vonSMAKgetestet: MAYBELLINE Jade Superstay Powergloss

Video-Review

In unserer dieswöchigen Ausgabe berichten Alex, Steffi und ich über unsere Erfahrungen mit den MAYBELLINE Powerglosse, die eine 12H-lange Haltbarkeit versprechen. Dies wird erreicht durch ein 2-Phasen-Prinzip, das man von Lippenstiften diverstet Marken kennt.

Man trägt hierfür zunächst die farbige, schimmernde Flüssigkeit des einen Endes auf die Lippen mittels Schaumapplikator auf und lässt diese trocknen. Das ist wichtig, denn in der Trocknungsphase ist das lackartige Fluid sehr klebrig und das Resultat würde sofort dauerhaft zerstört werden. Da diese Substanz allerdings nur für die Farbeigenschaften sorgt und keinerlei Pflege mitbringt, müssen die Lippen mit dem transparentem Gloss geschmeidig gehalten werden.

MAYBELLINE SuperStay Lipgloss Swatches

Die erste Phase hält über Stunden. Sie übersteht sämtliche Begegnungen mit Speisen und Getränken. Sie ist nicht wasserlöslich und bedarf auch beim Abschminken einer ölbasierten Reinigung. Das Topcoat allerdings ist ein Standardgloss, vielleicht etwas dicker und klebriger, als man es gewöhnt ist. Dieser hält kleine Hürden aus, muss im Laufe des Tages allerdings mehrfach aufgelegt werden. Wenn es durch z.B. eine Mahlzeit verschwunden ist, ist das Lippengefühl sehr unschön. Man wird definitiv nicht vergessen es aufzutragen.

Wir sind uns einig, dass die versprochene Haltbarkeit mehr oder minder eingehalten wird. Der Preis dafür ist ein etwas umständlicherer Auftrag und sehr nervenaufreibendes Abschminken (Klappt bei mir nie vollständig).

Probleme haben sich in der Textur aufgezeigt. Es ist nicht für jedermann so eine Lackschicht auf den Lippen zutragen. So lange die Glossschicht drauf ist, stört es nicht – wenn sie verschwindet, wird es ekelig. Aber auch das Topcoat ist mit seiner Schwere und Klebrigkeit kein Vorzeigeprodukt. Hier muss man offenbar abwägen, was einem wichtiger ist: ist Haltbarkeit oder das Tragegefühl.

Die Farben im Sortiment sind, wie ich finde, sehr gelungen. Sehr tragbare Nuancen zwischen Peach und Pink mit sehr schönen Schimmereffekten. Links im Bild eine kleine Übersicht. Allerdings sind meist Tester vorhanden, sodass man sich selbst vergewissern kann.

Sehr verwerflich finde ich die mangelnde Auskunft seitens MAYBELLINE, die zum L’OREAL Konzern gehören. Hier gilt offenbar nicht nur Verschwiegenheit zum Thema Tierversuche, Standorte etc., sondern offenbar auch zu den “Zutaten”, zur Haltbarkeit und sogar zum Inhalt. Ich als Kunde fühle mich bei solch einer “Offenbarung” ziemlich für dumm verkauft. Unentschuldbar.

Inhaltsstoffe: Isododecane, Trimethylsiloxysilicate, Nylon-611/Dimethicone Copolymer, Disteardimonium Hectorite, Lauroyl Lysine, Propylene Carbonate, Alumina, Calcium Aluminum Borosilicate, Silica, Parfum, Calcium Sodium Borosilicate, [+/- may contain: Mica, CI 7749, CI 77499, CI 77491 / Iron Oxides, CI 77891 / Titanium Dioxide, CI 12085 / Red 36, CI 15850 / Red 7, CI 77163 / Bismuth Oxychloride, CI 15985 / Yellow 6 Lake, CI 77820 / Silver, CI 77000 / Aluminum Powder, CI 45410 / Red 28 Lake, CI 45380 / Red 22 Lake, CI 19140 / Yellow 5 Lake, CI 42090 / Blue 1 Lake, CI 77480 / Gold, CI 75470 / Carmine]

Viel Spaß beim Schauen 🙂

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

  1. Vielen dank Magi für die kritik (und insgesamt deine tolle videos!).
    Ich nutze die gelegenheit, um dich zu fragen, ob du dieses produkt kennst? http://www.lipcolorsense.com/
    Fürs erste mal habe ich hier davon gehört: http://www.youtube.com/user/MUAinTheMaking#play/uploads/0/YiLrgYnJLsEe
    Der lipstick scheint lange zu halten, aber es sieht ein bisschen so aus, als ob man nagellack auf den lippen hat und die menge (info nicht gefunden) sieht klein aus für den preis (20$).
    Danke!

  2. Hallo,

    ne sorry, das kenne ich nicht. Ich bin durch und durch MAC Gloss Liebhaber und will eigentlich nix Anderes. Bin absolut zufrieden damit…

    Magi

  3. Hi Magi =)

    Also ich würde sagen, es lohnt sich, das ganze mal auszuprobieren, wenn einem der Halt eines Lipglosses sehr wichtig ist. Ich persönlich würde aber eher dazu neigen, die knalligen, kräftigen Farben zu nehmen. Ganz einfach aus dem Grund, dass bei einer knalligen Farbe die Haltbarkeit des Glosses viiiiel wichtiger ist ^-^ Ich meine, wenn man den Gloss eh nur sehr leicht auf den Lippen sieht, ist es ja mehr oder minder "egal", wenn mal ein bisschen was abgeht; hat man allerdings einen kräftigen Gloss, sieht man ja sofort, wenn die Farbe nachlässt und muss sonst ständig nachmalen… -.-"

    Also, was ich damit sagen wollte: wenn ich nicht ständig pleite wäre, würde ich mir einen knalligen holen! xD

    Gaanz liebe Grüße von Toni =)

MAGIMANIA Beauty Blog