Schaut mal, was ich gefunden habe: die Lackvase in Arbeit

Ahhh, ich hab mich gerade so gefreut, die Fotos gefunden zu haben. Es hat ja schließlich viel Spaß gemacht, die Nagellack-Vase zu „basteln“.

Ich glaubte, die Bilder aus Versehen gelöscht zu haben. Doch nun fand ich sie auf der anderen Festplatte. Ich dachte, bevor ich sie archiviere, teile ich sie doch noch einmal, da die Idee so gut bei euch ankam und ihr vielleicht den anderen Künstler am Werk sehen möchtet :))

blank

blank

blank

blank

blank

22 Kommentare
Alle zeigen Sehr hilfreich Höchste Wertung Niedrigste Bewertung Kommentieren
  1. sehr schön ^^ Nagellackinspiration der etwas anderen Art und auch noch so schön kurzweilig.

  2. Hui da freut sich aber jemand dass er eeendlich auch mal den Nagellackpinsel schwingen darf :rotfl:
    Ist man danach High von den ganzen dämpfen :hypnotized:

  3. Find ich toll, das Dein Schatz da mitgemacht hat. Meiner wäre glaube ich sofort geflüchtet, wenn ich ihm den Nagellack in die Hand gedrückt hätte *gg*

    • Haha… Wir hatten das schon vorher besprochen. Ich hab ihm davon erzählt und er fand’s gut. Und dann fand ich die Vase. Er ist auch zu mehr bereit. Vielleicht ja, weil er Handwerker ist :))

  4. Schön, dass die Fotos nicht verloren gegangen sind! Sieht nach lustigen Abenden aus 🙂

  5. finde die idee immer noch interessant und ich suche auch noch was für meine küchenstühle! :laugh:
    mal sehen…
    die idee schmuck mit nagellack umzugestalten besonders ringe passend zum nagellack) finde ich auch echt witzig!
    lg =)

  6. ich finde die idee toll und habe die etwas anders auch selber umgesetzt ^^

  7. Seeeeehr hübsch!!! :heart:

  8. Du hast wirklich einen Mann zum Pferdestehlen, was? Klasse! :clap:

  9. Deine Idee hat mich so inspiriert das ich demnächst ein Spiegel so gestalten will. Er ist schon zimlich alt und ich hab ihn aus dem Haus einer Verwandten gerettet das demnächst abgerissen werden soll. Der Plastikramen ist weis und nicht mehr so schön und da dachte ich das ich in mit Nagellack bemalen will.
    Habt ihr das drinnen gemacht, und hat das Zimmer dann sehr gestunken?

    lg Anni

    • Also direkt beim Pinseln klar, aber ich war überrascht, dass es am nächsten Tag tatsächlich nicht mehr auffiel. Geht halt schneller mit dem Trocknen als Handwerkslacke…

  10. Das sieht irgendwie echt schick aus.
    Coole Idee, mal etwas anderes mit den Lacken zu gestalten.

    Liebe Grüße
    Stefan aka SpeedTutorial

  11. Hat eigentlich dein Vorhaben geklappt Lacke wirklich zu leeren? habe mich schon immer gefragt, wie viel man wohl pinslen muss, um so ein Fläschchen zu leeren. Also mir ist schon klar, wie lange ich für einen Unter- oder Überlack brauche, bis ich einen neuen Brauche, aber wie viel Quadratcentimeter mal wohl bepinseln kann, bis die Flasche leer ist.

    • Oh Gott, klar nicht. Das war ja auch nicht das Vorhaben für die Vase sondern irgendwann… Oder sie zumindest mal mehr als einmal für einen Swatch gebraucht zu haben.

  12. Das ist so cool, dass Dein Mann da mitpinselt! 😀

  13. 🙂 da lackiert auch mal ein Mann gerne

Kommentare

MAGIMANIA
Logo