ICH BIN ZURÜÜÜCK!

Juhu, vor einer Stunde ungefähr drudelten wir im Taxi ein. Hach, wie schön ist es zu Hause zu sein. Aber bitte nicht falsch verstehen: es war wirklich toll. Nach einem grauen, ersten Tag folgten drei absolut wolkenlose, warme Tage. London war voll mit Touristen – besonders nachmittags kam man in der City kaum durch.

Wir haben eigentlich kein Sightseeing gemacht. Nur etwas gebummelt und gechillt. War wirklich toll… Unser Hotel war auch OK – low budget, aber wirklich gemütlich und sauber. Kann mich nicht beschweren.

Jeden Abend plummsten wir total fertig ins Bett. Die Füße schmerzten und wir waren total KO, obwohl wir gar nix Wildes gemacht hatten. Wir waren weder am Tower noch am Piccadilly Circus. Auch den Zoo haben wir ausgelassen. Was erwähnenswert ist: ein „Dreh“ mit dem LONDON EYE und ein kurzer, spontaner Besuch im SCIENCE MUSEUM.

Im Gegensatz zu Januar waren die Parks voll von Menschen. Das führte dazu, dass die süßen Eichhörnchen nicht so zahlreich um uns herumschwirrten. Wir trafen nur auf eine Hand voll, die dann auch von zig Leuten umschwärmt waren.

Ein kleines Video mit Ausbeute und sowas folgt die Tage. Morgen wird erst einmal Schmus Geburtstag mit der Family gefeiert… FROHE PFINGSTEN!

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

  1. yay, willkommen zurück. Bin gespannt, was du für uns hast. 😀
    Dir auch frohe Pfingsten!

MAGIMANIA Beauty Blog