ALVERDE Mademoiselle ‚Nude‘ Lippenstift

... aber er hat ein Schleifchen dran!

ASOS

Drei Lippenstifte stehen in der ALVERDE Mademoiselle Kollektion zur Verfügung für jeweils 2,95€ in einer sehr niedlichen Pappverpackung mit Schleifchen. Der Deckel könnte gegebenfalls mit der Zeit „ausleiern“ und nicht mehr greifen, doch aktuell sitzt er fest.

Der Lippenstift klappert aberunschön beim Schütteln. Für die Handtasche sind solche Modelle aber eher selten etwas, da sie schnell unschön werden.

‚Nude‘ wird seinem Namen gerecht und ist ein Beige-Ton mit einer Apricot-Nuance. Grundsätzlich würde ich ihn als neutral einstufen und mir gefällt, dass er nicht zu hell ist wie viele Alternativen. Aber aufgetragen (zumindest an mir inkl. Spaghetti-Effekt) wird er wärmer. Die Deckkraft ist eher als mittel zu bezeichnen, was bei Nude-Tönen durchaus von Vorteil sein kann, weil es nicht tot wirkt. Der Nachteil ist, dass viel der eigenen Lippenfarbe auf das Resultat einwirkt.

1 + 2: Lampe | 3 + 4: Blitz – anklicken zum Vergrößern

Mit der Textur lässt sich gut arbeiten. Man kann sowohleine dünnere Schicht als auch eine deckendere gleichmäßig auftragen und kann mit einem leicht glänzendem Finish rechnen. Leider empfand ich das Tragegefühl nach einer Weile als eher austrocknend. Die Lippen wurden etwas stumpf, wobei sie aktuell eh ein wenig am geänderten Klima leiden. Dennoch kenne ich es angenehmer.

Der Duft ist ist angenehm, sehr dezent. Ein wenig wie eine schöne Creme.

Die Haltbarkeit würde ich als kurzlebig bezeichnen.

Abgesehen von der schönen Farbe und der niedlichen Verpackung, halte ich das Gesamtpaket für mittelmäßig. Eine Empfehlung würde ich nicht geben.

Und wie findet ihr die Lippies? Wenn ich recht überschaut habe, der Verkaufsschlager der LE oder?

ALVERDE Mademoiselle ‚Nude‘ Lipstick

1: Tageslicht | 2: Lampe | 3: direkt in der Sonne

links jeweils Tageslicht | rechts mit Blitz

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

51 Kommentare
  1. Reply
    KiddyConny 24. Oktober 2011 at 18:34

    WUNDER WUNDER WUNDER schön.
    Ich finde allerding, dass viele sachen aus der LE echt teuer sind, und weiß nich, ob der Lippi mir jetzt das wert is, dass ich eine LE unterstütze, in der Miniblushes 3,50 (oder so? :D) kosten.. Man ist von alverde ja ein gutes Preis-Menge-verhältnis gewöhnt.
    ich weiß nich…
    Ich werd sicher noch irgendwann schwach.. aber im allg… das wird alles teurer.. 🙁

    (hat jetzt nich so zu 100% zu dem post gepasst 🙂 sry 😀 )

    • Reply
      Fairy 24. Oktober 2011 at 19:16

      Naja in erster Linie kaufen diejenigen Menschen Alverde, die auf Tierversuchsfreie, teils Vegane oder auch einfach nur Naturkosmetik stehen.
      Wenn man sich mal unter den Naturkosmetikmarken umgeschaut hat, wird man schnell merken, dass die nicht billig sind. Im Gegenteil – meist sogar um ein vielfaches teurer, weil es auch einfach viel aufwendiger ist Rohstoffe zu finden, die man verwenden kann.
      Alverde und Alterra sind da Ausnahmen.
      Da würd ich lieber ein „überteuertes“ Rouge mit bedenkenlosen Inhaltsstoffen kaufen als 3 Sachen von Essence.
      LG Fairy

      • Reply
        KiddyConny 24. Oktober 2011 at 19:21

        Sicher, da hast du recht.
        Ich rede nur davon, dass wenn man sich das standartsortiment von vor einem jahr mal anschaut, sieht man, dass die preise (bzw die mänge im verhältnis zum preis) einfach besser war.
        Und das find ich schade.
        und das macht DM auch gerade mit P2. Die LEs sind einfach überteuert, finde ich.

        • Lizzy 25. Oktober 2011 at 14:46

          Hm, daß LEs teurer sind , könnte an den zusätzlichen Kosten liegen, die so eine LE für den Hersteller bedeuten. Die Produkte müssen designed, entwickelt, getestet, vermarktet werden.

          Nur meine Meinung…

        • KiddyConny 25. Oktober 2011 at 20:56

          Auch ein argument
          nat macht die verpackung da was aus und auch die “kreativen“punkte
          aber war das nicht auch so vor einem Jahr?
          Und vorallem zur zeit is da ein rapider preisanstieg!

    • Reply
      Julia 24. Oktober 2011 at 18:44

      ja das mit dem preis stimmt schon..
      die blushes sind genauso groß wir die lidschatten nur teurer ?:-)

      wobei ich sagen muss, dass der rosé blush WUNDERSCHÖN ist, ich konnte trotz dem preis nicht wiederstehen und bereue es auch nicht. ich bin sogar am überlegen ob ich mir noch ein backup hol.

      wunderbar dezente farbe die man aber auch gut aufbauen kann 🙂
      zucker :blush:

  2. Reply
    Julia 24. Oktober 2011 at 18:40

    ich hab den dunklen ton, der glaub ich bordeaux heißt.
    wunderbare farbe.
    relativ dunkel, aber dadurch, dass man den lippenstift auch eher sheer auftragen kann gibts keine BÄM dunkel effekt, was ich sehr begrüße, da ich mich mit dunkler lippenfarbe noch etwas unwohl fühle.
    die haltbarkeit lässt wirklich zu wünschen übrig, aber für einen theaterabend ( da hab ich das erste mal getragen) hat er gut gehalten.

    wäre die verpackung nicht, hätte ich ihn wahrscheinlich nicht sofort gekauft, aber so bin ich eigentlich ziemlich glücklich über den einkauf 🙂
    :rose: :rose:

  3. Reply
    Sofia 24. Oktober 2011 at 18:41

    muss ihn unbedingt haben!

  4. Reply
    beautyjagd 24. Oktober 2011 at 18:50

    Der Nude sieht leider unschön an mir aus. irgendwie schafft er es, mich krank aussehen zu lassen. Dafür mag ich den Bordeaux umso lieber, gerade weil er sheer ist, ist die dunkle Farbe auch im Alltag gut tragbar. Der ist mein persönliches Highlight der LE :-))

    • Reply
      Magi 24. Oktober 2011 at 20:16

      Bei dem hab ich auch überlegt aber wollte nicht übertreiben. Hab schon solche und träger sie seltener …

  5. Reply
    Jojo 24. Oktober 2011 at 18:54

    Och…der sieht aufgetragen ganz hübsch aus! Hätte ich nicht gedacht!

  6. Reply
    Roxy 24. Oktober 2011 at 18:57

    Sieht recht schön aus und macht mich wirklich neugierig. Im Laden hat er mich nicht so sehr gereizt.

  7. Reply
    AnDe 24. Oktober 2011 at 18:57

    Wäre er nicht schon ausverkauft gewesen wäre ich wohl schwach geworden. Ich habe auch den Eindruck, dass der Lippie der Renner dieser LE ist. Er war auch das einzige Teil, welches es nicht mehr gab. Aber eigentlich bin ich ganz froh drum, denn so besonders scheint er ja nicht zu sein, auch wenn die Verpackung wirklich niedlich ist!

  8. Reply
    Angi 24. Oktober 2011 at 18:59

    Ich bin heute morgen auch auf die Alverde LE gestoßen, aber hab – für mich eher untypisch – nichts mitgenommen. Mich hat nichts gereizt und zum Glück bin ich standhaft geblieben, denn die Verpackung ist super süß!

    Fand die Quali naja (lt Swatches) und die Farben waren auch nicht wirklich spektakulär. Nichts was ich nicht schon daheim hätte.

  9. Reply
    Neru 24. Oktober 2011 at 19:05

    Ich hätte ihn auch sooo gerne gehabt, nur bei unserem dm war das Display nach ein paar Stunden schon fast ausgeraubt 😥 Habe nur noch ein Rouge ergattert, war das letzte. Leider hat unser dm keine weiteren Produkte bekommen… Aber mit dem Rouge bin ich sehr zufrieden :).

    lg Neru

  10. Reply
    Anna X. 24. Oktober 2011 at 19:05

    Gefällt mir sehr gut!

  11. Reply
    Finja 24. Oktober 2011 at 19:06

    Ich habe denselben Lippenstift aus der LE gekauft und finde ihn super schön! Nicht zu hell und nicht zu deckend. Das Tragegefühl ist auch sehr angenehm und nicht so trocken, so dass er die Lippenfältchen nicht unschön hervorhebt! 🙂

  12. Reply
    Steffie 24. Oktober 2011 at 19:06

    Schön, der Ton war bei uns schon nicht mehr zu bekommen. Steht dir gut, aber etwas mehr Farbe steht dir besser – zumindest was meinen Eindruck der letzten Wochen angeht.

    Insgesamt fand ich die LE auch niedlich, hübsch verpackt, aber irgendwie hat mich beim Swatchen nichts so sehr gereizt als das ich es hätte kaufen müssen.
    Der dunklere Blush schien mir eine seichte Alternative zu dem bekannten Korallpink mit Goldschimmer-Muster, mir persönlich beim Swatch ZU seicht, daher blieb auch er letzendlich stehen.

  13. Reply
    Nel 24. Oktober 2011 at 19:15

    Mir gehts da wie Angi, ich habe heute vor einem fast vollen Aufsteller gestanden und habe nichts mitgenommen. Nichts hat mich so richtig angesprochen. Laut Pressebildern hätte ich mich noch zu den Blushes hinreissen lassen, aber als ich dann gesehen habe wie klitzeklein die im Endeffekt sind hab ichs sein lassen….

    • Reply
      Magi 24. Oktober 2011 at 20:10

      Vor allem habe ich das Gefühl, dass die Blushes im festen Sortiment Gar nenicht so anders sind und eben größer

      • Reply
        Nel 24. Oktober 2011 at 20:45

        Ja, da könnte was dran sein, das müsste man sich mal genauer ankucken!

  14. Reply
    I Paint My World 24. Oktober 2011 at 19:15

    Auf den Previewbildern fand ich die Sachen noch ganz hübsch anzusehen, aber live hat mich nichts zum Kauf bewegen können. Am besten sah noch der dunkle Lippenstift aus, aber selbst bei ihm hat mein Beuteschema-Instinkt nur ein lauwarmes „mäh“ von sich gegeben :smug:

    Naja, einen dunklen Beerenton kriege ich mit Sicherheit noch irgendwann von irgendwo. Man wird eh jeden Herbst aus neue damit geflutet.

  15. Reply
    Godfrina 24. Oktober 2011 at 19:26

    Mir ist die LE schon fast zu ~niedlich…aufgeklebt Schleifchen, naaaja.
    Mal schauen, wie sie bei uns dann geht, da spekulier ich drauf, mir den Bordeaux vielleicht im Abverkauf zu gönnen.

    • Reply
      Magi 24. Oktober 2011 at 20:04

      Guter Kompromiss

  16. Reply
    Ines 24. Oktober 2011 at 19:48

    Die Verpackung ist der hammer! 🙂

  17. Reply
    zimt-peppermint 24. Oktober 2011 at 19:57

    Mich interessiert der rote Lippenstift mittlerweile sehr, aber ich kämpfe noch mit mir. Mal sehen, wer gewinnt. 😉

  18. Reply
    Feena 24. Oktober 2011 at 20:03

    Hallo,

    die LE habe ich noch nicht entdecken können.
    Und wenn ich sie sehe, dann ist sie sicher schon leer gekauft. Bei jeder LE gibt es ja gehypte Produkte und die, die keiner will und die sind meistens übrig, wenn ich komme… Was ganz gut ist, weil ich so oft Geld spare und nicht den 100. roten Lippenstift oder so kaufe 🙂
    Schön ist der Lippenstift, aber ich habe schon viele ähnliche und mein Auge ist nicht so fein, dass ich einen Lippenstift kaufe, weil er mehr in die oder die Farbrichtung geht, als der den ich habe.

    Bis dann
    Feena

    :heart:

  19. Reply
    Maegwin 24. Oktober 2011 at 20:15

    Nicht dass ich in den nächsten 3 Jahren einen Lippenstift (oder sonst etwas) bräuchte. Aber ich will sie trotzdem, wegen dem Schleifchen 😉

    LG Eva

  20. Reply
    aniusha 24. Oktober 2011 at 20:20

    ich besitze ihn und finde ihn ok. mir gefällt, dass er so sheer ist. wenn man mal nicht weiß, was man tragen soll, eignet sich die farbe ganz gut.

    und ich gebe zu: ich habe ihn wegen des schleifchens mitgenommen :giggle:

  21. Reply
    Nathalie 24. Oktober 2011 at 20:30

    Oh der sieht so toll aus…steht die auch sehr gut! Ich halte mich eher von Nude Lippenstiften fern. Man sieht meistens meine natürliche Lippenfarbe durchscheinen und das sieht dann weniger hübsch aus :(.

    LG, Nathalie

  22. Reply
    lalaith 24. Oktober 2011 at 20:47

    Danke Magi! Musste gerade einmal herzlich lachen, weil ich beim Lesen „aber da ist ein Schleifchen dran“ mich selber vor dem inneren Auge gesehen habe wie ich mit Dackelblick und Kinderstimme genau das sage :heart:
    Irgendwie wecken die Lippenstifte bei mir Erinnerungen an die Rose Garden Lippenstifte, mit denen konnte ich leben mit guter Pflege drunter oder Gloss drüber, aber irgendwie versauern sie doch bei mir, und irgendwie will dadurch keiner mehr so richtig in mein Körbchen hüpfen.
    Gut, dass ich die Schleifchen noch nicht live gesehen habe, sonst hätte ich wohl doch deren Schicksal vergessen 😉

  23. Reply
    Linda 24. Oktober 2011 at 21:04

    also ich finde ja die Pünktchen-Schleifchen-LE aus dem Kik viel ansprechender, vor allem kommt sie ohne Pappverpackungen aus ^^ (ich habe hier mal darüber gebloggt: http://lindchensworld.blogspot.com/2011/08/dots-things-kollektion-bei-kik.html )

    was ist denn eigentlich der Spaghetti Effekt Magi? ?:-)

    • Reply
      Magi 24. Oktober 2011 at 23:28

      Wenn um den Mund ein orangeroter Schatten ist

  24. Reply
    Lume 24. Oktober 2011 at 21:16

    Ich bin schon so lange auf der Suche nach einen Nude Lippie, allerdings mit einem kühlen Unterton. Schon wieder sind die tollen Sachen viel zu warm für mich.

    Ich bin aber geduldig :panda: und bewundere weiterhin Deine Nude-Lippen!! 😉

    LG Lume

  25. Reply
    luzycat 24. Oktober 2011 at 21:58

    Hab mir die zwei helleren lippies und ein rouge gekauft. Find sie alle schön auch wenn man grade die lippenstifte mal nachziehen muss.

  26. Reply
    Paphiopedilum 24. Oktober 2011 at 22:26

    Eindeutig, Apricoteinschlag und geringe Haltbarkeit – das wäre kein Produkt für mich. Trotz der hübschen Aufmachung. Grundsätzlich muß ich aber sagen, ich finds nicht so schlecht, gerade bei nuden Lippenfarben, wenn der Auftrag nicht ganz deckend ist, sondern die eigentliche Lippenfarbe mit dazu wirkt. Dann kann der jeweilige Farbton sich erstens besser anpassen, und zweitens ist der Gesamteindruck dann nicht ganz so nude, sondern hat auch noch einen natürlichen Touch. Das kann mitunter ja durchaus von Vorteil sein. Ich finde daß es, gerade bei einem sehr starken AMU, nicht immer am aller schönsten ist, die Lippen komplett verschwinden zu lassen, sondern daß es manchmal doch netter und lebendiger wirkt, wenn noch bissl Rötlichkeit durchschimmert. Insofern ist das ein Aspekt, den ich eigentlich gar nicht so negativ sehe.

  27. Reply
    michischaaf 24. Oktober 2011 at 22:30

    naja, schaut nett aus, wäre aber nix für mich. Lg

  28. Reply
    nicole 24. Oktober 2011 at 23:07

    die vorschau hat mich sehr interessiert! als ich dann davorstand…eine weile…eine ganze weile…..hab ich mich letztendlich entschlossen kehrtzumachen, raus aus`m dm und rein in den douglas und mir stattdessen einen neuen dazzleglass zu kaufen! und ich bin sehr zufrieden mit dieser entscheidung!

    • Reply
      Desi 25. Oktober 2011 at 10:32

      ja das sollte man öfter machen :-))

    • Reply
      Magi 24. Oktober 2011 at 23:26

      lol :yes:

  29. Reply
    Talasia 25. Oktober 2011 at 06:47

    Die Verpackung ist echt niedlich und ich dachte ich werde mir zumindest deswegen irgendwas aus der LE kaufen, aber mir gefällt einfach nichts ^^ und da ich nie Nude trage – der Lippi schon gar nicht. Wobei ich es bei anderen immer gar nicht so schlecht finde, aber an meinen Lippen…neeeee

  30. Reply
    keimonish 25. Oktober 2011 at 07:17

    Der helle Lippenstift kam für mich sowieso nicht in Frage (weil ich da seeeehr blass und krank aussehe) und der dunkle war für mich zu dunkel. Ich hab mir damit nicht gefallen. Hab mir keinen gekauft. Einen Blush hatte ich, hatte den Glitzer nicht bemerkt……und zurückgebracht.

  31. Reply
    Erdbeerstern 25. Oktober 2011 at 10:36

    Der „nude“ ist auch das Einzige, was ich mir aus der LE geholt habe. Aber irgendwie zeigt er kaum Wirkung auf meinen Lippen, ich habe recht dunkle Lippen und hoffte bei der Semi-Transparenz auf eine leichte optische Aufhellung, aber meine Lippen sehen eigentlich nur glossy aus. Muss ich wohl weitersuchen :/

  32. Reply
    kirschvogel 25. Oktober 2011 at 12:56

    Ich habe den dunklen Ton, Bordeaux und bin froh, daß er die negativen Eigenschaften der Nudevariante scheinbar nicht hat. Er hält bei mir gut und trocknet auch nicht an oder aus, sondern behält seinen schönen Glanz lange genug, daß ich mich damit wohlfühlen kann. Die Farbe ist dann auch noch – in meinen Augen – der absolute Knaller. :heart:

  33. Reply
    Mooseman 25. Oktober 2011 at 14:31

    Ich hätt mal gerne einen Vergleichsswatch mit Rose Satin aus der Rosegarden LE .. glaub das ist der, aber nur mit weniger Schimmer.

  34. Reply
    Andreea 25. Oktober 2011 at 16:18

    Hä? Wo is’n da was?

    Neee… mich haben die Tester geäregrt :smug: grösser als das Produkt! DAS ist doch echt albern!
    Die Lippies sind doch bei dem Preis okay, wem es gefällt… überleg doch mal wieviel der Parfümerie-Lippi mittlerweile kostet: 30 Tacken!

  35. Reply
    lena 26. Oktober 2011 at 13:11

    sag mal magi, der sieht aus wie french cut panty von dianne brill oder? sind die ähnlich? könntest du nachschauen? danke. lg

    • Reply
      Magi 26. Oktober 2011 at 13:21

      Ich werde mal schauen, aber FCP ist in meiner Erinnerung ein Rose-Ton und nicht so beige wie der hier. Außerdem weniger deckend und natürlich andere Textur.

  36. Reply
    likeSamantha 27. Oktober 2011 at 20:50

    Der gefällt mir richtig gut, ein wunderschönes NUDE :inlove:

    LG Samantha

  37. Reply
    Nelly 28. Oktober 2011 at 16:27

    ich habe ihn auch & liebe ihn! wunderschönes Nude, aber nicht zu tot 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen