Nachgeschminkt: AMu-Schema II

Nach einer wöchenendlichen Pause soll es nun weitergehen mit den vielen bunten Smarties, die mir zugesandt wurden in Folge eines Kusses – von mir als Muse.  Wie bereits letzte Woche schon präsentiert, möchte ich endlich die nachgeschminkten Kreationen fortführen – besser gesagt die Interpretationen – 1:1 muss es ja nicht immer sein und würde wohl nicht jedem stehen. AMu-Schema Nr. 2 ist ein Prinzip, das ich nach wie vor unheimlich gern verschminke und ich freue mich euch zu zeigen, wer noch.

Kiku  hatte mir ein Bild zukommen lassen, das ihr auch ausgeführt auf ihrem Blog findet, das beinahe so einssieht, als sei es virtuell erstellt – so makellos und schön sieht es aus oder?

 

Anja hat mit folgenden Produkten gezaubert:

  • Hellbeigefarbene Grundlage: Dr. Hauschka Stone Colours Collection, der hellste Ton
  • Lidfalte: Dr. Hauschka Stone Colours Collection, den graubraune Ton und den anthrazitfarbene Ton
  • Highlighter: alverde gebackene Lidschatten 01 elegant beige
  • untere Lid: essence return to Paradise LE, Palette 02 Palm Tree Party, der grüne Ton (habe die Paltette nur wegen diesem tollen grün gekauft)
  • Mascara: alverde False Lashes Mascara 070 anthrazit
  • Rouge: essence cute as hell Lidschatten 03 not just cute
  • Lippen: Manhattan 53G

Dann noch herbeigegoogelt: eine bunte Edgy-Version von IPaintMyWorld – mehr Details in ihrem Beitrag zum Magi Fix:

Update Juli 2011: Eileen

Und auch schon ein Eckchen her – eine Einsendung zu einem Contest von Hörstelchen:

So, und das ist die Vorlage hierfür gewesen. Für einiger kalter Kaffee, aber auch der macht munter oder wie auch immer man klugpfeifen möchte. Der Blog-Post zum Video offenbart auch einige Fotos.

Fühlst du dich auch geknutscht? Inspiriert? Nur her damit! Ich würde mich sehr freuen, wenn das Zeigen von anderer Leute Kreationen keine Limited Edition bleiben würde. Schickt mir eure Bilder samt Nick an nachgeschminkt (a) magi – mania de – Gesichtsbilder veröffentliche ich nicht, schneide sie aber gern zu und sehe sie mir gern an. Auch ist das Veröffentlichen keine Pflicht – ich schaue sie mir auch zu gern einfach so mal an…

Danke euch allen, die bereits mitgemacht haben und allen, die es vorhaben 🙂

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

  1. He he, so mache ich das auch wenn mir nix einfällt oder wenn ich Lust auf nen Farbklecks habe. Einfach einen schönen, farbigen Kajal auftragen, ob oben oder unten, Hauptsache er steht im Mittelpunkt 🙂

  2. die erste nachgeschminkte Variante in Braun-Blau finde ich sehr schön muss ich auch mal schminken 🙂

  3. Wenn ich mit meinen bunten Kajals nicht immer irgendwie nicht zurecht kommen würde, dann wäre das definitiv ein alltagslook für mich! Himmlisch diese ganzen Varianten :heart:

  4. immer wieder hübsch anzuschauen – vielleicht sollte ich mich auch einfach mal trauen…

    Liebste Grüße

    Anna

  5. Ach, dafür braucht man keine Kajalstifte… Ich mach das immer mit bunten Lidschatten. Grade unten muss es ja kein präziser Strich sein und da bieten sich Lidschatten an. Ab und zu tupfe ich sie auch auf die Wasserlinie. Das ist wahrscheinlich nichts für Menschen mit empfindlichen Augen, aber bei mir hält das super. :clap:

  6. Ich find alle gezeigten Varianten sehr schön anzusehen, bei mir selber gefällt es mir aber irgendwie nicht, den unteren Lidstrich dunkler zu haben als den oberen; oder nur unten einen zu haben, und oben nicht. Umgekehrt habe ich es natürlich öfter mal, und ich mach durchaus auch manchmal die beiden Lidstriche in verschiedenen Farben, aber eben nie den unteren dunkler als den oberen. Immer tendenziell umgekehrt. Ich finde, ich sehe sonst irgendwie recht trist und arg depri aus. Aber wie gesagt, zum Anschauen gefällts mir gut, und wie noch jedes Mal bislang, erblasse ich vor Neid un Bewunderung für solche Fähigkeiten beim Ausarbeiten und Blenden!

  7. ich mag es überhaupt nicht wenn nur auf dem unteren lid farbiger kajal ist – vor allem blauer! wenn dann eher oben aufs lid oder evtl. komplett umraden
    also meins ist das so nicht!

  8. Das sieht so nac Urlaub und Meer aus :inlove:

  9. Das schminke ich demnächst auch. Versprochen! 😀

  10. Bevor ich mehr mit auffälligeren Lidschatten experimentiert habe, war das quasi mein Standardlook. Hab ich schon ewig nicht so getragen, wird mal wieder Zeit. Meine liebste Kombi: beiger + brauner Lidschatten und türkiser Kajal am unteren Wimpernkranz.

  11. Oh man, ich kann diesem Look ja irgemdwie gar nix abgewinnen. Gerade mit dem Blau sieht das so schrecklich nach 90er Jahre aus… Der Look mit dem Lila, das so rauchig eingeblendet wurde, gefällt mir allerdings sehr gut 🙂

MAGIMANIA Beauty Blog