Schmusischal

Bei meiner letzten ASOS-Bestellung war ein Schal dabei, den ich zufällig im Shop fand. Eigentlich suchte ich gar nicht nach Winterschals, wo ich mehrere Familien dick einpacken könnte nach einer Phase, in der ich teilweise die Nacht durch machte, um einen Schal zu stricken statt zu schlafen. Wobeisie nicht wirklich so schön geworden sind, aber ich strickte, um zu meditieren, nicht weil mir kalt war.

Nun wieder zum Punkt: ich habe gar nicht damit gerechnet, dass er mir SO gut gefallen würde. Es handelt sich um einen Schlauch, also einen „doppelwandigen“ Schal – somit ist er formstabil und warm (Kammer) ohne dafür Riffel (Links-Rechts-Maschen) zu benötigen. So kommt das schöne Hahnentrittmuster toll heraus. An den Enden befinden sich Bommel.

Mir wäre nie in den Sinn gekommen, dass sie auch einen Zweck erfüllen, denn durch das geringfügige Beschweren der Enden, hängt der Schal immer schön in Form und ein Ende bleibt auch gern am Rücken ohne nach vorn zu rutschen. Er ist recht lang, was mir gut gefällt. Dabei doppelt um den Hals gewickelt bleiben recht dekorative Längen hängen – nicht zu lang und nicht zu kurz. Der Wulst um den Hals ist auch cool. Weder zu dick noch zu dünn – deckt genug ab ohne mich zu ersticken. 100% Acryl, sodass ich ein wenig um Fusseln bange, aber die erste Wäsche hat er gut überstanden. Macht ihn aber eben auch pflegeleicht und schmusiweich.

 

29 Kommentare
Alle zeigen Sehr hilfreich Höchste Wertung Niedrigste Bewertung Kommentieren
  1. der ist aber hübsch und steht dir ganz hervorragend.

  2. Gerade zusammen mit der Brille sieht der Schal toll aus!

  3. Die Farben finde ich sehr toll =) gefällt mir gut!

  4. Sehr schön. Das rot lässt mich schon sehr in Weihnachtsstimmung verfallen (bei dem Wetter kein Wunder) :yes: :yes: :yes:

  5. Du siehst echt hübsch aus, heute :-))) 😀

  6. Ich stricke auch, um zu meditieren! 😀
    Schöner Schal, ich mag Hahnentrittmuster, so einer in schwarz/weiß könnte mir super gefallen.

    P.S. Ich hab mich übrigens bei der Überschrift verlesen und habe „Schmusical“ verstanden und freute mich auf einen Bericht über einen Musical-Besuch mit Deinem Schatz = Schmusi. :laugh:

    • Haha, jetzt wo du’s sagst, lese ich es auch 😛

      Hach ja, ich vermisse richtig das Stricken, aber ich bin auch zu ungeduldig für komplizertere Dinge. Aber Schals brauch ich echt nich tmehr

      • Dann strick halt Armstulpen*g*

        Hab auch zuviele Schals gestrickt..und nu ists vorbei mit dem meditativen Stricken…

        Nach den Schals hab ich mich auf Mützen und Stulpen verlagert…das war grad noch drin von der Technik her…ohne zuviel nachdenken zu müssen…

        Tja, nun wechsel ich Windeln..um zum Thema zurück zu kehren..der Schal ist klasse und steht dir wirklich sehr gut…. :yes: und für Fuseln gibts ja Fuselrasierer…

        Hadere immer noch mit dem anderen Onlineshop by the way…du führst mich echt oft in Versuchung.. 😀

        • Wobei ich stulpen nicht trage, aber prinzipiell wäre es ja nicht dumm. Mützen hab ich auch schon einige gemacht, aber keine ist so schön, dass ich sie draußen tragen würde. Ich laufe damit gern zu Hause herum. 🙂

        • Stulpen sind schon deshalb gut, weil man nicht seine chic lackierten Nägel versteckt wenns kalt ist :beauty: wobei ich Mützen lieber stricke..ich bin mir sicher, dass du die bestimmt auch gut hinbekommst…ich weiß wie du verblendest…da wirst du ganz sicher todschicke mützen stricken können 😉

    • haha genau das gleiche habe ich auch gelesen 😀

  7. Loops hab ich mir in diesem Herbst auch schon einige gekauft, in verschiedenen Farben und aus verschiedenen Materialen (dickere und dünnere), teils als Schmuck und teils natürlich auch zum Wärmen 🙂
    Deiner gefällt mir echt gut, zumal es auch MEINE Farben sind, die ich gern trag.
    Ich hoffe, Du bist auf dem Weg der Besserung ? Ich wünsch Dir dieses jedenfalls.
    vitaminreiche Grüße dazu, von mir 🙂

    • Wobei Loop ist. Er ist halt doppelt genäht. Aber Loops mag ich auch total und bin total froh, dass die endlich so Modern sind. Ich hasse bei den meisten Produkten einfach die Enden…

      Danke schön :rainbow:

      • …ist mir im Nachhinein auch durch den Kopf gegangen, dass Du geschrieben hattest:
        Schlauch….“doppelwandigen” Schal …
        und ich das Ende des Schals gar nicht so richtig wahrgenommen hatte :-D)
        …bin eben auf dem Loop-Trip ( ja u.a. auch Schlauch genannt )und da hab ich nur DAS gelesen, was ich lesen WOLLTE 😛

    • P.S.: der Schal steht Dir sehr gut, finde ich auch 🙂

  8. … und sag noch schnell, welchen Lippenstift Du trägst 🙂

  9. sieht toll aus!!! und soooo kuschelig!
    was trägst du da auf den Lippen eigentlich

  10. ach mägges, deine haut sieht auf dem bild so fantastisch aus wie der einer porzellanpuppe 🙂 und auf den schal bin ich auch ganz neidig :heart:

  11. Der Schal ist echt wunderschön <3

  12. der steht dir super und ich mag dein lächeln auf dem letzten bild. finde sogar fast, dass der schal ne 2. rolle spielt 😀 ich bin auch z. z. am stricken… mein erster schal.

  13. ich bin momentan sehr anfällig dafür mir jeden schal, der mir gefällt auch gleich zu kaufen..sehr schlecht für das konto..

    der schal steht dir total gut!

  14. Ich stricke auch um zu meditieren.^^

  15. Hey!
    Der Schal gefällt mir echt gut und hab mal bei Asos nachgeschaut. Hab jetzt mal ne dumme Frage: Kann man da nur per Karte zahlen oder geht das auch als Rechnung? Hab noch nie (!!) etwas im Internet bestellt, aber der Schal wär’s mir wert 🙂

    • Kreditkarte oder Paypal. Der Shop ist ja leider nicht „wirklich“ deutsch, darum gibt es keine Rechnung oder Lastschrift.

      FInd ich ja witzig, dass er dir so gut gefällt… ASOS hat einen echt tollen Service, obwohl sie eben im UK sitzen. Aber für die erste Internet-Bestellung ist es vielleicht sozusagen zweite Schwierigkeitesstufe.

      Ich zahle immer per PAYPAL (.de)

  16. Super super schön!! Und Du straaaaahlst so!!! :inlove:

Kommentare

MAGIMANIA
Logo