MISSLYN Future Glam

November '12

In Kalenderwoche 44, also Anfang November, soll die neue Herbstkollektion von MISSLYN Future Glam das Display zieren.

Neben einigen funkelnden Produkten sind vor allem die Future Glam eine Neuerung, auf die ich gespannt bin. Es erinnert ein wenig an ARTDECO Glam Deluxe. Mir gefällt im Übrigendas Model richtig gut.

MISSLYN Furure Glam

MISSLYN Future Glam Eyeshadow

je ca. 5,95€ – parfümfrei – langanhaltend

  • 03 Lifetime Dream
  • 06 Starlight
  • 14 Next Generation
  • 20 Universe (ohne Bild)
  • 28 Gravity
  • 40 Infinity Space
blank blank
blank
blank blank

MISSLYN Future Glam on Eyes Eyeliner & Lash Sparkler

je ca. 6,95€ – für’s Lid und Wimpern – Applikator mit beflockter Spitze

  • 03 Vision
  • 06 Now and Again
MISSLYN Vision 03 Glam on Eyes - Furure Glam MISSLYN Now and Again 06 Glam on Eyes - Furure Glam

MISSLYN Future Glam Glow to Go Shimmer Cream

je ca. 6,95€ – enthält gemahlene Edelsteine: Topas und pinker Quarz

MISSLYN Glow to Go Shimmer Cream - Furure Glam

MISSLYN Future Glam Lipstick

je ca. 5,95€

  • 407 Flashing Satellite
  • 413 All Night Long
  • 416 Dancing Queen
MISSLYN Flashin Satellite 407 Lipstick - Furure Glam MISSLYN All Night Long 413 Lipstick - Furure Glam MISSLYN Dancing Queen 416 Lipstick - Furure Glam

MISSLYN Future Glam Rich Color Gloss

je ca. 5,95€

  • 01 Magical Venus
MISSLYN Magical Venus 02 Rich Color Gloss - Furure Glam

MISSLYN Future Glam Nail Polish

je ca. 4,95€

  • 285 Space Camp (ohne Bild)
  • 426 Moon Holiday
  • 431 Future Business
MISSLYN Moon Holiday 426 Nail Polish - Furure Glam MISSLYN Future Business 431 Nail Polish - Furure Glam

MISSLYN Future Glam Glitter Top Coat

je ca. 4,95€

  • 753 Star Dust
MISSLYN 753 Star Dust Top Coat - Furure Glam
MISSLYN Future Glam Display

Preise unverbindlich – Irrtümer vorbehalten – so lange der Vorrat reicht
Bildrechte: Misslyn / Artdeco

17 Kommentare
Alle zeigen Sehr hilfreich Höchste Wertung Niedrigste Bewertung Kommentieren
  1. Nett, aber dennoch nix besonders würde ich sagen. Alles schon mal so gesehen.
    LG, Alencia

  2. seh das so wie alencia … immerhin ist das model diesmal nicht durch-gephoto-shoped 😀

  3. Hübsch langweilig. Auf den ersten Blick entdecke ich kein Produkt, das bei mir größere Vorfreude auf die LE auslösen würde.

    Schade, dass die Lippenstifte anscheinend einen starken metallischen Schimmer haben. :smug: Die Farben sind ja ganz nett.

    Die Pressung der Lidschatten finde ich aber sehr ansprechend. Aber seit wann ist eigentlich „parfümfrei“ eine erwähnenswerte Eigenschaft von Lidschatten? Werden die normalerweise parfümiert?

  4. hmmm…also der Aufsteller reizt mich ja jetzt nicht so….ich glaube, die muss ich mir im Laden ansehen….ich hab den Kümmerkasten immernoch nicht gefunden, ich glaub ich bin blind, magi 🙁

  5. Die LE finde ich persönlich jetzt eher langweilig… Trotzdem vielen Dankf für’s Zeigen!

  6. Ich muss dir zstimmen, das Model ist viel besser als die letzten. Erst das „Topmodel“ und das das Mädel was eigentlich wie nen Junge aussah…
    Das Make an ihr gefällt nir auch.

    Die LE an sich finde ich aber uninteressant und werde bestimmt wie immer an Misslyn vorbei laufen.

  7. Die Lidschatten find ich ebenfalls interessant, zumindest das Weiß, das Beige und das Schwarzblau. Das scheinen echt tolle Farben zu sein! Der Rest ist für mich weniger reizvoll, aber auch nicht gräßlich.

    Das Model finde ich eigentlich austauschbar, aber das AMU ist echt ziemlich, ziemlich geil!!!

  8. Uhh, da werde ich wieder zuschlagen. So schöne Sachen! :inlove:

  9. Ich mag die Nagellacke von Misslyn,die Farben hier gefallen mir und werden sicher bei mir einziehen,wenn die Pressefotos nicht zu sehr lügen. Der Glitter Top Coat reizt mich auch,wobei ich da eher auf das Holo-Schätzchen scharf bin,das du kürzlich vorgestellt hast… Auf die Models der Kampagnen schaue ich nie,sind doch eh immer jenseits jedweder Realität,das bringt mich hinsichtlich des mit den Produkten erzielbaren Looks nicht weiter.

  10. Äääh, wie jetzt… ein flüssiger Highlighter im günstigen Preissegment??? Ach nee, heißt ja „Shimmer Cream“. Das kann wohl nichts gutes bedeuten (—> Glitzer). Oder vielleicht doch? Wie schade dass mein Kaff so überhaupt nicht Misslyn-bestückt ist, ich wäre gespannt drauf. Und würde sogar diese Achtziger-Metall-Lippies wohlwollend ignorieren.

  11. Die Produkte selber hauen mich ja jetzt gar nicht um, aber dieses Coverbild… *-*
    Ein Träumchen. ♥

  12. Boah, diese Kette von der Frau. Die muss unendlich schwer sein:D

    Ich finde die Lidschatten total interessant. Ist son bisschen aus der Missyln reihe. Sonst haben sie ja nur Duos. So Monos haben die doch nie. Find ich also super.
    Der Topcoat sieht auch interessant aus, hab mit den Missylnlacken aber nur doofe Erfahrungen gemacht.

    Aber irgendwie find ichs komisch. Der eine Lidschatten kostet beinahe soviel wie diese Paletten, die kürzlich erschienen sind. Entweder die Palette ist schlecht oder der Lidschatten gut:D

  13. Mich würde der Topcoat reizen…

  14. Ich mag den „Gravity“ auf dem Bild sehr, ich bin aber auch so ein elendiges Taupe-Opfer :hypnotized:

  15. oh ha die Lidschatten werden auf jeden Fall begutachtet. Schon die von artdeko finde ich sehr schön nur leider zu teuer für mich. Besonders schön finde ich den silbernen.

  16. Haut mich nicht vom Hocker 🙁

    Liebe Grüße und noch ein schönes Wochenende
    Tink

  17. Also wenn die Lidschatten alle duochrome sind, dann wird die LE toll (und ich werde arm). Bin gespannt, wann ich sie entdecke und was mit darf.

Kommentare

MAGIMANIA Beauty Blog
Logo