Makeup aus dem Video: ALVERDE & NATventURista

Als ich das Video mit meinen Makeup Show Europe Einkauf drehte, trug ich ein Makeup, bei dem ich mich auf einige aktuelle Produkte aus der Drogerie zurückgriff – recht konsequent.

Zunächst durfte ALVERDE ‚Dark Aubergine‘ großzügig in die Lidfalte. Der Plan war dann 2 der gebackenen
essence NATventURista
Lidschatten auf dem beweglichen Lid unterzubringen, was ich tat, aber man sieht es doch recht schlecht. Sie sind sich sehr ähnlich. Der eine etwas silbriger, der andere dezent wärmer.

Als Eyeliner griff ich zu dem I ❤ essence Puder-Eyeliner – Mascara und Kajal aus gleicher Serie. Die Augenbrauen zierte p2 Brow Styling Gel, dem noch ein Brauenstift etwas unter die Arme greifen musste an den Enden (wie schon im Augenbrauen Gel Vergleich angedeutet).

Der Rest ist dann nicht mehr Drogerie:

und endlich konnte ich meine TOPSHOP-Kette ausführen.

blank blank

blank blank

Ich kann mir einen Hinweis zu den essence NATventURista Eyeshadows nicht verkneifen: ich habe schon lange nicht mehr so einen ramschigen Anblick auf dem Lid gesehen. Grob, platt, langweilig – als sei es einfach nur Glimmer direkt aus dem Berg geschlagen und unverfeinert. Keinerlei spannender Reflex. Wäre der Glanz wenigstens fein: leider Fehlanzeige. Als Swatch sahen sie noch halbwegs nett aus, aber in der richtigen Praxis am Lid einfach nur Flop. Immerhin ließ es sich ohne Schwierigkeiten verarbeiten.

blankPS: Haut ist / war echt im Kata-Zustand – sie bedankte sich wohl für das Absetzen der BENEFIT-Produkte. Mittlerweile wieder halbwegs eingekriegt.

Kommentare

25 Kommentare
Alle zeigen Sehr hilfreich Höchste Wertung Niedrigste Bewertung Kommentieren
  1. Sehr cool geschrieben mit dem Glimmer aus dem Berg … hihi! Du siehst trotzdem wundervoll aus mit diesem Make UP WoW! :cat:

  2. auch wenn vom finish der lidschatten das gewisse extra fehlt, was aber wohl einem normalen „hinschauer“ nie so auffallen würde (wir haben ja alle irgendwie auch eine an der waffel mit unserer kosmetik-macke :P) – finde ich die farbzusammenstellung des AMUs so toll, das ich mir ein Bild abspeichere und bei zeiten schaue ob ich die farben dafür auch habe

    • Ja, ich denke, die haben am Counter eh durch ihre Marmorierung und gebackene Form verlockt. Wer aber die Tester bemüht hat, wird die Ähnlichkeiten schon bemerkt haben…

  3. Jetzt bin ich noch überzeugter, dass der Alverde-Lidschatten demnächst auch bei mir einziehen wird :heart:

    • Ich hab vergessen zu erwähnen, dass noch etwas Schwarz eingearbetiet ist – sorry – aber ich weiß gerade nich twelches ?:-) Die „Tiefe“ kommt daher und kompensierte das dezente „Transparentwerden“ des ALVERDE Shadows

  4. Trotzdem wie immer wunderhübsch!

  5. wow, die Kette ist n Knaller :inlove:

    • :heart:

      Ich war zunächst skeptisch, ob sie ein Fehlkauf war, aber ne… Bin auch sehr angetan. ich liebe Plastik, wenn es so klar geformt und einfarbig ist :alien:

  6. Wenn es nicht falsch verstanden werden könnte, würde ich Dich als „Königin des Blendens“ bezeichnen 😉

    Zauber.Wieder mal ein hervorragendes Amu!! :yes:

    LG
    Lizzy

  7. Das Dark Aubergine gefällt mir sehr gut 🙂

  8. Ich find die Farbkombination ziemlich geglückt; mal wieder so etwas, das ich echt sehr schön find, das ich von allein aber ziemlich sicher gar nicht erst ausprobiert hätt! Werd ich sicher sehr bald mal ausprobieren (und es dann vielleicht endlich mal auf die Reihe bringen Fotos davon zu machen, und diese zu schicken). Daß die beiden hellen Lidschaten offenbar qualitativ minderwertig sind, transportiert sich auf den Fotos nicht unbedingt. Ich finde es sieht einfach schön hell und schimmrig aus. Mag aber gut sein, daß das man das nur in natura sieht, und womöglich auch nur aus der Nähe. Stören würde es mich dann aber trozudem auch, denn es soll ja möglichst perfekt sein, und man will schließlich auch wenn man sich ganz nah im Spiegel anschaut, begeistert oder zumindest zufrieden sein. Daß es zweierlei Lidschatten sind, hätte ich in der Tat auch nicht erkannt.

    • Ach, es ist ja so schwer. Man will ja auch nicht ungerecht sein. IRGEWASS kriegen die Lidschatten ja hin – wird ja auch deckend und gleichmäßig. Meist ist es aber eben auch eine Sache der Konkurrenz.

      Wobei in den seltensten Fällen gehe ich davon aus, dass Mädels, die sowas kaufen, es kaufen, weil sie zufällig in dem Augenblick einen weißlich-schimmernden Lidschatten suchen. Da wären die Alternativen sicher besser. Gekauft wird doch eher, weil es hübsch aussieht, limitiert ist etc. – da könnte es Schuhdreck sein: die rationalen Argumente dagegen also völlig dran vorbei

  9. Hm, so finde ich den Alverde Lidschatten echt hübsch. Aber mit meinen Schminkkünsten wohl doch (noch) nichts für mich. Obwohl ich den roten P2-Lidschatten aus der Stylish Geisha LE habe und mit dem gut klar komme, aber nur, wenn ich Anthrazit dazu nehme (sieht dann auch überhaupt nicht verheult aus) und mit dem dann ausblende.

    • Ja, das ist echt heikel. Ich gebe dir Recht. Wenn man da nicht geduldig und penibel ist, sieht es schnell böse aus. Selbst, wenn es recht sauber gearbeitet ist: kaum ist ein Äderchen im Auge zu sehen, wirkt das Ganze wie ein böser Katalysator :devil:

  10. Sieht wirklich hübsch aus! Ich liebe Augenmake-ups, die mit einer warmen Farbe ausgeblendet werden.

  11. Ich finde,du machst die tollsten AMUs.

  12. Genau wegen solchen langweiligen Lidschatten bin ich mittlerweile relativ LE immun. Ich kaufe eigentlich fast nur noch Lidschatten, die mich beim Swatchen absolut umwerfen, weil es sonst einfach zu viel und zu teuer wird.
    Gib die Lidschatten doch zurück, kannst es ja in eine MAC LE Spardose tun oder sowas :laugh:

  13. die kette!!!! ahhhhhh so geiL!!!! 😀 (sorry, wenn ich das amu keines blickes würdige!!!)

MAGIMANIA
Logo