Make Up For Ever HD Foundation – 115 vs. 117

Ich habe hie und da munkeln gehört, dass die MAKE UP FOR EVER HD Foundation in 117 heller sein soll als die 115, die ich besitze und für zu dunkel für mich befand. Ich orientierte mich einst am Swatch von Karla, die zwar immer sehr hilfreich sind für den ersten Eindruck, aber da sie die Produkte immer sehr dick aufträgt, verraten ihre Bilder selten etwas über die Details.

Beim ersten Auftrag staunte ich also nicht schlecht und hätte dem Munkeln statt gegeben, doch nach etwas Einarbeiten, ein wenig Geduld, sodass das Produkt ein wenig reagieren konnte, zeigte sich, dass man nicht unbedingt eindeutig von „heller“ sprechen kann als eher von „gelber“. Ich persönlich halte den Helligkeitsgrad für geringfügig verschieden, doch der pinke und gelbe Unterton der Grundierung machen den Unterschied.

Die Farbveränderung ist aber eine individuelle Sache und kann je nach Hautbeschaffenheit unterschiedlich ausfallen. Auf dem Gesicht waren bei mir beide zu dunkel aber 117 passte aufgrund des Gelbs besser und es fiel einfach nicht so auf.

Wie man aber in meiner Review sehen konnte, hilft alles nix: dieses MU ist eh nichtdas Richtige für mich…

Danke Aureolis für das Pröbchen 🙂

9 Kommentare
Alle zeigen Sehr hilfreich Höchste Wertung Niedrigste Bewertung Kommentieren
  1. Das ist echt ein interessantes Ergebnis. Ich selbst konnte das auch schon öfter bei den Maybelline Foundations feststellen.

    Mein Beauty Blog:
    http://carryslife.blogspot.com

  2. Mir sind die generell zu dunkel…
    Eig schade, weil ich so teure Foundations aus der Parfümerie kaufen muss.

    Mein Blog:
    http://mrsdalung.blogspot.com/

  3. Leider, leider ist die 117 bei mir auch zu dunkel, denn das Finish mag ich sehr.
    Dennoch benötige ich auch definitiv immer einen gelblichen Unterton.
    Hast du auch versucht die Foundation mit der "zero minus" aufzuhellen?
    Damit bekomme ich als Endergebnis einen stabil hellen Hautton, der nicht weiter oxidiert und somit auch zur restlichen Haut passt.
    Sicher sollte das allerdings immer nur das letzte Mittel der Wahl sein, wenn man entweder wieder einmal einer neuen, vermeintlich perfekten Foundation nicht widerstehen konnte nur um erneut festzustellen dass man wieder einmal zu hell für die hellste angebotene Foundation ist, oder wenn eine Foundation alle Vorzüge die man sich wünscht in sich vereint, nur leider wieder einmal die Farbe nicht passt.

    Als nächstes Objekt der Begierde habe ich nun die Nars Sheer Glow oder Sheer Matte im Visier.
    Dazu meine Frage, ist für dich die Farbe Gobi hell genug oder ist Siberia heller?

  4. Ich hatte die Probe böserweise mit im "Urlaub", weil sie so praktisch abgefüllt war. Hab da nix abgetönt :-p Aber da fiel auch auf, dass sie nicht das Wahre an mir war. Aber besser als 115 in der Tat

    Kann ich mich mit einer Probe Gobi revangieren? Es müssten hier noch Vergleiche herumschwirren. Zwar wirkte Siberia heller – die wollte ich eigentlich haben – trocknete dann aber etwas rosaner an. Ähnlich wie hier, wenn auch etwas heller. War dann am Ende doch froh mich zur Gobi überreden haben zu lassen.

  5. Siberia wird ja auf der Nars Seite als "neutral" also rosa und gelb, beschrieben, wenn du also auch den Eindruck bestätigst, dass hier leider das rosa durchschlägt, werde ich wohl lieber Gobi anvisieren.
    Im Moment benutze ich Dior Skin Nude, welche bei der heissen Witterung bei mir vom Finish, als auch von der Haltbarkeit wirklich erstaunlich gut ist.
    Obligatorisch in der hellsten Nuance, dunkelt auch sie leider nach und entwickelt dann einen eher rosa farbigen Unterton, es ist zwar nur minimal aber für meine Argus Augen doch sichtbar. Eigentlich ist sie direkt aus dem Spender aufgetragen, für mein Empfinden neutral, aber wie gesagt auch hier bei mir das leidige Problem des nachdunkelns.
    Es nervt einfach auf Dauer, wenn der Hals nicht zum Kopf passt und die Foundation bis hinunter zum BH auftragen, kommt nun auch nicht wirklich in Frage.
    Ich bin ein bekennender Selbstbräuner-Hasser, habe mir aber nun auf Tip eines anderen super sensibelen "Käsehäutchens" hin, von Decleor den Aroma Sun Selbstbräuner zugelegt (Yay…alles hochwertige Öle, kein Mineralöl, keine Parabene). Oh Wunder, das Zeug bräunt nur einen Hauch und das Allerbeste, schier unglaublich, es riecht GUT, kein Selbstbräuner Geruch, während des "Reife-Prozesses".
    Endlich passt mein Hals zum Gesicht…farblich ;o)
    Ich hatte gestern meinen ersten Testlauf, mal schaun wie lange die Farbe hält bis sie abblättert.
    Wenn du an einem Töpfchen zum testen interessiert bist, lass es mich wissen.
    Ich habe mitlerweile fast die Hoffnung aufgegeben, dass ich ohne z.B. mit "zero minus" zu tricksen meinen Hautton jemals fertig als Foundation erwerben kann.

  6. Geht mir auch so. ALso inzwischen habe ich mich mehr oder minder auch damit abgefunden. Ich verwende aktuell auch die NUDE *highfive* mit ALVERDEs grüner Grundierung zum Neutralisieren des Pinks und ich glaube, ich habe da MAC White drin.

    Mein SHEER GLOW Swatch hier ist auch neben der Nude 010. Ist SO VIEL dunkler und dunkelt wegen den mineralischen Partikeln offenbar euch viel mehr nach.

    Ich glaube, wie stark SIBERIA zu pink schlägt, könnte wohl Hautsache sein. Also es geht. Ist natürlich nie so easy zu wissen, wie viel heller du als ich bist oder ob überhaupt. Also ich muss sagen, im Frühjahr war Gobi etwas dunkler als ich, aber minimalst. Ich glaube, hätte es zum Hals gepasst, hätte ich etwas weiß angemalt ausgesehen XD

    Danke für dein Angebot. Ich habe meinen SB immernoch nicht ausprobiert. Ich glaube, das wird auch so schnell nix. Im Moment bin ich aber nicht ganz so käsig. Passt alles ganz gut.

    Wenn du magst, schick mir deine Adresse wegen der GOBI-Abfüllung 🙂

  7. Vielen Dank für das Angebot!!!
    Nun bin ich aber doch angefixt, wenn du sagst, dass Gobi bei dir nur minimal zu dunkel war.
    An welche Mailadresse soll ich meine Adresse senden?
    Wenn du mir deinen Paypal Link schickst, dann überweise ich dir gerne wenigstens das Porto. Da habe ich nämlich den Vorteil, durch unseren online Shop, quasi umsonst versenden zu können ;o)
    Wäre sonst unfair, dir gegenüber!
    Ich bin im Moment in Spanien und da es hier Sephora gibt (per Google Maps schon ausspioniert wo der nächste ist), werde ich dort sicher noch einfallen.
    Auf der Sephora ES Seite kann man nicht wirklich sehen ob sie alles haben, was ich an den US Sephora´s so liebe…Überraschung sozusagen.
    Evtl. kann ich direkt vor Ort die Gobi Frage klären, dann lasse ich es dich wissen.
    Falls sie das komplette US Sephora Sortiment führen, kann ich dir gerne etwas mitbringen, für das man sich ansonsten in Deutschland als Beschaffungskrimineller betätigen muß.
    Wünsche kannst du an meine Aol Mailadresse senden, die du haben müsstest.

    Liebe Gruß und schönes Restwochenende

  8. Das ist nicht nötig 😀 Du hast mich schon so reich beschenkt – das würde ich nicht verkraften 🙂

    Irgendeine, die du noch im Postfach hast oder einfach Impressum. Kommt alles an 🙂

    Ich war in Barcelona im Sephora, erinnere mich nicht an alles, aber ich glaube, das gesamte Sortiment gab es da zumindest nicht. Danke für dein Angebot. Im Moment gibt es nichts so Dringendes, was mir einfiele. Ich wünsche dir dann viel Freude 🙂

  9. Ich schaue mal ob ich im Sephora eine Gobi Abfüllung bekommen kann, wenn nicht komme ich gerne auf dein großzügiges Angebot zurück, sobald ich wieder daheim bin.

Kommentare

MAGIMANIA Beauty Blog
Logo