PAUL & JOE Holiday Eye Color Makeup

Flitter meets Matte

Das vorhin vorgestellte PAUL & JOE Eye Color & Lip Balm Set habe ich natürlich auch schon in einem Augen-Makeup verarbeitet und kombinierte es als Beauty-Nerd mit anderen PAUL & JOE Produkten. Da man den Balm nicht sieht, ist er hier nicht dabei, sondern der Lipstick ‘First Kiss’ (105) aus der Sheer-Reihe. Ich hatte zwei Hürden, weswegen ich nicht ganz zufrieden bin: es dämmerte schon sehr und ich schminkte mich beinahe im Dunkel und ich hatte wenig Zeit.

Dennoch hoffe ich, ihr bekommt einen guten Eindruck davon, wie Eyeshadows sich verarbeitet machen. Bedauerlicherweise ist eine Softbox, mit der ich mich ausleuchtete, nicht gerade förderlich, um den wunderschönen Schimmer des hellen Eyeshadows zu demonstrieren. Am schönsten wirkt er im Spot-Licht und bei direkter Sonne. Ein Ausgeh-Lidschatten also.

Auf den Wangen befindet sich PAUL & JOE ‘Tango’ Face Color. Es passte nicht so gut zum Lipstick, was ohne direkte Beleuchtung nicht so sehr auffiel und naja, im Dämmerlicht sowieso nicht.

Die Aufteilung ist hoffentlich eindeutig: im Innenwinkel ist der Flitter-Eyeshadow aus dem Glistening Eye Color und mittig das Kupfer daraus. Außen befindet sich der schöne Smoky Eye Color, der sich fast von alleine schminkte. Sie werden definitiv noch einmal zu Zuge kommen und dann kann ich hoffentlich besser demonstrieren, wie schön ich damit funkelte.

PAUL & JOE Eye Color & Lip Balm Set Makeup

Auf dem Instagram-Foto sieht man es eeetwas besser:

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

  1. Das sieht echt klasse aus :inlove:

  2. echt schönes AMU 🙂
    Die Lidschatten sehen total schön aus ! :inlove:

  3. Toller Look! Die Nuancen und der wundervolle Schimmer gefallen mir sehr gut. :heart:
    Liebe Grüße 🙂

  4. Sieht aufgetragen auch schön aus – Glitzert extrem! Mir gefällts! Liebe Grüße!

  5. Sehr schönes Ergebnis!

  6. Sieht super aus! Ich muss dringend an meiner “Banane” arbeiten 😉 Irgendwie kriege ich den Schwung noch nicht bis vorne hin.

  7. Welche Foundation hast du denn hier benutzt? Sieht sehr natürlich und gesund aus. ?:-)

    • Dabei wollte ich noch schreiben, wie ekelig ich den Anblick der Foundation auf den Bildern finde und froh bin, dass es mir so nicht aufgefallen war, weil ich mich sonst abgeschminkt hätte :-p Ich weiß es nicht mehr so genau. Ich glaube, ich habe an dem Tag ILLAMASQUA Light und MUFE Face & Body übereinander getragen und mit MAC Fix gepudert. Darum wahrscheinlich dieses cakey Ekel-Finish.

  8. Ich finde ehrlich gesagt nicht, daß die Farben alle drei optimal zu einander passen. Der dunkle und der glitzernde – ja; der dunkle und der kupferf-goldene – ebenalls ja. Aber der kupfer-goldene und der glitzernde, also kurioserweise gerade die beiden, die sich ein Döschen teilen – eher nicht. Es ist eine Art kalt warmer Kombination, die ich persönlich nicht so geglückt finde. Ich würde mir als dritten Partner entweder einen kühleren Gold- Silberton wählen (wenn es denn irgendwas in dem Farbbereich sein soll), oder aber irgendeinen tendenziell goldenen Glitzer (wie etwa den aus Dior Night Golds, um beim Naheliegenden zu bleiben). In dieser Konstellation empfinde ich es nicht unbedingt als sooo harmonisch; ist aber natürlich Geschmacksache.

    • Das stimmt. Wenn man üblicherweise daran gewöhnt ist, dass Hersteller eher so kombinieren, dass es eine Look-Palette ist, dann schon. Es ist auch nicht unbedingt eine Kombi, zu der ich ohne diese Randbedingungen greifen würde. Aber ich muss sagen, ich mag solche “ans Herz gelegten” Überraschungen. Ich finde, sie sind sich nicht im Weg und so entsteht ein spannender Kontrast. So habe ich ja mittlerweile eine ziemliche Aversion gegen Monochrome Farbverlaufs-Makeups, weil’s mich total anödet. Nicht bei allen Kombis, aber z.B. bei Grün und Lila kann ich es einfach nicht mehr sehen.

      • Ja, da hast Du grundsätzlich natürlich recht. Ich hab auch immer wieder so Aha-Erlebnisse bei gewissen Farb- und Effektkombinationen. Zwecks Feigheit und begrenzter Vorstellungskraft allerdings so gut wie nie bei Selbstversuchen, sondern immer nur bei AMUs von Anderen. Nichtsdestotrotz ist das hier gerade halt nicht so meins. Aber da ich das Set ebenfalls hab, kann ja nach Partnern suchen, die mir zu einer oder zwei der hier verwendeten Komponenten besser gefallen.

  9. Ach der Smoky Ton. Ich finde ihn nun noch toller. Wirklich schade, dass es ihn nur im Set gibt!
    Du funkelst ja ordentlich, der helle kann also doch was!

    Eigentlich lohnt sich das Set ja:D

  10. diese kombi aus gold und lila ist nicht so meins, aber ansonsten sehr schön herbstlich 🙂

  11. Das Amu gefällt mir. Allerdings fällt mir hier auf, dass deine Augenbrauen anders geformt sind. Auch farblich sieht es anders aus. Gefällt mir

  12. Wieder mal einfach nur perfekt :rainbow: :rainbow:

  13. Schööön, das wär auch eine Kombi für mich! :yes:

  14. Das wirkt so schön plastisch!

  15. wow :inlove:

  16. wunderschöner look! auch perfekt für die festtage. :inlove:

MAGIMANIA Beauty Blog