Kosmetik in London – Teil 1: URBAN DECAY

URBAN DECAY gehört zu einer der Marken, bei denen ich sehr traurig darüber bin, dass sie hier in D nicht erhältlich ist. Die URBAN DECAY Primer Potion ist Kult – die 24/7 Pencils sind meine liebsten Liner – ich liebe die Deluxe Eyeshadows.

Das Design zudem ist auch sehr niedlich und die Counter dem schön angepasst, sodass man, sieht man FLIEDER-Farbe, sofort weiß AHA, ICH BIN BEI UD! Die niedliche Verpackung allerdings hat so ihre Nachteile, wie man am Beispiel der UDPP sieht, dass das so ihre Tücken hat. Aber UD bemüht sich offenbar etwas benutzerfreundlicher zu werden.

Ich bin mit den UD-Sachen recht gut ausgestattet. So gab es im Prinzip nichts, was ich unbedingt haben wollen würde. Doch die neuen LIQUID LINER Farben sind wirklich super geworden. Der „Minx“ ist ein herrlicher Türkis-/Petrol-Ton, wie er nicht schöner für mich sein könnte. Doch man muss zugeben, dass der neue 24/7-Pencil namens „Flipside“ – inspiriert vom gleichnamigem, wirklich wundervollem Lidschatten – ihm sehr, sehr ähnlich ist. Doch die Flüssig-Liner-Textur, die eine scharfe Kante zaubert, lässt ihn noch strahlender wirken.

Der neue violette „Ecstasy“ ist noch leuchtender. Er erinnert ein wenig an den 24/7 namens „Ransom“ (auch ein Lidschatten), aber durch die Produktfamilie insbesondere dem MAC Liquidlast Liner in „Electrolady“. Den habe ich eigentlich nie benutzt und blieb so standhaft und kaufte ihn mir nicht. Hingegen hatte ich bereits den strahlend blauen „Radium“ im Visier…

Am Ende kaufte ich … keinen 😛 Ich fand beide Farben dann günstiger in der Drogerie, denn die Liner kosten stolze 11GBP. Ich komme zwar wirklich sehr, sehr gut mit ihnen zurecht, doch ich bekam am Ende beide Nuancen schier identisch bei BOUJOIR und GOSH zum Preis von nur einem UD Liner. Zu denen wird noch ein Eintrag hier im Forum folgen.

Ansonsten waren sämtliche neuen Produkte da im Gegensatz zu Januar. Neben oben genanntem „Flipside“ erschien auch der 24/7 namens „Graffiti“, der an meinen geliebten e/s angelehnt ist. Doch er war aufgetragen doch etwas zu warm und zu lasch.

Auch die neuen Cream Eyeshadows, auf die ich neulich schon einen Sabber-Post schrieb, habe ich gesichtet. Vor allem der grüne „Grass“ sah auf Bildern verlockend aus. Auch dick aufgetragen hätte er mich beinahe überzeugt, doch ich weiß ja, dass ich solch ein produkt wohl oder übel verstreichen muss. In dieser Form entzückte er mich weniger. Ob es nun wirklich stimmt, dass sie auf der Formel der UDPP aufbauen und super guten Halt bieten, kann ich ohne sie zu testen, nicht sagen. Ich traue es ihnen allerdings zu. Das tun aber auch andere vor allem günstige Produkte schon. Daher – NICH GEKAUFT!

Die neue SKY SCRAPER Mascara sah in der Tat auch nicht übel aus und wurde von der Verkäuferin angepriesen. Doch im Moment brauche ich keine und ließ sie links liegen. Auch die POCKET ROCKETs gab es da, die Schmu sofort ins Auge schossen und er sich fragte, was das sei *lol*. Eine Body Lotion und viel Promo für die Pinsel fand ich daneben noch an. Sie sind alle synthetisch und nicht übel – aber eben auch nicht günstig. Im Moment lacht mich keiner davon an.

Einen Trick konnte ich mir abschauen: die Verkäuferinnen liefen in sämtlichen Läden mit den 24/7-Pensils auf dem Handrücken herum. U.a. um auch deren Wischfestigkeit zu präsentieren. Sie sahen nebeneinander wirklich göttlich aus. ABER eine hatte zudem auch genauso viele Glitterliner auf der Hand – wun-der-schön. Komischerweise waren sie aber alle „massiv“, wo sonst die Glitterliner ja nur Glitter mit Medium zwischen sind. Und es fiel mir wie Schuppen vor den Augen: die Farben der Glitterliner entsprechen denen der Pencils 😛 Mann kann also einen wirklich schönen Look schaffen, indem man das eine auf dem anderen aufträgt. Besonders die Kombo aus „Covet“ und „Stagedive“ war der Wahnsinn. Und man kann sie sogar paarweise erwerben. Da ich aber „Covet“ schon habe und das nicht Priorität hatte, verzichtete ich. Aber macht es unbedingt nach. Sowas Schönes…

Und zu guter Letzt noch ein DANKE an TheChikarina an ihren Hinweis mit dem Ryanair Magazin – auf den letzten Seiten dieses findet man Produkte, die man nur an Bord erwerben kann. Tatsächlich findet man dort aktuell das BOOK OF SHADOWS für schlappe 23€ sowie die FORESHADOW PALETTE für nur 11,50€. Wer also bald fliegt: unbedingt reinschauen!

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

  1. maaaaaaaann seit ich die instyle bei dir vorhin in der hand hatte bin ich shcon völlig heiß auf blauen oder petrolfarbenen kajal…
    jetzt muß ich an mein minischkinkköfferchen gehen und hoffen das ich was ähnliches finde zum rumpsielen 😉

  2. *lol* Das ist ja süß. Ich drücke dir die Daumen. Hättest was gesagt: ich hätte dir doch was mitgegeben. Ich habe u.a. auch einen von MANHATTAN, der auch sehr gut hält. Hatte dazu mal nen Testbericht verfasst… Der hält sehr gut und hat ne tolle Farbe. Den kannst du gern haben – ich bin gut eingedeckt 😛

    Ein Bild:

    http://img231.imageshack.us/img231/4073/manhattanjz8.jpg

    Da sieht er am Auge etwas strange aus, weil da sonst nix ist. v.a. keine Mascara…

  3. hat ich keine sabberfäden im mundwinkel?

    ich steh so auf strahlende farben aber an farbigen kajal hab ich irgendwei nie gedacht.
    meine schwester (grüne augen) benutzt schon seit jahren grünen. das fand ich halt nie so doll.
    aber blau/türkis wär mal n versuch wert.

    übrigens bin ich natürlich nicht fündig geworden in meinem minisamelsurium.
    ich bin echt ne schande für die weibliche kosmetikkonsumwelt 😉

  4. Nix Schande – ausbaufähig ^^…

    Also bunte Liner habe ich auch lange gemieden. Ich find´s inzwischen eben recht schön, wie auf dem Bild in der Zeitschrift. Also sonst nix dazu bzw. halt nur neutral. Das macht sich sehr gut, wie ich finde.

    Machste dich jetzt STUBU-fein ja?

  5. ne ich hab mich erfolgreich vor gedrückt 🙂
    waren ja wieder mal den ganzen tag unterwegs und ich nur noch platt. michi ist allein mit den jungs los.

    vonwegen ausbaufähig: hat ich mir letzt vorgenommen und bin voller vorfreude zu müller….
    einmal um die regale rum und wieder abgedreht.
    ich hab sooo viele schminkfehlkäufe hinter mir das ich meißt einfach bei dem bewärten bleib und schon n schlechtes gewissen hab wenn ich mal zwei oder drei wimpernroller gleichzeitig hab :o(

  6. ASooooo, haste doch geschafft ja? *lol* Klang aber wirklich nach einem stressigem Tag. Michi hat aber auch Power für 3 oder? Man man man…

    Ach ja, die Fehlkäufe. Kennen tu ich das auch, aber als kleiner Freak stecke ich sowas wohl recht gut weg bzw. nutze sowas dann halt um zu warnen. Labbertasche *lol*

    Kannst ja Gast-Bloggen bei mir über die Fehlkäufe. Solche Infos sind Gold wert. Wenn man so viel liest zu dem Thema, wird man irgendwann sehr hellhörig für doofe Sachen.

  7. ahh nein nicht auch noch anstiften zum fehlkaufen 😉
    aber da fällt mir grad mein vorletzter wimpernroller zu ein.
    hab im gegensatz u früher einfach keine vollen langen wimprn mehr und immer spinnen beine.
    hab dann mal nen billigen probiert von essence (kein plan woher) und der hat mir nur schwraze augenränder gemacht 🙁 davpr hat ich noch einen der mit so einer emulsion zusammen aufgetragen wurde was wiederum weiße wimprn gemacht hat. kein plan welche marke…verdrängt.
    dann hab ich ner verkäuferin bei karstadt mein leid geplagt und die sagt mir ich darf keine dicken bürsten nehmen weil die zuviel tusche auftragen und das spinnenbeine macht. hab mir also wieder einen anschnaggen lassen.
    naaaaaaaaaaaja das ende vom lied was das ich da mit jana (die dunkelhaarige von silvester) drüber geschnackt hab ud wir kamen drauf das das einzige was ich für meine wimpern brauch wohl ne zange ist einfach um diesen augenaufschlag wieder zu betonen. naja nun werd ich demnächst mal den sexy curl probieren und hoffentlich alle andern wegschmeißen 🙂

    und ja:
    mini hat energie für drei wie´n hb mänchhen bloß das er nicht raucht 😉

  8. http://www.youtube.com/watch?v=CAQlYBPmTRA

    Ganz frisch von der lieben MissChievious. Vielleicht ist ja was bei. Sie ist in der Schweiz, daher sind die WTs auch hier erhältlich.

    Die neue mit der Kugelbürste habe ich heute auch probiert aus London. Bin nicht wirklich soooo überzeugt. Aber naja.

  9. sexy curves meint ich. und nicht mini sonder michi 😉

    hab das video überflogen und in den comments dazu sprachen auch welche von dem roller von rimmel.
    ich werd den definitiv mal besorgen die tage. auf wimpernzangen steh ich nämlich nicht so. hab immer angst das ich mir die wimpern abbrech.

    an den mit der kugelbürste hab ich auch gedacht aber schon vermutet das das nicht
    „das problem ;-)“ löst.

    hüpf denn ma ins bett. schlafen soll ja auch schön machen 😉
    so und nächstes mal will ich n granatiges augenmake up von dir 🙂

    schlaf gut

  10. Genau dasselbe mit den 24/7 Pencils und mit den Glittereyelinern ist uns auch aufgefallen und das sieht wirklich extrem ge…äh schön aus 🙂 Leider habe ich mit Glittern nicht so gute Erfahrung gemacht, als Kontaktlinsenträger kann das schonmal unangenehm werden.
    Und auf die Frage, ob die Cream Eyeshadows denn nicht "creasen" würden, kam dieselbe UDPP Antwort. Aber irgendwie kann ich mir das nicht so wirklich vorstellen.
    Aber toller Bericht. Nur äh, was hast du denn jetzt gekauft? 🙂

  11. Wie bei allen Cream-Eyeshadows dürfte das Creasen schon AUCH eine Dosierungsfrage sein. Aber wenn sie ausgeblendet einfach nicht mehr so aufregend sind, brauche ich sie nicht. Sie sind dann doch etwas zu cremig. Dann doch lieber was Festes und dann auch Solides im Farbauftrag.

    Also von UD habe ich nix gekauft. Und UD ist halt erst einmal Teil 1 der langen, langen, schmerzhaften Shopping-Reihe *lol*

    Ich hatte heute ein Video gedreht, aber das hatte dann fast ne halbe Stunde auf dem Buckel – das ging gar nicht. Hatte dann keine Zeit mehr. Werde morgen neu drehen…

    Zum Glück haben nicht all 24/7 diese Schimmis. Aber doof, dass es dann echt hinderlich wird 🙁 Ich habe ja keine Linsen…

  12. Ich bin zwar spät hier aber ich stalke mich nach und nach durch deine Beiträge. Bin durch ein Schnapperkauf bei Ebay riesengroßer 24/7 Pencil Fan geworden. Hab für 4 Euros den shadow Pencil Clash bekommen und ich lieeeeeeeeeeebe ihn.. hab mich mittlerweile auf Türkistöne eingeschossen auch blau und grün. Irgendwie sieht dass mittlerweile gut aus ;). Auch als Pigments (Mac Teal) oder von Mahnhattan ein alter e/s der mal in meinen heißgeliebten Mischboxen von Ebay war. Verschenk immer regelmäßig mein Zeug was nur gekauft oder mal probiert wurd.Ausser meine Mac Samplesammlung 😉 Irgendwann müsste ich ja sonst anbauen. Achja ich mag deine AMUs sehr da unsre Augenfarbe sehr ähnlich ist so hab ich mal Input. Ganz lieben Gruß einer treuen Leserin. :-*

MAGIMANIA Beauty Blog