In Köln geshoppt – MAC, Kiko & Drogerie

So langsam bin ich wieder in Schminklaune und komme in Fahrt, um nicht mehr am Archiv zu nuckeln. Auch das Shoppen hat mir wieder etwas mehr Fun gemacht, sodass ich lauter komischen Kram am Wochenende in Köln shoppte. CuddleCow und Chikarina werden beim Anblick von „Blasebalg“-Zerstäubern wohl nie wieder an etwas Anderes denken können als an mich, denn sowohl das Shimmer Powder in silber aus der p2 Black Deluxe Kollektion ist mein (noch hier gekauft) als auch das goldene aus der CATRICE Welcome to Las Vegas LE. Darüber hinaus gab es keinen Laden, in dem es einen solchen Flakon nicht gegeben hat – angefangen bei Ramschläden, über KIKO hin zu natürlich des VOL DE NUIT von GUERLAIN

Bei KIKO war ich ein wenig überfordert. Es ist so voll und alles ist bunt und glitzert – irgendwie gehört ein cooles Shopping-Erlebnis zu einem Produkt dazu und das kommt in so einem Store einfach nicht auf für mich. Das gefunkel der GOLD PEARLS aus der neuen Weihnachtskollektion hat mich aber völlig gefesselt. Lustiges Zeug bei dem ich noch keine Ahnung habe, wie ich das benutzen soll. Versuch macht klug nech? Alles Übrige ließ mich dann doch eher kalt. Die 20€-Paletten lachten mich an, bis ich sie dann geswatcht habe, um festzustellen, dass es nicht die Art von Lidschatten ist, die ich mag. Chikarina hat sich aber eine Blush-Palette zugelegt – sie wird sicher darüber berichten.

Bei MAC war Wunschliste abhacken angesagt: 2 Chromagraphic Pencils – 1 Pro Longwear Lipliner – Patina – PRO Longwear Concealer. Leider nicht im Bild, weil er vorerst bei Karina verbleibt.

Ansonsten: weil alle von den CATRICE Lashes so schwärmen, hab ich sie mir mitgenommen – nicht ahnend (oder verdrängt), dass sie 4€ kosten 😮 Wehe die sind nicht 1000mal besser als üblich in der Drogerie, denn gerade ärgere ich mich ein wenig, wo man doch professionelle, coole Wimpern günstig von Red Cherry bei kosmetik4less günstiger bekommt. Der Eyeliner hingegen hat mich völlig umgehauen. So ein Prachtstück. Freue mich sehr ihn bald auszuführen. Zumindest vom ersten Swatchen absolute Empfehlung.

Zwar besitze ich den GOSH Rainbow Effekt-Nagellack, aber ich konnte der ESSENCE Version nicht widerstehen, als ich sie in einer versteckten Ecke fand, nachdem ich den Aufsteller in zig Filialen nur abgegrast vorfand.

Und was kauft ihr so in einer fremden Stadt ein? Auch direkt ab in die Kosmetik-Stores oder sind Klamotten, Schuhe oder Accessoires das Objekt der Begierde?

Kommentare

60 Kommentare
Alle zeigen Sehr hilfreich Höchste Wertung Niedrigste Bewertung Kommentieren
  1. Tolle Ausbeute.
    Magi kannst du berichten ob dien Essence Dance Top Coat auch eintrocknet ? Das wäre echt nett.
    Also ich habe ihn gleich2 mal gekauft. Mein Back up ist noch ganz ok , doch mein benutzer wird immer dickflüssier. Dabei mache ich ihn immer zu und habe ihn erst zwei oder drei mal benutzt.

    Weiß jemand zufällig wo man diese Nagellack Kügelchen kaufen kann die den Nagellack immer durchmischen? Die fehlen nämlich in dem Essence Top Coat. Wisst ihr was ich meine? Diese kleinen Metallkugeln mit dem man den Nagellack wieder etwas flüssiger schüttelt.

  2. uuuh netter einkauf – und diese pro longwear lip pencils sind ja hammer!!! kann ich nur empfehlen!

    • Ich fand die bei meiner ersten Begegnug schon sehr erstaunlich… Ich bange nur stets bei sowas, dass ich am Ende mit einem Rand herumlaufe – und immer ausmalen find ich doof :-/

  3. Ich glaube, ich schlage mich doch eher durch die Klamottenläden, wenn ich mal woanders einkaufe. Kommt aber auch drauf an wer mitkommt. Mit den meisten Begleitern brauch ich gar nicht erst in Kosmetikstores zu gehen. Das ist mehr eas für mich alleine oder mit meiner Schwester.
    LG, dee

  4. Ich bin bei KIKO auch immer leicht (*hust*) überfordert, so dass bisher nichts mitdurfte, obwohl ich so gespannt auf den Laden war. tja. Als ich dann in Köln war, war ich etwas ernüchtert. Auf der anderen Seite ist es natürlich gut :-). Geld gespart oder so :-P. Und vor allem Platz!

    Ich war schon lange nicht mehr auf Reisen und wüsste daher nicht, wie mein Kaufverhalten in fremden Städten ist. Einzig und allein die verhaltenen Ausflüge in die andere Ecke NRWs bringen mich zu Müller, um dort die Kosmetikecke zu beleuchten. Bin wohl auch eher ein Kosmetikeinkäufer in fremden Städten. Aber auch nur von den Dingen, die ich daheim nicht so gut kriege, glaube ich. Fazit: unbedingt wieder mal in den Urlaub fahren!

  5. Tolle Ausbeute! Ich hab jetzt in Irland auch nen Laden entdeckt in dem es Catrice gibt, da werde ich morgen auch mal mein Glück mit den Wimpern versuchen, die gefallen mir nämlich verdammt gut 🙂

  6. Oh so tolle Sachen! Die Las Vegas LE muss ich mir auch noch ansehen, angeblich kommt sie auch in die österreichischen dm Filialen 🙂

    Ich bin auch gespannt, wie du den MAC Pro Longwear Concealer findest, ich liebe ihn ja! Das einzige Manko ist der „Duft“ und, dass er etwas austrocknet, aber dank Augencreme drunter ist das gar nicht schlimm 😉

    • Ich hab ihn auch eher aus Neugier u.a. wegen der vielen positiven Beiträge genommen. Einen bleibenden Eindruck beim Testen hinterließ er ja nicht unbedingt bei mir. Aber wenn die Erwartungen nicht zu groß sind, hat er ja jede Menge Chancen sich zu bewähren…

  7. Die Gold Drops von Kiko hatte ich letztens auch schon in der Hand, habe sie dann aber doch da gelassen.

  8. JUHU, freut mich total daß Du Dir auch den Catrice Liner gekauft hast, den hab ich mir Freitag oder Samstag auch gekauft! Hab geswatcht, und war sofort hin und weg, ich MUSSTE ihn haben. Und es war dann auch tatsächlich schon der letzte in dieser Filiale… Insofern bin ich sehr glücklich darüber. Der Effekt ist einfach der Wahnsinn, endlich mal ein schwarzer Liner mit goldenem Schimmer, der nicht grün wirkt! Und dann auch noch dieses unwiderstehliche Funkeln!!! Für mich ist er echt ein Traum!!! Die Wimpern hab ich mir auch gekauft, hab sie aber noch nicht ausprobiert, kann dazu also noch nix sagen. Ich fand sie einfach sehr schön. Und dann hab ich mir aus der Las Vegas LE von Catrice auch noch das Quad gekauft. Nun häufen sich bei mir Palettenhasser in letzter Zeit doch ein paar an… 😕 Aber ich find die Farben einfach alle wirklich schön. Die beiden unteren etwas mehr, als die beiden oberen, aber auch die gefallen mir nicht nicht. Außerdem – das ist mir auf den Bildern noch gar nicht aufgefallen, sondern erst vor Ort beim swatchen – ist das Blau links unten der Farbe Indigo Noir von MAC recht ähnlich, glaub ich jedenfalls. Die gabs kürzlich mal in irgendeinem LE Quad, und die hätt mir super, super, super gut gefallen, aber die drei anderen Farben in dem Quad halt nicht… Daher hab ich das sein gelassen, und freue mich nun sehr über die entsprechende Farbe diesem Quad hier. Obs ein echtes Dupe zu diesem Indigo Noir ist, kann ich natürlich nicht sagen, denn das hab ich live ja nie gesehen; und außerdem, was ist schon ein echtes Dupe… Aber daß sie sehr, sehr ähnlich sind, glaube ich doch, und ich bin mit diesen Catrice Sache echt total happy!!!

    • Gab es bei dir nen Tester vom Liner? Wenn ich nicht ein bissi Intuition für den Effekt gehabt hätte – kannte keine Reviews o.ä. hätt ich ihn glatt zurückgelegt…

      Ich hab den anderen produkten nicht viel Aufmerksamkeit geschenkt. Der Tester des Quads gab ja so fast gar nix her :-/

      • Echt, fandest Du? Ich hab mich aufgrund des Testers zum Kauf des Quads entschlossen, insofern fand ich ihn schon sehr erhellend. Und ja, auch für den Liner gabs bei mir einen Tester. Bei einem Müller war ich, falls das irgendwie von Interesse für Dich ist; da war von allem ein Tester da, sogar ein Wimpern Päckchen mit einem Tester Aufkleber, und allem Anschein nach wurde das Wimpern-Testpaar auch reichlich angetatscht… Da kann man ja nur umso mehr gratulieren, wenn Du den Liner mitgenommen hast, ohne vorher testen zu können. Ich kanns kaum erwarten ihn auch an den Augen auszuprobieren!!!

        • Dank eures leidenschaftlichen Wortwechsels bin seit heute auch dankbare Besitzerin des Liners(letzter im Aufsteller!!!das war knapp :sweat: )…und ihr habt Recht…der ist wirklich wunderschön..bin ein wenig verliebt..mehr kann ich morgen abend sagen 😀

          Vielen Dank für den Tipp!!!

        • Super, das freut mich für Dich! Wenn Du Liner dieser Art magst, wirst Du von dem hier begeistert sein!!!

  9. Dieses Kommentar wird mit manikürten Nägeln mit dem Essence Dance Top Coat getippt! Ich liebe ihn und werde ich jetzt nich eine Weile mit mir rumtragen. 😉

    Bis vor einem Jahr war ich noch Klamotten-Shopper, bin jetzt aber zur kompletten Schmink-Shopping-Süchtigen mutiert. „Schlimmster“ Ausbruch dieser Krankheit war der Besuch in der Modemetropole Mailand in der wir eine drei viertel Stunde Klamotten gesucht haben und sechs (6!!!) Stunden Kosmetik angesehen haben. :giggle:

    Schöne Grüße
    Christina

  10. Ich liebe es, in anderen Orten Kosmetik zu kaufen! Klamotten und Bücher sind da etwas weiter hinten in meiner Prioritäten-Liste gerutscht. Eine hübsche Ausbeute hast du da zusammengesammelt 😀

  11. Ich suche immer die Drogerien ab, die ich nicht in meiner Stadt habe.
    …und gerade ärgere ich mich, dass ich für Catrice immer noch andere Städte ansteuern muss. Ist zwar im Ruhrgebiet nicht das Problem, aber trotzdem… :smug:
    Die LE hab ich nämlich immer noch nicht entdeckt.

    • Hoffentlich ändert sich das mit dem Einzug in die dms nächstes Jahr. Ich hab mich schon immer geärgert extra durch die halbe Stadt dafür getigert zu sein, um am Ende abgegraste Displays vorzufinden. In anderen Stadten klappt das deutlich besser…

  12. Super Ausbeute Magi, was können denn diese Gold Drops? Also zumindest theoretisch? Ich bin arg anfällig für sowas 😀

    • Keine Ahnung. den Körper wie Gold member aussehen lassen? Es funkelt einfach toll, aber ich glaube, es gibt kaum eine stelle, wo es jenseits von karneval irgendwie angemessen ausseiht.

  13. Die Kiko Gold Drops sind soweit ich weiß ein Dupe für den Lorac 3D Liquid Luster. Das wird beschrieben als ein schimmernder „Topcoat“ für Lidschatten und Wangen.

    Gab’s da in Köln noch mehr von?? Bin total fasziniert von dem Schimmereffekt!!

    LG, Nathalie

  14. Die Drops machen mich neugierig(hat irgendjemand schon die neuen Pigmente bei Kiko gesichtet???)..und nun muss ich mir den Eyeliner doch noch mal genauer ansehen…bin nur im Stress am Aufsteller vorbei gerannt hab mir die Palette gegriffen und ab zur Kasse…evtl. ein Fehler…

    Wenn ich auswärts bin interessiert mich Kosmetik eigentlich nur im Ausland..und da beschränkt es sich auf Amerika, Holland und Portugal. Ich habe dort überall die Sephora-Stores geortet und bin regelmäßiger Gast.

    Ganz schlimm wirds in Amerika…da gibts dann ja auch noch Ulta. Mein Mann lässt mich da selten allein rein…was dann ganz furchtbar ist..unter Beobachtung Kosmetik shoppen…gruselig…aber ich kaufe auch immer, als wenn ich seit Jahren auf dem Trockenen säße. Also selber schuld :sweat:

    Wo andere Tage am Strand oder mit Sightseeing verbringen könnte ich Tage in fremden Kosmetikwelten verbringen… :beauty:

  15. Patina hab ich auch, superschöne Farbe! Ich glaube, deinen Augen steht sie besonders gut 🙂

    Die Chromagraphic Pencils habe ich auch (in anderen Farben :D) und liebe sie!

    Und die Catrice LE ist seit langem mal wieder eine, auf die ich gespannt bin. Hab sie hier in Holland noch nicht gesichtet 🙂

    Danke fürs teilen!

  16. Ich war noch nie in Städten, wo es was gab, was es in Berlin nicht gibt.
    Im Ausland würde ich sofort zu NARS gehen.

    Das KIKO Glitzerding find ich auch toll, das wäre ein schönes Geschenk für meine Mama. Ich könnte mir git vorstellen, dass es auch für das Dekolette geeignet ist.

    Viele Grüße, Moppi

  17. uiui da bin ich aber gespannt, was du zu dem ganzen Glitzerkram sagst 🙂
    Der essence Topper auf dem ersten Bild ist ja ganz traumhaft…Den hab ich noch nie gesehen! Muss mich in der nächsten Zeit wohl etwas mehr umschauen 😉

  18. Oje, angefixt…ich musste gerade noch kurz vor Ladenschluss in meinen Ihr Platz um die Ecke und habe mir das den hübschen Catrice Pump Flakon und den Eyeliner gekauft :clap:
    Ich sollte besser nicht erwähnen das ich bereits schon an der LE stand und vor ein paar Tagen fand das ich nichts davon wirklich brauche… 😕
    Aber dein Blog steckt mich immer wieder an 😀

  19. dieses kikodingens sieht aber seeehr glitzerig aus.. mehr schimmer hätte mir besser gefallen, dann hätte man es vllt ähnlich wie di elustre drops nutzen können und für einen leichten glow in die foundation mischen können 🙂

    • Laaaaangweilig. Solche Effekte kann man mit wenigen Cents auch ohne Drops erzielen. Einfach ne Prise Glimmer und 20€ gespart. Sowas macht mich ja aber eh so gar nicht an…

  20. Den Dance Top Coat hätte ich damals auch sehr gerne gehabt, leider aber nicht mehr bekommen. Jetzt habe ich schon auf einigen Blogs gelesen, dass er sehr schnell eintrocknet. ?:-)

    Den Black Pearl aus der aktuellen P2 LE habe ich auch und finde ihn echt schön :beauty:

    Mich würde sehr interessieren, was Du dann mit den Gold Drops anstellst!?

    Der Catrice Eyeliner aus dem Standardsortiment ist echt ätzend :no: Er färbt stark auf die Haut ab und ist erst nach 2 Tagen ab zu bekommen. Mich würde interessieren, ob dass bei dem limitierten auch so ist.

  21. Tolle Ausbeute 😀

  22. Wenn ich in Dresden bin, gehe ich meist zu H&M, Mueller, KIKO und, wenn ich es zeitlich schaffe auch zu Zara und Douglas. Letztens war ich ueber eine Stunde bei Lush. Bin sonst immer gleich gefluechtet, weil mir das alles zu viel des Dufts und der Preise war.
    Mich wuerde es sehr freuen, solltest du in naechster Zeit eine Moeglichkeit finden, die Wimpern zu testen und zu praesentieren. 🙂

  23. Toller Einkauf! Bei dem „Blasebalg“ habe ich lange überlegen müssen, aber der Auftrag wird mir mit Sicherheit zu unpräzise sein, habe auch schon oft gelesen, dass nach Ihrer Benutzung die ganze Umwelt glitzert. Für manch eine(n) Traumvorstellung, für mich eher Hölle auf Erden :devil: Ich habe mir nach Deiner Kaufempfehlung den KIKO Double Glam Eyeliner No.5 gekauft, bin mega zufrieden. Auf Deinen Rat ist wie immer Verlass. Mehr solcher Tipps bitte! Ansonsten schrecken mich die KIKO Shops auch immer ab: Klein, voll, glitzernd und vor allem sind die meisten Verkäuferin soooo übertrieben schlecht (Clown-artig!) geschminkt, dass ich meist schnell wieder den Ausgang suche. Preis-Leistung stimmt für mich meistens auch nicht. In fremden Städten shoppe ich zu 70 % Kosmetik und zu 30 % Klamotten und Accessoires. Ich liebe Sephora und freue mich immer wieder in einem Land zu sein, in dem es den besagten Laden gibt! :clap:

    • An mir soll es an solchen Tipps nicht scheitern. Ich enthalte euch es sicher nicht vor, wenn ich davon weiß. Üblicherweise sind es aber absolute Ausnahmen und letztendlich kann ich nicht alles mitkriegen…

  24. Schöne Sachen hast du da gekauft. Einiges davon habe ich auch und bin gespannt, was du damit anstellst. Der Liner von Catrice ist zum Beispiel echt ein Prachtstück.

    Diese Schimmerpuder in Flakons sprießen echt wie Pilze aus dem Boden. Bei Make Up Factory in der LE mit dem Lightscapade Dupe gibt es auch ein solches. Ich glaube für mich ist so ein Produkt nichts, da es sich bestimmt nicht gut dosieren lasst. Zumindest mutmaße ich das, nachdem ich die LE Aufsteller von Catrice und p2 gesehen habe.

    Bitte, bitte verrate, was du mit den KIKO Tropfen machst, wenn du eine Idee hast. Ich finde das metallische Finish extrem cool. Vielleicht lassen sie sich als Lidschatten verwenden? Verteilen lassen sie sich ja überraschend gut.

  25. Wirklich, ich sterbe jedesmal den innerlichen Beauty-Tod, weil ich nicht weiss, wie ich in der Schweiz an KIKO Sachen kommen soll. Hab das Gefühl, dass die echt hübsche und qualtitativ gute Sachen haben.
    Diese Drops lachen mich vor allem enorm an. Denn immer, wenn ich Beauty Zeugs in Dropform sehe, habe ich das GEfühl, ein enorm hochwertiges Zauberserum gegenüber zu stehen, dem ich nur sehr, sehr schlecht widerstehen kann :-))
    Freu mich schon auf neue Looks in neuer Schminklaune und hoffe, Du bist wieder vollständig genesen! Lieber Gruss, Pishi

  26. Als Nagellackjunkie ärgere ich mich immer noch schwarz, dass ich von der Remix Your Style LE NIX (ich wiederhole NIX) abbekommen habe 😥
    Somit ist auch klar, was ich in einer fremden Stadt mache: Nagellacke kaufen 😀 In Kroatien im Urlaub habe ich mir S-he Lacke gekauft + in Celle habe ich den Müller nach Catrice abgegrast und war im Aldi Nord. Im Dougi habe ich ein riesiges Flormarkörbchen entdeckt, da durfte dann auch einiges mit.
    An Lippies + Lidschatten kann ich mittlerweile (Gott sei Dank) mit Scheuklappen vorbei laufen.
    Wohin ich noch muss? In eine Stadt mit Kiko, ich mag´s glitzernd :inlove:

  27. Ich stürme auch als erstes die Beautyläden 😀

    Bin direkt, als ich nach Berlin gekommen bin bei den bekanntesten Läden direkt aufgelaufen. Da gibt es so viel und unterschiedliches auf einmal, was das Beautyherz höher schlagen lässt. Und hab mich natürlich vorher im Internet schlau gemacht, wo welcher Laden ist und ganz zufällig mit Sightseeing verknüpft („ach schau mal Schatz, was für ein Zufall, den Laden gibt es bei uns gar nicht, ich geh mal kurz rein“). Bin normalerweise auch nicht so das Fashion Opfer, aber in Berlin habe ich neben Beauty auch außerordentlich viele Klamotten und Schuhe gekauft, vielleicht hat man einfach in einer anderen/neuen Umgebung mehr Lust einzukaufen als immer wieder in der selben Stadt mit denselben Läden? Keine Ahnung was es ist, aber mein Konto ist so leer wie lange nicht 😉 LG Julia

  28. Den Liquid Liner finde ich echt klasse, der Glanz ist zwar nicht so stark auf dem Auge, aber hält gut und hat das gewisse Etwas :inlove: Auf meinem Blog ist das AMU dazu zu sehen.
    Der Red Pearl Nagellack von P2 ist auch sehr schön, habe ich nun seit 3 Tagen drauf und er sieht immer noch gut aus.

  29. Hallo!

    Kleine Frage: wo genau gibts in Köln KIKO zu kaufen? suche nach einem einzigen Artikel bei der Marke.
    Danke!!

MAGIMANIA
Logo