MAC GmLoL – meine Eindrücke

Die Übersicht der Produkte aus dieser im April erhältlichen Kollektion findet ihr im vorangegangenem Post. Hier eine kleine Zusammenfassung meiner Ergüsse als Video und Notizen:

die Preiserhöhung mit der Begründung, die Verpackung sei aufwändig produziert worden, enttäuscht mich sehr und ist ein Grund für mich nichts zu kaufen

  • fällt mir allerdings nicht schwer, denn es ist nichts dabei, was mich vom Hocker haut
  • was aber auch dadurch begründet werden kann, dass ich bereits viele ähnliche Produkte habe
  • gefallen hätten mir:
  • Lipglass “English accents” – ich habe aber schon aus der Noveltwist den “Gadabout“, den ich total mag, aber nicht annähernd leer habe
  • Beautypowder “Summer Rose” – wegen der Dose aber ich habe zu viele ähnliche Blushes, die etwas besser sind in der Farbabgabge
  • Eyeshadow “Birds & Berries” – intuitiv hätte ich ihn genommen, aber ich habe schon “Strike a Pose“, der nahezu identisch ist und den benutze ich sehr selten
  • Eyeshadow “Bough Grey” – bei dem war ich lange am Überlegen, ob ich ihn nicht kaufe, ich entschied mich allerdings dagegen, weil “Print” bei mir immer unbeachtet blieb. Aber ich bin nach am Zögern, weil schönes, ungewöhnliches Grau – nicht so eisig
    Nail Lacquer “Blue India” – tolle Farbe, aber nicht einmalig genug für den Preis. Mir genüg p2 “Dangerous
  • Mein Favorit ist die Tasche in Medium – aber viel zu teuer, dafür, dass ich schon zig Etuis habe.

 

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

  1. Danke für deine ehrliche Meinung!

    Ich hab mich ehrlich gesagt auch schon gewundert, dass soviele die Kollektion interessant finden. Für mich ist da nichts dabei, was es nicht schonmal gab/gibt.

    Hast dich ja richtig in Rage geredet! Macht aber Spaß dir zu zu sehen:-)

  2. Hallo Magi, wie heißt denn die LE mit der Brille, die du im Video erwähnst? Ich suche die schon länger, aber da ich nicht weiß, ob die 2008 oder 2009 war, find ich über google irgendwie nix. Wäre schön. 🙂 Liebe Grüße.

  3. Konnte heute bei "Birds and Berries" und "Bought Grey" nicht nein sagen. Der Essence Lidschatten Nr. 14 in Irresistible könnte evtl. ein Dupe für den Bought Grey sein…

    Was die Bags betrifft, bin ich völlig deiner Meinung und mir persönlich reicht der P2 dangerous auch aus.

    Der Schal ist schön weich aber nicht mein Stil und was für ein fieser Preis…

  4. @ Natascha:

    Die LE mit der Brille hieß "Dame Edna"
    http://de.wikipedia.org/wiki/Dame_Edna_Everage
    http://www.temptalia.com/mac-dame-edna-product-photos

    @ Magi:

    Trotz einer Verpackung zum Niederknien, habe ich mich gegen das Beauty Powder entschieden und nur das eine Produkt gekauft, dessen Inhalt ich sein Monaten angeschmachtet habe: Blooming Lovely. Schönstes Grau-Flieder ever + keine Schimmies!
    Bin also nur ein klitzekleines bisschen schwach. Habe aber zu Gunsten dieses einen Lippies alle Lippenprodukte vorangegangener LEs konsequent ignoriert. Prioritäten und so.

  5. Ah, danke!

  6. Ich hab mir den roten e/s "Free to be" geholt. Schön ist er, bin aber etwas hmm… enttäuscht, da er nicht orange-korallig ist, wie er auf den Fotos oder im Ladenlicht aussah, sondern dem Hot Hot Hot aus der vorherien LE sehr ähnlich sieht. Also schon richtig rot. Schöne Farbe, ich mag rot, hätte mich aber mehr über einen Ton der dem "Pollinator" aus dieser Honig-LE letztes Jahr nahe kommt gefreut.

MAGIMANIA Beauty Blog