MAC Folter

MAC Paletten depottet

Beim Stöbern im Archiv fand ich diesen alten Anblick. Vielleicht verwerft ihr die erste Idee, was es abbildet mit dem Gedanken, dass kein gesunder Mensch so etwas machen würde, aber ich muss sagen: DOCH, ES IST SO!

Ich habe vor einigen Jahren all meine MAC-Paletten (mit quadratischen Pfännchen) depottet!

Sprich die Lidschatten in ihren Blechpfännchen aus den Plastikrahmen gehoben.

Das war damals ein Staatsakt, den ich heute entweder gar nicht erst machen würde oder mir Alkohol zu Nutzen machen würde. Ich hatte nicht bedacht, dass die Plastik-Inlays, die im Schmuckdöschen eingebettet waren, viel dicker sind als übliche MAC-Lidschattendösschen. Ich versuchte es wie gewohnt mit Hitze (Bügeleisen). Das Ärgerlichste war, dass diese Mittelstücke kaum noch zu gebrauchen waren. Der Plan, die Pfännchen darin farblich zu sortieren, war somit dahin. Wobei ich in erster Linie die Quadrate in meinen damals MAC-15er-Paletten unterbringen wollte, sodass, wenn ich ein z.B. grünes AMu zaubern wollte, nur eine solche öffnen musste und nicht auch noch die limitierten Paletten nach einem “inspirierenden” Ton durchwühlen müsste. Der Durchmesser der Quadrate (diagonal) ist der gleiche wie der von MAC Refills, als 1inch = 2,54cm, so passten diese da rein sogar ohne Magnet aber auch ohne Kraft. Einfach perfekt.

Ein weiterer Nachteil war, dass die Paletten von 2004 und früher, die ich damals auch besaß, andere Pfännchenformen hatten, sodass ich die aber nicht für gleichen Zweck gebrauchen konnte.

 

Alles in Allem aber, war es gar nicht so schlecht. Ich konnte nun entscheiden, welche Farben, ich wirklich gebrauchen kann und welche mir eigentlich nicht stehen oder gefallen. Das Resultat war erschreckend. Von den 10 Paletten (60 Nuancen) hatte ich nur rund 10 behalten. Farben, die ich zuvor in der Palette toll fand, waren im Vergleich zu anderen Nuancen, die ich hatte, irgendwie doch nicht so toll. Und was für Nuancen waren es? Alles Nudes. Ich benutze noch heute gern die Highlighter aus den Paletten – 4 Stück habe ich behalten – und die Farben aus der ANTIQUITEASE Smokey Eyes Palette (2007) sind der Burner. Auch die Farben der FORMAL BLACK (2006) waren toll, aber da viele der Farben im festen Sortiment erhältlich waren und auch in anderen Paletten gebettet, hatte ich auch diese nicht benötigt.

Das Wertvollste an diesem Projekt war also die Lektion, dass ich in Zukunft haargenau hinschauen soll – jede Nuance in limitierten Paletten einzeln betrachte: kann ich sie auch solo nutzen? gut mit anderen Farben kombinieren? habe ich nicht schon etwas Ähnliches? ist die Textur überzeugend oder gefällt mir die Palette einfach nur im Gesamten und wird am Ende nur in der Schublade liegen? Ich habe zwar in der Zwischenzeit die ein oder andere Palette günstig gekauft oder getauscht, aber keine blieb bis auch – haha – die RED SHE SAID Smokey Eyes Palette (2008). Leider war die Smokey der vergangenen Holiday-LE ganz und gar nicht überzeugend – die anderen Paletten nicht annähernd (ich berichtete).

Vielleicht hilft es ja jemanden…

PS: ich weiß um das viele Unverständnis einiger bezüglich diverser, skurriler Tatsachen, die diese Aktion betreffen. Tja… Ich habe mich zwar inzwischen vom Sammeln von Kosmetik, v.a. MAC zurückgezogen und besitze nur noch einen Bruchteil der Menge, möchte aber sagen, dass ich es nie bereut habe ein einziges Teil davon besessen zu haben. Ich denke, ohne all das Horten, würde ich keinen Blog machen, keinen YouTube-Kanal führen, denn ich wäre mir in dem, was ich sage, nicht so sicher, wenn ich nicht die vielen Erfahrungen gemacht hätte.

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

  1. magi! ich finds gut und mutig, dass du da so mit umgehst. ist auch wichtig. man kann nicht alles horten und du hast ja auch schon zu den letzten weihnachtspaletten gesagt, dass man sie nur kaufen sollte, wenn man mit allen farben was anfangen kann, da hab ich dir zugestimmt.
    was hast du denn mit den 50 "doofen" lidschatten gemacht? hoffentlich nicht weggeworfen, ich seh da viiiele tolle brauchbare farben (für mich ;)! hahaha

  2. bestimmt verkauft, verschenkt oder so. Wer schmeißt bitte eine 40€ palette wech? xD

  3. Ich habe vor ein paar wochen die gleiche Akion vollbracht. Als ich die leeren Paletten zum MAC-Counter gebracht habe um mir ein paar schöne Lippenstifte auszusuchen, wurde ich von den Damen etwas komisch angeschaut. Anscheinend ist von den MAC-Ladys noch keine darauf gekommen. Leider hat es nicht bei allen Lidschatten so gut funktioniert. Aber mit etwas reinem Alkoho konnte ich die meisten Schäden wieder beheben.

    Danke für den Post. Ich dachte schon ich bin die Einzige Verrückte.

    VG Sandra

  4. Ja, ich las vor einer ganzen Weile von der Aktion.. ist auf jeden Fall echt super sie dann selbst ordnen zu können!
    Die leeren Paletten hast du auch alle back to mac-en können?
    Könnte ich in die Zukunft sehen, hätte ich damals im Tauschplatz eine gekauft, habe nämlich jetzt unerwartet einen Einsatz mit e/s bekommen ohne Schmuckdöschen-Hülle 😀

  5. Magi kannst du mir verraten wie du das geschafft hast ohne das die Lidschatten komplett zerbröseln, die Pfännchen da raus zu bekommen ?
    Hatte das gleiche evtl. mit meinen NYX Paletten vor, also die 10er. Mein Versuch hat aber nicht so geklappt und hab mir einen Lidschatten schon etwas versaut…

  6. ich finde das rauslösen der pfännchen eigendlich eine gute idee, bei mir hat es mit einer palette (die nicht so hochwertig war) nicht geklappt :/ die hälfte der lidschatten waren danach leider kaputt 😀

  7. boah was für ne arbeit. aber im endeffekt doch die effektivste.

  8. Oh ja, der Anblick tut zwar schon ein bisschen weh, aber ich finde im Endeffekt hast du recht!
    Ich habe mir für die nächsten Wochen vorgenommen, mehr mit meinen Paletten zu experimentieren und ein paar Looks mit jeweils nur einer Palette zu schminken. So dass ich auch mal übers Wochenende wegfahren kann und tatsächlich nur eine einzige Palette mitnehme. Mal sehen ob das hinhaut 😉
    LG!

  9. Liebe Magi,

    Kannst du mir sagen, wie der Farbton heißt der bei dem 2 Bild (beim Überlick der Paletten) in der zweiten Palette in der Mitte (letzte Reihe) rechts unten heißt? Der Farbton ist ja traumhaft! Erinnert mich an Club… Ist der Farbton limitiert oder ein perma?
    Würd mich sehr über eine Antwort freuen 🙂 Dank dir schon mal!

MAGIMANIA Beauty Blog