BENECOS ‚Fruits‘ Eyeshadow Duo

wie man sich täuschen kann…

Es ist bereits eine Weile her, dass BENECOS mir das „Fruits“ Eyeshadow Duo zugeschickt hatte. Er lag ewig in der „erst-fotografieren-dann-probieren“-Kiste und ich hatte überhaupt keinen Ansporn mich mit ihm zu beschäftigen. Wieso?

Bereits einige Monate vor dessen Zusendung erhielt ich auch das „Noblesse“ Eyeshadow Duo, als die Lidschatten neu in das Benecos-Sortiment aufgenommen wurden. Dieses Duo hat mich leider überhaupt nicht überzeugt, sodass ich auch nicht viele Hoffnungen hatte, dass „Fruits“ etwas taugen würde.

blank

Ich irrte mich. „Fruits“ ist wirklich ein sehr schönes Duo, in dem vor allem der dunkle, lilane Ton brilliert, weil er mit solider Textur aufwartet und vor allem einen sehr schönen Effekt mit sich bringt, den ihr vielleicht auf den Bildern sehen könnt. Eben nicht 0815, weniger staubig als „Noblesse“ und leider auch ein wenig die rosane Seite. Aber im Rahmen.

Randbedingungen sind, dass Benecos kontrollierte Naturkosmetik fertigt und für das Duo 3,49€ verlangt. Da die Produkte auch eine Pharmazentralnummer (PZN) haben, sind sie auch über den Apothekengroßhandel zu bekommen (also von Apotheken bestellbar, u.a. auch in vielen Online-Apotheken geführt) aber natürlich auch in Reformhäusern sowie auf der Hersteller-Website. Die Verpackung ist stets recht schick und kommt ohne Stummelapplikatoren oder Spiegel daher. In diesem Rahmen halte ich „Fruits“ für empfehlenswert.

blank blank
blank blank
ZUM VERGRÖßERN AUF DIE BILDER KLICKEN

Ich will nicht unerwähnt lassen, dass meine Enttäuschung auch ein wenig daraus resultierte, dass es für mich ein rückwärtiger Schritt seitens Benecos war, was die Lidschatten betrifft. Mit ihren talcum-losen Paletten hatten sie eine Lücke gestopft. Endlich fiel mir auch ein, wieso mir die Textur der gepackenen Lidschatten von ALVERDE so bekannt vorkam. Die Quints waren in einigen Nuancen verbesserungswürdig, aber ich finde, hier hätte man ansetzen und diese Individualität ausbauen sollen. Man entschied sich aber für die aus meiner Sicht weniger konkurrenzfähigere Variante und diese auch in eher dürftigen Farbkombinationen…

Habt ihr inzwischen schon mehr Erfahrungen mit der Marke? Vielleicht auch beide Lidschattenvarianten da?

15 Kommentare
Alle zeigen Sehr hilfreich Höchste Wertung Niedrigste Bewertung Kommentieren
  1. Ich habe bisher noch gar nichts von der Marke. Dieses Duo gefällt mir aber außerordentlich gut. Besonders der Lila-Ton.. Wow..

  2. Ich habe auch ein paar Produkte von benecos und muss sagen, dass mir der Lippenstift in hot pink und der Gloss in berry wirklich gut gefallen, genau wie die Marke im Allgemeinen. Zu den Lidschatten kann ich allerdings nix sagen, da sich ein solcher noch nicht in meinem Besitz befindet ^^

  3. Ich hab auch ein Lidschatten-Duo von benecos und bin auch nicht so begeistert.. Man kanns verwenden, aber gut ist etwas anderes

  4. hallo magi,

    ich hatte damals (lang lang ists her) bei deinem benecos-gewinnspiel gewonnen und da war so eine mini lidschattenpalette dabei (5 farben) …die dose war genauso gross wie die des duos…
    was mich daran sehr stört, ist dass die farben nicht von einander abgetrennt ist -> schwierig, die töne nicht ausversehen zu mischen und zweitens dass die textur iwie sehr gewöhnungsbedürftig war…sie waren auf den ersten total fest gepresst und wenn man mit dem finger drüberstreicht, dann wurden sie so "weich" …schwer zu beschreiben…auf jeden fall ist die textur nicht mein fall…die farbabgabe ist jedoch ganz gut…
    ich denke aber auch, dass die palette eines der älteren produkte ist und dass die texturen sich mittlerweile bestimmt verbessert haben.

  5. Danke für ie Berichte…

    Aber die Palette ist ja schon deutlich größer als das Duo. Sieht das Duo hier so groß aus oder hast du mal geschaut? das Duo ist die Typische Drogerie-Größe wie Essence & Co – der Fünfer ist ja eher wie ein Puder. Aber stimmt. Die fehlende Abtrennung mag ich auch nicht so.

    Genau so wie du die Textur beschreibst, empfinde ich sie auch. Bei einigen dann doof – bei anderen OK. Das hätte man so schön perfektionieren können. Ob ich blind bin, aber auf der Website sehe ich die Paletten nicht mehr. vielleicht dann doch zu freakig für Gelegenheits-User?

    Carox3, welches Duo hast du denn? Eines von den erwähnten oder ein ganz anderes?

  6. Wir haben im Shop auf Benecos eine extrem positive Resonanz, besonders wenn man bedenkt, dass andere Hersteller deutlich länger am Markt sind und auch teilweise ein deutlich umfangreicheres Angebot haben. Benecos ist im Vergleich zu anderen wirklich z.T. viel günstiger, aber die Reaktionen, die wir bisher auch bezüglich der Qualität bekommen haben, waren alle positiv.

  7. Ich hatte vor einiger Zeit mal bei benecos bestellt und wenig später auch einen Aufsteller im örtlichen Allnatura entdeckt. Ich bin ganz vernarrt in den Lipgloss Berry und in die Handcreme. Das Apricotfarbene Puder funktioniert für mich noch nicht so richtig. Da muß ich noch ein bissle rumprobieren. Aber allgemein kann ich bisher nur sagen: Daumen hoch!

  8. genau das Duo hatte ich damals auch zum Testen bekommen und es wochenlang getragen weil ichs so toll fand…muss ich ma wieder rauskramen 😀

  9. Den BERRY Gloss habe ich auch schon oft unter meinen Favoriten gehabt, obwohl der Name ja irgendwie trügt. Und auch der rote Lippie ist irgendwie total magisch. Leider sind alle Lippies so unglaublich metallisch – das finde ich nicht wirklich schön. Sieht immer so 90er-Jahre-mäßig aus.

    Ich wünschte ja, es gäbe ein rosa Puder wie das APRICOT. Das hatte ich damals Benecos auch vorgeschlagen. Das Apricot ist ja sehr speziell… Ich habe es Miau Smiles geschenkt, weil sie so schöne Sommersprossen hat und es ihr sicherlich besser steht. Das für ein Argument XD.

    Aber auch die Puder ohne Talcum – das finde ich einfach gut. Sowas zu finden, ist nicht so einfach.

    Ich glaube gern, dass Kunden zufrieden sind mit dem Prei – das Preis-Leistungs-Verhältnis ist absolut OK – bis auch die hellen Lidschatten aus meiner Sicht. Da bekommt man für den Preis bessere NK-Lidschatten in der Drogerie. Ich finde, man sieht bei den Close-Ups diesen weißlich-silbrigen Sheen. V.a. das Lila neben dem rosa – da sieht man, dass es irgendwie zwei verschiedene Texturen sind.

  10. Ich habe mir vor einiger Zeit die Blue Eyes Palette zugelegt. Aus Verzweiflung eigentlich, da es die für braune Augen nirgendwo mehr gab. Trotzdem bin ich sehr zufrieden damit: Geruch und Textur gefällt mir und ich vertrage sie gut.
    Ich hätte so gerne noch die andere Variante, da ich die Farben der Duos relativ langweilig finde. Auch dass die Quints ohne Talkum sind, spricht für sie.
    Ausserdem habe ich den losen Puder und finde ihn mega toll. Ich benutze ihn jeden Tag, weil er einen so schönen, dezenten Glow zaubert. Zur einfacheren Anwendung habe ich ihn in einen nachfüllbaren Pinsel von Elysambre gefüllt. Das klappt prima. Nur so als kleiner Tipp 🙂

  11. Ich besitze das Duo, musste aber gerade nochmal nachsehen, wusste gar nicht, dass ich es habe als ich Deinen Bericht gelesen habe. Ich bin sehr zufrieden damit. Die Farbe Dusk von Kryolan, die Du auch schonmal vorgestellt hast, gefällt mir aber besser, weil da auch die Textur feiner ist. Das Lila in Fruits ist zwar viel dunkler als Dusk, gehört ja aber zur gleichen Farbfamilie ?! Ich habe braune Augen und benutze beide sehr häufig. Ab morgen nun mit Lidschattenbase. Habe bisher keine benutzt, weil mir keine gefallen hat oder sie hat gebrannt. Hab mir jetzt die von ArtDeco gekauft und sie erstmal ohne alles heute aufgetragen. Find sie gut und sie brennt auch nicht. Morgen wird dann getestet wie es mit dem Fruits-Duo bei mir aussieht. 🙂
    Ich finde Deine Tipps immer sehr hilfreich und hab mir schon viel davon "abgeguckt" 🙂

  12. Danke, das freut mich 🙂

    Ja, Base macht wirklich nen Mega-Unterschied. Berichte doch, wie du es erlebt hast.

    Die Textur zu Kryolan ist definitiv anders. Ist wirklich ein schöner Ton…

  13. Ich habe es nun den 2. Tag auf den Lidern. Es wird durch die Base intensiver und die lila Farbe gefällt mir an mir besser als die rosa F..Habe es heute mit einem anderen, stumpfen rosa gemach, find ich passender und gefälliger. Ich bin aber auch schon etwas älter als die meisten hier und muss auch auf meine Falten Rücksicht nehmen :-), da ist Schimmer gefährlich :-):-)

  14. Habe diesen Lidschatten jetzt auch hier liegen und wo ich deine Bilder sehe bin ich echt gespannt ihn zu testen, denn der dunkle Farbton sieht echt hübsch aus!

Kommentare

MAGIMANIA
Logo