URBAN DECAY Zuzug

Bei BEAUTYBAY sichtete ich das erste mal die neuen URBAN DECAY Produkte, die seit Kurzem neu im Sortiment sind. Inzwischen sind auch andere britischen Bezugsquellen nachgezogen. Aber ich dachte, ich teste auch einmal den Shop an sich, denn bisher habe ich nur gestöbert.

Die Bestellung war 2 Wochen unterwegs und sehr ordentlich verpackt – ein mit Flocken gefüllter Karton in einer BB-Tüte. Das Porto war mit  £4.50 nicht billig – £3.50 für das erste plus £0.50 je zusätzlichem Teil – und damit wohl im Mittelfeld. Aber die UK-Stores entdecken uns zunehmends als Stammkunden und man merkt, dass das Porto stetig entgegenkommender ist. LEIDER kein PAYPAL.

Zwar wurde das Antlitz kürzlich überarbeitet, doch die Navigation ist immernoch etwas unbequem. Ärgerlicherweise ist BEAUTYBAY einer der wenigen Shops, von denen ich noch keine Rabatt Coupons per Email zugeschickt bekommen habe. Sie haben dafür einige Produkte im Sale. Nicht desto trotz gibt es hier keine Highlights – wenn ich es überfliege, fällt mir keine Marke auf, die man hier exklusiv bekäme. Es lohnt sicher dort zu stöbern, wenn es um Produkte wie die NAKED Palette geht, die ratz fatz ausverkauft ist oder um PAUL & JOE Kollektionen, aber ansonsten ist der Shop wohl keine Option, wenn auch die Randbedingungen in Ordnung sind.

ABER was durfte nun mit:

  • eines der neuen Cream Blushes
  • ein der der neuen 24/7 Glide-On Eyeshadow Pencils
  • der Rundpinsel, der diese Pencils ausarbeiten soll

Alles leider zum regulärem Preis. Hätte ich mich geduldet, wäre es bei LOOK FANTASTIC samt aktuellem Code und der Free Intl. Shipping Aktion (siehe z.B. rechts in der Spar Bar) günstiger. Auch bei HQhair gibt es seit Kurzem auch  kostenloses, internationales Porto, aber da sie bisher noch nicht auf dem alten Stand sind was die Auswahl betrifft, ist es nur wenig verlockend.

Habt ihr die neuen Produkte auch Ende 2010 auf US-Blogs angeschmacktet? Für mich sind gerade die Stifte sehr verlockend. Sind sie auch für interessant? Solo oder eher als (farbige) Base?

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

  1. ect tolle produkte …..
    lg uaas der shcweiz

  2. Ich komme jedes Mal in Versuchung, was von Urban Decay zu bestellen, da ich die Verpackungen sehr hübsch finde und auch sonst recht angetan von einigen Produkten bin (Kajale oder die Base, die ja überall hoch gelobt wird). Aber mich schreckt immer der Preis ab. Naja, was solls. Bleibe ich eben bei MAC & Co. 😛

  3. Ich hätte so gerne die Cremeblushes zum Testen mal ….. aber naja, ich bin immer misstrauisch, wenn ich Produkte nicht live sichten kann, weil sich Swatches ja auch je nach Hautton unterscheiden können.

    • Ja, das stimmt. Ohne ein Risiko einzugehen, wird man aber auch nie Überraschungen erleben. Mir macht testen mehr Spaß als ausschließlich Bewertes zu nutzen. V.a. Exoten. Aber das muss msn auch haben, sonst ist es zu frustig. Ich muss sagen, ich betreue selten Fehlkäufe aus dem Ausland. Die Ungewissheit und Neugier frusten mich mehr.

  4. Jetzt habe ich die letzten paar Tage mal nicht ans Bestellen gedacht und nun kommt wieder alles hoch 😉
    Vielen Dank liebe magi 😛

  5. Es wär zu toll, wenn die auch das Book of Shadows New York hätten. Das steht auf meiner Wunschliste ganz oben!

  6. Hattes du denn schon mal Pinsel von Urban Decay testen können? Ich frage mich, wie die so sind.. Ich hab schon ab und an eine Auge auf die geworfen, aber mich bisher nicht getraut zu bestellen..

    • Ich habe sie einige Male im UK befummelt, aber keinen gekauft. Ich hstte mal einen bestellt, aber nie neukölln , siehe mein Motz-Video. Muss aber sagen, dass ich kein großer Fan von Synthetik-Pinseln bin und daher voreingenommen. wäre für mich keine Option

  7. Zitat: “…wenn ich es überfliege, fällt mir keine Marke auf, die man hier exklusiv bekäme”.

    Dem muss ich widersprechen. ^^ Bei Beautybay gibt es nämlich Cargo und somit ist BB neben Ebay und ausländischen Sephoras so ziemlich die einzige Bezugsquelle, deren Versandkosten nicht horrend hoch sind (wie z.B. bei Apothica oder Sephora.fr).

    Die Blushes der Marke sind einfach anbetungswürdig. :inlove:

    • Ach stimmt. Ich glaube, das hatte ich sogar mal getweetet. Aber ehrlich gesagt hab ich, als der große Hype um CARGO so vor 4 Jahren stattfand mich überhaupt nicht dafür begeistern können. Ich glaube, ich hatte die mal in Paris gesehen und der Funke sprang nicht über. Kaltgelassen.

  8. Uhh, Urban Decay….
    Ich bin ja recht angetan von der Marke. Finde die neuen Paletten sehr interessant und würde mir ja zu gern eine zulegen, wenn da der Preis nicht wäre 🙁 . Von den Pinseln hab ich bisher eigentlich noch nicht viel gehört. Ich bin gespannt, was du zu ihm sagst 🙂
    LG

  9. Auf die Review zu den Cream Eyeshadows und den Pinsel bin ich schon gespannt. Ich werde den Shop direkt mal angucken gehen…

  10. Der Pinsel sieht ja interessant aus. Ich freue mich schon auf deinen Bericht ^^

  11. Irgendwie interessiert mich UD als Marke überhaupt nicht. Sieht alles so nach Gimmick aus!
    Aber ich bin bald in London und wenn ich die Produkte da mal in live sehen kann, ändert sich meine Meinung vielleicht.

    • Du meinst, dass sie mehr Optik als Leistung bieten? Die Erfahrung hab ich nicht gemacht. Ich finde die Optik ehrlich gesagt nicht wirklich ansprechend. Bin kein Violett-Fan…

  12. Ich will auch so ein Päckchen 😀

  13. Ich hab erst grad vor einem Monat bei Beautybay bestellt und war echt super zufrieden mit Service (GB nach CH, 8 Tage), kann man nix sagen.
    Eins von den UD Cream Blushes (Farbe Crush) wie auch eins von den neuen Cream Highlightern (Moonshine) durften bei mir einziehen und ich bin von beiden Produkten echt begeistert!! Das Blush lässt sich sehr weich und natürlich auftagen, mit Finger gings irgendwie nicht so schön, aber dafür hat sich Tupfen mit Stinktierpinsel gut bewährt :dance:

    • Den Highlighter hatte ich auch erst im Warenkorb, aber die Reviews waren so schlecht und ich bin schon so kein großer Cream-Highlighter-Fan, da habe ich es gelassen. Dazu sind die Sachen dann doch etwa szu kostspielig 😛

      • Ja das kommt wohl echt auf die Person an und auf die Hautbeschaffenheit. Manche Reviews waren ja trotzdem positiv und ich bin momentan eh grad im Highlighter-Fieber (Frühlingssonne und so…), daher hab ich mir den Highlighter gegönnt. Nachkaufen würd ich ihn wahrscheinlich nicht, aber die Dose ist auch gigantisch gross und reicht ewig! 😀
        Ich hab eher trockene Haut und an mir hält das Zeug gut mit wenig Transparentpuder drüber- Meinen Unitag übersteht der Highlighter auf jeden Fall :yes:

  14. Mir gefallen die Urban Decay Stifte ja wirklich gut, aber irgendwie lohnt es sich für mich nicht sie zu kaufen; bzw. sie reizen mich nicht, ich hab irgendwie gar keine Lust auf sie, weil ich schon weiß, daß ich sie auf der Wasserlinie nicht vertrage. Und irgendwie hab ich keine Lust mir weitere Liner zu kaufen, bei denen ich dahingehend in der Benutzung eingeschränkt bin, denn ich hab ja schon so viele, die wirklich auch so schön sind, sodaß es mich irgendwie reut, Geld auszugeben für Stifte, die ich nur auf dem oberen Lid benutzen kann (bzw. halt nur außerhalb der Waserlinie, aber für mich ist die Wasserlinie halt immer und unter allen Umständen ein absolutes MUSS, wenns einen unteren Lidstrich gibt), und die mich durch ihre bloße Anwesendheit und trotz ihrer für mich beschränkten Anwendbarkeit daran hindern würden, andere Stifte zu verwenden, die ich so gern öfter benutzen würde… Ist irgendwie vielleicht nicht ganz nachvollziehbar, aber es müßte schon eine Farbe kommen, die mich absolut umhaut, damit ich mir wieder einen wie auch immer gearteten Liner kaufen würde, obwohl ich schon weiß, daß ich ihn auf der Wasserlinie nicht tragen kann.

  15. Hallo!
    Da Du es in diesem Artikel erwähnst… Thema paypal, in welchem Shop kann man denn mit paypal zahlen? Habe alles mögliche durchstöbert und es ist meist nur Kreditkarte… Wenn man keine Kreditkarte hat muss man ja auf vieles verzichten!

    • Ja, das stimmt. Ist für die Shops natürlich nachvollziehbar – wir sind eine zu kleine Kundenschar, um uns entgegenzukommen.

      Bei ASOS und Look Fantastickannst du PAYPAL zahlen – ich glaube auch bei HQhair. Musst du wohl selbst stöbern…

  16. Eendlich gibt es die Primer Potion auch mal in ordentlichen Packungen. Schluss mit dem geschnibbel :yes:

MAGIMANIA Beauty Blog