Mein Frühlings-Must-Have: PINKE LIPPEN

Beauty-Blogger Frühlingstage

Wo die meisten Luxusmarken gerade einer nach dem anderen auf glossy-zart mit neuen Lippenstiftformeln setzen, setze ich derzeit auf PINK! Das dürfte auch an euch nicht vorbeigegangen sein, aber ich ergänze die Tragebilder meiner Begleiter der letzten Wochen, die meine Vorliebe des letzten Jahres für Off-Red (a.k.a. Cyndi-Rot) ablösen, um einige weitere Nuancen.

Zu solchen Statement-Lippen sollte man auf den Lidern eher Päuslein machen und wenn Lidschatten, dann eher in zarten Tönen wählen, um den Betrachter nicht völlig aus der Bahn zu werfen und natürlich die Aufmerksamkeit der Gesichtspartie zu überlassen, die sie mit solchen Bonbons auch wirklich verdient. Neben einigen limitierten Farben, die ich dann hier einfach weglassen werde, weil man sie eh nicht mehr bekommt, habe ich meine Schublade geplündert und das ist, was sie an Magenta-Fuchsia-Pink zu bieten hat:

MAC'Milan Mode' Lipstick

MAC ‚Milan Mode‘ Lipstick

ESSENCE'Berry Me!' Stay On Lipgloss

ESSENCE ‚Berry Me!‘ Stay On Lipgloss *

KRON'Cabaret' Lippenstift

KRON ‚Cabaret‘ Lippenstift

FLORMAR'114' Supershine Lipgloss

FLORMAR ‚114‘ Supershine Lipgloss

CATRICE'Pink me up' Ultimate Colour Lipstick

CATRICE ‚Pink Me Up‘ Ultimate Colour Lipstick *

CATRICE'Pink me up' Colour Show Lipgloss

CATRICE ‚Pink Me Up‘ Colour Show Lipgloss *

ILLAMASQUA'Atomic' Lipstick

ILLAMASQUA ‚Atomic‘ Lipstick *

MAC'Athena's Kiss' Lipglass - Wonder Woman

MAC ‚Athena’s Kiss‘ Wonder Woman Lipglass

Muss es im Frühling denn immer zart und pastell sein? NÖ!

blank

Dieser Post ist Bestandteil der:

blank

Heute gibt es bereits:

einen außergewöhnlichen Look bei RMTA, einen leuchtenden Klassiker bei Shopaholic, bei LBA ist’s „all about peach“ und die Favo-Lacke von C&M.

Kommentare

34 Kommentare
Alle zeigen Sehr hilfreich Höchste Wertung Niedrigste Bewertung Kommentieren
  1. Mag ich!
    Und Deine Katze auch, so zucki.

    Liebste Grüße,
    Dani

  2. Da von ist einer schöner als der andere!
    Ich trag auch zur zeit sehr gern eher dunklen lippenstift (rot,pink) und dezente AMUs mit Lidstrich!

    lg

  3. Grad im Sommer darfs knallen und ich freu mich schon wenn ich Petals & peacocky (MAC Liberty of London) wieder tragen kann.

  4. Oh wie schön! So viel Pink! Ich mag den „Pink me up“ l/s von Catrice gerne. Ich habe auch schon viele Komplimente bekommen als ich ihn trug. Und das nicht nur für den Look auf dem Blog sondern auch in „freier Wildbahn“ von unbedarften Menschen 😀 Dann muss er ja toll aussehen!
    Und da gibt es glatt noch ein Gloss dazu? Amazing! 😛

    • Hab ihn kürzlich bei dir schon bewundert – v.a., wie schön er bei dir herauskommt. An mir wirkt er irgendwie doch etwas anders – auch in der Runde – fast schon Rot bis Purpurrot.

  5. Oh, der Eseence Gloss gefällt mir überraschenderweise

  6. pinke Lippen stehen mir leider mal GAR nicht. gelbstichige Haut, braune Sommersprossen, rote Haare. Ich glaube jeder kann sich vorstellen, wie verkehrt das aussehen kann 😀

  7. Was soll denn bitte „grossy“ sein? Klingt ja wie „gross“, also ekelhaft.

  8. So gerne ich pinky pinky tragen würde, so wenig kann ich es mir an mir vorstellen. Da würde ich dann vlt eine sheere, glossige Variante von Pink nehmen, die dann nur ein bisschen knallt.

    Von Off-red bin ich noch immer begeistert, das könnte ein neuer Klassiker werden… 🙂

  9. ich steh im moment auch total auf knalle pinke lipepn! :heart:
    mein liebling ist von p2 der „walk of fame“ :-*

  10. pinke lippen sind toll!! ♥

  11. Ich hätte mich für andere Pink-Nuancen entschieden, aber grundsätzlich ist Pink super! :yes:

  12. Wenn knallig bevorzuge ich eher klassisches Rot, aber Pink gefällt mir an anderen sehr gut. Übrigens finde ich es toll, dass du eine ganze Auswahl an Marken trägst und zeigst und nicht nur aus einem Bereich (High-End oder Drogerie).
    LG

  13. Yarr, ich steht auch gerade voll auf pinke Lippenprodukte!

    :heart: :rose: :heart:

  14. Der Flormar Lipgloss sieht toll aus! Hab letztens in irgendeiner Zeitschrift gelesen, dass pinke Lippen im Sommer trend werden, weil das wohl z.B. Jil Sander bei seiner Show hatte. Aber Trend hin oder her, ich find pinke Lippen auch toll, tu mich damit aber immer schwer, da meine Augen recht klein sind. Wenn ich meine Lippen betone und die Augen nicht, sieht das komisch aus, daher muss ich immer irgendwie einen Mittelweg finden.

  15. Das sind schöne Farben Magi!
    Danke für die tollen Bilder! Mir gefällt der Kron Lippie gut, ich habe von der Marke allerdings noch nicht viel gehört und muss mich jetzt mal schlau machen, woher man die bekommt.

    Ich verbinde mit dem Frühling keine zarten oder pastelligen Farben, sondern knallige,leuchtende, bunte Farben.
    Aber ich scheine wohl die einzige(?) zu sein, die mit Frühling knallige Farben verbindet. :hypnotized:

    Ich trage derzeit unglaublich gerne knallige Farben auf den Lippen. Zb. Walk of Fame von P2, um bei Pink zu bleiben.

    Kotek muss sich wohl noch entscheiden, welchen der 3 Lippies er tragen möchte. 🙂

    Liebe Grüße,
    Souris :mouse:

    • Wie kommst du denn auf die Idee, dass du die einzige bist, die das tut? Da macht man fast nur Posts zu knalligen Sachen, Videos, die Leser stimmen alle zu und schreiben, dass sie es gern knallig mögen und du sagst, du seist die einzige :beatup:

  16. sowas macht mich echt glücklich 😀

  17. Ich stehe momentan auch total auf pinke (und im Allgemeinen recht knallige) Lippen.
    Meine momentanen Farb-Favoriten haben sogar manch Guerlain und Estee Lauder Lippenstift in ihrem Ton in den Schatten gestellt:
    – Catrice Lobster Love
    – Catrice Pinker-bell
    sind die absoluten Bomben! Hätte nie gedacht, dass ich im Drogeriebereich in der Hinsicht so gut fündig würde!

  18. Ich stehe auf deine Lippen, schön voll. Ich bin froh das mir Knall Lippen auch stehen. Pinki mag ich total gerne…

  19. sorry, aber :cat: stiehlt dem ganzen die show. worüber war dieser beitrag nochmal. ah ja.. die katze.. genau!!! 🙂

  20. Ein neugirieg-skeptisches Katerle. Bei meinen Terrorrabauken würd ich sagen, da hat jemand ein schlechtes Gewissen :clap:

    So, aber nun mal zum Thema. Die Lippis sind wirklich wunderhübsch. Atomik ist mein Liebling darunter *schmacht*

  21. Ich finde pinke Lippen an einigen Frauen richtig schön. Muss mich zb immer an Jennylini erinnern. Ihr stehen pinke Lippen so unsagbar gut. Zuhause trage ich auch manchmal diese Farbe auf den Lippen… aber bisher habe ich mich noch nicht damit rausgetraut. Blöd, oder? ^^ Ist halt doch irgendwie eine ziemliche Statement-Farbe. Für mich noch mehr als ein kräftiges Rot.

    Liebe Grüße

    • Nachdem es ja schon etwas mit pinkem Lidschatten wurde, liegt das nächste bestimmt erfolgreiche Experiment eigentlich sehr nah. Ich bin gespannt!

  22. Steht Deinen Lippen Wahnsinnig gut ;D
    Ich selbst traue mich an pink auf den Lippen nicht ran, gefällt mir an mir selbst auch nicht aber ich schaue es mir sehr gerne an anderen Frauen an.

  23. Der Flomar Gloss sieht so toll aus 🙂 Besonders der Schimmer..
    Und den Lippie von Catrice find ich auch sehr schön.
    Im Moment steh ich auch total auf knallpinke/ fuchsia farbene Lippen!

  24. HURRA! ich auch – gerade einen pinken Coco Shiny gekauft. Obwohl die zu teuer und doof und… aber PINK! ich konnte nicht widerstehen 🙂

  25. Je nach AMU liebe ich Lippen in blaustichigem Rot, oder dunkelmagenta. Meistens mach ichs halt anders, weil ich auf auffällige AMUs steh, aber wenn ich mal einen bestimmten, auffallenden Lippenstift tragen will, dann mach ichs ausnahmsweise auch andersrum. Es ist halt so, daß ich von vornherein immer eine auffallende Komponente hab, die ich tragen will, und das jeweils andere richtet sich dann danach. Daß ich mal ein blasses AMU mach, und mir dann denk, ach das ist jetzt so unauffällig geworden, daß ich auch eine stärkere Lippenfarbe dazu tragen kann, das gibts bei mir eigentlich nicht. Es ist bei mir immer die intensive Komponente, die von vornherein feststeht. Was ich zu auffälligen Lippen sehr gern als AMU mache, ist einfach Lidstrich, Mascara, Brauen, und dann mit meinem Konturpuder so bissl über der Lidfalte konturieren. Das ist nicht nichts, das ist irgendwie schon ausdrucksstark in der Wirkung, aber aus Einzelaspekt nicht wirklich wahrnehmbar – wie Konturen eben immer.

    Wie auch immer, in dieser Liste habe ich zwei glasklare Favoriten: Illamasqua Atomic, der auf diesem Bild noch ein viel matteres Finish zu haben scheint, welches ich ja so liebe, als auf den Bildern von vor ein paar Tagen, und dann noch das glatte Gegenteil, nämlich der Flormar Supershine Lipgloss. Wundert mich eigentlich fast selber, daß der mir so gut gefällt, denn er geht ja so bissl in Richung Dazzleglasses (nur ein wenig), die für meinen Geschmack ja etwas überhyped sind, und auf die ich eigentlich gar nicht so steh… Im Grunde aber treffen die alle in etwa meinen Geschmack, weil das eben einfach meine Lippenfarben(n) sind! Mehr noch als Cindy u.ä..

    • Sehr witzig, was so ein Kontrast ausmacht, denn das Bild von Atomic aus aus der Reihe von vor einigen Tagen.

      Der FLORMAR bedient sich in der Tat der gleichen Schimmerpartikel bei viel höherer Deckkraft – aber auch einer flüssigeren Textur. So schön er aussieht, so wenig vertraue ich ihm, dass ich dann durch ein Versehen nicht mit pinkel Flecken im Gesicht herumlaufen könnte. Die Optik find ich SABBER. Seit meiner ersten Begegnung mit FLORMAR ging er mir nicht mehr aus dem Kopf, bis ich ihn mir neulich dann letztendlich kaufte. Die Textur ist OK – man bedenke, es sind nur 5€ – aber bei Intensität hätte ich es lieber klebrig.

      Er hinterlässt im Übrigen nach dem Abschminken noch total schimmernde Lippen.

MAGIMANIA
Logo