MAKEUP GEEK ‚Moondust‘

MUG Eyeshadow - Geek Week

MAKEUP GEEK ‚Moondust‘

MUG Eyeshadow

  • Inhalt: 1,8g
  • Preis: $5.99
  • Sortiment: permanent bei Makeup Geek
  • Farbe: Schimmerndes Graubraun mit goldenen und pinken Reflexen
  • Textur: stark gepresst, dabei aber sehr soft. Krümelt nahezu gar nicht und gleitet schön über die Haut.
  • Finish: Perlglanz mit feinem Schimmer
  • Deckkraft: kann aufgebaut werden von einem Farbhauch bis c.a 90% Abdeckung.
  • Blendbarkeit: Ganz große klasse.
  • verwandte Farben (texturunabhängig):
    MAC ‚Sweet Sienna‘ Pigment (LE – kühler, mehr grobe Partikel)

Magi’scher Senf:

Im Anschluss an zwei nicht ganz überzeugende Exemplare meiner ausgewählten Lidschatten für die Geek Week folgt direkt das Highlight. Eine echte Bereicherung in meinen prall gefüllten Schubladen, wie ich finde. Es ist ein rundum gelungener Lidschatten in einer spannenden, universellen Farbe mit einer tollen Textur und bezauberndem Effekt. Eine Empfehlung vorweg.

Zunächst dachte ich, es handle sich um eine Alternative zu MAC ‚Patina‘. Da ich aber meinen bisher noch nicht benutzt habe, musste ich beim Swatchen feststellen, dass jener heller und deutlich brauner ist. Was mich auf die Idee brachte, war der Reflex von Pink in ‚Moondust‘ (sieht man gut auf den Swatches beim Wechsel von Schärfe zu Unschärfe). Absolut subtil und nicht immer zu sehen, aber das macht dieses besondere etwas aus. Auch die Idee, er könnte zumindest mit ‚Satin Taupe‘ verwandt sein, ging (zum Glück) nicht auf. Denn diese rötlich-braune Tönung von ST war das, was ich an ihm nie mochte. ‚Moondust‘ ist so, wie ich ihn mir gewünscht hätte.

Die Textur ist nicht ganz so brillant und intensiv wie die der beiden MAC Bestseller, einzig ein wenig „dünner“. Verarbeitung macht einfach Spaß und er ist sogar solo super für den Alltag geeignet, ob nur als Farbhauch oder aufgebaut zu einem intensiveren Taupe.

Es gibt auch beim Tragen nichts zu tadeln.

MAKEUP GEEK ‚Moondust‘ Eyeshadow bei Tageslicht

MAKEUP GEEK'Moondust' Eyeshdow

MAKEUP GEEK'Moondust' Eyeshdow

MAKEUP GEEK ‚Moondust‘ Eyeshadow Swatches

auf grundiertem Unterarm bei Tageslicht:

MAKEUP GEEK'Moondust' Eyeshadow (5) MAKEUP GEEK'Moondust' Eyeshadow (6)

auf grundiertem Handrücken bei Tageslicht:

MAKEUP GEEK'Moondust' Eyeshadow (15) MAKEUP GEEK'Moondust' Eyeshadow (16)

aus großem Blickwinkel:

MAKEUP GEEK'Moondust' Eyeshadow (17)

mit Blitz fotografiert:

MAKEUP GEEK'Moondust' Eyeshadow (18) MAKEUP GEEK'Moondust' Eyeshadow (19)

Bei Lampenlicht:

MAKEUP GEEK'Moondust' Eyeshadow (13) MAKEUP GEEK'Moondust' Eyeshadow (14)

Lid-Swatch mit indirektem Blitz:

MAKEUP GEEK'Moondust' Eyeshadow (10) MAKEUP GEEK'Moondust' Eyeshadow (12)

Makeup-Beispiel mit MAKEUP GEEK ‚Moondust‘ Eyeshadow

auf dem gesamten Lid mit ein wenig Schwarz schattiert

MAKEUP GEEK'Moondust' Eyeshadow (20) MAKEUP GEEK'Moondust' Eyeshadow (21)

Vergleichs-Swatches

oben quer: MAC ‚Sweet Sienna‘ Pigment (LE)

unten vlnr: MAC ‚Patina‘ – FLORMAR ’14‘ – MUG ‚Moondust‘ – MAC ‚Satin Taupe‘

MAKEUP GEEK Moondust Eyeshadow - MAC Patina & Satin Taupe

Die Bilder können wie gewohnt mittels KLICK vergrößert werden!

Gratisexemplar: ich durfte mir das Produkt unentgeltlich beim Hersteller aussuchen.

33 Kommentare
Alle zeigen Sehr hilfreich Höchste Wertung Niedrigste Bewertung Kommentieren
  1. Boah, ist der schön! Bin angefixt 🙂

  2. Die Qualität scheint ja ok zu sein aber die Farbe finde ich recht unspektakulär. Zumindest als Solokünstler. Ich denke aber, dass er gut zu kombinieren ist und so ein Basic kann man ja immer gebrauchen 🙂

    • Das finde ich gerade gar nicht… Gerade als Solo-Spieler eine Ausnahmeerscheiungung, wie ich finde.

      • Hm, vielleicht kommt es weil ich schon so vieles in der Richtung habe. Von Maybelline, Artdeco, Pony Hütchen… Schlecht ist er ja auch nicht, das meinte ich ja nicht 🙂

  3. Moondust gefällt mir neben Sea Mist am besten! :yes:

  4. das ist ja fast schon ein gold, nur ohne gelb-orange, schick 🙂

  5. gefällt mir sehr gut 🙂 ähnelt diese Farbe vielleicht dem My first Copperware Party von catrice?

    • Ich werde es nachher mal nachschauen. Er kam keinem meiner Catrice-Lidschatten auch nur nahe, aber ich habe noch nicht alle einsortiert. Falls es eine der neuen Nuancen ist, besteht ne Chance. Ist das der, der als Satin Taupe Dupe gehandelt wird? Dann kann er ihm logischerweise nicht ähnlich sein

  6. wunderwunderschön! mir gefällt die Farbe richtig richtig gut *.*

  7. Oh, der ist ja echt schööön!

  8. Sehr schöne Farbe. Sieht allein getragen auch super aus. :yes:

  9. Ja echt cool, kann man nicht anders sagen! Werde ich mir auf jeden Fall näher ansehen, vielleicht auch tatsächlich kaufen. Aber natürlich erst nach Abschluß der Geek Week 😉

    Auf eine etwaige Ähnlichkeit zu Satin Taupe wär ich nicht gekommen, denn nomen ist in diesem Fall eben nicht omen, und Satin Taupe in der Tat ja überhaupt nicht taupe, sondern halt einfach Braun, sogar ein eher warmes Braun. Ich mag Satin Taupe zwar schon ganz gern, verwende ihn auch ab und zu, frag mich aber echt bei jeder Beunutzung, wie sie bei MAC einer so gearteten Farbe diesen absolut irreführenden Namen geben konnten… Patina ähnelt Moondust meiner Meinung nach schon eher. Aber sie ähneln sich eben nur, nicht mehr; von einem Dupe kann da auch meiner Meinung nach (obwohl ich selber Moondust nicht hab) keine Rede sein. Aber wie gesagt, echt ein sehr, sehr schönes Teilchen, und der pinke Schimmer bringt diese gewisse Extravaganz, die manche Lidschatten eben einfach haben, und die wahrscheinlich mit einer der Gründe dafür ist, daß ich mich beim Schminken primär für Lidschatten und AMUs begeistere, und nicht etwa für bold-lip-looks! Gerade auch dann, wenn eine solche extravagante Komponente nicht ganz aufdringlich und vordergründig, sondern eher subtil daherkommt.

    • Ich hab an Satin Taupe auch erst gedacht, als Patina so deutlich anders war – und weil es auf der MUG-Website als „Alternative“ stand (eigentlich Dupe, aber k.A. wer das abgesegnet hat).

      Geht mir wie dir mit dem Taupe-Namen. Auch bin ich persönlich sehr über seine Popularität verwundert, wenn ich mir einige andere MAC Lidschatten so anschaue. Aber naja… Gemein haben sie eben dieses besondere Finish, wie ich finde, das auch die tolle Verarbeitung nach sich zieht.

      • „Nach sich zieht“ ist da durchaus wörtlich zu verstehen, denn bei dieser Textur (die ja schon ziemlich geil ist, was auch immer man nun konkret von der Farbe hält) kann man einen Swatch echt extrem lang ziehen, ehe die Farbintensität merklich nachläßt… Begeistert mich immer wieder; wahrscheinlich hab ich Satin Taupe, und auch Woodwinked, die in meiner Palette nebeneinander Platz gefunden haben, und deren Texturen sich ja ziemlich ähneln, jeweils schon öfter geswatcht, als tatsächlich benutzt :giggle:

        • Har har, ja genau. Ich denke, das liegt an den Molekülen der verwendeten Micas. Die sollen ja ziemlich rund sein und es sind ja stets diese Perlglanzpigmente, die changieren, die das hinbekommen.

  10. Oh ja, der ist hübsch. Trotz Goldschimmer! 😉
    LG, dee

  11. Schöne Farbe! Und die Pigmentierung scheint auch ganz gut zu sein.

  12. Tolle Farbe, werde ich mir merken. Ich hab mir letztes Jahr nach langem hin und her Satin Taupe gekauft und bin fest davon ausgegangen ihn recht oft zu benutzen. Dem war leider nicht so weil mich der von dir erwähnte rötliche Schimmer jedes Mal störte. Dieser hier hingegen sieht toll aus, ohne Wenn und Aber.

  13. Mmmhh, Sea Mist gestern hat mir besser gefallen. Solche Farben wie Moondust sehen bei meinen braunen Augen irgendwie schnell langweilig aus.
    Der Name ist aber sehr schön.

  14. Die Farbe ist ja echt toll!

  15. Der gefällt mir als erster aus der Reihe so richtig gut. :yes:

  16. wirklich schöne Farbe, aber würdest Du sagen, dass er auf dem Lid deutlich anders wirkt als Patina?

  17. Antwort
    Schrödingers Katze 26. März 2012 in 10:29

    Der ist echt schön!

  18. Make up Geek habe ich schon sehr oft besucht aber ich muss sagen noch nie den Bestellknopf betätigt dafür waren mir die Sachen nicht außergewöhnlich genug

    • Kann ich verstehen. Für mich ist’s immer so ne Überwindung von so weit her zu bestellen (mit ggf. hohem Porto), wenn mir nur 1-2 Sachen gefallen. Außer die Sachen sind teurer. Also so ne Zwickmühle…

  19. Und ich habe ihn mir nicht bestellt, weil ich dachte, er wäre ein Dupe für Satin Taupe (welchen ich schon besitze)… 😯

Kommentare

MAGIMANIA Beauty Blog
Logo