Schimmel-Liner

In meinem Video zum Thema Filz-Eyeliner musste ich euch leider ein sehr erschreckendes Negativbeispiel für diese Produktreihe zeigen: den verschimmelten Graffiti Pen von EYEKO. Die Kommentare unter dem Video wiesen darauf hin, dass dies wohl häufiger bei dem Produkt aufgetreten sein soll. Pseudoerbse erlebte das gleiche mit ihrem Liner von ESSENCE, der in ihrem Fall ein Backup war und somit unbenutzt in ihrer Schublade verweilte.

Die alleinige Tatsache, dass so etwas passiert, wäre nur halb so besorgniserregend, wenn es sich um Jahre der Aufbewahrung handeln würde, aber in meinem Fall sprechen wir von nicht einmal einem einem halben Jahr seit der letzten Verwendung. Ich denke, das unterschreitet die Mindesthalberkeitsgrenze, die auf den Produkten angegeben ist. p2 gab z.B. 9 Monate an – cK ein fixes Datum, dass dummerweise beim Kauf schon abgelaufen war, was allerdings niemandem aufgefallen war.

Was mich zum Grübeln bringt, ist, dass dieser grüne Moos ja wirklich die Spitze des Eisbergs ist. Bis Schimmer zu sehen ist, sind die Sporen durchaus schon lange anwesend und wachsen. Da die Produkte eigentlich konserviert sind, vielleicht ja sogar verzögert. Schimmel ist Pilz und das will ich nicht an Schleimhäuten des Auges.

Es hinterlässt wirklich einen bitteren Beigeschmack. Ich mag meine Liner gar nicht mehr so wirklich benutzen. Wer weiß, wie sie den Sommer überleben. Ich verwende sie nur gelegentlich. Bei täglicher Anwendung wäre ich wohl nicht so zimperlich. Ich gehe stark davon aus, dass es keine Regel ist, dennoch sind die wiederholten Fälle nicht gerade beruhigend.

Haben diese Vorfälle für euch eine Auswirkung oder seht ihr das auch eher als Zufall / Ausnahme?

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

  1. Ne das sieht wirklich nicht schön aus. Ich habe nur einen und der ist von Manhatten. Mich stört es einbisschen, dass dieser nicht so richtig "malt" .. die Farbe erscheint etwas zu schwach. Ich hab auch Angst zu feste zu drücken.. Vielleicht wende ich mich mal an andere "Filz-liner". Aber den von Eyeko bestimmt nicht 😀

  2. Ich habe einen von Catrice, der ist 2 Monate alt und der is auch verschimmelt, da hab ich aber nen Terz da bei Ihr Platz gemacht XD
    Die konnten mir aber auch nich mehr helfen is ja zwei Monate her und dann hab ich ne Beschwerde Mail geschrieben, mal sehen ob ich was zurück krieg XD

  3. Das sieht echt eklig aus. Mir ist das noch nicht passiert. Besitze auch nur einen Filzer von p2, aber ehrlich überlege ich nun ob ich den überhaupt noch benutze, bisher habe ich ihn nur selten genutzt. Hab ihn auch schon gründlich, von außen natürlich, untersucht, da ist kein Schimmel, aber wer weiß wie es innen aussieht *grusel*

  4. Eigentlich wollte ich mir wieder einen kaufen, aber dass sowas schimmelt *graus* und dann damit ans Auge gehen. Ich arbeite beim Augenarzt und manchmal ist es echt gruslig zu sehen, was abgelaufene Kosmetik mit einem anstellen kann

  5. Huhu,

    ich hatte sowas auch schon mit Filzlinern, kann mich dir nur anschließen, dass dies sehr besorgniserregend ist.
    Gott sie Dank habe ich keine Filzliner mehr, war aber schon am überlegen, mal wieder einen anzuschaffen, bin nun aber eher abgeneigt. :/

    Alles liebe

    Kitty
    http://kittekat90.blogspot.com

  6. Huhu Magi, da bin ich aber froh, dass das nicht nur mir so geht. Ich hatte den gleichen wie du und ich hab ihn dann vor Schreck gleich weggeworfen- ich hattze ihn auch erst seit ca.2 Monaten.

  7. Ich besitze keinen, aber wenn ich die Bilder so sehe und die Kommentare lesen, bin ich ganz froh drüber. Das ist wirklich eklig!

  8. Eigentlich faszinierend. Was genau begünstigt denn die Schimmelbildung? Höchstwahrscheinlich ja die Filzspitze. Aber – ist euch schonmal ein normaler Filzstift (zum Malen, Schreiben) geschimmelt? Mir zumindest nicht – und die haben ja auch nicht alle Alkohol drin.
    Die Filzeyeliner sind ja dazu ausgelegt, lange zu halten und deswegen mit Konservierungsstoffen behandelt worden.

    Hmm, um zum Thema zurückzukommen: Meine Mutter hat lange nur solche Filzliner benutzt und nie Probleme gehabt, ich selbst besitze keinen (und ob ich nach diesem Post jemals einen besitzen werde, steht auch in den Sternen :D)

  9. das ist mir zum glück noch nicht passiert, aber das is echt widerlich >.<

  10. Bei allem was flüssig ist, würde ich diesbezüglich vorsichtig sein. Ich werfe meine Mascara auch definitiv alle 6 Monate weg (spätestens) um genau das zu vermeiden. Und ja, es ist widerlich! Ich kann nur jedem raten, bei allem, was flüssig oder cremig ist, vorsichtig sein, auf das Verfalldatum achten und wirklich sehr regelmäßig wechseln. Nach zwei Monaten sollte DAS aber definitiv nicht passieren. *seufz* Ich werde definitiv keinen so einen Pencil benutzen.

    Lg sternchen

  11. also ich find das ja auch echt gruselig.
    mir selbst ist das gott-sei-dank noch nicht passiet. aber ich lagere meine filz-eyeliner auch immer stehend in einer art becher, weiß nicht ob das eventuell auswirkungen hat. Fakt ist aber, dass es wirklich wiederlich ist und besonders nach so kurzer zeit nicht passieren sollte. Absolutes NO GO!

  12. Ich hatte sowas zum Glück noch nicht, aber weil ich sie nach einer Woche eh weggeschmissen habe, da sie nicht mehr Farbe abgeben wollten.
    Ist echt eklig. Würde mich beschweren, wenn sowas passiert. Ist ja gesundheitsschädlich!

  13. ich habe vor jahren filzer benutzt und hatte nie probleme. die haben immer sehr lange gehalten und es gab keinen schimmel.

    was ich aber sagen kann ist das schimmelsporen durch die luft wirbeln und durch die kleinste ritze kommen.

    duch meine arbeit weiß ich (maler und lackiererin), dass es in sehr sehr vielen haushalten (meist versteckt unter tapeten) schimmel gibt. zwar in noch unbedenklichen mengen (und dann noch nicht schädlich), aber er ist da.
    und da kanns denke ich mal passieren das sich ein schimmelspor auf den filzer verirrt und sich docht ausbreitet.
    ich denke einfach das die filzer sehr anfällig sind und entweder hat man glück oder halt riesen pech und kann das ding wegschmeißen.

    lg mire

  14. Nach dem Post grade hab ich mir erstmal meine beiden Filzliner anguckt und hab festgestellt, dass der eine schon drüber war, weshalb er direkt in die Tonne wanderte.
    Aber was ich viel ärgerlicher fand, auf dem von Essence steht, dass er 12 Monate haltbar sei. Ich selbst hab ihn erst seit vier und da dann vielleicht auch nur ein oder zweimal benutzt. Innerhalb der Zeit muss der dann irgendwann Schimmel angesetzt haben. Ich weiß nicht, wie lange der im Laden oder im Lager lag, aber krass find ichs trotzdem. Gut, er hat jetzt nicht die Welt gekostet, aber wenn Dinge mindestens 12 Monate haltbar sind, dann sollte der Hersteller die Haltbarkeit auch garantieren können.

    In der Zukunft werd ich meine Finger von den Filzliner lassen, um einen solchen erneuten Vorfall zu verhindern.

    Danke für deinen Post, ohne den hätte ich die die wohl weiter schimmeln lassen und hätte es erst irgendwann bemerkt.

  15. ehrlich … ich würd die Liner nehmen und weg schmeißen ….

    sooo toll sind sie sicher auch nicht und dafür sind deine Äuglein zu schade ! wer weiß was das alles für Nebenwirkungen hat !
    hab nur einen Filz Liner und diesen auch gerade weg geschmissen

  16. Ich hab ein ganz alten von Essence. Ich benutze den zwar nicht, weil der net so gut gemalt hat. Aber da ist noch kein Schimmel drauf. Bestimmt schon paar Jahre alt… Ich mag filz-liner eh net. gel-liner ftw. ^^

  17. Oh je, jetzt bin ich ein bissel schockiert und von meinem naiven Glauben abgefallen, dass die bösen Parabene, die ich mir trotz Allergie eyelinere, Gammel & Co. problemlos verhüten werden … mein Uralt – p2 professional eyeliner pen sieht aber top aus, er schimmert nur wegen der e/s-Partikel, die er beim Linern mit aufnimmt. Ist aber vielleicht auch eine Frage des Konservierungsmittels (Parabene oder Vitamin E / Tocopherol) und der Raumumgebung (Sonneneinstrahlung bzw. Wärme- und Hitzeentwicklung im Raum, Aufbewahrung im Schränkchen/Schublade oder direkt im Raum etc.) – dann kippt vielleicht auch mal das Konservierungsmittel. Ich denke auch, Schimmelsporen sind immer irgendwie in der Luft – und wenn ich dann das Käppi wieder auf den Filzliner mache und der Konservierungsstoff versagt, kommt halt sowas bei raus. Sehr ärgerlich, aber ich hatte zum Glück bis jetzt noch keine Verluste in der Hinsicht.

  18. ohje, ne das geht gar nicht. also, das sieht wirklich schlimm aus. das so etwas auf den Markt kommt ist unvorstellbar. werde ich mir niemals kaufen.
    LG Ms Sailor
    http://mssailorspassion.blogspot.com/

  19. Ich durfte auch gerade mit erschrecken feststellen, dass mein neu gekaufter Catrice-Eyeliner nach 1 x benutzen schimmelt! Es ist der Multistyle Matt Eyeliner. Das geht echt absolut gar nicht…

MAGIMANIA Beauty Blog