Matt-erhorn Makeup

Die erste KOSMETIK KOSMO Wunderbox Limited Edition

Heute ist mit KOSMETIK KOSMO Matt-erhorn die erste Limited Edition Wunderbox erschienen. Ich habe es mir daher nicht nehmen lassen ein Makeup mit dem Inhalt zu schminken: 4 matte Lidschatten in Basic-Tönen sind enthalten sowie ein Nagellack.

Letzterer trägt den Namen ‘Nordwand’ und ich kann ihn euch nicht zeigen, weil ich mit den feuchten Nägeln gegen die Wand gehauen habe – Prost! Es handelt sich um ein Mausgrau mit Creme-Finish – treffender geht es fast nicht.

Die 4 Eyeshadows der Wunderbox dürften aber für die interessierten unter euch spannender sein. Es wird sie so lange der Vorrat reicht auch als einzeln als Refill bei KOSMETIK KOSMO geben (4,49€ für 1,5g) – in der Wunderbox – ob Abo oder einfach “normal” bestellt – sind es Monos im Dösschen.

KOSMETIK KOSMO ‘Edelweiss’ Lidschatten

Es ist immer ein wenig schwierig mit hellen Tönen. Schnell wirken sie in einer matten Textur etwas kreidig. Möchte man es vermeiden, muss man oft Deckkraft oder auch das matte Finish einbüßen. Hier liegt das Ergebnis irgendwo dazwischen. Verarbeitet ein schöner Aufhellton, der als solcher auf dem Lid auch sichtbar ist. Als Highlighter ist er mir zu hell.

KOSMETIK KOSMO ‘Granit’ Lidschatten

ist ein klassisches Grau und bei mir der am lockersten gepresste Lidschatten. Man kann es am Swatch sogar erkennen. Dafür erfreut er aber mit einem unverfälschtem Grau. Ich kenne es von vielen matten Grautönen, dass sie auf einer Base zu einem Dunkelgrau mutieren oder gar transparent werden. Vielleicht eben weil hier so viel Puder abgetragen wird.

KOSMETIK KOSMO ‘Gamsbart’ Lidschatten

ist mit seinem warmen Braunton eigentlich so gar nicht mein Beuteschema, umso mehr bin ich angetan von seiner Rolle in diesem Makeup. Er ließ sich trotz der lockeren Pressung wunderbar stufig ausarbeiten.

KOSMETIK KOSMO ‘Schwarze Piste’ Lidschatten

ist ein klassischer, schwarzer Lidschatten. Er funktioniert, doch habe ich hier tatsächlich sehr individuelle Präferenzen, die er irgendwie nicht meistern kann. Obwohl er nicht ganz so locker ist wie die beiden vorangegangen, hatte ich meine Probleme ihn einerseits so sichtbar wie gewohnt aufzutragen, andererseits gleichmäßig im Ergebnis.

KOSMETIK KOSMO Wunderbox Matt-erhorn Februar 2014 Makeup-2

Textur allgemein

Es hängt ein wenig davon ab, welche Base man benutzt, ob die Lidschatten eher “true matte” herauskommen oder leicht seidenmatt. Alle Farben decken stark und dürften im Beauty-Jargon als “hochpigmentiert” betitelt werden. Bei mir gehen sie als “lose gepresst” durch, was natürlich eine auffällige Intensität ergibt, aber eben auch vorsichtiges Arbeiten bedarf. Klopft man den Pinsel gewissenhaft ab, so erhält man bei alle 4 Nuancen ein harmonisches Zusammenspiel – sie verschmelzen “freiwillig” miteinander und lassen sich je nach Nuance in ihrer Intensität abstufen – von ausgeblendetem Hauch bis hin zum blickdichter “Farbwand” ist also alles drin.

Ihr merkt, ich störe mich ein wenig an der losen Pressung, die unweigerlich SLEEK als Vergleich heranziehen lässt. Doch die Textur ist anders. Sie erinnert mich eher an die matten von ALVERDE (nicht die seidenmatten). Ich denke, es geht damit einher, dass alle 4 Nuancen von Eisenoxiden dominiert werden und somit recht easy im Umgang sind.

Das Konzept hinter ‘Matt-erhorn’ begeistert mich natürlich – die erste LE mit Basics, die wunderbar eine Sammlung ergänzen und das auch noch in einem klassischen Matt-Finish. Super durchdacht und ein toller Auftakt. Aber Objektivität fällt mir hier schwer – Koko und ich talken nicht nur in der BeauTEATime miteinander sondern stehen eng in Kontakt. So weiß ich, wie viel Liebe und Herzblut in dem Projekt steckt. Bevor ich also ein unglaubwürdiges Fazit abgebe, lasse ich es einfach und lasse die Bilder einfach sprechen…

 

Makeup mit der KOSMETIK KOSMO Wunderbox Matt-erhorn Februar 2014 (3)

Eyeliner: nachdem KIKO versagte, musste GOTHMETIC ausbessern – wie immer mit Filz

Makeup mit der KOSMETIK KOSMO Wunderbox Matt-erhorn Februar 2014 (7)

Lippen: FRAG DIE GURUS ‘Reni’ Lippenstift

KOSMETIK KOSMO Wunderbox Matt-erhorn Februar 2014 Makeup-14

Ohrringe: SWAROVSKI Poison Silvernight Stecker – aktuell – mein Weihnachtsgeschenk

KOSMETIK KOSMO Wunderbox Matt-erhorn Februar 2014 Makeup-15

Makeup mit der KOSMETIK KOSMO Wunderbox Matt-erhorn Februar 2014 (11)

Wangen: NARS ‘Coeur Battant’

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

  1. Ich finde dein AMU echt klasse und im Swatch überzeuge mich die Farben auch sehr! Allerdings bin ich mit solchen Grundtönen andererseits natürlich schon ausgestattet, sodass ich die Box nicht kaufen werden. Dennoch sehr gelungen! lg Lena

  2. Sehr schönes Augenmakeup! Auch die Ohrstecker gefallen mir sehr gut.

    • Ich hab den passenden Ring schon länger und trage ihn sooo gern – gibt immer auch Komplimente – da war ich auch zu happy, dass es jetzt die Stecker in dem Design gibt. Schade, dass auf Fotos vieles verloren geht, weil der große Stein so toll leuchtet…

  3. Wow tolle Wunderbox und echt schönes AMU *0* <3<3 :heart: :yes: :blush: :inlove:

  4. Sowohl die Lidschatten an sich, als auch dein Make Up sehen einfach wundervoll aus! Das hast du mal wieder richtig gut gemacht!

  5. Die Farbauswahl passt genau in mein Beuteschema, danke für den Beitrag! Aber ich finde auch dir steht er sehr gut, vor allem In Kombination mit zurückhaltendem Blush und nuden Lippen. Ich finde das wirkt..mhh… seriöser, älter – im positiven Sinne.
    Ganz mein Geschmack! =)

    • Ich hatte Deinen KOmmentar unterwegs auf dem Handy gelesen und musste laut lachen :heart: zurückhaltendes Blush. Das ich das mal höre 🙂 Vermutlich schluckt die Lampe einfach was.

  6. wow, Du siehst toll aus, ganz anders als sonst – sehr edel und sehr Ladylike (im positiven Sinne!!). gefällt mir gut und ich überlege, ob ich wohl zuschlagen soll.

    ich bin eigentlich sonst nicht so der Fan von matten Make Ups allein – ich trage meistens schimmernden Lidschatten auf dem Lid und matten in der Lidfalte, aber vielleicht sollte ich es so auch einmal probieren?

  7. sieht super aus!!! ich habe die Lidschatten heute auch bekommen und bin schon gespannt sie zu schminken – leider stelle ich mich dabei weniger geschickt an als Du!!! Ich finde matt steht Dir ausgezeichnet!!!

  8. Gefällt mir sehr!

  9. das AMU sieht super aus und die Farben gefallen mir auch weitgehend gut (der braune ist etwas zu orange-stichig). Wenn sie sich wirklich wie Alverde Lidschatten verarbeiten lassen, fände ich es ein Pluspunkt, mit den komme ich sehr gut zurecht.

  10. Sieht toll aus. :yes: Ich überlege mir ob ich mir vielleicht diesen Monat auch die Wunderbox hole. Mit welcher Kamera fotografierst du eigentlich? Die Qualität ist ja echt klasse!

  11. Mit Ausnahme von Granit kann mich keiner begeistern. Im Hinterkopf habe ich immer noch den wundervollen “irgendwas mit Feuer glaub ich…” Lidschatten, so ein Bordeauxrot in dunkel? Ich hab den Namen vergessen. Koko falls du mitliest, wie hieß der nochmal? DEN muss ich mir doch endlich mal sichern!

  12. Mir gefallen alle Farben sehr gut und ich komme damit besser zurecht als z. B. mit einer Palette von Dior, die meiner Mutter gehört. Diese franz. Patente sieht zwar im schön aus, gibt aber kaum Farbe ab.

    Sicher, ich bin kein Profi im Schminken, für mich ist die LE von Koko sehr zufriedenstellend. Bei dem Preis der kleinen Dior Palette ( ich glaube, sie kostete mehr als 50 Eus ) verlange ich, dass man auch etwas auf dem Lid erkennen kann. Vielleicht sollten das Lidschatten der Homöopathie werden, wer weiß. 😀

    Diese LE erachte ich als stimmig, wenn man Preis und Qualität in Relation setzt.

    ***

    Dein AMU ist gut gelungen. Kannst Du mal bei mir vorbeikommen? 😉

  13. Wunderschönes Make-up! Ich gehe sogar so weit zu sagen: Das schönste welches ich bisher an dir gesehen habe!!! Ich bin dermaßen begeistert! Die Box klingt auch toll, jedoch werde ich sie nicht kaufen, da ich solche Töne schon dutzendfach besitze. LG Fanny

  14. Die Töne sind nun so überhaupt nicht meins, jedoch finde ich es sehr sehr gut, dass du deine persönliche Nähe zu Koko nochmal betont und dir ein endgültiges Fazit gespart hast. Das macht es für deine Leser erheblich einfacher, den Review einzuschätzen. Ganz doller Daumen nach oben! :yes: :yes: :yes:

  15. Wirklich schöner Look 🙂

  16. Deinen Kommentar, dass du mit Koko in engem Kontakt stehst und somit vielleicht nicht ganz Objektiv urteilst finde ich völlig irrelevant – die Farben sprechen wirklich für sich, da kann man dir garnichts vorwerfen :giggle:
    Vorallem der Braunton gefällt mir wirklich sehr, sollte ich mal wieder was von Kosmetik Kosmo brauchen kaufe ich mir den sicher gleich mit!

  17. Mir gefällts ebenfalls sehr, sehr gut! Die Kombination von Grau und Braun – statt wie sonst meistens Schwarz und Braun, oder Dunkelbraun und Braun – finde ich sehr, sehr gelungen und interessant!!! Sowohl am Auge, als damit natürlich insbesondere auch in Bezug auf die farbliche Zusammenstellung der vier Nuancen! Gerade unter dem Gesichtspunkt, daß es eher neutrale Töne sind. Das hätte Koko sich auch einfacher und idiotensicherer machen können; daß sie dass nicht getan, sondern sich ein wenig gewagt entschieden hat innnerhalb dieses Farb-Verbundes ein echt kaltes Grau und ein klassisches Okker aufeinander loszulassen, wird mit einem echt stylischen und interessanten Ergebnis belohnt, das sich einstellt, wenn man alle vier Farben miteinander kombiniert!

  18. Das AMU sieht echt toll aus, liebe Magi, LG Babsi

  19. Du hast wirklich was Hübsches mit den Lidschattn gezaubert :beauty: aber mich spricht die Farbauswahl trotzdem nicht sonderlich an :/

  20. Wow, ein toller blog. Ich bekomme die Wunderbox schon relativ lange und habe deinen über einen weiteresn entdeckt. Dieses AMU ist ja der Oberhammer, sehr gelungen, toll.
    Lg Steffi

  21. Hi Magi. erstmal: ich bin so begeistert von deinem Makeup ! Das sieht so edel aus.
    Nun zu meiner Frage: welche Foundation trägst du auf den Fotos? (bzw. Puder?)

    Viele liebe Grüße

  22. Der Look gefällt mir sehr gut.
    Die Sachen schaue ich mir gleich bei Kosmo mal an.
    Sag mal…beim stöbern habe ich grad die Accenta Nude Palette gesehen – kennst Du die uns hast sie mal getestet ?

  23. Die hab ich unter anderem bei Amazon gesehen, heißt aber Accentra – hab mich verschrieben.
    Eine auf Naked gemachte Palette.

  24. Du hast eine wunderschöne Augenfarbe!

MAGIMANIA Beauty Blog