Mein neues Schlafzimmer – ladylike

Tipp: 20% bei Strauss

Es ist bereits eine Weile her, als ich mein Traumbett (mal abgesehen von den hyperteuren Designer-Modellen) bei STRAUSS INNOVATION entdeckt hatte. Ich war recht skeptisch, weil “kitschig” leider oft mit einer Qualität einhergeht, die man gerade bei seinem Schlafzimmer nicht riskieren möchte. Ich schmachtete also die Optik der weißen, leicht verspielten Serie an und verdrängte sie mit der Zeit.

In einer Filiale vor Ort haben wir das Bett in einer Nummer kleiner dann einmal live anschauen können und da ging das Jammern und Trauern los: das Bett erwies sich als massiv, stabil und wunderbar verarbeitet. Warum also Tränen? Die 180cm-Version war schon länger ausverkauft und ich wusste, ich werde nicht mehr happy. Die Suche nach Alternativen erwies sich doppelt so frustrierend wie vor dem Bett. Und dann…

Aus heiterem Himmel war das Modell wieder vorrätig und das auch noch zum Zeitpunkt einer 20%-Aktion und die Sache kam ins Rollen. Schmu, der Gatte, kümmerte sich darum uns ordentliche Roste und Matratzen zu besorgen – bye bye kaputtes IKEA Rost, das uns seit Ewigkeiten mit Quietschen nervte. Nun betten wir schon seit einigen Wochen auf diesen Wölkchen und die Welt ist anders.

Die Umgestaltung des Schlafzimmers ist noch nicht abgeschlossen. Gern möchte ich neben dem Bett und auch das passende Sideboard, die vermutlich das hochwertigste Möbelstück im ganzen Haus ist – unglaublich für 150€, soooo schön! – auch noch die Wände ein wenig schmücken und vor allem die komplette Bettwäsche aussortieren. Es eilt ja nicht…

Ich zeige euch daher derzeit kein Bild des Schlafzimmers, sondern nur die Impressionen (nein, nicht von Impressionen), die ich auf Instagram festgehalten habe. Gleichzeitig aber schreibe ich, weil eben ein Newsletter reinflatterte, dass

STRAUSS INNOVATION derzeit 20% auf
bereits reduzierte Produkte gewährt

und somit unsere Traumstücke noch einmal günstiger sind – Bett: knapp 320€Sideboard: ca. 120€. Vielen gefiel das Design, daher dachte ich, ich enthalte es euch nicht vor, auch wenn es doch recht off topic ist. Es kostet zwar 40€ Speditions-Versand, aber mit SPAR10 gibt es auch noch einmal 10€ Rabatt für Neukunden ab 100€ Bestellwert (mit SPAR3 sind’s 3€ ab 30€ – mit SPAR5 5€ ab – na, raten – 50€).

nachttisch-weiss-strauss-innovation_listMein Herzschmerz gilt derzeit den Nachttischchen, von denen es zwei Versionen gab und für die ich zu geizig war. Zu gern hätte ich zwei von den passenden Kommödchen mit zwei Schubladen, die waren aber ratzfatz ausverkauft, noch lange vor den Betten. Die Version mit einer Schublade war mir daaamals mit 99€ pro Stück zu teuer. Heute bereue ich es, denn ich finde wider Erwarten einfach nichts, das passen würde. Sollte also jemand von euch zwei über haben, hierher bitte (warum man auch immer so etwas lagern sollte XD).

Kotek genießt den zusätzlichen Platz

By the way: unser altes IKEA Bett – das Modell “Halden” – in 140cm Breite haben wir noch und wollten es bei Gelegenheit in die Kleinanzeigen stellen. Falls jemand von euch im Norden es zufällig haben möchte… Es ist ein stabiles Metallbett, das nicht mit dem vergleichsweise klapprigen Noresund zu vergleichen ist, weil viel massiver, schwerer und wie ich finde auch stylish-er.

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare
  1. Magi, ich sage nur: Bett – better – Wasserbett :inlove: Das Design des Sideboards gefällt mir aber ausgesprochen gut. Liebe Grüße

  2. Ich finde das Bett fantastisch ^^ Fehlen nur noch die Kronen für euch beide, in diesem Königlichen Bett :fingersxd:

  3. Haha, das klingt sehr ähnlich zu meiner “Schlafzimmer-Geschichte”. Wir hatten seit ca. 10 Jahren auch ein 140cm Ikea Bett gehabt, Malm in Birke, ebenfalls mit mittlerweile ausgeleihertem Ikea Lattenrost. Im Januar vor einem Jahr kauften wir uns dann ebenfalls unser qualitativ deutlich hochwertigeres Traumbett, ebenfalls größer, allerdings nur 160cm, weil wir zwar so ein bißchen mehr Platz wollten, große Betten aber eigentlich gar nicht so mögen. Der Lattenrost und die Matratze kamen weg, die waren echt hinüber, das Bettgestell als solches war aber eigentlich noch top, das hat mein Bruder übernommen. Nächste Woche – also kaum ein Jahr später – kommen nun die passenden Nachttische, und in den kommenden Wochen möchte ich dann endlich auch den größten Brocken bzgl. Schlafzimmersanierung angehen, nämlich meine Kosmetikaufbewahrung…

    Der Stil unseres Schlafzimmers ist zwar ganz anders, mit sehr viel Holz, und ich würde Deines jetzt für mich selber wahrscheinlich nicht kaufen, finde es zum Anschauen aber auch wirklich sehr, sehr schön!!! Und wenn alles zu einander paßt (was nicht zwangsläufig bedeutet, daß alles aus der gleichen Kollektion sein muß), kann ich mir das sehr romantisch, aber auch schick vorstellen! Ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß damit und darin 🙂

  4. Ist ja total schön!

    Unser neuers Bett kommt in ca. 2-3 Wochen – bei uns wird es ein Boxspring, jaaaa….ich weiß es ist zur Zeit sehr gehypt….und deshalb wollte ich eigentlich auch keins,
    aber Probeliegen bei Freunden und dann im Geschäft hat mich erstmal überzeugt.
    Wir schlafen auch seit 10 Jahren auf 1,40 – das neue wird 1,80 – Yeah!!!
    Das Schlafzimmer an sich muss aber auch bei uns noch etwas gepimpt werden.

  5. Die Suche nach unserem Traumbett war eine Odyssee. Da mein Partner zwei Meter lang ist, benötigte er ein langes Bett. Da wir beide gerne “quer” schlafen, brauchte das Bett auch noch eine entsprechende Breite. Die Betten in den Möbelgeschäften waren uns unzureichend. Also was blieb uns anderes übrig, als es anfertigen zu lassen. Jetzt steht ein hübsches Bett aus massivem Holz, hochwertigen Lattenrosten und einem schönen Kopfende (Holz mit einer schwarzen, spiegelnden Platte) mitten im Schlafzimmer. Das Nächste wird ein neuer Kleiderschrank. Da Madame aber unbedingt einen Schminktisch und ein Regal irgendwie noch dazwischen basteln will, muss wahrscheinlich auch eine Spezialanfertigung her. Aber ich möchte es endlich wohnlicher haben und nicht nur Bett-Schrank-Nachttisch zweckmäßig im Schlafzimmer haben.

MAGIMANIA Beauty Blog