MAC ‘Petrol Blue’ Intense Pearlglide Liner vs. ‘Fly-By-Blue’ Pearlglide Liner

MAC bringt also mit der Weihnachtskollektion A TARTAN TALE die Intense Pearlglide Liner wieder heraus, die es im Rahmen der MAC ART SUPPLIES Kollektion gab und von denen ich mir 3 Stück krallte – u.a. den “Petrol Blue“. Gerechnet habe ich den Re-Release nicht und löschte ein Beispieltragebild, nachdem ich nun 15 Minuten vergeblich gesucht habe. So denn nur Swatches und paar Eindrücke…

Dass es Pearlglide Liner und INTENSE Pearlglide Liner gab, ist irgendwie an mir vorbeigegangen wie die Liner an sich am Anfang auch. Die Begeisterung war bei der ersten Erscheinung groß, aber ich verliebt in Urban Decay 24/7 habe das einfach mal überhört – bis ich jemandem den “Fly-By-Blu” abkaufte, lange nach Erscheinen. Auch, wenn ich ihn seither kauf verwendet habe, brachte es mich dazu die Neuerscheinungen näher zu betrachten. Meine Review zu den Pearlglide Linern war recht eindeutig.

Nun stellte ich erst nach dem Swatches fest, dass es sich um zwei verschiedene Produkte handelt. Ich wunderte mich, wieso der Unterschied so groß sei: zwar hat “FBB” optische Vorzüge, ließ sich aber unheimlich schlecht deckend auftragen. Schmierte am Auge nur herum. Das kenne ich besser. Beim Swatch sieht man aber, dass desen Partikel etwas größer und so brillanter sind. Was man nicht sieht, dass aus verschiedenen Blickwinkeln auch Nuancen von Pink durchblitzen. Schick… Am Auge wohl aber vernachlässigbar. Die Intense-Version ist aus meiner Sicht definitiv ein Fortschritt und wenn die Liner in vielen prächtigen Farben im Dezember (oder Ende November) herauskommen werden, kann ich sie absolut empfehlen – aber das gilt auch für das KIKO-Dupe mit vergleichbaren Inhaltsstoffen.

Habt ihr einen oder gar beide Versionen? Vielleicht auch Unterschiede festgestellt? Sind die Pearlglider etwas für euch oder sprengen 16,50€ den Rahmen eines Kajals – egal wie gut er hält?

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

  1. Für mich sind 16,50€ für einen Kajal eindeutig zu viel. Ich finde die neuen P2 Perfect Look Kajalstifte super. Sie sind billig und halten bei mir den ganzen Tag.

    LG

    CatyCake
    http://catycake.blogspot.com/

    • jaa =D die hab ich auch, undzwar fast alle farben (könnte ich mal vorstellen *kopf*kratz*)
      ich finde wer sucht, der findest auch bei p2 und essence ein paar schätzchen
      die perfect look liner gehören auf jeden fall dazu =)

      obwohl ich dieses leuchtende blau gerade auch echt schick finde =D

      liebste grüße bia

  2. ich benutze eh keinen kajal…und mir ist das auch zu teuer 🙂
    …würde ich jetzt nicht mehr zur schule gehen und richtig geld verdienen, wäre es aber wahrscheinlich in ordnung…wenn er denn so gut sein sollte^^

  3. Ich habe beide. Den Fly by Blue habe ich damals in der LE gekauft und war sofort begeistert und den Petrol Blue habe ich vor knapp 4 Wochen auf ebay für ca. 4€ ergattern können.

    Ich trage die Eyeliner super gerne verwischt am oberen Wimpernkranz und dann mit dem Shadestick Cuddle aus der Warm and Cozy in der Combi. Ich liebe die einfach 😀

  4. Glückwunsch zum Schnäppchen 😀 Das klingt toll! CUDDLE hab ich auch und stelle mir das echt toll vor. Ohne Schattieren würd emir das nicht stehen, aber ich versuch's trotzdem mal. Danke für die Inspiration.

    Ich finde 16,50€ auch happig. Also da muss es echt schon was Besonderes sein. Nen schwarzen kriegt man ja überall…

    Ich wollte den grauen p2, aber der war ausverkauft. Alle anderen Farben brauchte ich nicht im Moment. Das ist das Blöde am Drogeriesortiment: immer die gleichen Farben. Würde gern schauen, wie der Liner so ist.

    • P2 Perfect Look habe ich in schwarz und in blau. Finde vor allem den schwarzen sehr empfehlenswert. Der blaue ist nicht so toll, er kriecht direkt an den Wimpernkranz. Was ein wenig stört, ist ein leichtes “Fremdkörpergefühl” (falls du verstehst, was ich meine) beim schwarzen, beim blauen nicht vorhanden (logisch, der hält ja auch nicht 😉

      • Ja, kann mir vorstellen, was du meinst. Aber schwarz trage ich fast nie… Aber ich denke, den grauen kriege ich schon irgendwann 😛

MAGIMANIA Beauty Blog