p2 ‘Vivacious Coral’ Lipstick Pencil

100%RED - auch neben 'Ever Hip'

Eher spontan und unbedacht kaufte ich neben dem p2 True Explosion Lipstick Pencil ‘Intensive Pink’ auch den orange wirkenden ‘Vivacious Coral’. Von euch hörte ich bereits, die Texturen würden stark voneinander abweichen, was ich mittlerweile auch absolut bestätigen kann. Wo das Pink total deckend und schimmerfrei ist, muss man bei dem orangen Stift von einem eher transparentem Farbschleier samt dezenter Schimmerpartikel ausgehen. Auch in mehreren Schichten, wie hier appliziert, wird er nicht deckend.

Im Gegensatz zum Pink ist meine Begeisterung hier eher gemäßigt bis nicht vorhanden. Hätte ich nur diesen erworben, hätte ich garantiert nicht über einen weiteren Kauf nachgedacht. Mir gefällt die Textur in etwas dickerer Schicht nicht all zu sehr. Die Lippen werden etwas “krisselig” (ggf. ist es hier das Feuchtigkeitsversprechen, das in dieser Preislage oft mit eher billigen Mittlen realisiert wird und einzig die Feuchtigkeit nach oben holt). Ich fühlte ihn die ganze Tragedauer auf den Lippen und eigentlich möchte ich so etwas nicht müssen, wenn ich vor allem etwas so Transparentes, Dezentes trage.

“]Lampe | Blitz

Die Farbe ist nett – jemand empfahl ihn in den Kommis als günstige und vielleicht noch greifbare Alternative zu MAC ‘Ever Hip’ – den Vergleich ließ ich mir also nicht nehmen. Wenn man die Gesichtsbilder vergleicht, ist es doch etwas Anderes, aber wer nicht unbedingt ein Dupe sucht, sondern einfach nur einen hellen Koralleton, why not. Wobei ich mir gut vorstellen kann, dass man jenseits limitierter Displays etwas in den Regalen der Drogerie findet, das so einen Wunsch abdeckt und vielleicht etwas netter vom Tragegefühl her ist. Daher für mich: “skip-bar” bzw. wie sagt man so schön: Er ist nett…

PS: den Pinken habe ich z.B. heute schon wieder getragen – den ‘Vivacious Coral’ habe ich schon innerlich abgehakt. Es ist eben oft eine Intuitionssache – entweder es passt oder es passt nicht.

 

“]links MAC ‘Ever Hip’ – rechts p2 ‘Vivacious Coral’ (in mehreren Strichen) | Foto rechts mit Blitz

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

  1. Mhhhhhh ne, der wäre nicht so mein Fall, aber der pinke ist einfach nur toll!

  2. Ach, dann hatte ich mit dem pinkfarbenen Stift Glück! Dieser hier sieht ganz nett aus, aber nicht soooo besonders interesssant.

  3. Ich glaub, ein Dupe für ein Lippenprodukt zu finden, dürfte mit am schwersten sein von allen Produktgruppen. Denn bei den Lippen kommt ja immer der eigene Farbton mit hinzu, der dann für das Ergebnis mit ausschlaggebend ist. Selbst wenn zwei Produkte so vom Anschauen her genau gleich aussehen – da braucht das eine bloß etwas sheerer sein im Auftrag als das Andere, oder eben deckender, dann ist das Ergebnis schon ein ganz Anderes.

  4. Ich mag den “Vivacious Coral” gerade weil er nicht 100% deckend ist. Mir gefällt die Farbe sehr gut und je nachdem wie viele Schichten ich auftrage umso deckender ist er auf den Lippen. Alleine dass ich selbst entscheiden kann wie der “Lippenstift” auf meinen Lippen aussieht finde ich super… 🙂

    • Nicht falsch verstehen – ich liebe Lipsticks, die transparent sind. Ich ziehe sie immer anderen vor – aber dann wünsche ich entsprechende Textur, also leicht, dünn, geschmeidig, vielleicht sogar pflegend. Hier steht für mich die Schwere überhaupt nicht im Verhältnis zum Resultat.

  5. Ich habe auch beide. Den Coral würd ich am liebsten wegwerfen. Meine Lippen sind für ihn anscheinend zu stark pigmentiert und man sieht NULL 🙁 Bei dem Pinken ist es zum Glück anders :-*

  6. Witzig, gerade bei dieser Farbe dachte ich heute morgen beim Auftragen: “Die ist perfekt für mich”. Nicht zu knallig, aber dennoch sichtbar.
    Da sieht man mal, wie Meinungen auseinander gehen können 🙂
    Liebe Grüße
    :rose: M E L O D Y

    • Ich finde die Farbe an sich OK, recht schon sogar, aber der Tragekomfort…. Sowas gibt bei mir den Ausschlag, ob ich ihn auch in Zukunft tragen werde…

  7. Schade, dass er auf den Lippen so schwach ist. Auf dem Handswatch gefällt er mir sehr gut.

  8. Ich muss aber sagen, dass er dir auf den Gesamtfotos gut steht! Also mMn passt er super in den Look, das AMu gefällt mir zusammen mit dem etwas “seichten” Lippen MU sehr gut!

  9. Ich hab mir den “vivacious coral” und den “vibrant magenta” geholt. Was für ein Unterschied in Textur und Deckkraft.
    Eigentlich bin ich von den Eigenschaften der dunkleren Farbe mehr angetan, aber der Farbton….hm, ich weiß nicht. Irgendwie ist es nicht meine Farbe auf den Lippen. Und die Konturen hinzukriegen ist auch ein kleines Kunststück.
    Mit dem Koralle-Ton komme ich viel besser zurecht, aber der fühlt sich bei mir tatsächlich etwas klebrig an nach einiger Zeit.
    Also kein “YEAH”, sondern eher ein “joa”.

  10. also jetzt interessiert mich die le dann doch noch 😮

  11. Ich habe ihn auch und außer einem glossy Farbschleier sieht man auch nichts. Aber für den Alltag find ich’s in Ordnung …

  12. Ich gestehe, ich mag weder den pink- noch den korallfarbenden Stift – bei mir durfte der “vibrant magenta” mit. Ich finde ihn toll – die Farbe ist brilliant, die Haltbarkeit gut, der Auftrag unkompliziert und das Ergebnis einfach *hachmach* schön.

  13. Ich finde die Farbe voll schön, und sie steht dir sehr gut, schade dass er sich nicht so toll anfühlt, so was vermiest einem das Produkt wirklich sehr, und gerade wenn man die Farbe mag ist das ziemlich ärgerlich.

  14. Wäre die einzigste Farbe der 5 Stück die etwas für mich wäre. Aber ich habe schon so eine ähnliche von Zoeva, na ja dafür habe ich mir zwei Lacke aus der LE gekauft 😀

  15. Ich habe nur den vivacious coral und mag ihn gern, eben weil er so transparent ist 🙂
    An mir sieht er aber auch ganz anders aus. Meine Lippen sind nicht so stark pigmentiert wie deine und er wirkt an mir zwar nicht direkt auffällig, aber man sieht, dass ich etwas auf den Lippen trage. Einen deutlichen Orangestich sieht man auch bei mir 😉
    Ich finde es immer total interessant zu sehen, wie unterschiedlich das gleiche Produkt an verschiedenen Menschen wirkt 🙂
    Bei dem Tragegefühl muss ich dir Recht geben, besonders angenehm ist es nicht, habe aber auch schon Schlimmeres erlebt 🙂

  16. Den pinkfarbenen will ich mir auch noch holen, nachdem ich jetzt schon soviel Gutes über ihn gelesen habe :-))

  17. Ich steh noch immer total auf denvivacious coral und benutze ihn auch als Blushpencil. Geht total einfach und man hat zum Lippenstift auch gleich das passende Rouge.
    Muss mir wohl doch mal so ein pinkes Deckstiftchen besorgen, wenn du den schon im Vergleich nicht gut findest. I liebe ihn, da er schön dezent ist. :inlove:

  18. Ich hab mir alle vier Farben gekauft und muss sagen, der pinke gefällt mir auch am besten. Den coralfarbenden trage ich allerdings auch nicht solo, sondern nur in Kombi mit dem pinken, wenn ich den pinken etwas alltagstäuglicher machen möchte, ich habe iwie das Gefühl dass dadurch das pink leicht abgeschwächt wird und sich besser an meinen Hautton anpasst 😉 wäre vll ein versuch wert bevor man ihn total verteufelt 😉

  19. Ja, wirklich spannend wie unterschiedlich die Geschmäcker mal wieder sind…
    Ich hab den “vivacious coral” als Einzigsten der LE gekauft (das Pink und die anderen Farben sicn nicht mein Ding) und finde ihn einfach toll :inlove:
    Mir stehen orange-korallige Töne normalerweise nicht wirklich aber dieser tut es und ein unkomfortabler bis nicht vorhandener Tragekomfort ist mir überhaupt nicht aufgefallen! Im Gegenteil – kürzlich hatte ich mir ähnliche Lippen-“Stifte” von agnés b. bestellt und sie trotz schöner Farben komplett retourniert, denn sie STANKEN. Und zwar vom Aller-Allerübelsten!! :no:
    Das macht dieser nicht und ich denke sogar über ein Backup nach denn leider läßt er sich schwierig und nur mir relativ viel Materialverlust anspitzen weil er so weich ist (muß ihn beim nächsten Mal vorher wohl kalt stellen)…

    • ui das ist ein guter tipp, hab mich bisher noch nicht ans anspitzen getraut…der ist wirklich sehr weich

  20. Wow der von P2 ist schlimm aber den von mäc ist toll

MAGIMANIA Beauty Blog