Beauty Adventskalender Übersicht 2017

MAC Viva Glam ‚Rihanna‘ Lipstick

Ein außergewöhnliches Rot

Weder bin ich ein großer MAC Lipstick Sammler noch schenke ich der VIVA GLAM Reihe übermäßige Beachtung. Auch als Rihanna Fan würde ich mich nicht zwangsläufig bezeichnen, auch wenn es dafür durchaus Pluspunkte von mir gibt.

Warum mich ausgerechnet der MAC Viva Glam ‚Rihanna‘ Lipstick seit der ersten Pressemitteilung fesselte, kann ich gar nicht so recht begründen, ich scheine damit aber nicht allein zu sein.

Ich gebe zu, die Verpackung in „Samtrot“ macht unheimlich viel her, sie war mir jedoch bis zu dem Zeitpunkt, an dem ich mein Exemplar auspackte, gar nicht wirklich bewusst gewesen, wäre vor Ort aber garantiert ein Grund mehr gewesen ihn zu kaufen.

MAC Viva Glam Rihanna 2014 Lipstick rot Lippenstift Swatch Review 11

Wangen: MAC ‚Merrily‘ Mineralize Blush (LE)

MAC Viva Glam ‚Rihanna‘ ist deckend, nicht glänzend aber schon durch die feinen Partikel aufgelockert. Die Farbe ist aufgetragen sehr strahlend aber neben vielen Lippenstift-Swatches wirkt sie doch eher gedämft. Eine schon sehr ungewöhnliche Mischung, die vom Nahen betrachtet durchaus etwas von „Oma-Lippies“ hat wegen dem Perlanteil.

Was mir besonders gefällt, dass er sich super auftragen lässt: schön fest und somit präzise und dabei nicht zu trocken. Er hält herausragend gut und wandert nicht. Rundum klasse…

MAC Viva Glam Rihanna 2014 Lipstick rot Lippenstift Swatch Review-5

MAC Viva Glam Rihanna 2014 Lipstick rot Lippenstift Swatch Review 6

MAC Viva Glam Rihanna 2014 Lipstick rot Lippenstift Swatch Review 8

Ich besitze sicherlich viele Rottöne, aber grundsätzlich bin ich kein all zu großer Rotträger. Da ist Pink schon eher mein Fall. Einen vergleichmaren Ton habe ich in meiner Sammlung dennoch nicht. Die, die ihm halbwegs am nächsten kommen, seht ihr hier daneben. Die meisten fallen wegen der transparenten Textur mit Gloss-Finish eh heraus, aber ein Hybrid aus aus dem CATRICE 260 und 120 der Ultimate Colour Reihe, die es so aber gar nicht mehr zu geben scheint, kommt dem Ganzen wohl am nächsten.

MAC Viva Glam Rihanna 2014 Lipstick rot Lippenstift Swatch Review-7

CATRICE Ultimate Colour ‚120‘ & ‚260‘ | MAC Viva Glam ‚Cyndi‘ | Astor ‚232‘ | 2 x MAC Viva Glam ‚Rihanna‘ (in einem Zug + mehrere)

Rihanna-2014-MAC-Viva-Glam-Lipstick

© MAC / Estee Lauder Companies

MAC Viva Glam ‚Rihanna‘ Lipstick

Limited Edition – 6 Monate

Preis: ca. 19,50€
Inhalt: 3g
Finish: MAC Frost
erhältlich bei MAC,
in Parfümerien & online »

Made in Canada

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

43 Kommentare
  1. Reply
    KiSa 19. Februar 2014 at 21:19

    … dabei hatte ich mir gerade eingeredet, dass ich ihn NICHT brauche….

    • Reply
      Magi 20. Februar 2014 at 10:27

      Schlimm ne? :-*

  2. Reply
    seestern 19. Februar 2014 at 21:42

    Boahhhh…..is‘ der geil 😉
    Gefällt mir supergut an Dir!
    Normalerweise trage ich nur so Art „rosenholz-farhigen Lippenstift und auch immer den gleichen,
    aber dieser törnt mich an!!!
    Weiss immer net ob so eine Farbe nur an so perfekten Lippen wie den Deinen schön aussieht,
    aber ich muss dann doch das nächste Mal nach genau diesen Ausschau halten und es mal probieren,
    wenn einen knallroten, dann möchte ich genau diesen! :heart:

    • Reply
      Magi 20. Februar 2014 at 10:29

      Danke zunächst, meine Lippen finde ich aber nur im leichten Profil und mit Lächeln prima für Lipstick-Bilder. Frontal & normal sind die etwas unproportioniert, warum ich auch lange auf’s Betonen verzichtete. Es hat sich aber herausgestellt, dass es deutlich mehr Gewöhnung ist. Der Abwechslung wegen unverzichtbar auch mal einen Rotton zu tragen :))

      • Reply
        Seestern 20. Februar 2014 at 20:50

        Rote Lippen sind halt voll das statement,
        weiß net ob ich mutig genug bin :shame:

        Und man muss den ständig nachlegen, stell ich mir vor, weil man es gleich sieht, wenn ich den runterwirtschafte.
        Das ist ja alles wieder eine Kunst für sich.

  3. Reply
    Stef 19. Februar 2014 at 21:52

    Angefixt! :inlove:

  4. Reply
    Claudia 19. Februar 2014 at 21:58

    das Rot ist zwar sehr schön und steht dir auch super, aber was mich an den Fotos wirklich fesselt sind deine Augenbrauen – ein Traum 🙂

    • Reply
      Magi 20. Februar 2014 at 10:32

      Danke. Ich war in dem Fall recht akkurat für meine Verhältnisse, aber ich muss sagen, ich bin derzeit an nem Punkt, an dem ich nicht mehr so ganz zufrieden bin. Ich schaue mir vermutlich zu viele Instagram-Bilder mit leichten „Ombre“-Brauen an und nu nervt mich das Kantige innen. Luxusprobleme :giggle:

  5. Reply
    Mary Ann 19. Februar 2014 at 22:11

    Wow, Magi, der steht dir ja echt total ausgezeichnet. Ich habe bis jetzt tapfer durchgehalten, ihn zu bestellen, sogar in Stuttgart bin ich nicht zum MAC A-Counter gestiefelt…. und jetzt deine Bilder…….Träumchen! Angefixt haste mich!
    Grüßla… (und an Kotek auch :o)

  6. Reply
    Mrs Fudge 19. Februar 2014 at 22:17

    Seit langem juckt es mich bei einem MAC Lippenstift mal wieder in den Fingern, obwohl das eigentlich gar nicht meine typische Farbe ist. Vielleicht aber auch gerade deshalb 🙂

  7. Reply
    Danny 19. Februar 2014 at 22:33

    Ich hab es zwar bei Instagram schon verkündete, aber da ich grad in Laune bin, tue ich es hier nochmal. :giggle:

    Ich habe ihn auch. Genau so wie das Gloss (ich Opfer). Ich finde ihn wirklich sehr schön. Und obwohl ich definitiv von der matten Lippenstift-Front bin, mag ich ihn. Der Glitzer ist zwar sichtbar, aber bei weitem nicht zu doll.

    Auf dem Handrücken geswatched sieht er wunderbar kühl im Ton aus. Aber sobald ich ihn auf den Lippen habe, wirkt er viel, viel wärmer. Und eigentlich stehen mir warme Lippenstifte nicht, doch dieser hier schon. Es ist mein wärmster Lippenstift und ich liebe ihn.

    Und ich hatte ihn morgens aufgetragen und um 16uhr saß er noch perfekt, trotz trinken. Nicht schlecht für einen nicht-matten Lippie. :yes: :rose:

  8. Reply
    Anna D 19. Februar 2014 at 22:37

    Ach hört doch alle auf! 😀 Als ich die ersten Pressebilder gesehen hab, war ich schon hin und weg und du hilfst mir nicht gerade dabei zu widerstehen! ;D
    Ich bin eig auch kein Rotträger, aber ich weiß nicht, irgendetwas bei diesem Lippenstift löst bei mir den Haben-Muss-Reflex aus, obwohl ich Rihanna für ne ziemlich dusselige Kuh halte.

    • Reply
      Magi 20. Februar 2014 at 12:24

      Komisch ne? Ich kann mir das auch nicht so recht erklären.

  9. Reply
    Mone 19. Februar 2014 at 23:12

    Deine Tragebilder sind für mich immer ein guter Maßstab, wenn ich unschlüssig bin, vielen Dank für den Post! Der Lippenstift steht dir wirklich top und die Kombi mit dem lila Amu finde ich auch sehr nachahmenswert.
    Ich für meinen Teil bin ja schon ein ziemliches Mac-Lippenstift-Opfer und verschmähe deshalb (auch oft ungerechtfertigt) andere Hersteller, aber bin tendenziell auch eher für Pink zu haben. Alles in allem möchte ich ihn jetzt doch, aber mein counter wurde leider noch nicht beliefert (anprobieren möchte ich ihn wohl doch) und ich warte sehnlichst darauf. So einen klassischen Look mit Liner und roten Lippen (den verbinde ich IMMER mit der wundervollen Gwen Stefani) könnte ich auch öfters mal vertragen…

    • Reply
      Magi 21. Februar 2014 at 11:04

      Das mit dem Verschmähen kenne ich zu gut. Zwar nicht in Bezug auf MAC aber auf unsexy verpackte Lipsticks 😛

  10. Reply
    Sarah 19. Februar 2014 at 23:17

    Liebe Magi,
    was hast du denn da am unteren Wimpernkranz? Ist das eine der neuen Essence-Mascaras diese bunten? Sieht jedenfalls super aus!

    Liebe Grüße
    Sarah

    • Reply
      Magi 20. Februar 2014 at 12:24

      Ja genau + fliederfarbener Kajal von p2

  11. Reply
    Conny 20. Februar 2014 at 00:22

    jaja…und da hast du mich…jetzt möchte ich den auch endlich. Sieht sehr satt an dir aus. Richtig schön. Und da ich schon eher die Rot- als Pinkträgerin bin …

    • Reply
      Magi 20. Februar 2014 at 13:39

      Er ist auch richtig schön intensiv (siehe Swatch in einem Zug)

  12. Reply
    Franny 20. Februar 2014 at 00:40

    Hmmm, der sieht ja echt verführerisch aus. Vor allem die Verpackung finde ich total ansprechend, obwohl ich allerdings gestehen muss, dass ich mehr ein Lipgloss Junky als ein Fan von Lippenstiften bin. Weiß nicht, kann irgendwie besser damit umgehen.

  13. Reply
    Fanny von MyBeautyTreasures 20. Februar 2014 at 06:50

    Menno, ich hab ihn jetzt bestellt. Obwohl ich bei Paddy noch schrieb, dass er mir bestimmt nicht stehen würde. Ist doch immer das Gleiche! 😉 Ludwig Beck war übrigens der einzige Shop wo der Lippie momentan bestellbar ist!

    • Reply
      Magi 20. Februar 2014 at 14:12

      Ja, ich war sehr verwundert. Ob’s ein Fehler ist?

  14. Reply
    Mainkind 20. Februar 2014 at 08:34

    So, jetzt ist es bei mir auch soweit. 😀 In meiner heutigen Mittagspause gehe ich zu unserem localen Mac Store und werde mir das Teilchen mal genauer anschauen. Ich spiele auch schon seit geraumer Zeit damit, ihn mir evtl. zuzulegen und das Review hat jetzt sein übriges dafür getan 😛 Danke Magi! :-*

  15. Reply
    Alexandra 20. Februar 2014 at 08:46

    Ich habe ihn mir auch gekauft und das Gloss gleich mit dazu. Habe auch erst einen Look damit geschminkt und finde beides wunderschön. Ich fand ihn an mir aber gar nicht so gedämpft, sondern schon richtig knallig.

  16. Reply
    Shenja 20. Februar 2014 at 08:49

    Was für ein Wahnsinns-Rot 🙂 Muss ich mir unbedingt angucken, wenn ich ihn nochb irgendwo bekomme

    • Reply
      Magi 21. Februar 2014 at 11:05

      Er wird ja nachgeliefert

  17. Reply
    Labellogy 20. Februar 2014 at 08:57

    Rot steht dir aber sehr gut =) Ich mag eigentlich auch kein rot, aber jetzt ist es eine Überlegung Wert doch mal einen zu kaufen 😉 :rose:

  18. Reply
    Alice von MissCocoGlam 20. Februar 2014 at 11:36

    Hab ihn mir auch gekauft, steht Dir suuuper gut :inlove:

  19. Reply
    Geri 20. Februar 2014 at 12:29

    Der ist ja wunderschön. Da muss ich mir ernsthaft überlegen, ob ich ihn mir nicht auch kaufen soll.^^

    • Reply
      Magi 21. Februar 2014 at 11:06

      Ich kann ihn mir toll an Dir vorstellen! Und ich finde, das ist wirklich mal ein besonderer Lippenstift – sowohl die Farb-Finish-Kombi als auch eben das Äußere… Vielleicht hast Du ja Glück bei einer Nachlieferung und dann ist auch ein Rabatt da. Ich hatte Schwein mit den 20% bei Pieper, da war er noch da.

  20. Reply
    Anika 20. Februar 2014 at 13:05

    Das Make-Up sieht richtig toll aus, vor allem das AMU dazu :inlove: ! Die Verpackung ist der Hit, könnten die ruhig mal öfter machen, meiner Meinung. Das rot spricht mich persönlich nicht an, wobei ich ja rote Lippen liebe! Aber irgendwie finde ich den „Glanz“ seltsam :/

  21. Reply
    Paphiopedilum 20. Februar 2014 at 13:57

    Die Verpackung finde ich ganz, ganz, ganz toll!!! Beim Produkt selber bin ich allerdings skeptisch, wenn ich ihn mir an Dir so anschaue… Ja, er ist strahlend, das ist schon irgendwie faszinierend. Aber der leichte Schimmer würde mich möglicherweise stören. Daß Du was von „Oma Lippen“ schreibst, scheint diesen Eindruck zu stützen.

    So rein vom Foto her erinnert er mich an einen der Lippenstifte aus der Artdeco Dita von Teese Winter LE, von 2012 also, und zwar die Nr. 36, Valentina. Den hast Du doch auch, oder? Besteht da tatsächlich eine Ähnlichkeit, oder täuscht mich das?

    • Reply
      Magi 21. Februar 2014 at 12:11

      Ich werde mal schauen. Einige sind nicht in der Schublade und die hab ich nicht probiert…

      Der Schimmer könnte tatsächlich bei einigen negativ auffallen. Ist sicher auch ne Kombinationsfrage.

  22. Reply
    Mainkind 20. Februar 2014 at 14:39

    Nur nochmal kurz fürs Protokoll: Ich war erfolgreich. 😀 Lippenstift, Gloss und Konturenstift sind jetzt mein. :inlove: :rose:

  23. Reply
    Tessa 20. Februar 2014 at 15:15

    Ahhh, die Verpackung- gibt dieser typischen Maclippenstift Tampoonform etwas durchaus annehmbares.
    Und das Eingangsbild: :inlove:
    Den Krümmel an der Unterlippe wegretuschiert und wir haben die perfekte Ad für den Lippenstift.

  24. Reply
    Beauty Mango 20. Februar 2014 at 16:12

    Ich liebe ja rote Lippenstifte und vorallem die von Mac! Aus diesem Grund hab ich mir den Viva Glam natürlich auch zugelegt, aber leider hatte ich noch gar keine Zeit ihn zu testen. Das muss ich unbedingt die Woche noch machen!

  25. Reply
    jaja 20. Februar 2014 at 16:43

    Sehr schönes Rot muss ich haben.
    Danke für die tollen Bilder !
    LG jaja 🙂 :inlove:

  26. Reply
    kind of flowers 21. Februar 2014 at 14:44

    Hallo liebe Magi, ich verfolge auch immer deinen Blog, weil wir die gleichen, wirklich identischen Farbtypen sind. Aber ich muss mal ganz OT reinplatzen und sei mir bitte nicht böse (und ich weiß, dass es auch normal ist), aber bei der Riesengroßaufnahme ganz oben irritiert mich die Behaarung an deiner Oberlippe. Echt, ich habe im ersten Moment gedacht: ein Mann… ok, ich schäme mich und bin auch schon wieder weg.

    Aber hey, trotzdem Daumen hoch für diesen Blog!

  27. Reply
    PiranhaPrinzessin 22. Februar 2014 at 09:24

    Die Verpackung sieht echt spitze aus, auch wenn ich mir weiterhin einbilde, kein Verpackungsopfer zu sein 😉 Der Lippi steht dir auch prima, ich wünschte, ich könnte Rot auch so toll tragen. Aber vermutlich sind meine Mundwinkel dafür zu abfallend, irgendwie sieht es immer doof aus. Und dann dafür 20 Euro auszugeben wäre schade.
    Aber schön, dass er dir gefällt 🙂

    LG
    Nathalie

  28. Reply
    Turbobiene 23. Februar 2014 at 11:21

    Auf der MAC Seite gibt es ihn gerade wieder! :rose: :yes: :inlove:

  29. Reply
    Seestern 7. März 2014 at 14:02

    Jetzt war ich gestern beim Ludwig Beck in München, habe ihn mir von der jungen, sehr gelangeilten Maccaline desinfizieren lassen und habe ihn aufgetragen.
    Total ungewohnt für mich, hat mir aber ganz gut gefallen, Zähne wirkten jedenfalls schon mal nicht gelb.

    Aber….die Macceline war sowas von gelangweilt und hat so durch mich durch und die durch die Gegend geschaut, dass ich trotz Kaufentschluss – mich nicht durchringen konnte ihn zu kaufen.
    War kurz davor sie zu fragen ,ob ihr die Arbeit wohl keinen Spaß macht;
    bin aber dann einfach gegangen.
    Jetzt werde ich ihn wohl lieber online bestellen 🙁

    • Reply
      Magi 22. März 2014 at 14:00

      Kann ja schon irgendwie beide Seiten nachvollziehen. Ich hoffe, sie hatte nur einen schlechten Tag 🙁

Hinterlasse einen Kommentar

MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen