BeauTeaTime: HOLIDAY COLLECTIONS – Top oder Flop?

Beauty Talk mit Koko & Magi auf YouTube

Es ist wieder soweit: Koko und ich schnacken in unserer BeauTeaTime über Beauty und die Welt. In der heutigen Folge haben wir uns die aktuellen Holiday Collections vorgeknüpft und sinnieren über ihren “Xmas-Faktor”, die schönsten Visuals und die heißesten Produkte. Viel Spaß beim Schauen!

Links

 

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

  1. Heute habe ich zum ersten Mal reingehört und frage mich, wieso ich das nicht früher getan habe! Ihr seid so lustig! Gefällt mir wirklich gut, weiter so!

  2. Ich liebe Eure Videos!
    Wahrscheinlich wurdet ihr das schon öfter gefragt, aber: Wem zum Teufel gehört dieses Bücheregal? Ein Einbruch würde sich defintiv lohnen – haufenweise Bücher und mit Sicherheit haufenweise Kosmetik. Und tolles Tee-Geschirr. Ich bräuchte einen Lastwagen. Könnte auffällig werden 😀
    Liebe Grüße
    Stephanie

  3. Wieder ein tolles Video! Ich habs dir schon mal gesagt, aber ich muss es noch mal betonen: Ich bin echt kein Video-Gucker! Aber die BeauTEAtime ist der Hammer ♥
    Ich hab mich auch sehr gefreut, dass es diesmal eher um höherpreisige Kosmetik ging, wo eben aktuell eher mein Interesse liegt.
    Das die Mascara von Lancôme silbernen Glitter enthalten soll ist mir gar nicht aufgefallen, obwohl ich sie hier habe 😉
    Meine liebste LE dieses Jahr war wohl Dior, wobei ich aus allen genannten LEs einige Produkte schick finde. Nur mit Artdeco kann ich nicht so viel anfangen, das liebt aber eher an der Marke als an der speziellen Kollektion.

    Liebe Grüße
    Melanie

    • Das mit den Marken liegt eher daran, dass es da einfach in der Drogerie nix gibt außer dieser “Spielzeug”-LE von essence.

    • Da schließ ich mich an, was die höherpreisigen Produkte betrifft. Und auch was die Mascara betrifft. Ich hatte das mit dem Glitter nämlich auch gelesen, und hatte sie mental schon gekauft. Da sie in natura aber echt einfach nur schwarz ist, hab ich sie dann doch stehen gelassen.

  4. Auch ich sehe die Beauteatime total gern! Freue mich auf weitere Folgen!!!

    Und ich hab mich auch gefreut, daß Eure Meinungen sich mit meiner doch in vielen Punkten decken. Ich fand die MAC LE – auch heuer wieder, muß ich leider dazu sagen – ebenfalls recht lame heuer. Einerseits ist es zwar ganz gut mich nicht noch mehr finanziell zu verausgaben zu Weihnachten, als ich es ohnehin tue, trotzdem wäre es schon auch mal wieder schön bei einer MAC LE, coolerweise bei einer Holiday LE, Schnappatmung zu kriegen vor Begeisterung, weil ich am liebsten einfach ALLES haben würde… Aber eine solche MAC LE, egal zu welcher Zeit im Jahr, gabs schon länger nicht mehr. Gibts heuer eigentlich gar keine Designer-LE zum Jahreswechsel??? Offenbar nicht, jedenfalls hab ich nix dergleichen gehört; finde ich schade.

    Die Guerlain LE finde ich ebenfalls sehr schön, aber ebenfalls wenig weihnachtlich. Auch die Givenchy LE hat mir sehr gefallen, gerade das Herzstück, die Lidschattenpalette, aber gar nicht mal sooo. Ok, der Anblick ist allerliebst, aber sooo schön daß ich sie sammeln wollte nun auch wieder nicht. Außerdem hatte ich qualitativ nicht den besten Eindruck davon; eine leider sehr aufdringliche Givenchy-Mitarbeiterin bei Harrods hat mich mit den beiden Lidschattenfarben “zwangs-geswatcht”, und da war ich tatsächlich eher negativ als positiv angetan.

    MEINE Holiday-Kollektion dieses Jahr war ohne jeden Zweifel und mit weitem Abstand die von Dior! Da waren spannende, innovative Farben und Produkte dabei (wenn ich beispielsweise an diese echt 2.0 Version von Caviar Nails denke, oder an das extrem frostige Pink im Lidschattentrio), und auch die Aufmachung ist toll!!! Dabei nicht “einfach nur” schön, sondern echt so ganz speziell, nur-einmal-im-Jahr-mäßig. Ich bin sehr glücklich über jedes meiner Produkte aus der Kollektion! Den Namen “Golden Winter” finde ich übrigens nicht schlecht; zwar ein bißchen zum Gähnen und weit entfernt von originell, aber darüberhinaus auch nicht in irgendeiner Weise konkret zu bemängeln.

    • Die MAC Holiday LEs waren früher echt SO schön. Ich hatte damals ja alle Paletten, weil sie innen wie außen einfach nur der Burner waren. Seitdem sie das Format geändert haben, reizt mich nix mehr. Die Verpackungen sind billig geworden (Plastik statt Metall), die Quali der Lidschatten deutlich schlechter und an sich auch die Designs misslungen kitschig statt raffiniert edel. Außer eben letztes Jahr das Polster-Ding. DAs hat mir gefallen. Aber Glitter & Ice, Tartan Tale uns sonst was – das fand ich doch arg enttäuschend.

      Und auch mir fehlen die Designer LEs. Nicht dass ich da je wirklich massiv zugeschlagen hätte, aber es war ein Highlight. Ausgerechnet jetzt, wo meine Schmerzgrenze deutlich gesunken ist, was Preise betrifft, haben sie’s offenbar eingestampft :-/

      Dass Dir GIvenchy gefallen würde, habe ich mir gedacht und hatte der PR auch geschrieben, dass sie bei Dir an der richtigen Adresse wären, aber es gab wohl nix mehr…

      Vielleicht missfällt mir der Name bei DIOR auch ein wenig wegen LANCOME. “Golden Winter” und “Happy Holidays” und ich hab das Gefühl bei Rival de Loop zu stehen…

  5. Gute Frage, die Designer-Kollektion vermisse ich auch!

  6. Ich habe mir aus der MAC-Kollektion das Nude Eye Set gekauft – eigentlich nur, wie sollte es auch anders sein, wegen dem Paint Pot, der limitiert war. Bin sehr zufrieden mit den Produkten, aber wegen dem Design hätte ich sie mir nicht gekauft… Ansonsten gefällt mir die Givenchy-Kollektion rein optisch auch am Besten, aber ich habe dieses Jahr allgemein nur wenig gekauft.

    • Ich hätte sofort das GUERLAIN Puder gekauft. Aber da es ausverkauft war, konnte ich reflektieren und habe mich nun dagegen entschieden und mir gedacht, ich investiere die 60€ lieber in das superteure, permanente Case und bin damit rundum happy als bei dem LE-Puder immer zu denken, ich sei einen Kompromiss eingegangen. Somit sinkt mein Einkauf nun auch auf null.

  7. Es ist herrlich mit euch.
    Bitte weiter machen. :yes:
    Ich persönlich fand die Winter LE´s dieses Jahr alle samt eher Mau. Einzig die Dior hat mich zum Kauf verführt. Ich liebe einfach die Opulenz der Verpackung.

    • Was hast Du Dir denn gekauft?

      Mir ist ehrlich gesagt auch so richtig durch den Dreh bzw. die vorherige “Recherche” und den Überblick klar geworden, wie gut die DIOR LE mir am Ende gefällt – in sämtlichen Fassetten. Denn so geil die Aufmachung und das Thema von GUERLAIN ist: die Produkte an sich sind nice aber nicht so herausragend.

  8. Wie cool! Hab euch gerade das erste Mal gesehen. Super!!!

  9. Oh, tolles Video, vorallem die Idee mit dem Rahmen gefällt mir mega gut!!

    • Nachdem das technisch ja schon eher gefloppt ist, freue ich mich, dass Du das schreibst. Wir werden es wegen des Aufwands nicht aufrecht erhalten, aber schön, dass es überhaupt auffällt 🙂 Ich sage nur 16h :yawn:

  10. Euer Video ist sooo lustig 🙂 Verfolge es, seit dem ersten Video und ich liebe eure BeauTeaTime =)

  11. Macht Spaß euch zuzusehen, mehr davon!

MAGIMANIA Beauty Blog