetzt freue ich mich erst recht, dass ich den Coral Pink damals noch bekommen habe 😀

  14. Das klingt theoretisch schon richtig, aber ist das wirklich realistisch? Die Leute haben Ähnlichkeiten doch auch erkannt, bevor es das Internet gab. Wenn man in der Beschreibung sieht, dass es "peach mit gold" ist, dann denkt jeder Normal-User doch: "Oh, sowas habe ich schon". Hard-Core-User hingegen lassen sich durch Ähnlichkeiten nicht abschrecken. Ist zumindest so mein Gedankenansatz.

Kommentare

MAGIMANIA Beauty Blog
Logo