SkincareVerlosung

Türchen 20 des Magimania Adventskalenders

Face Reboot

Adventskalender Tuer 19

Zweige

Willkommen hinter dem

20. Türchen des

MAGIMANIA Adventskalenders

Tür 20

Am heutigen Freitag – dem nun letzten im Advent – habe ich wieder ein kleines Pflegepäckchen für euer hübsches Antlitz zusammengeschnürt. Es enthält ein Serum von REXALINE Hydra-Volume (30ml, ca. 65€), das berühmte CAUDALIE Eau de Beaute (100ml, ca. 25€), eine Augencreme von KOSÉ Cell Radiance (15ml, ca. 50€) und eine KORRES Magnolia Bark Tagescreme für alle Hauttypen (40ml, ca. 30€)…

Advnetskalender Tuer 20 Gesichtspflege Rexaline Caudalie Kose Korres Magimania

Teilnahme

Um das Pflegepaket im Wert von ca. 170€ zu gewinnen, schreibt mir einfach bis 23:59 Uhr des heutigen Tages (20.12.2013) einmalig unten in die Kommentare

Wie viele Produkte sind an eurer täglichen Gesichtspflegeroutine beteiligt?

Es gelten die Teilnahmebedingungen – Versand innerhalb Deutschlands.

PS: denkt daran, dass Türchen 3 und Türchen 10 eine längere Laufzeit als nur 24h – ihr könnt nach wie vor mitmachen..

EDIT: Herzlichen Glückwunsch an Denise!

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

  1. Da hat sich das lange aufbleiben gelohnt! Zu meiner täglichen Gesichtspflege gehören lauwarmes Wasser und eine Tagescreme von AOK. Für mehr konnte ich mich noch nicht entscheiden… :hypnotized:

  2. Die Clinque 3 Phasen Pflege, das Vichy Idealia Serum, die Clini
    que All About Eyes und dann morgens eine BB Creme und abends das Kiehls Advanced Serum

  3. Ich nutze das Bioderma Sebium Waschgel, eine Creme von derselben Marke und eine Augenpflege von Origins.:)

  4. huiiiiiiiiii super türchen! erstes mal das ich mitmache (und ich glaube auch, nach über einem jahr: kommentiere 🙂 )

    frohe weihnachten!!

  5. Das ist ne interessante Frage, da muss ich mal meinen inneren Graf Zahl interviewen…. :nerd:
    Morgens sind es 4-5 Produkte, je nachdem wie trocken meine Haut ist und ob sie auch ein Serum benötigt.
    Abends sind es i.d.R. 5 Produkte, macht zusammen 9 bis 10! Ganz schön viel, wenn ich überlege dass sich so mancher nur n bisschen Wasser ins Gesicht klatscht…. :beauty:

  6. Ich verwende eine milde Reinigungsmilch, das bekannte Thermalwasserspray in Kombi mit dem Pai Rosehip Öl und tagsüber je nach Lust, Laune und Faulheit eine Tagescreme, wobei ich hier noch auf der Suche bin.

  7. Bei mir sind es tatsächlich 3 Produkte:

    – ein mildes Waschgel
    – Gesichtswasser
    – meine Avène Creme

    abends kommt natürlich noch ein AMU-Entferner dazu

  8. 4 pflegeprodukte benutze ich täglich, tagespflege, nachtpflege, augencreme und lippenbalsam.

  9. Insgesamt gehören 4 Produkte in meine Routine – Waschgel, Gesichtswasser, Augencreme und Tagescreme.
    2x die Woche gibts dann noch ein Peeling 🙂

  10. Bei mir sinds 2-5, je nachdem wie schnell es gehen soll (bzw. wenn ich unterwegs bin). Üblicherweise AMU-Entferner, Waschcreme, Gesichtswasser, Gesichtscreme und Augencreme.
    Auf Kurzreisen reichen pflegende Reinigungstücher und die Gesichtscreme.

  11. Bei mir sind mindestens immer 7 Produkte in der täglichen Pflegeroutine. Wahnsinn, wenn man mal drüber nachdenkt. Aber es ist natürlich morgens und abends und auch Abschminkprodukte. Naja, ob man das alles wirklich braucht? Frau sagt JA 😀

    LG Angie und schöne Weihnachtsfeiertage <3

  12. Tatsächlich ist es nur 1 Produkt, das ich verwende. Und das ist Creme (Bebe Zartcreme)!
    Liebe Grüße

    Susann

  13. eau de beauté ♡

    meine routine wechselt immer mal wieder, aber immer dabei ist das bioderma sensibio, jetzt neu der clinique take the day off cleansing balm (für die hartnäckige mascara) und als nachtpflege die cleanance k von avene.
    jetzt im winter massiere ich anschließend noch einen tropfen trilogy rosehip oil antioxidant+ auf stirn und um die augenpartie.
    je nach lust und laune benutze ich noch meinen kojac sponge oder cleanser von avene oder nicolas perricone. eine gute augenpflege fehlt mir noch zu meinem glück!

  14. Im Moment nur drei und ich glaube damit fahre ich ganz gut: Make-Up Entferner, Gesichtwasser und Tages/Nachpflege. Wenn ich mal keine Lust auf den Entferner und Pads habe nehme ich eine Waschreinigung von Clinique, die schafft aber kein wasserfestes Make-Up. Nicht täglich, sondern wenn ich dusche: Gesichtspeeling (sehr mild).

  15. also morgens waschgel, augencreme, gesichtcreme für den tag
    abends genau das gleiche nur das die gesichtscreme für die nacht ausgelegt ist
    also pro tag vier produkte 🙂
    manchmal auch mehr

  16. Da muss ich erstmal selbst nachzählen 😉
    …5 müssten es sein.

  17. Bei mir sind es 6 Produkte:
    Vichy Normaderm Waschgel, Gesichtswasser,Tages- und Nachtcreme
    Alterra Granatapfel Serum unter der Pflege und
    Lush Buche de Noel
    Das sind so viele, da ich morgens und abends unterschiedliche Produkte verwende.

    Liebe Grüße,
    Sarah

  18. Bei mir sind es 6 Pflegeprodukte, aufgeteilt in morgens und abends + Lippenpflege :rose:

  19. Bei mir sind 4 bzw 5 Produkt.
    Tages- und Nachtpflege, serum, aaugencreme und ich würde meinen Shiseido Softener auch eher als Pflege und nicht als Reinigung einordnen 🙂

  20. Was für ein Wahnsinnspaket! Ich benutze täglich einen Cleanser, Moisturizer und Toner sowie eine Augencreme und Lippenpflege.

  21. Hmmm… mein Dermalogica Daily Microfoliant (je nachdem wann ich dran denke und wie die Tages- und Makeup-Planung so ist morgens oder abends)und dazu dann eine Augencreme (aktuell Balea Aqua, aber die ist doof) und auf jeden Fall das Balea Aqua Feuchtigkeitsserum – beides morgens und abends. Also 3 Produkte… allerdings probier ich auch regelmäßig mal verschiedene Cremes aus bzw versuche altes was noch rumsteht leer zu kriegen, das wird dann entsprechend eingebaut. Und wenn meine Haut gerade mal wieder mehr zu Pickeln neigt gibts manchmal auch zusätzlich oder statt dem Daily Microfoliant eine Dosis Anti-Pickel-Gesichtswasser, aktuell eins von Bebe.

  22. Hmm. .. ohne Wasser (seehr wichtig ;-)) … wie zahlen alternative Produkte wie mal dies mal das? Ansonsten: waschgel, serum oder Öl, creme, morgens andere als abends. Morgens 3, abends 4-5,teils die gleichen. Aber ofter mal zwischendurch einen wechsel.
    Lg
    Moni
    l

  23. Ich muss gestehen, ich bin da ziemlich faul drin, das einzige was ich mache, ist warmes Wasser und ab und zu eine Creme, aber auch nicht wirklich oft, da ich das Gefühl von Creme im Gesicht nicht leiden kann. :heart:

  24. Insgesamt gehören ca. 5-6 Produkte in meine tägliche Routine. :beauty:

  25. Guten Morgen!

    Ich habe vier Produkte in meiner Routine: ein mildes Waschgel, Gesichtswasser, Tages- und Augencreme. Bestimmte Produkte nutze ich nicht, ich Wechsel regelmäßig durch.

    Wünsche einen schönen. Freitag, Melanie

  26. Ich benutze morgens immer nur Tagescreme von Bioderma und Abends Amschminkzeug von Bioderma und Nachtcreme von Bebe 🙂 Also 3 Sachen!

  27. Bei mir besteht die Pflegeroutine aus Mizellenwasser zum Abschminken, Reinigungsschaum incl. Bürste(die von Olaz), Gesichtswasser, BPH-Serum (Paulas Choice), Augencreme, Hautcreme. Also zusammen 6 Produkte…hmm klingt irgendwie viel. ?:-)

  28. Guten Morgen Magi, an meiner Gesichtspflege sind beteiligt:
    2 Gesichtsreinigungsprodukte, 1 Augencreme, 1 Gesichtscreme, ggf. noch ein Serum. Alles andere würde ich nicht zur Pflege zählen sondern zum “Dekorativen” wobei ich hierbei auch auf Produkte achte, die meiner Haut guttun wie Urban Dekay Primer Potion Anti Age oder Foundation oder BB Creme mit Pflegeanteil…
    LG aus Berlin, Blunia

  29. Ich verwende folgende Produkte von Avène für meine Gesichtspflege: Waschgel, Tonic, insgesamt 3 verschiedene Cremes, Augencreme und Lippenpflege = 7 verschiedene Produkte.
    Liebe Grüße

  30. Oha, mal durchzählen…
    ne quatsch ^^
    Waschgel mit Augenmakeupentferner in einem, dann evtl Gesichtswasser und dann Creme (was jetzt im Winter wenn ich es vergesse, was leider vorkommt, echt doof ist – blöde Heizungsluft)

  31. Ich benutze eigentlich nur Abschminktücher und ein Gesichtsreinigungswasser (von balea) zur Reinigung, morgens kommt noch Garnier Ultra Lift gegen meine ersten Falten drauf (die liebe ich inzwischen!).

    Mart

  32. Augencreme, Sereum, Tages- und Nachtcreme jeden Tag und am Wochenende Peeling und – wenn die Zeit reicht – noch eine Maske. Bin halt kein junger Hüpfer mehr.

  33. Ich benutze von Rival de Loop das Waschgel und das Gesichtswasser zusammen mit der Clarisonic Mia.Creme ist die Triacenal vom Avene und das Antirougeurs Serum der selben Firma.
    Liebe Grüße :cat:

  34. Guten Morgen Magi,

    jetzt musste ich auch kurz überlegen… Also eine Reinigung von Biotherm danach der Konjac Sponge und anschließend eine Feuchtigkeitscreme in der früh. Abends wieder die Reinigung von Biotherm, der Konjac Sponge und die exfolierende Creme von Avene (übrigens auf deinem Blog entdeckt). Am Wochenende auch mal eine Maske von Soap and Glory – also im Normalfall 4 Produkte am Wochenende 5 🙂
    LG
    Julia

  35. ich glaube ich habe nur drei Produkte, die ich wirklich täglich benutze

  36. Alexandra Constantinescu am 20. Dezember 2013 um 07:06 Uhr

    Morgens 4 (Reinigungsgel La Roche Posay
    , Gesichtswasser La Roche Posay, Augencreme Michael Todd, Tagescreme La Roche Posay Effaclar Duo) und Abends 6 weil nach mein Gesichtswasser ein La Roche Posay Zink Spray kommt und über meine Nachtcreme von Estee Lauder noch ein Serum von Kiehls 🙂 Also gesamt 10 aber dafür sieht meine Haut toll aus 🙂

    Gruß Alex

  37. Bei mir sind es 3 Produkte 😉 Nach der Gesichtsreinigung erstmal ein toner, dann ein Porenverfeinerndes Serum und dann je nachdem eine Tagescreme oder Nachtcreme. 🙂

  38. Ich benutze morgens 5 Produkte: Alverde Waschcreme für unreine Haut, LRP Serozinc Spray, Estee Lauder ANR Serum, Clarins Augencreme und Clarins Tagescreme. Abends reinige ich mit einem Balm vor, dann wieder die Alverde Reinigungscreme, wieder Serozinc Spray und dann das Pai Rosehip Oil.

    LG und eine fröhliche Weihnachtszeit

  39. Guten Morgen!
    Wow, gibt es ein großes Paket zu gewinnen. Aber ich benutze auch VIEL 😉
    Morgens wasch Gel(efaclar), Gesichtswasser(efaclar), serum(balea), augencreme, gesichtscreme. dann primer, make up…
    Abends wasch Gel, Gesichtswasser, an und zu ein serum, an und zu eine ovee night make( wenn dann im Wechsel) und Gesichts und augencreme.
    Lg susi

  40. MH oh je des sind eine Menge, Moment….so jetzt, ich brauche täglich sieben Produkte für Gesicht und Hals.
    Waschcreme, gesichtswasser, serum, augencreme, gesichtscreme und halscreme. Ha OK es sind doch nur Sechs 🙂

  41. Hallo Magi,

    ich verwende nicht sehr viel – bin so faul 😉
    Waschgel und Augencreme – alle paar Tage mal ne reichhaltigere Creme fürs Gesicht. Das wars dann 😉

    Gruß aus Bamberg,
    Michelle

  42. Peeling bzw. Waschgel, Gesichtscreme, augencreme

  43. Im Schnitt wurde ich sagen 5,so über den Tag verteilt. Lg Lena

  44. Hallo Magi,
    ich benutze Waschgel,Augencreme,Serum und Tages/Nachtcreme. 5 Produkte 🙂
    LG jaja :beauty:

  45. es sind fünf: konjac schwamm, hydrolat, hauschka öl, Serum und evt Makeup entferner!

  46. Bei mir sind immer mindestens 4 Produkte beteiligt, liebe Grüße

  47. Hallo Magi,

    an meiner Pflegeroutine sind insgesamt 9 Produkte beteiligt, 5 am Morgen und 4 am Abend.

    Viele Grüße
    Franzi

  48. Puh da kommt sicherlich einiges zusammen…
    Also als erstes kommt morgens immer ein waschgel, danach noch bioderma sensibio und clarins exfolation Lotion. Zur Pflege kommt erst pai rosehip Öl , darüber ein Serum und tagescreme und ein Sonnenschutz! Abends sieht’s eigentlich ähnlich aus. Da bau ich aber wenn ich Makeup trage noch einen zusätzlichen reinigungsschritt mit ultrabland von lush ein…also so summasummarum 8 Sachen oO
    Naja…so gut hat meine haut (mischhaut mit hang zu Unreinheiten) noch nie ausgesehen, von daher ist es mir den Aufwand Wert 😉
    Lg und einen gecremten Start in den Tag!

  49. Guten Morgen!

    Morgens – 5 und abends – teilweise andere aber nur 4 insgesamt.

  50. als erstes das bebe more melt away reinigungsmousse um das make up zu entfernen, dann das creamy und cool wash von tbs, danach kommt ein exfolierender toner von payot, rosenwasser, balea aqua serum, ginzing augencreme und zu guter letzt aloe soothing day creme von tbs… puh ganz schön viel 🙂
    also besteht meine routine aus 7!! produkten!
    glg nora

  51. Da ich fest auf Dr. Hauschka eingeschossen bin, morgens Gesichtstonikum, Revitalmaske, Rosencreme und abends Reinigungsmilch und Gesichtstonikum, würde das Set an meine Mama gehen. Die hatte in total anstrengendes Jahr und würde sich über etwas “Extrapflege” sicher total freuen!

  52. Bei mir sind es 6 (morgens 5).

  53. Da ich meine perfekte Routine noch nicht gefunden habe ist die Menge der Produkte die ich verwende sehr different. Aber im Schnitt sind es 4. Reinigung, Serum, Augenpflege, Creme.

  54. Im Winter immer etwas mehr….
    Make Up entferner oder abschminköl
    Reinigung
    Gesichtswasser
    Tag/nachtserum
    Feuchtigkeitscreme
    Liebe Grüße, Maya

  55. Guten Morgen!
    Ein tolles Türchen :inlove: da meine Haut momentan ein bisschen rumzickt und ich gar nicht mehr recht weiß was ich noch zur Pflege verwenden soll von meinen Sachen die ich da habe. So viele sinds aber gar nicht die ich verwende…kurz durchzählen: momentan 6.
    Mizellenwasser, Rosenwasser, Augencreme, Lippenpflege, Gesichtsöl+Gesichtscreme :shame:
    LG und ein schönes 4.Adventswochenende,
    Anna

  56. Ich benutze morgens und abends eine Reinigungsmilch von Aldi (Biocura – unschlagbar für den Preis) und abends zusätzlich ein Gesichtswasser von Balea (für normale Haut). Morgens benutze ich die Aqua-Effect von Nivea und abends zurzeit eine Nachtpflege von Rival de Loop, sowie die Clinique Augencreme All About Eyes.

  57. Hey Magi,

    ich glaube ich bin da recht unspektakulär. Ich benutze 3-4 verschiedenen Produkte. Cleanser, 3x die Woche eine Maske, Gesichtswasser(oder ier beliebenen fancy neuen begriff einsetzen der im Grunde aber auch nur Gesichtswasser heißt) und Creame. Ich habe für mich leider noch nicht so wirklich das optimale gefunden. :/
    Aber vielleicht habe ich ja Glück, gewinne das Set und es haut mich um 😀

    x c

  58. Also meist das 2 in 1 Gel von Garnier, morgens eine reichhaltige Creme von Loreal und darüber Make Up und dann zu anderen Zeiten Vichy Idealia Life Serum und Biotherm Tag/Nacht Pflege. Ich variiere da gern mal 🙂
    Vlg

  59. 3 stück: ein super sanftes peeling von lush, eine gesichtscreme von kiko und ein reiniger zum abschminken von kiko…

  60. Morgens:Salzseife, Augencreme und Gesichtscreme (alles NK-Bereich). Abends: AMU-Entferner, Reinigungsschaum, Gesichtslotion, Augencreme und Gesichtscreme. Also 6 Produkte.

  61. Ich benutze morgens und abends den Clinique Cleansing Balm und das milde Gesichtswasser, danach kommt entweder meine BB Cream von Garnier oder das LaRochePosay Duo am Abend! Wenn ich abends trockene Haut habe, benutze ich darüber noch das Rosehip Oil von Pai. Augencreme benutze ich auch noch. Aaaalso: Mind. 5 Produkte, manchmal 6!

  62. Das wechselt bei mir ständig, aber momentan sind es 3 Produkte (Alepposeife, Reinigungsmilch, und Tagescreme)

  63. Hi!
    Ich bin gerade beim nachzählen auf 8 gekommen! Ich bin über mich selbst erstaunt!
    Hauptsächlich sind das verschiedene Cremes, ein Gesichtswasser, ab und zu ein Peeling und natürlich die Lippenpflege.
    Liebe Grüße

  64. Das sind bei mir täglich 6 (geht eigendlich, was?):
    Lavera mildes Waschgel, L’Oreal Mizellenwasser-Gedöns, Korres Rose Lipbutter, morgens Avène Hydrance optimal riche für sehr trockene Haut, abends Avène TriAcnéal und The Body Shop Vitamin E Augencreme.

  65. Morgens benutze ich 4 Produkte: Gesichtswasser, Augencreme, Serum und Tagescreme. Abends das gleiche Spiel nur mit AMU Entferner und Reinigungsgel 😉

  66. Für meine tägliche Gesichtspflegeroutine benutze ich morgens 4 Produkte: erst einmal geht es los mit Waschgel (GARNIER), danach Gesichtswasser (am liebsten CLEARASIL), dann eine leichte Tagescrème (NIVEA Soft, die BESTE, hihi! :)) und darüber die GARNIER BB Cream 🙂
    Abends muss es eher “schnell” gehen, d.h. da benutze ich nur Abschminktücher von BEBE (die Weißen, die sind sanfter zur empfindlichen Gesichtshaut), danach Gesichtswasser und zum Abschluss noch eine NIVEA-Nachtpflegecrème – eine Anti-Aging-Crème, man kann nicht früh genug damit beginnen, hihi 😉

    Liebe Grüße, Yvi S.

  67. Ich benutze für meine tägliche Gesichtspflege 10 Produkte.

    Morgends:

    – Augencreme/Feuchtigkeit (Clinique all about eyes rich)
    – Augencreme/Augenschatten (Clinique even better eyes))
    – Tagespflege (Avene Antirougeurs Jour)

    Nachtpflege:

    – Wattepads (wechselt ständig)
    – Make-up-Entferner (Sensibio H2O)
    – Make-up-Entferner (Eucerin sanfte Reinigungsmilch
    – Peeling (Naobay Moisturizing Peeling)
    – Reinigungstuch (Mikrofaser)
    – Augencreme (Martina Gebhardt eye care)
    – Nachtcreme (Kneipp Intensiv Balsam mit Nachtkerzenöl und Urea oder Avene cold cream)

  68. Guten Morgen! Puhh, da muss ich selbst erstmal überlegen. Morgens eine Waschcreme von Shiseido, Augencreme von Clinique und Gesichtscreme (Marke wechselt) und ab und zu das Eau de Beauté von Caudalie. Abends dann Reinigungsbutter von TBS, Peeling von Neutrogena und wieder die Waschcreme von Shiseido (ich reinige abends doppelt und komme super damit klar), dann benutze ich noch ein Tonic, und wieder Augencreme+Gesichtscreme. Irgendwie ganz schön viel, wenn ich mir das durchles. Ich könnte aber nie auf die Pflege verzichten, für mich ist es auch vor allem abends schon zu einem Ritual geworden, auf das ich mich richtig freue:-)
    LG Ivana

  69. Also zur Zeit sind es 3 Produkte, alternativ 4, alle zur Zeit von Mary Kay (weil die Serie gut aufeinander abgestimmt ist):
    Waschgel, Gesichtswasser, Creme und ab und zu Augencreme.
    Aber hätte nichts dagegen ein paar neue Produkte zu testen… ;o)
    Grüße!

  70. Hmmm, es sind tatsächlich mindestens 7-8 Produkte. Für Tages- und Abendroutine zusammen.
    Tages- und Nachtcreme von Eucerin aus der Even Brighter Serie, Augencreme, ein Serum und immer noch Lippenpflege. Zum Waschen/Abschminken nehm ich einen Schaum von the Bodyshop, abends noch so ne Abschminkmilch, das dann mit dem Clarisonic-Moped. … 😀
    So Sachen wie Gesichtswasser, Peelings, Masken und Cremes für trockene Stellen sind optional.

  71. Ich komme auf 5 (Reinigungsmilch, Gesichtscreme, mildes Reinigungsgel, AMU und Lippenpflege) Allerdings spiele ich mit dem Gedanken mir auch endlich mal eine richtigige Augencreme zu kaufen…

  72. Ich benutze morgens und abends immer 4i Produkte. Wobei sich dabei nur die Gesichtscreme unterscheidet. Zweimal die Woche benutze ich dann noch ein Peeling und einmal die Woche eine Maske.

  73. Morgens warmes Wasser dann die Gesichtscreme von Essence. Abends entweder nur Gesichtswasser oder eine Creme Namens “Erste Sahne” (gekauft im Solarium) kommt immer darauf an wie meine Haut ist.
    Ich wünsch ein wunderschönes Wochenende!

  74. Schönen guten Morgen,

    da mach ich doch heute nochmal mit. Also, bisher ist alles sehr reduziert,
    was ich an Gesichtspflege betreibe. Klar Reinigen vorm Zubettgehen und am Morgen dann eine Gesichtscreme und regelmäßig ein Peeling. Wird aber Zeit, dass die ersten Fältchen auch mal extra Pflege bekommen und dafür wäre das Set perfekt.

    Ich würde mich freuen, es zu gewinnen.

    LG. Cathleen

  75. Also morgens benutze ich die Dr. Hauschka Reinigungsmilch, danach den The Body Shop Aloe Calming Toner und danach La Roche Posay Effaclar Duo und die Clinique All About Eyes Rich Eyecream. Abends benutze ich zum Abschminken das Bioderma Sensibio Mizellenwasser und anschließend Origins Cleansing Oil. Als Feuchtigkeitspflege wieder die Clinique All About Eyes Rich und Clarins Gesichtsöl Huile Lotus.
    Wenn man das so aufschreibt, ist das irgendwie etwas ernüchternd.. :hypnotized: :shame:

  76. sehr schönes Türchen! ich würd gern gewinnen 🙂

  77. Bei mir sind es gar nicht so viele: genau drei. Abends eins mehr, da ich dann die Augen noch abschminke. Aber ansonsten beschränke ich mich auf ein Waschgel, ein 3in1 Serum von essence gegen Pickel und fettige Haut und meine Gesichtscreme, die je nach hautzustand zwischen zweien wechselt.

  78. Ich benutze morgens: Sensibio Gesichtswasser, Sonnenschutz 30 und Sebium Pore Refiner von Bioderma, Augencreme von L’Occitane, Vit.-E Tagespflege vom Bodyshop und je nach Stimmung noch das Gesichtstonikum von Dr. Hauschka

    abends: Bodyshop Pomegranate Waschgel + Gesichtswasser, Vit.-E Nachtpflege vom Bodyshop (Augencreme von L’Occitane).

    Also insgesamt 8.
    Och, das geht ja eigentlich noch 😀

  79. Oh da bin ich gerne dabei !

  80. Bei mir sind es 4 Produkte, die ich täglich benutze: Tagespflege, Nachtpflege, Augencreme und Lippenbalsam.

  81. Bei mir sind es Peeling/Waschgel, Gesichtswasser, Serum & Tages/Nachtpflege. 🙂

  82. Würde mich wahnsinnig freuen, die Produkte testen zu können!!!
    Wünsch dir noch einen schönen Tag
    Liebe Grüße Kathrin

  83. Benutze täglich das Haut Aktiv gegen Pickel von Garnier, dann eine Creme von Hildegard Braukmann und meine Gesichtsbürste von L’Oreal. Außerdem teste ich gerade ein Öl von Diadermine.

  84. 1- L’Oreal Waschcreme
    2- Dermalogica Daily microfoliant
    3- Bioderma Mizellenlösung
    4- Bioderma Sebium Creme, frühs die AKN, abends Hydra
    5- Bebe More Augencreme

  85. Ups jetzt hab ich die Frage voll vergessen. Ich hab täglich mein Waschgel, Tagescreme, Nachtcreme von Avene und meine Augenpflege in Gebrauch.

  86. Abschminklotion, Waschcreme, Gesichtswasser, Augencreme, Serum und Gesichtscreme.. hui, also insgesamt 6 :O

  87. Gruselig aber morgens plus abends sinds dann 11:/ 😮 Frohe Weihnachten an alle:)

  88. Hallo Magi,
    in meiner täglichen Gesichtspflegeroutine sind 6 Produkte beteiligt: Make-up-Entferner, Reinigungsschaum, Gesichtswasser, Serum, Augencreme, Gesichtscreme.
    LG Lex

  89. hallo
    schönes paket. würde ich gerne mal ausprobieren.
    lg magda

  90. Ehrlich gesagt habe ich gemerkt, dass bei mir weniger mehr ist und ich am besten fahre, wenn ich nur eine Tagescreme und abends die Fettcreme von Nivea verwende, meine Haut sieht endlich wieder gut aus. Also sind es momentan meistens nur 2.

  91. Reinigungsbalm, Tonic, Serum, Sonnenschutz am Tag
    abends: das gleiche nur mit Creme statt Sonnenschutz und oder Gesichtsöl…

  92. Guten Morgen Magi 🙂

    Morgens verwende ich eine Reinigungsmilch von DM, danach kommt meine Tagescreme von Missha mit SPF 45 aufs Gesicht und für die Augen eine Augencreme von Nuxe. Abends schminke ich mein AMU mit dem Entferner für wasserfestes AMU von Rossmann ab und dann wieder die Reinigungsmilch. Dann wieder die Augencreme und ein chemisches BHA Peeling.
    Also insgesamt wohl so um die 5 Produkte 😀

  93. Uhhh, das müssten 4 verschiedene Produkte sein… Waschcreme von Balea, Gesichtswasser von L’Oréal, dann auf meine trockenen Stellen die Linola-Gesichtscreme und auf den Rest eine Clarins-Creme=)

  94. Puhh, das sind so einige 😉 Ein Cleanser, manchmal Toner, Tages bzw. Nachtpflege, Augenpflege. Das Eau de Beauté benutze ich auch ganz gerne mal:-)

  95. Ich benutze 3 Pflegeprodukte. Eine Waschlotion von L’oreal, dann einen cleanser und danach eine Creme.

  96. Puhh, da muss ich zählen: in der Früh ein Konjac Sponge mit einem Tropfen Reinigungsmilch -mom. von Rival de loop- dann da Rosehip pai oil, an den AUgen die Clinique Augencreme und wenn ich das Gefühl habe, dass meine Haut trotz Öl zu trocken ist nehm ich noch ne Feuchtigkeitspflege, mom. eine von RochePosay, weiß aber gerade nicht welche.
    So, und Abends wieder Abschminken mit Reinigunsmilch+ Konjac, dann das rosane Balea-GW und anschließend meine AHA-Creme von Dermasence. Lokale Pickel kriegen noch was von der Salicyllotion von PC ab 😀
    Das wars dann aber!

  97. Da kann der Beautyabend ja kommen 🙂

  98. So mache ich es:
    Morgens sind es meist 5 Produkte: Pflanzenölseife, Hydrolat/Gesichtswasser, Augenpflege, Tagespflege und Sonnenschutzcreme.
    Abends sind es 5-7 Produkte: Pflanzenölseife, Hydrolat/Gesichtswasser, evtl. ein Serum und noch feucht entweder ganz wenig ein einzelnes Öl oder eine Mischung aus zwei Gesichtsölen einmassieren, danach Augenpflege, Nachtpflege.

  99. ich nutze täglich 5 prokukte zur hautpflege. eine milde wschmilch von alterr, ein gesichtswasser von flomar, dann zwei verschiedene cremes eine von avene die cleanance und eine feuchtigkeitscreme von alterra und dann noch meine augencreme von lush (:

  100. Nur 3… Reinigung, Gesichtswasser, je nach Laune Öl oder Creme. Ab und zu dann noch eine schöne Maske oder ein Peeling 🙂

  101. Bei Pflegeprodukten bin ich mittlerweile beim vollen Programm bei 5 Produkten angekommen: Balea Waschgel, Gesichtswasser und Feuchtigkeitsfluid plus Nivea Augencreme und alverde Wimpernserum.

  102. Ich benutze täglich aleppo seife, einen konjac sponge, ein alkoholfreies gesichtswasser von balea, augencreme von alverde und zurzeit eine creme von rival de loop.

  103. Ich benutze bei meiner täglichen Pflegeroutine 4-5 Produkte:
    a) Waschgel
    b) Toner
    c) Serum
    d) Augencreme
    e) Tages- bzw. Nachtcreme

    LG Maja

  104. Tolles Türchen!
    Ich benutze eine Reinigungsbutter und ein Mizellenwässerchen zur Reinigung. Dann kommt Augencreme und Hyaluron-Gel auf´s Gesicht, bevor ich morgens UV-Schutz-Creme bzw. abends ein Pflegeserum auftrage. Es kommen also 5 bzw. 6 Produkte in meiner Pflegeroutine vor : )

  105. Hey, wieder so ein toller Gewinn. Ich würde mich sehr freuen! Meine Pflegeroutine? Sagen wir mal so: Noch ein Produkt hätte keinen Platz auf dem Regal 🙂 Liebste Grüße, J.

  106. Ich nutze eine Pflegeserie von Annemarie Börlind aus Reinigungsmilch, Gesichtslotion und Tages- bzw. Nachtcreme 🙂

  107. Ich verwende täglich: morgens manchmal ein Peeling, immer die Alverde Wildrosen Reinigungsmilch, Alterrs Augencreme und die Dr. Hauschka Rosencreme.
    Abends dann die Alverde Reinigungsmilch und die dazugehörige Nachtcreme.
    Je nach Laune auch mal das Gesichtstonikum von Hauschka.

  108. Du verfasst tolle Blog Beiträge die ich gerne lese. Und bei so einem tollen adventskalender mache ich gerne mit

  109. Lass mich überlegen:
    3 PhasenPflege
    Tagescreme
    Augencreme
    Lippenpflege

    6 Profukte sind es 🙂

  110. Tagescreme, Nachtcreme, Reinigungsmilch, Augenpflege, Hals-und Decolletecreme, macht 5 Produkte, die je nach Jahreszeit unterschiedlich ausfallen

  111. Zwischen 7 und 9, je nachdem, wie viel Schminke ich mir an dem Tag ins Gesicht geklatscht hab und wieder runter muss. Das klingt irgendwie so viel… Naja egal. 😀

  112. Hey Magi,
    bei mir sind es ganze 6 versch. Produkte für meine tägliche Routine.

    LG Nicki

  113. Ich nutze die Loreal Hydra Active 3 Mizellen-Technologie Reinigungsfluid, Loreal Youth Code Gesichtscreme und Kanebo Sensai Silk Augencreme. Bin gerade noch auf der Suche nach dem perfekten Zusammenspiel 🙂

  114. Benutze morgens ein Dr. Hauschka Spezialtonikun, dann eine Tagescreme mit Lichtschutzfaktor 15 sowie einem Augenbalsam. Abends gibt es nach dem Abschminken noch ein Tonikum von Alverde sowie eine Nachtcreme von Olay. Insgesamt also 5 Produkte.

  115. Regelmäßig sind das nur 2 – ein Mizellenwasser und eine Creme von Avene.

  116. Hallo Magi,

    das ist eine Frage, über die ich noch nie nachgedacht hatte bisher… :giggle:

    Ich benutze täglich 3 Sachen:
    -Seife (handgefertigte Meersalz-Seife)
    -Gesichtscreme
    -Augencreme

    1-2 x pro Woche benutze ich noch ein Feuchtigkeitsserum und eine Maske – naja, aber das gehört ja dann eher nicht zur täglichen Routine… 🙂

    Liebe Grüße :beauty:

  117. Mal nachzählen:
    Feuchtigkeitsserum oder Tagescreme
    Augencreme
    Waschlotion
    Ok also 3. Noch sehr überschaubar 😀
    Liebe Grüße Nici

  118. Bei mir sind es 4:
    Reinigungsmilch, Gesichtswasser, Augencreme von olaz und Tagescreme von Flora Mare 🙂 ab und zu dann noch eine Maske und ein Peeling und wenn meine Lippen rau sind meine Nivea lip Butter in caramel 🙂

  119. Insgesamt verwende ich täglich nur drei Produkte: Ein Produkt zur Gesichtsreinigung (wechselt ständig), morgens danach die Alverde Wildrosencreme und abends Aprikosenkernöl. Mit letzterem schminke ich mich ab und benutze es auf dem angefeuchteten Gesicht als Pflege. Das Sparprogramm tut meiner Haut sehr gut, auf Gesichtswasser und Peelings verzichte ich zurzeit komplett. Ab und zu gönne ich mir eine Maske, aber das zählt ja nicht zu meiner täglichen Routine.

    Liebe Grüße,
    Meli

  120. also am Abend Waschen, Gesichtswasser von RdL, Avene Cleanence K und Augencreme von RdL, morgens außer Waschen nur noch die Augencreme, an allen andren Stellen flutscht mir sonst sofort das Makeup weg 🙂

  121. Rund 5 Produkte pro Tag/Nacht – Reinigungsschaum, AMU_Entferner, Creme, Augencreme, Lippenpflege!

  122. Ich hab meine Hautpflege ziemlich runter gefahren – täglich nutze ich nur noch 2 Produkte. Den DDD-Hautpflegebalsam aus der Apotheke und das sebamed seifenfreie Waschstück. Ab und zu kommt dann noch ein Peeling hinzu 🙂

  123. Kommt immer darauf an, wie meine Haut gerade so aussieht. Unverzichtbar sind für mich Reinigungsschaum, AMU Entferner, Gesichtscreme, Augencreme und Lippenbalsam.

    LG Denise

  124. waschgel,feuchtigkeitscreme und manchmal gesichtswasser und augencreme.lg

  125. Ab einem gewissen Alter wird die Menge an Produkten, die man sich abend ins Gesicht klatscht, länger und lääääänger. ich versuche es kurz zu halten: Die Clinique Drei-Phasen-Pflege ist schon lange im abendlichen Reinigungsprozess integriert, ebenso das Night Repair Serum von Estee Lauder. Dazu kommt noch eine Lippenpflege (momentan ordinäres Kokosöl) und Augencreme (Lancome). stunden später lieg ich dann im Bett und stelle fest, dass ich vergessen hab die Zähne zu putzen…
    LG,
    Jay

  126. Das klingt nach einem sehr sehr interessanten Package 😀 ICh wollte schon immer wissen ob höherwertige Pflege etwas bringt.
    An täglicher Gesichtspflege nutz ich fast gar nix. Eigentlich nur meinen Ultra Bland Makeupentferner, der ja quasi nur aus Mandelöl besteht und daher auch eine Art Creme ist. Wenn die Haut sehr trocken ist kommt die Weleda Coldcream drauf aber die ist etwas zuuuu fettig für jeden Tag. Das sind also nur 2 Produkte.
    Ich habe schon so viel Produkte ausprobiert aber irgendwie war das nix für meine trockene Haut.

  127. Oh Magi – warte mal —- wenn ich nichts vergessen habe, sind es 4 Produkte. Reinigung NICHT mitgezählt 🙂
    Liebe Grüße
    Stephanie

  128. mmhhh… da muss ich schon überlegen 🙂 das bioderma Sensibio waschgel, von pai skincare das rosehip Gedichtsöl (abends), pai skincare geranium and thistle gesichtscreme, clinique all about Eyes rich und auf einzelne Stellen (nur abends) die azulenpaste von dr. Eckstein. das sind 5 Produkte 🙂
    interessant zu lesen, was die anderen so nutzen :))
    liebe Grüße!

  129. ups, ein wichtiges Produkt habe ich noch vergessen: das bioderma Sensibio Gesichtswasser! also doch 6 (Augen-make-up-entferner und lippenpflege habe ich jetzt nicht mitgezählt).

  130. Oh,das ist ein schönes Übrerraschungstürchen.
    ich nutze tägliches klares Wasser,ein sanftes,alkoholfreies Gesichtswasser und eine Feuchtigkeitscreme.

    LG,Jette

  131. Hallo,
    ich benutzte eine Reinigungsmilch von Balea, ein Enzympeeling von REN 1x/Woche, das Tea Tree Water von Lush als Toner, Augencreme von La Prairie.
    Bei Gesichtscremes bin sich sehr empfindlich und immernoch auf der Suche nach der perfekten.
    Liebe Grüße

  132. Ich benutze täglich ein mildes Waschgel, Gesichtswasser, die Clinique All about eyes Augencreme und ein Feuchtigkeitsfluid von AOK

  133. 1. Waschcreme von Alverde (mit Heilerde)
    2. Alverde Gesichtsöl mit Rose
    3. Balea Feuchtigkeits Creme Gel

    Relativ wenig. Meine Haut braucht auch einfach nur SEHR viel Feuchtigkeit 🙂

  134. Morgens wasche ich nur mien Gesicht und trage dann Augen- und Gesichtscreme auf, abends dann nach der Reinigung noch Gesichtswasser und ebenfalls wieder eincremen. 2 mal die Woche dann noch Peeling und Maske!

  135. Drei. Huatcreme und zwei Reinigungsprodukt.

  136. Oh oh, ich bin in diesem Jahr zu einem ziemlichen Hautpflege-Nerd mutiert und benutze mittlerweile täglich 10 verschiedene Produkte 😯 : Morgens und abends das gleiche Waschgel, das gleiche Gesichtswasser, die gleiche Augencreme und die gleiche Lippenpflege, morgens außerdem noch zwei Seren gemischt und eine Tagescreme, abends dann noch AMU-Entferner, Gesichtsöl und/oder eine Nachtcreme… Da ich aber sehr viele Jahre richtig schlechte Haut hatte, bin ich mehr als froh, mit dieser Routine endlich meine Haut im Griff zu haben! Zusätzlich benutze ich einmal die Woche noch ein Peeling, eine Tonerdemaske und eine Feuchtigkeitsmaske… :beauty:

  137. Hallo Magi,

    musste ich tatsächlich nachzählen und es sind glücklicherweise nur 5 insgesamt, hier und da gibt es fakultativ Abweichungen (eine Maske oder so) aber im Großen und Ganzem gehören die 5 zum Standardprogramm.

    LG

  138. Hallo, ich benutze morgens Waschgel, Tagescreme, Augencreme
    Abends Waschgel, AMU-Entferner, Nachtcreme, Augencreme
    LG von Bienemayo

  139. Also zu meiner täglichen Gesichtspflege gehören: Reinigungsgel, Peeling, Feuchtigkeitsfluid, Augen-Anti-Falten-Roll-On, Gesichtscreme und für die Nacht noch ein Night Serum. Oh man, ganz schön viel und es wird von Jahr zu Jahr mehr! 😀

  140. Ich benutze ein Waschgel, Gesichtswasser, Augencreme, Gesichtscreme

  141. Hui, das sind ja tolle Sachen! Ich benutze morgens das Waschstück von Clinique und die Clarifying Lotion für sensible Haut, danach dann noch des Melvita Fluid für junge Haut. Und abends dann das gleiche, da wird Melvita aber durch das Pai Roseship Oil ersetzt und danach kommt noch die Tri Acneal von Avene drauf. Und ich muss sagen, so gut sah meine Haut schon lange nicht mehr aus:)

  142. echt gute frage und schönes türchen ich benutze… waschgel hab da verschiedene marken die ich mag, gesichtswasser meist Rosenwasser dann momentan das settig/pfele spray B6 von Urban Decay, dann ein Effeklar Duo von Laroche Posay und meine Tages pflege von Avené.

    Abends lass ich da nur die tagespflege weg und ersetze sie durch eine leichte feuchtigkeitspflege momentag von Reval de Loop 🙂

  143. An meiner täglichen Gesichtspflegeroutine sind in der früh 3 Produkte immer mit dabei 🙂 Eau de Beaute (das ist sooo toll), Caudalie Serum, Origins Tagespflege. Abends ist es das Bioderme Sensibio H2O und eine Nachtpflege von LR 🙂

  144. Bei mir sind nur drei Produkte integriert. 🙂
    Einmal die milde Waschlotion von Clinique, dann Bioderma’s Mizellenlösung und das DDMG von Clinique.

    Liebe Magi, ich hoff’, dass es dir gut geht!

  145. Ich habe 3 Produkte, die ich morgens immer verwende : gesichtswasser, tagescreme und Augen Roll-on. Abends verwende ich das mizellentechnologie reinigungsfluid von l’oreal und ein waschgel, ein Augen Roll-on und meine nachtcreme. Also insgesamt 6 Produkte 🙂

  146. Huhu 🙂
    Also morgens : Gesichtscreme + Augencreme
    Abends: Reinigungsschaum + Gesichtswasser + Nachtcreme + Augencreme

    Insgesamt 6 🙂 Machmal benutze ich noch eine extra Creme für den Hals oder ein Serum!

  147. 5 Produkte :

    Reiniger
    Toner
    Serum
    Creme
    Augencreme

  148. Ui, krasse Frage. Ich rechne dann mal durch…

    …..

    6 kleine und rechte liebgewonnene Produkte!

  149. Bei mir sind es 3 Cremes (Tages-, Nacht- und Augencreme) und 3 Reinigungsprodukte (Aukenmakeup-Entferner, Abschminktücher und Ganier-Waschgel). Insgesamt 6 Produkte also!

  150. Ich benutze täglich die Balea Reinigungsmilch und morgens und abends jeweils eine Creme von Calu! Also 3, die ich wirklich jeden Tag benutze. 🙂

  151. 1. Abschminktücher
    2. Pflegecreme

    Also nur zwei morgens uuuuund…

    3. Nachpflege

    Also insgesamt 3 ^^

  152. An meiner Routine sind 5 Produkte beteiligt: Gesichtsreiniger, Augenreiniger, Gesichtswasser, Creme, Sonnenschutz

  153. Ich benutzte meistens 4 Produkte von biotherm: Waschgel, Gesichtswasser, Serum und Tagescreme. Ach ja und abends immer noch Augencreme und Nachtcreme.

  154. Hallo,
    Die Clinque 3 Phasen Pflege,Biotherm Creme und Vichy Augencreme
    lg Olga

  155. In meiner täglichen Gesichtspflegeroutine nutze ich morgens 3 verschiedene Produkte (Gesichtswasser, Creme und Augencreme)und Abends 6 verschiedene (Reinigungslotion, Augen-Make-Up Entferner, Gesichtswasser, Creme, Augencreme und ein Serum für gerötete Stellen). Insgesamt stehen also 7 verschiedene Produkte auf meinem Tisch, da das Gesichtswasser und die Augenpflege morgens und abends die gleiche ist.

    LG Sandra

  156. Hallo Liebes,
    das sind ja echt tolle Produkte diesmal 🙂
    Bei mir sind es 4 Produkte. Als erstes Wasser und die Loreal Reinigungsmilch, danach Augenmakeupentferner von Balea, dann ein Gesichtswasser von Garnier und am Schluss eine Gesichtscreme.
    Liebe Grüße

  157. reinigungsschaum (morgens) + gesichtswasser (abends) + feuchtigkeitscreme von seba med, dunkle flecken reduzierer von garnier und augencreme von rdl oder balea 🙂

  158. Hallo! 🙂

    Momentan verwende ich bei der täglichen Gesichtspflege am Morgen 2 Produkte, am Abend 3 Produkte. 🙂 Eine Creme am Morgen wäre einfach zu viel für meine Haut. 😉

    Liebe Grüße,
    Evi

  159. Ich benutzt täglich mindestens 3 Produkte: Waschlotion, Gesichtswasser und Creme. Die würden das gut ergänzen 😀

  160. Bei mir gehören 5 Produkte von Vichy täglich zu meinem Pflegeprogramm.

    LG
    Tine

  161. “Face Reboot” klingt schon mal super – könnte ich gebrauchen 😉

    Öhm, zählen Waschgel und Abschminkprodukte dazu? Ansonsten Gesichtswasser, Augenpflege, Tages- und Nachtcreme und ggf. (im Moment ist meine Stirn super trocken) noch etwas Zusatzpflege.

  162. Hi Magi! Bei mir sind es fünf Produkte in der täglichen Gesichtspflegeroutine:
    Tagescreme, Nachtcreme, leichtes Peeling, Augencreme und Make-Up-Entferner bzw. Gesichtsreinigungslotion!

  163. Zu meiner Routine gehören: Tagesplfege von AOK, AOK-Waschgel, Gesichtsbürste, Nachtcreme (da bin ich gerade auf der Suche nach was reichhaltigem und L’Oreal Augencreme

  164. Bei mir sind es insgesamt 7 verschiedene Produkte.
    Clinique 3 Phasenpflege, Serum von Clinique oder Lancome, Tages- u. Nachtcreme (Clinique), Augencreme (Clinique oder Orgins und Abends zusätzlich Rival de Loop ölfreier Augenmakeupentferner. Naja, mit 42 muss man halt schon ein wenig in die Erhaltung der Grundsubstanz investieren

  165. huhu, also bei mir sind im gesicht täglich so 4 produkte: immer dermowas-Seife zum reinigen, dann was exfolierendes und anschließend tages-und augencreme.
    lg steph

  166. Huhuuu, ich halte meine Gesichtspflege mit 3 Produkten recht simpel. Ich wasche mein Gesicht mit einem seifenfreien Waschstueck von Sebamed und creme mich abends nicht ein, da ich sehr oelige Haut habe. Manchmal benutze ich eine Hyaluron Augencreme, die ich mal in einem Hotel geschenkt bekommen habe. Morgens wasche ich mein Gesicht ebenfalls mit besagtem Waschstueck und creme es mit einer oelfreien Sonnencreme SPF50 ein – mehr nicht! :-// Das hoert sich vielleicht komisch an, aber meine Haut ist so extrem im Gleichgewicht. Mehr Pflege verursacht bei mir nur Pickel. Nur bei der Anwendung der Augencreme koennte ich in der Tat etwas bestaendiger sein.
    Liebste Gruesse!!

  167. Bei mir ist es ein Waschgel, Gesichtswasser und Creme. Und je nachdem manchmal eine Reinigungsmilch.
    Liebe Grüße Madlen

  168. 6 Stück: LUSH Seife, Gesichtswasser, Augencreme (knittert schon echt fies vom Lachen), Wimperntusche, Lippenpflege oder Lippenstift und abends Augen-Abschminke um die Mascara wieder runter zu holen. 🙂
    Hmmm … geht ja noch. *lach*

  169. Ich verwende eine Gesichtscreme, abends einen Makeup-Entferner und Alepposeife.
    Manchmal creme ich abends das Gesicht ein oder verwende ein Gesichtsöl von alverde.
    außerdem kam in letzter Zeit sehr oft ein Anti-Pickel-Gel von essence zum Einsatz

  170. Waschgel, Gesichtswasser, Creme, Augencreme, macht 4 🙂

  171. Ich wasche mir morgens nur das Gesicht mit Wascher und creme mich mit Kiehls ein! Nur am Wochenende benutze ich zusätzlich noch eine BB Cream von Garnier!

  172. 5 Produkte – Gesichtsreiniger (aktuell Lush und Soap& Glory wechselnd),Toner (Lush), Gesichtsserum (Soap & Glory), Augencreme (Estee Lauder), Gesichtscreme (Lush und Soap & Glory wechselnd). Und die nutze ich ausnahmslos jeden Tag!

  173. Hey 🙂
    Irgendwie benutze ich gar nicht so viel Gesichtspflege. Das ist AMU-Entferner von RdL, Reinigungsgel oder -schaum von wechselnden Marken, Gesichtswasser von alverde und Gesichtscreme (auch wechselnd). Mehr gibt es da eigentlich gar nicht, manchmal benutze ich noch Augencreme.
    Liebe Grüße 🙂

  174. viel zu wenig benutze ich da… außer ein zartes Waschpeeling am morgen (das rosane Himbeer.Peeling von Balea) und Abschminktüchern am Abend benutze ich irgendwie sehr wenig fürs Gesicht 😮

  175. Oje- das gibt schon mal ne Liste…XD
    (Gut das Du nicht nach der wöchentlichen Pflege-Kur fragst…)
    -Zum Reinigen-morgens wie abends: bebe young care 3 in 1 Pflegetücher
    -Diadermine Lift+Soforteffect straff. Augengelcreme
    -Sans Soucis Anti Age Radiance TagespflegeLSF 15
    -dann gerade in Testung: Garnier Miracle Skin Perfector Matt-Effect
    -sowie meine Sheer Cover Mineral Fondation usw. usw. Make up Prozedur …usw….bis ich mich schließlich unter die Leute wagen kann…

  176. Insgesamt benutze ich 8 Produkte.

    Morgens: 4 (Bioderma H2O, Rossmann Serum, Augenpflege Clinique Superdefense, Clinique Sonnencreme)
    Abends: 4 (Reinigungsmilch, Gesichtswasser, Augenpflege, OoO Nachtelixier)

  177. Hm alles zusammen sind es 8 produkte, aber auf morgens und abends aufgeteilt.
    Morgens benutz ich ein RdL waschgel, mac feuchtigkeitsserum und embryolisse Gesichtscreme. Abends abschminken mit Öl und bioderma, kiehls gesichtsöl, creme und augencreme. Also abends alles etwas reichhaltiger. Sieht irgendwie viel aus aber für meine trockene Haut funktioniert es 🙂

  178. Reinigung, Tonic, Augencreme, Serum und Gesichtspflege. Also 5 Produkte. : )

  179. Zwei.
    AHA/BHA Creme von Avéne und Reinigungssyndet.

  180. • Abends Reinigung (Schaum) und danach Creme
    • Morgens kurz reinigen mit Wasser und danach Creme

  181. An meiner täglichen Gesichtspflege sind vier Produkte beteiligt: reinigungsgel, gesichtswasser, Creme und Augencreme
    Liebe Grüße

  182. Hallo Magi,
    ich benutze morgens Seife, Gesichtswasser, Augencreme & Gesichtsfluid. Abends verwende ich Reinigungsemulsion, Gesichtswasser, Augencreme & Gesichtsöl.
    GlG
    Jennifer

  183. Morgens 4: Waschgel, Serum, Augencreme, Tagescreme
    Abends 4: Gesichtswasser, Maske und/oder Peeling, Augencreme, Nachtcreme

  184. Ohje, da musste ich aber erst mal an allen Fingern abzählen^^ Insgesamt komme ich auf 7 Produkte: Tagescreme, Nachtcreme, Augencreme, L’oreal “Bioderma Dupe”, Waschgel und Toner. Klingt erstmal viel aber ich würde auch keins weg lassen 😉
    Schönen Abend noch!

  185. Bei mir sind es 5-6 Produkte die ich täglich verwende:
    – Augencreme
    – Tages/Nachtcreme (2in1 Produkt)
    – Mizellenfluid
    – Wimpernserum
    – Wimperpflege
    – Reinigungsschaum
    …meine BB-Cream zähle ich jetzt mal nicht dazu, die dient mir nur als Make-up…
    LG

  186. Hallo,

    Ich benutze: Gesichtswaschgel, Gesichtswasser, Tagescreme, Concealer, Eyeshadow, Kajal, Mascara, Blush und Highlighter

    Grüße
    Tina

  187. zurzeit sind es drei, ich teste gerade die 3-phasen-pflege von clinique…

    liebste grüße =)

  188. Es sind 6. Angefangen bei AMU Entferner, Reinigungsmilch, Reinigungswasser, Creme für die Augen und eine für’s Gesicht

    LG Denise

  189. Ich verwende Waschgel und Gesichtswasser von Lavera und Exfoliac Gel gegen Pickel. Und noch Tagescreme und Augencreme.

  190. Das sind bei mir nicht allzu viele, da ich relativ vorsichtig bin, weil ich sehr empfindliche Haut im Gesicht habe. 🙂
    An sich ab und zu ein Peeling, eine leichte Tagespflege, Augencreme und etwas reichhaltigeres für die Nacht.
    Wobei ich dennoch sagen muss, das 100% richtige habe ich momentan noch nicht für mich gefunden, weshalb ich sehr gerne das Caudalie Gesichtswasser und die Korres Creme ausprobieren würde. :inlove:

  191. Unter der Woche benutze ich so wenig wie möglich, damits schnell geht 😀
    Ich habe leider auch noch nicht die optimalen Produkte für mich gefunden.
    Aber um diese zu finden ist am Wochenende immer Zeit zum Testen 😀

    LG Lisa

  192. mal nachzählen:
    – waschgel
    -gesichtswasser
    -serum
    -augengel
    -creme
    -anderes serum für abends
    also 6

  193. Also icn nutze der zeit das Loreal Mizellenreinigungslösungdingens zum Abschminken und als Pflege Serie habe ich diese Woche mit Eucerin Dermo Purifyer begonnen. Dabei nutze ich ein Reinigungsgel, Gesichtstonic und eine milde Creme zum Abschluss. 😀

    LG

  194. Oh Mann, ganz schön viele…morgens benutze ich 4 Produkte zur Gesichtspflege, abends sogar 6!
    Liebe Grüße

  195. Mhmm… bei meiner täglichen Routine muss ich unterscheiden. Morgens verwende ich “nur” 3 Pflegeprodukte… Waschlotion, Feuchtigkeitscreme, Augencreme und das Eau de Beaute überm MakeUp. Und am Abend sind es dann ein paar mehr, nämlich 7-8, neben Waschlotion auch Reinigungsschaum, Gesichtswasser, Serum, Creme, Augencreme und jede Woche einmal auch ein Peeling und eine Maske. Joa reicht dann aber auch! 🙂
    Die Gewinne im heutigen Türchen sind super, und ich drücke mir die Daumen ^^
    Weihnachtliche Grüße Inga

  196. Huhu. Ich benutze morgen eine Feuchtigkeitscreme von neutrogena vor dem schminken, manchmal auch die garnier bb cream. Abends nach dem abschminken gelegentlich gesichtswasser, wenn die haut sehr unrein ist. Sonst nur nivea waschemulsion und bebe more bedtime beauty.
    Also alles in allem ca 4-6 Produkte.
    Einen schönen Abend noch 🙂

  197. ich hab sie nie gezählt! Mal sehen: Morgens Reinigungsöl, Augen-Roller, Tagescreme; abends Reinigungsschaum, Tonic, Augencreme, Nachtcreme, also 7

  198. Hallo Magi,
    Hättest Du mich im letzten Advent gefragt, wäre die Liste deutlich kürzer gewesen. Nun sieht sie so aus:
    Paula Resist cleanser, Clinique MCL, Paula Resist AHA, Paula Skin B.Serum mit C15 gemixt, TC mit LSF. Abends geht es weiter mit Clinique Cleansing Balm u. Paula Skin B. Cleanser, Clinique MCL, Paula BHA9+BHA2%, Paula Retinol Serum und als letztes Pai Öl.
    Oh, ich komme tatsächlich auf 12 unterschiedliche Produkte, aber es hilft…
    Dann lass ich mal die anderen Dinge, die nur ab und an drankommen, unerwähnt.
    Viele Grüße
    Morris

  199. Hallo liebe Magi,
    puh dann lass mich mal loslegen:
    Morgens: Clinique Waschgel (das aus der 3-er Pflegeserie) mit Clarisonic, danach Kiehls Toner Calendula, dann La Roche Posay Effaclar duo, dann Bobbie Brown extra repair Augencreme.
    Abends: Clinique Take the day off cleansing Balm, Clinique Waschgel, Clarisonic, Michael todd blue green algae toner, la roche posay effaclar duo, bobbie brown augencreme.
    Haha, ganz schön viel, wenn man das mal so niederschreibt 😀
    Viele Grüße
    Jasmin

  200. Ach was für ein tolles Paket.
    Morgens : Gesichtsreinigung, Blütenwasser, Serum, Augencreme, Gesichtscreme, Lipbalm
    Abends : Wie morgens, plus Serum für die Wimpern

    Insgesamt 10 Produkte, da morgens und abends verschiedene Cremes zum Einsatz kommen.

  201. Zu meiner täglichen Gesichtspflege gehört das Heilerde-Waschgel von Balea, das Balea-Gesichtswasser (das rosane, ohne Alkohol) sowie die Balea nature Tagescreme 🙂

  202. Seit ca. 3 Wochen gehören da einige Produkte dazu. Hatte zuvor meine Haut vernachlässigt, aber jetzt im Winter muss ich mir mal wieder mehr geben.

    1. Alverde Waschschaum (Von medizinischer Kosmetikerin empfohlen; hatte zuvor richtig fiese Haut)
    2. Gesichtswasser von Loeral
    3. Augencreme von Avon
    4. Lavera Balancecreme (hat mir super gut geholfen)
    5. Bioderma Pore Refiner (stellenweise)

  203. Meine tägliche Gesichtspflegeroutine beinhaltet min. 5 Produkte. Kann aber ggf. mehr werden.
    LG
    Anke

  204. 7 müssten es sein, früh leichte Augencreme und Tagespflege, abends Waschgel, Gesichtswasser, Serum, reichhaltigere Augencreme und Nachtcreme 🙂

  205. Bei mir sind es 4 Produkte 😀
    Peeling,Waschcreme,Tagespflege und Augencreme 🙂

  206. Also ich nutze täglich ein Reinigungstuch um den groben Schmutz zu entfernen. Dafür nutze ich das Avène Reinigungsfluid. Danach kommt das Gesichtswasser zu klären. mit kaltem Wasser nachspülen und nach dem abtrocknen die Creme drauf. Tagsüber Avène, nachts Bebe. Am Abend mache ich die gleiche Routine, aber ich benutze zudem eine Augencreme. Also zusammengerechnet macht das an einem Tag (das Tuch als Produkt eingerechnet) 9 Produkte. Normaler Tag wohlbemerkt, manchmal benutze ich ja noch Masken oder so!

  207. Bei mir sind es täglich 4-5 Pflegeprodukte:
    Morgens ein mildes Waschgel, Rosenwasser, Actinica Lotion 50 + (ein Medizinprodukt zur Prävention von hellem Hautkrebs)und bei Bedarf eine ölfreie Tagespflege.
    Abends wieder das milde Waschgel, Rosenwasser und das Avene D-Pigment.
    Und immer viel, viel lauwarmes Wasser.

  208. Ich benutze ein waschgel von Nivea, ein Gesichtswasser von Clinique und Tagescreme auch von Nivea. Abends brauche ich noch Augen Make-up entferner und reinigunstücher und noch ein Serum von Flora Mare…. Fertig
    LG
    Liana

  209. Morgens 4: Reinigungsmilch von Florena, dann Augencreme Revitalift Laser X3, Youth Code Serum, Youth Code Tagescreme.

    Abends wieder Reinigungsmilch von Florena, Maybelline 2-Phasen-Augen MU Entferner, gelegentlich noch Clarins Gesichtswasser, Laser X3 Augencreme.
    Nachtcreme selten, alle paar Tage mal Origins Drink up Intensive Overnight Mask, also 3-5 Produkte.

  210. Mindestens 5 Produkte: Gesichtsmilch, -wasser, Hy-Gel, Tagescreme und Augencreme, Abends natürlich noch ein Abschminköl vorab… und zwischendurch Masken! Ich denke, das reicht irgendwie 😉

  211. Meistens nur drei, Reinigungsgel von Loreal Gesichtswasser von The Body Shop und Creme von Vichy!

  212. Och, wo fange ich an? Ich nutze eine Tages und Nachtpflege, Augencreme, Lipbalsam ein Serum (nur ab und an) und Abends eine Reinigungsbutter zum abschminken. So ganz zufrieden bin ich mit meiner Routine noch nicht, daher probiere ich mich noch durch :-/

    LG Ms Miele

  213. Oh-ha, ein tolles Kalendertürchen, danke dafür!

    Nur Pflegeprudukte? Hmm, lass mich kurz nachdenken… morgens sind es 4 und abends 5, hui, dass es doch soviel ist hätte ich nicht gedacht…aber zwei der Produkte werden morgens und abends verwendet; da spart wenigstens ein bisschen Platz im Bad 🙂

    LG

    Rike

  214. Wenn ich das so überschlage ist es doch einiges

  215. Hi
    Ich nehme 2 Pflegeprodukte von Clarins fürs Gesicht.
    Liebe Grüße

  216. Frohe Weihnachten erstmal :))
    Bei mir sind jeden Morgen und Abend 1-2 Produkte beteiligt, meistens von Bebe, da für teurere leider das Geld fehlt.
    Schönes Wochenende 🙂

  217. Hallo Magi,
    Also in meiner täglichen Pflege Routine ist enthalten, folgende Produkte:

    Reinigungsmilch oder Reinigungs gel je nach Hautzustand, Thermalwasser oder Gesichtswasser für nach der Reinigung, natürlich Wattepads und ein Waschlappen, Tagescreme, Nachtcreme, Serum und zweimal in der Woche eine Maske, und ab und zu eine extra Creme für Hals und Dekoltee.

    Ich benutze da die unterschiedlichsten Marken. Von Produkte von dm oder Rossmann oder Budni bis hin zu etwas höher Preisigen Kosmetik Artikeln.

    Liebe Grüße Isabel

  218. Bei mir sind es 3-4, man muss es ja nicht übertreiben (:

  219. Bei mir sind es normalerweise 3 oder 4 Produkte:
    – Gesichtswasser
    – Tag/Nacht Creme oder Aragonöl
    – Augencreme
    – oft Peeling

    Liebe Grüße

  220. Ich verwende 3 Produkte. Erst eine milde Reinigungslotion, dann die Avene Cold Creme, dann Augen- und Lippenpflege.

  221. Also insgesamt sind es 4.
    Dazu gehören mein Waschgel, meine Nacht-&Tagescreme und mein Abschminkprodukt.

  222. Bei mir sind es rund 4 Produkte: Gesichtsseife, dann Lotion, Feuchtigkeitscreme für das Gesicht und dann noch eine Augencreme 🙂

  223. wirklich täglich nur 2. Gesichtsreinigungsgel Und Creme.
    LG Natalie

  224. also, bei mir sind es gerade mal 4-5 Produkte:
    – Augenmake-up Entferner von Rival de Loop
    – Gesichts-Wasch-Gel von Alverde (
    – meine Salbe gegen Rosacea
    – bebe more Gesichtscreme
    – und wenn ich es mal nicht vergesse, dann noch eine Augencreme

  225. Bei mir sind es 4: mizellenlösung, augencreme, serum und Feuchtigkeitspflege 🙂

    Lg
    Anni

MAGIMANIA Beauty Blog